PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Groß Trampken / Trąbki Wielkie] Gutsbesitzer Kurt Neumann



flexi2
31.12.2015, 21:17
Hallo und Servus,
ich suche Informationen über den Gutsbesitzer Kurt Neumann. Meine Großmutter mütterlicherseits ist ein uneheliches Kind von ihm und wurde katholisch in Groß Trampken getauft. Meine Urgroßmutter und Herr Neumann durften nicht heiraten, weil keiner aus familiären Gründen den Glauben wechseln durfte (Evangelisch <-> katholisch). Schade.
Meine Urgroßmutter hat auf dem Gutshof von Kurt Neumann gearbeitet, als Sie die Tochter gebar.
Es gibt keine offiziellen Dokumente, da der Vater in der Geburtsurkunde nicht eingetragen wurde.
Wir wissen den Namen nur aus mündlicher Überlieferung.

Im konkreten würden mich Fotos zum Gutshof bzw. Standort und Infos zur Person und mehr interessieren. Leider bin ich noch nicht fündig geworden, jedoch ist die Neugier groß.
Ich nehme an, dass der Hof in Groß Trampken und Umgebung liegt, da hier meine Großmutter getauft wurde.
Ich hoff es kann mir jemand etwas weiterhelfen.

Viele Grüße und einen Guten Rutsch ins neue Jahr 2016!

Rahmenbauer14
31.12.2015, 21:58
Guten Abend,

Groß Trampken heißt heute Trąbki Wielkie.

Hier ein Link von googlemap: https://www.google.de/maps/place/Tr%C4%85bki+Wielkie,+Polen/@54.1692033,18.5383363,438m/data=!3m1!1e3!4m2!3m1!1s0x46fd7bbcf2012deb:0x3e905 a95591b6e02

Im Ort befindet sich ein Park, in dem ein Haus steht (nur wenig zu erkennen). Wahrscheinlich das Gutshaus.
Ob Original??

Fahr mal mit Streetview umher.

Gutes neues Jahr wünscht
Rainer

sarpei
01.01.2016, 15:47
Hallo flexi2,

willkommen hier im Forum und die besten Wünsche für einen Erfolg bei deiner Suche.

Es würde den Hilfewilligen hier im Forum helfen, wenn du einen ungefähren Zeitraum angeben könntest, für den gesucht werden sollte.

Aktuell bezweiflle ich, dass Kurt Neumann etwas mit dem Gut Groß Trampken zu tun hat. Aber das berucht einzig und allein auf dem 'Nichtfinden' meinerseits des Namens in entsprechenden Gutsverzeichnissen.

Als Besitzer eines 'kreistagsfähigen Rittergutes' taucht der Name Neumann im Kreis Flatow auf. Es handelt sich um das Dominium Battrow.


Viele Grüße

Peter

love danzig
01.01.2016, 16:13
Hallo flexi 2
Willkommen im Forum
Einwohner Buch Gut Trampken !927 -- oskar Neumann- Pferdewirt

Grüsse Roman

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwihifKL8YjKAhXG2CwKHek-DgQQFggcMAA&url=http%3A%2F%2Fwww.stammbaum-staeck.de%2FJoomla%2Findex.php%2Fadressbuch%2Fdanz iger-lkr%2Forte-danziger-hohe%2F261-gross-trampken-gut-trabki-wielkie&usg=AFQjCNGebWzFffp7wdhm7ox-dSxeDsIG1Q

flexi2
03.01.2016, 19:18
Guten Abend miteinander!
Recht herzlichen Dank für die bisherigen Informationen!
Es war die Frage nach einem Zeitraum, um das ganze einzugrenzen.
Also die Geburt meiner Großmutter war 1921. Damit ist das Einwohnerverzeichnis von 1927/28 schon sehr interessant.
Nebenbei findet man dort die Namen meiner UrUrgroßmutter Rosalie Michalski und meiner Ur-Ur-Urgroßmutter Sakulski.
Meine Urgroßmutter Adelheid Gertrud Michalski hat zwischen 1921 u. 1924 den Paul Keller geheiratet. Dieser steht auch im Einwohnerbuch. Das ist schonmal sehr wertvoll für mich.
-> Folglich ist meine Urgroßmutter in Groß Trampken aufgewachsen.

Nun zurück zu Kurt Neumann. Ich habe nun im gesamten Landkreis Danziger Höhe in diesem Einwohnerverzeichnis nach dem Namen gesucht. Es gibt dort einige Neumann, aber leider keinen Kurt Neumann.
Laut meiner Mutter weiß ich nur noch dass ein Geschwister (wahrscheinlich Schwester) eine Apotheke hatte, da Herr Neumann eine Adoption meiner Großmutter dem Apothekerpaar vorgeschlagen hatte. Diese Adoption hat aber nicht stattgefunden. Herr Neumann hat noch vor 1930 einmalig einen großen Betrag als Alimente bezahlt. Damit wollten meine Großeltern ein Gasthaus aufmachen, aber dann kam der "Schwarze Freitag".
-> Folglich muss er etwas wohlhabender gewesen sein. Man kann also wahrscheinlich Arbeiter mit dem Namen Neumann ausschließen.

Ich habe nun überlegt, wie weit man damals mit dem Fahrrad von Groß Trampken zum Gutshof hätte fahren können.
Da meine Urgroßmutter ja wahrscheinlich dort übernachtet hatte (sehr wahrscheinlich wenn sie ein gemeinsames Kind hatten ;-) ), könnte es auch etwas weiter gewesen sein.
Eine sehr schwierige Suche...
Wie weit ist denn dieses Rittergut im Kreis Flatow von Groß Trampken entfernt?

sarpei
03.01.2016, 22:42
Hallo flexi2,

unter westpreußen.de die polnischen Ortsbezeichnungen gesucht, Google Routenplaner aufgerufen, Entfernung Batorowo-Trabkie Wielkie ca. 336 Auto-Kilometer.


Viele Grüße

Peter

sarpei
11.08.2016, 15:10
Hallo flexi2,

im Zusammenhang mit deiner Aussage 'Laut meiner Mutter weiß ich nur noch dass ein Geschwister (wahrscheinlich Schwester) eine Apotheke hatte, da Herr Neumann eine Adoption meiner Großmutter dem Apothekerpaar vorgeschlagen hatte.' bin ich auf folgende Information gestoßen:

Neumann, Johann George - Danzig
Neugarten-Apotheke - Quassowski, Buchstabe N, Seite N 73, Nr.425.
(Die Neugarten-Apotheke) erwähnt ihn nicht, doch die Ehefrau seines Vorgängers Lehmann war eine geb. Neumann.

Möglicherweise ist das eine Spur bzgl. des erwähnten Apothekerpaares .....


Viele Grüße

Peter