PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nonne und Hippie



Rudi Bellon, + 24.08.2010
24.04.2008, 10:28
Sitzt eine Nonne in einem Bus.Kommt ein Hippie und setzt sich neben sie.
Schließlich fragt der Hippie:"Tschuldigung,hättest du Lust zu poppen?"
Die Nonne:"Nein,das kann ich nicht machen,ich bin eine Dienerin Gottes!"
Der Hippie gibt nicht auf und probiert es ein zweites Mal,doch wieder lehnt
sie ab.
An der Bushaltestelle steigt der Hippie aus,der Busfahrer hält ihn fest und
sagt:"Wenn du diese Nonne poppen willst,dann geb ich dir nen Tipp!Jeden
Abend um 22 Uhr geht sie auf den Friedhof und betet!"
Der Hippie bedankt sich und folgt dem Rat des Busfahrers.
Um 22 Uhr kommt er in Jesusgewändern zum Friedhof und sieht die Nonne
beten.Er tritt vor sie und ruft:"Ich bin Jesus und habe von Gott den
Befehl erhalten,dich zu nehmen!"
Die Nonne sieht verwundert auf und sagt:"wenn du wirklich Jesus bist
und Gott dir das aufgetragen hat,so nimm mich,aber bitte von hinten,
dass du mein Haupt nicht betrachten musst."
Nach 5 Minuten wilden Treiben reißt sich der Hippie die Jesusgewänder
vom Leib und schreit:"Reingefallen,ich bin der Hippie!"
Darauf hin reißt sich die Nonne die Gewänder vom Leib und ruft:
"Reingefallen,ich bin der Busfahrer!"
____________________
Gruß Rudi

Wolfgang
25.04.2008, 01:05
Nach 5 Minuten wilden Treiben reißt sich der Hippie die Jesusgewänder vom Leib und schreit:"Reingefallen,ich bin der Hippie!"
Darauf hin reißt sich die Nonne die Gewänder vom Leib und ruft: "Reingefallen,ich bin der Busfahrer!"
Jesus Christus, ich bin froh dass wir dieses Forum haben:) Aber um einen Bezug zu Danzig herstellen zu können, hätte das schon anstelle des Busses die Tram nach Ohra (oder sonstwohin) sein müssen:)

Frischula
25.04.2008, 01:10
[Sitzt eine Nonne in einem ....
Nach 5 Minuten wilden Treiben reißt sich der Hippie die Jesusgewänder vom Leib und schreit:"Reingefallen,ich bin der Hippie!"
Darauf hin reißt sich die Nonne die Gewänder vom Leib und ruft:
"Reingefallen,ich bin der Busfahrer!"
Gruß Rudi

Uuuuuuuuuuuups Rudi, was ist in Dich gefahren? So kenne ich Dich doch gar nicht!!!

Was hat das nun mit Danzig zu tun?

Greetings

Frischula

Wolfgang
25.04.2008, 01:16
Was hat das nun mit Danzig zu tun?
Muss nicht unbedingt sein.

Humor ist wenn man trotzdem lacht:):):)

techsolo
26.04.2008, 21:11
hi.
Ich habe :heart: haft gelacht.

techsolo Karlheinz

Christkind
26.04.2008, 21:34
hi. Ich habe :heart: haft gelacht.
techsolo Karlheinz
Braucht man eigentlich für solche platten Witze ein Danzig-Gdansk-Forum?
Wer darüber lachen kann - ich nicht.
Ich finde, hier werden Frauen beleidigt, die sich für eine bestimmte Lebensform entschieden haben.
Christ.kind

Rudi Bellon, + 24.08.2010
26.04.2008, 21:49
Ich möchte mich bei ALLEN die sich beleidigt
fühlen entschuldigen.Ich dachte Witze sind
einfach Witze.Natürlich hat dieser Witz nichts
mit Danzig zu tun.Aber wie gesagt es ist einfach
ein Witz.
______________________
Schönes Wochenende und Grüße von Rudi

Rudi Bellon, + 24.08.2010
26.04.2008, 22:02
Lieber Wolfgang
Mit dem Bus ist es besser als mit der Tram.
Es schüttelt und rüttelt nicht so sehr.;)
Ein Bus von Danzig nach Oliva über Saspe.:)



