PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Filmeindrücke von Danzig (aktuell)



Ulrich 31
02.03.2015, 23:52
Hier ein neuerer Film ("A walking tour of historic Gdańsk"), Dauer 18:31', musikalisch ansprechend untermalt, der sich überwiegend informativ zwischen Stockturm und Langer Brücke bewegt, auf dem Langen Markt allerdings zu lange Tauben-Szenen und auch sonst ein paar Mariano-Bilder zeigt:

► https://www.youtube.com/watch?v=_sG_o_Q4RU0 .

RRose
03.03.2015, 11:06
Lieber Ulrich,

ich habe mir eben den Film nebenbei angeschaut. Es ist ein schöner kurzer Film. Danke Dir für den Link. Ich werde ihn auch meiner Mutti zeigen.
Es ist immer wieder beeindruckend, wie viele "junge" Menschen die Geschichte Danzigs in ihren Bann zieht. Wir haben hierzu ja auch im Forum viele interessante Threads (z.Bsp. "Hassliebe Danzig").

Liebe Grüße
Tina

P.S.
Aber hast Du mal den Kommentar von "Kitty Kat" unter dem Video gelesen??

Ulrich 31
03.03.2015, 11:41
Hallo Tina,

schade, dass Du den Film nur "nebenbei" angeschaut hast. Trotzdem wirst Du mir zustimmen, dass der Kommentar von "Kitty Kat" so dämlich ist wie die Selbstdarstellung dieser Dame (ihr Foto anklicken). Das zerstörte Danzig wäre von Deutschen nie so wieder aufgebaut worden, wie es den Polen dankenswerterweise gelungen ist. Schon nach ihrem Alter ist diese Katzen-Dame gar nicht in der Lage, das frühere Danzig mit dem Danzig von heute aus eigener Ansicht zu vergleichen.

Beste Grüße
Ulrich

RRose
03.03.2015, 11:59
Lieber Ulrich,

ich werde den Film ja noch mit meiner Mutti (von der ich Dich übrigens ganz herzlich grüßen soll!!) anschauen. Ich bin ja im Büro und da geht es leider nicht anders als nur "nebenbei" ...

Liebe Grüße
Tina