PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Disney-Land Kahlberg / Krynica Morska



Wolfgang
03.09.2014, 13:02
Schönen guten Morgen,

dem auf dem Landweg nach Kahlberg hineinfahrenden Besucher zeigt sich in Hafennähe ein Bild des Schreckens. Verkaufsbuden, Zelte, Rummelplatz, Achterbahn, Kitsch, Ramsch, billig, billig, billig.

Und das soll Besucher nach Kahlberg ziehen? Touristen, die dort Geld ausgeben? Mit großem finanziellen Aufwand -u.a. auch gesponsort mit Mitteln der EU-, wurde der Hafenbereich modernisiert. Dort ist zwar noch immer viel zu tun, und es wird auch viel getan, aber selbst dem der vom Frischen Haff her in den Hafen einläuft, bietet sich ein Bild von Disney-Land.

Bis vor zwei Jahren war der Hafenbereich kleiner, auch nicht ganz so steril schön, aber da war doch noch etwas mehr Atmosphäre. Heute rein kommerzieller Jubel, Trubel, Heiterkeit, dazu Lärm und Krach von der nahen Achterbahn.

Zur Seeseite, also zur Ostsee hin, mag das ruhiger sein, aber der erste Eindruck von Kahlberg ist sowohl von Haff- als auch von Landseite schlimm.

Disney-Land-Freunde auf billigem Rummelplatzniveau mögen sich dort vielleicht wohl fühlen, aber wer Wert auf Ruhe, Natur, Kultur und Niveau liegt, wird kaum dorthin fahren oder den Hafen anlaufen.

Vor ein paar Tagen machte ich mit der "Kinga", einer "Wasser-Tram", eine Tour über das Haff wo wir die Häfen Bodenwinkel (Kąty Rybackie), Tolkemit (Tolmicko) und Kahlberg anliefen.

Hier ein Foto, aufgenommen aus der Ferne mit einem Tele. Ich hatte gehofft, mit zunehmender Entfernung wird das Bild besser. Ich habe mich getäuscht.

18576

Ende August lief dort die Ferien-Saison aus. Möglicherweise ist die Achterbahn schon abgebaut, die Zeltbudenstadt verschwunden, die meisten Restaurants geschlossen. Aber dann sieht es dort auch nicht besser aus...

Viele Grüße aus dem Werder
Wolfgang

mariano
06.09.2014, 22:31
Auf diesem Foto ist auch Kahlberg im Sommer 2013

Wolfgang
07.09.2014, 17:31
Schönen guten Nachmittag,

Kahlberg besteht nicht nur aus "Disney-Land". Das zeigt auch das Foto. Ich sagte schon: Zur Seeseite, also zur Ostsee hin, mag das ruhiger sein. Oben auf dem bewaldeten Dünenstreifen sind neben Protzbauten auch sehr schöne Häuser zu finden. Und der Wald ist natürlich sehr schön, ebenso der Strand wenn er nicht überlaufen ist.

Zu Kahlberg hatten wir schon viele Beiträge, auch solche mit sehr schönen Fotos. Einfach mal nach "Kahlberg" suchen :)

Viele Grüße aus dem wunderschön spätsommerlichen Werder
Wolfgang