___________________
Grüße von Rudi

Rudi Bellon, + 24.08.2010
27.04.2008, 10:08
Was hat das nun mit Danzig
Lieber Fritz.Guten Morgen.
Der Witz hat was mit Danzig zu tun.
Es war ja ein Bus von Danzig nach Oliva.:D
Gibt es überhaupt Danziger Witze?Legenden
oder Erzählungen ja aber Witze?
Aufregen sollst dich nicht.
Aber das Pforzer Bierchen trinken wir trotzdem
auch wenn es uns schadet:)
Schönen sonnigen Tag wünscht Rudi

DerSteegener
27.04.2008, 10:30
Ich finde, hier werden Frauen beleidigt, ...
Richtig! Der Witz ist wirklich das Allerletzte: Da werden nicht nur Frauen beleidigt, sondern auch Hippies und Busfahrer!
Ich bitte die Forumbetreiber darauf zu achten,dass hier keine Witze geduldet werden mit denen sich irgendjemand auf den Schlips getreten fühlen kann. Also keine Deutschen-, Polen-, Ostfriesen-, Blondinen-, Busfahrer-, Tramfahrer- oder sonstige Witze.
Humor ist offenbar nicht wenn mann/frau trotzdem lacht, sondern Humor hat der, der ihn abschafft und dann darüber lachen kann. Hahaha...

Wolfgang
27.04.2008, 11:13
Humor ist offenbar nicht wenn mann/frau trotzdem lacht, sondern Humor hat der, der ihn abschafft und dann darüber lachen kann. Hahaha...
Aha, Frieder, Du lachst darüber selber - Du hast Deinen Humor, auch wenn etwas Sarkasmus daraus klingt, noch nicht verloren. Zuerst einmal schön!

Der kritisierte Witz hat auf den ersten Blick aber im engeren Sinne mit Humor wenig zu tun. Oder vielleicht doch? Bei Wikipedia http://de.wikipedia.org/wiki/Humor heißt es in der Begriffsdefinition: "Humor (lat. (h)umor = Feuchtigkeit, Saft; in der Antike im Sinne von der richtigen Mischung der Körpersäfte, die zu einer guten Stimmung verhilft)". Ähhhh..., ich will das jetzt nicht weiter auswälzen, aber wenn ich den Witz nun noch einmal lese, stellt sich schon die Frage, ob nicht derjenige Humor besitzt, der trotzdem lachen kann.

Frieder, in dem Witz wird übrigens noch viel mehr "beleidigt": Hippies und Gott sowie Jesus. Ich sehe nun auch weniger in der Nonne das Problem, sondern wenn, dann am ehesten, dass möglicherweise insgesamt religiöse Gefühle berührt werden. Oder vielleicht doch nicht? Denn die Kritik bezog sich ja nicht auf "Ich bin Jesus und habe von Gott den Befehl erhalten, dich zu nehmen!", sondern ihr lag eine eher femistische Betrachtungsweise zu Grunde, die eine genauso vorhandene "Diffamierung" der Hippies und Busfahrer vollkommen außer Betracht ließ.

Merkwürdigerweise gab es zu dem Gedichtvers von Paul Arendt, den ich bei Gründung des Humor-Forums zitierte, keinerlei Kritik:

Was, dies schöne, frische Buttchen,
ist zu teuer, gnäd'ge Frau?
Marsch, verfeier dir,du Nuttchen,
sonst ich inne Fress' dir hau'."
(aus Fischmarkt-Latei von Paul Arendt)

Das ist schon viel mehr harter Tobak, denn werden da nicht pauschal unsere Mütter und Großmütter mit Nuttchens verglichen?

Aber wie heißt's doch? Humor ist wenn man trotzdem lacht!

Wolfgang
27.04.2008, 11:30
Übrigens, Witz und Humor leben häufig davon, Anderen sehr nahe zu treten um sich damit zu amüsieren. Wo sind die Grenzen, was erlaubt ist und was nicht? Wie sieht's mit folgendem "Nonnen"-Witz aus (den es in zahlreichen Varianten gibt)?:

Ein schon bei Dunkelheit von Ohra kommender Bus hält am Polizeipräsidium, der Busfahrer springt ins Präsidium, spricht den ersten Wachtmeister an, den er sieht:
"Ich hab da, kurz vor Trinitatis, einen Pinguin überfahren!"
"Aber, aber, sein se mal nich so aufjerecht. Da gibt's doch gar keine Pinguine!"
"Um Gottes Willen, dann war's wohl doch ne Nonne!"

J.Langfuhr
27.04.2008, 20:33
Bin einfach sauer, wenn ich diese sogenannten Witze lese. Was hat das mit Nettiquette zu tun? Das sind doch Entgleisungen, für die ich das Forum nicht benötige.

J.Langfuhr

Christkind
27.04.2008, 20:38
Richtig! Der Witz ist wirklich das Allerletzte: Da werden nicht nur Frauen beleidigt, sondern auch Hippies und Busfahrer!
Ich bitte die Forumbetreiber darauf zu achten,dass hier keine Witze geduldet werden mit denen sich irgendjemand auf den Schlips getreten fühlen kann. Also keine Deutschen-, Polen-, Ostfriesen-, Blondinen-, Busfahrer-, Tramfahrer- oder sonstige Witze.
Humor ist offenbar nicht wenn mann/frau trotzdem lacht, sondern Humor hat der, der ihn abschafft und dann darüber lachen kann. Hahaha...

Na, wie jetzt?
Hippies und Busfahrer beleidigt?????
Na ja, ich will mich ja auch nicht streiten, bin weder humorlos noch eine Nonne,aber , die sich für eine bestimmte Lebensform entschieden,
sollten deswegen nicht zum Gespött gemacht werden. Schließlich haben die Witze nur Bezug zum Sex gehabt, oder ?
Im Übrigen kann es gut sein, dass ich anders denken würde, wenn ich ein Mann wäre.
Frau lacht auch, aber anders!:p
Christ.kind

Heibuder
27.04.2008, 22:18
... Das sind doch Entgleisungen, für die ich das Forum nicht benötige. ...
Da hast Du Recht, Johannes, man kann auch entgleisen, ohne in diesem Forum zu sein ...oder wie sollen wir Deine sinnige Feststellung interpretieren?
"Benötigt" überhaupt jemand dieses Forum???

Übrigens ... Humorlosigkeit macht einsam!

J.Langfuhr
28.04.2008, 11:43
Das ist ja der Punkt! Entgleisen und die Sau rauslassen kann man auch anderswo. Es gibt die Nettiquette, damit diskriminierende, herabwürdigende oder polarisierende Beiträge aussen vor bleiben. Dazu gehört auch diese Art von Witzen auf Kosten anderer. Insofern bedeutet die "Humorlosigkeit" der Nettiquette eine willkommene Einschränkung. Irgendwo hört der Spaß halt auf.

Vielleicht gibt es ja unter den Lachern nur eine begrenzte Wahrnehmung dafür. Wolfgangs butterweiche Reaktion schien mir jedenfalls wenig hilfreich.

Übrigens: das Forum wird gebraucht. Es müßte für geborene Danziger wie mich und unsere Nachkommen erfunden werden, wenn es nicht schon existierte.

J. Langfuhr

jonny810
28.04.2008, 13:15
Hallo Langfuhr, ich meine nun ist deinerseits zu dem Thema genug gejammert.
Man muß ja nicht alles auf die Goldwaage legen, wenn man vorher informiert ist, daß es sich um einen Witz handelt.
Wenn Witze für Dich ein Abscheu sind, mußt Du sie ja nicht lesen.

Sollte die Nonne beleidigt sein, kann die es ja sagen und der Autor, kann sich dann entschuldigen, was er übrigens bei den Forummitgliedern schon längst getan hat.

Ansonsten, "rühre weiter den Sauertopp"!!!

Mit frdl. Gruß, vom Schüsseldamm der Joniszus

J.Langfuhr
28.04.2008, 20:22
Ich jammere nicht, ich stelle fest, ich nehme Anstoß. Welche Nonne soll sich denn beschweren? So'n Quatsch. Es gibt einfach eine Lücke in der Nettiquette. Wolfgang hat sich dazu bisher nicht geäußert. Das ist auch eine Form der Billigung. Wir dürfen also auch in Zukunft auf Scherze ähnlicher Qualität gefasst sein. Richtig: das muss sich niemand antun!

J.Langfuhr

jonny810
28.04.2008, 22:17
Hallo xxxx xxxx, (Name vom Admin Wolfgang Naujocks durch "x" ersetzt)

leider ist das im Moment alles, was man von Dir weiß.

Mein Vorschlag an Dich: Stelle Dich doch erst einmal richtig vor, damit man etwas mehr, als nur den Namen von Dir kennt.

Zweiter Vorschlag, erstelle eine neue Nettiquette, in der Witze ausdrücklich untersagt sind.
Das wäre doch eine Bomben-Idee oder?

Denke etwas darüber nach und nehme das Leben nicht so ernst. Es ist doch in unserem Alter sowieso nicht ganz einfach, oder?

Noch einen ausgeglichenen Abend.

Das wünscht Dir Erhart Karl vom Schüsseldamm

Eva Altstaedt
28.04.2008, 23:21
Da ich ein paar Tage nicht an meinem PC war, habe ich heute festgestellt, daß es eine neue Witzecke gibt. Die Idee ist garnicht so schlecht, nur muß man damit rechnen, daß es auch Witze gibt, über die man nicht so furchtbar lachen kann. Trotzdem kann ich es mir nicht verkneifen, folgenden zu erzählen:
Zwei Hippies sitzen auf einer Bank. Da kommt eine Nonne angehumpelt. Sie setzt sich etwas stöhnend hin. Da sagt der eine Hippie mitleidig zu ihr: "Hatten Sie einen Unfall?" "Ach, mir ist was Dummes passiert, ich bin in der Badewanne ausgerutscht und habe mir den Fuß verknackst, aber das wird schon wieder." Sie steht dann auf und humpelt davon. Da sagt der eine zum andern: "Was hat sie gesagt, Badewanne? Was ist das denn?"
"Ja woher soll ich denn das wissen, Du bist doch katholisch!"

Liebe Grüße von Eva aus Zoppot.

jonny810
29.04.2008, 00:48
Hallo Eva, klasse. Hoffendlich hast Du jetzt keine Hippies beleidigt.

Hier gibt es sehr schnell Beleidigte, obwohl das gar keine Hippies sind.

Gruß Erhart vom Schüsseldamm.

Rudi Bellon, + 24.08.2010
29.04.2008, 08:39
"Ja woher soll ich denn das wissen, Du bist doch katholisch!"


Hallo Eva.
Also es gibt auch Frauen die wissen was Humor ist.
Unsere Moralprediger sind geschockt.;)
Liebe Eva behalte Deinen Humor.Lachen ist gesund.
Schönen Tag und Grüße von Rudi

Heibuder
29.04.2008, 08:57
...nur für Evangelen oder Protestanten!

Ein Priester und eine Nonne spielen Tischtennis.
Der Priester ist etwas aus der Übung, und schon bald erwischt er den Ball nicht und schimpft:"Schei*e, daneben!"
Die Nonne ermahnt den Pater, weil der liebe Gott das Schimpfen ja so gar nicht mag.
Nach einer Weile jedoch entfährt es dem Pfarrer nach einem mißlungenen Schmetterball wiederum: "Schei*e, daneben!"
Nun wird die Nonne aber sehr streng und verbittet sich diese gottlosen Flüche. Der Priester nimmt sich auch zusammen,
jedoch nach einem weiteren Fehlschlag entfährt es ihm wieder:"Schei*e, daneben!"
Daraufhin erhebt sich ein gewaltiges Gewitter, es stürmt und donnert und schließlich ...
wird die Nonne von einem Blitz getroffen.
Lange Stille; dann markige Stimme von oben: "Schei*e, daneben!"

Rudi Bellon, + 24.08.2010
29.04.2008, 09:07
Nonne von einem Blitz getroffen.
Lange Stille; dann markige Stimme von oben: "Schei*e, daneben!"
Hallo Heibuder.
Sehr guter Witz:DEtwas für den Moralprediger?Du weißt
schon wen ich meine.
Rudi grüßt :heart:lich

Christkind
29.04.2008, 09:31
Hallo Heibuder.
Sehr guter Witz:DEtwas für den Moralprediger?Du weißt
schon wen ich meine.
Rudi grüßt :heart:lich

Aaah ja, Moral !!!!
Na gut, dann möchte ich mir auch nicht die Frage verkneifen:
Wie sieht es denn aus: gibt es diese Nonnenwitze auch in der polnischen Gesellschaft?Könnte ja mal ein Beispiel gebracht werden, wie in Polen über die Nonnen gelacht wird!
Oder ist das etwa "typisch deutscher Humor"???

Da mag ich persönlich den Danziger Humor lieber.
Den typisch "Danzjer", den gab es nämlich mal.
__________

"Was kickst so trieb, trinkst doch nur Klaren?"
"Na heer doch, aus unser Tourchen nach Jäschkental wird wohl nuscht:
Jewitter!"
"Quatsch, das ist unser Nachbar! Der gurgelt!"
___________________________________

Bollermann wird verletzt in das Marienkrankenhaus gebracht.
"Sind Sie verheiratet?" fragt der Arzt.
"Ja,- aber diesmal hat mir auf Langgarten ein Auto anjefahren."
___________________________________
Gruß von Christa

jonny810
29.04.2008, 09:48
Hallo Christkindl,

finde ich Spitze von Dir. Wo hast Du die danziger Witze her? jiept et sowat zu kaufen?
Du übernimmst ab heute das Ressort "Danziger Witze"! Wenn Wolfgang nichts dagegen hat, und wir alle die "Anderen"!

Herzliche Grüsse Erhart Karl vom Schüsseldamm

Rudi Bellon, + 24.08.2010
29.04.2008, 10:08
___________________________________

Bollermann wird verletzt in das Marienkrankenhaus gebracht.
"Sind Sie verheiratet?" fragt der Arzt.
"Ja,- aber diesmal hat mir auf Langgarten ein Auto anjefahre
Liebes Christkind.
Ein Danziger Witz???
Joseph wird verletzt in das Marienkrankenhaus gebracht.
(Ein Marienkrankenhaus gibt es in Stuttgart auch)
"Sind Sie verheiratet?"(Viele Nicht-Danziger sind auch verheiratet)
"Ja,-aber diesmal hat mich in der Königsstraße (gibt es in Stuttgart)
ein Auto angefahren!"
Also,aus einen Danziger Witz ist nichts geworden.Man kann vieles
ändern.So ist nun das Leben.
Trotzdem wünsche ich Dir einen schönen Tag.
Du sollst dich nicht ärgern.Ärger schadet der Schönheit;)
__________________
Grüße von Rudi:)

Rudi Bellon, + 24.08.2010
29.04.2008, 10:16
Liebe Christa.
Nonnen,Priester oder Religiöse Witze gibt es auch in Polen.
Überall auf der Welt.Noch nicht gewußt?

Gruß Rudi

Christkind
29.04.2008, 10:26
Hallo Christkindl,

finde ich Spitze von Dir. Wo hast Du die danziger Witze her? jiept et sowat zu kaufen?
Du übernimmst ab heute das Ressort "Danziger Witze"! Wenn Wolfgang nichts dagegen hat, und wir alle die "Anderen"!

Herzliche Grüsse Erhart Karl vom Schüsseldamm

In "Unser Danzig" standen immer mal wieder welche.
Und: Bollermann und Welutzke gehören zu Danzig wie der Pomuchel aufm Dittchen.
________
Welutzke sitzt mit seiner besseren Hälfte im "Odeon- Kino am
Domnikswall, als diese waehrend des Films plötzlich abtaucht und etwas
auf dem Boden sucht.
"Was wurschtelst da unten rum? Was suchst denn da?" fragt er.
"Meinem Lubber (Bonbon)", tönt es von unten.
"Lass ihm doch liejen, ich hab noch paar."
"Jeht nich,mein Jebiss hängt dran."
_______
"Heeren Se ma,Härr Wirt, wer macht bei Sie das Fleisch inne Klopse rein?"
"Der Koch natürlich, mein Herr."
"Und wer nimmt es wieder raus?"
________

Etwas benebelt rempelt Bollermann einen Zrohr an, ohne sich zu
entschuldigen.Der erbost sich und fährt den Beduhnten an:
" Mein Herr, Ihr Benehmen ist das eines Parvenüs!"
Bollermann stutzt und engegnet:
"Heeren Se ma, mein Scheener, Fremdwerters sind bei Sie wohl Glicksach'wie?
De Aff', wo Sie meinen,heißt Parmesan!"
________

Wenn einer früh vom Tod betroffen,
sagt man:Der hat sich totgesoffen.
Stirbt aber einer von den Alten,
dann heißt's , den hat der Schnaps erhalten!
______
Scheenen Gruß
vons Christkindl

Christkind
29.04.2008, 13:02
Liebe Christa.
Nonnen,Priester oder Religiöse Witze gibt es auch in Polen.
Überall auf der Welt.Noch nicht gewußt?

Gruß Rudi

Nei- is meechlich????
Im katholischen Polen????
Vleicht kennt Wolfgang einen! Exemplarisch natierlich.
Als Beschulung fiern ahnungsloses Christkind.
_____

Frage des Richters:
"Zeuge Bollermann,koennen Sie uns sagen, wann die
Streitigkeiten der Eheleute Welutzke begannen?"
"Jenau- ich war Trauzeije!"
____

:):surprised::D
Christ.kind grüßt

Eva Altstaedt
29.04.2008, 13:11
Inne Lor nach Heubude ist es sehr voll, weil alle zum Strand fahren wollen. Im Gedränge tritt son feiner Zrohr einem Lorbaß auf die Füße. Höflich sagt er: "O Pardon!" Blafft der Lorbaß: "Was secht de Kerl, Bombom? Auf die Fieß bist mir jeperdelt, du Luntrus!"
Alles Liebe von Eva aus Zoppot.

J.Langfuhr
29.04.2008, 18:14
Hallo xxxx xxxx, (Name vom Admin Wolfgang Naujocks durch "x" ersetzt)
leider ist das im Moment alles, was man von Dir weiß.

Nun werde ich also vorgeführt? Erst der Klartext-Vorname, dann der Klartext-Familienname. Damit man besser draufhalten kann? Sachlich geht wohl nichts mehr. Selbstkritik? kaum gehört.

Anregungen für eine Ergänzung der Nettiquette: gute Idee. In den Bürger- und Menschenrechten ist alles schon drin. Ich versuche einen Vorschlag.

J.Langfuhr vom Weißen Weg, dem Brunshöferweg und dem Friedenssteig.

jonny810
29.04.2008, 21:49
Hallo Langfuhr, es tut mir aufrichtig leid, Deinen Namen öffentlich genannt zu haben. Es lag nicht in meiner Absicht, Dich an den Pranger zu stellen. Wir haben alle unsere Fehler und müssen damit umgehen lernen.

Ich komme auf Dich zu und hoffe, wir können wieder miteinander reden.

Mit Gruß, Erhart vom Schüsseldamm

Ps. Friedenssteig ist ein gutes Wort !!

jonny810
29.04.2008, 21:54
Hallo Christkindl,

paar Witzchen schreeiben is doch scheener als wie immer diese Listchens, nich ?

Einen schönen Abend wünscht Erhart vom Schüsseldamm

Christkind
29.04.2008, 22:42
Hat alles seine Zeit,Erhart!
Mal Witzchen, mal Listchen.
Nun noch'n Witzchen,
dann wieder Listchen!
______
Im Beleidigungsprozess, der sich endlos hinzieht,schlägt der Richter
vor:"Wie wäre es, wenn wir die Sache mit einem Vergleich beenden
würden?"
"Nei!" protestiert Welutzke,"ich lass mir nich nochma vaegleichen!Er
hat mir all mitn Hornochs, mitn Esel, mitn Pawijahn und mitn Kalbskopp
vaeglichen. Nu is jenuch!"
______
Christ.kind

techsolo
08.05.2008, 21:38
Bin einfach sauer, wenn ich diese sogenannten Witze lese. Was hat das mit Nettiquette zu tun? Das sind doch Entgleisungen, für die ich das Forum nicht benötige.

J.Langfuhr

Hallo J.Langfuhr.
Unter Entgleisungen verstehe ich etwas anderes.
:mad:bin ich auch.
Ein Witz ist ein Witz. Verstehst du keinen Spaß ???
Mit Nettiquette hat das nichts zu tun.
In einem Witz wird keiner persönlich angegriffen.
Hast du dir einen verkehrten Schuh angezogen ???

Mit :mad:Gruß techsolo

techsolo
08.05.2008, 21:46
Bin einfach sauer, wenn ich diese sogenannten Witze lese. Was hat das mit Nettiquette zu tun? Das sind doch Entgleisungen, für die ich das Forum nicht benötige.

J.Langfuhr

Hallo J.Langfuhr.
Was erwartest du eigentlich ?? Ein Witz ist ein Witz!!!
Mit Nettiquette hat das nuscht zu tun.
Keiner wird persönlich in einem Witz angegriffen.
Hast du dir einen Schuh angezogen der dir nicht passt???

:mad: Grüße techsolo

techsolo
08.05.2008, 22:03
Braucht man eigentlich für solche platten Witze ein Danzig-Gdansk-Forum?
Wer darüber lachen kann - ich nicht.
Ich finde, hier werden Frauen beleidigt, die sich für eine bestimmte Lebensform entschieden haben.
Christ.kind


Hallo Christkind.
Wenn man keinen Humor hat, sollte man keine Witze lesen.
Das Danziger Forum hat genug Potential.


Grüß techsolo

Christkind
08.05.2008, 22:44
Hallo Christkind.
Wenn man keinen Humor hat, sollte man keine Witze lesen.
Das Danziger Forum hat genug Potential.


Grüß techsolo
Oh wei, wie soll ich das machen?
Wie soll ich denn entscheiden, ob es ein Witz ist, wenn ich ihn nicht lesen darf???
Achtung ! Witz ! Muss doch auf alle Fälle drüber stehen, oder???
Dann lese ich in Zukunft darüber weg!
Und bin auch gaaaar nicht mehr empört.
Versprochen!
Schöne Pfingsten!

Christ.kind

techsolo
09.05.2008, 21:13
Oh wei, wie soll ich das machen?
Wie soll ich denn entscheiden, ob es ein Witz ist, wenn ich ihn nicht lesen darf???
Achtung ! Witz ! Muss doch auf alle Fälle drüber stehen, oder???
Dann lese ich in Zukunft darüber weg!
Und bin auch gaaaar nicht mehr empört.
Versprochen!
Schöne Pfingsten!

Christ.kind




Hallo Christkind.
Schöne Pfingsten ebenfalls.
Und, einen schönen MUTTERTAG, wenn du Mutter bist. Wenn nicht, dann mit deiner Mutter oder Schwiegermutter.

Eigentlich habe ich einen Witz über den "Muttertag" erwartet.
Gelesen habe ich nuscht.
Hat das STARKE GESCHLECHT doch vor dem Wort " Mutter RESPEKT?
:heart:lichen DANK dafür.

Die nächstn Witze nehmen wir wie sie kommen.GELL?

:Dtechsolo

jonny810
09.05.2008, 21:59
Der Lehrer zur Klasse.

So Kinder, bevor wir in die Pfingstferien gehen, schnell noch ein paar Sätze bilden. Und zwar sollte der Ausspruch "Einfälltig" darinen vorkommen.
Wer einen Satz aufsagt, kann die Klasse verlassen.

Keinem der Kinder fiel etwas passendes ein. Bis klein Brunchen sagt.

"Herr Lehrer, Du hast 2 Troppen anne Nas', "ein fällt Dich" gleich runter!

Erhart Karl

Christkind
16.05.2008, 20:36
Hallo Christkind.
Schöne Pfingsten ebenfalls.
Und, einen schönen MUTTERTAG, wenn du Mutter bist. Wenn nicht, dann mit deiner Mutter oder Schwiegermutter.

Eigentlich habe ich einen Witz über den "Muttertag" erwartet.
Gelesen habe ich nuscht.
Hat das STARKE GESCHLECHT doch vor dem Wort " Mutter RESPEKT?
:heart:lichen DANK dafür.

Die nächstn Witze nehmen wir wie sie kommen.GELL?

:Dtechsolo

Na kuck, so ist das in diesem Form: wichtige Infos werden schnell überlesen!
Aber da muss ich dir doch gleich noch deine Frage beantworten: klar bin ich Mutter.Von einer halben Fußballmannschaft!
Damit du es glaubst- noch ein Foto von mir.
Bin gerade beim Feilschen, um die Bagage satt zu kriegen;bei den Preisen auf dem Fischmarkt nicht leicht....
Klappt's, dann klappt's.
Klappt's nicht, dann kemmt's.
Gruß von Christ.kind