PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 05.-09.07.2018: Einladung zum V. Welttreffen der Danziger



Wolfgang
06.12.2017, 01:30
Beigefügt ist eine Einladung des Danziger Stadtpräsidenten Paweł Adamowicz der zum V. Welttreffen der Danziger am 05.-09.07.2018 einlädt.

Sobald Näheres über das Veranstaltungsprogramm bekannt ist, wird hier darüber informiert.

Auf jeden Fall heißt es aber jetzt schon: Wer kann und wer möchte, sollte sich den Termin Anfang Juli 2018 in Danzig vormerken.

23011
23012

Ulrich 31
09.04.2018, 22:35
Hier noch einmal die von Wolfgang mitgeteilte Einladung als Link der aktuellen Druckfassung in der Offiziellen Website von gdansk.pl:

► http://www.gdansk.pl/de/weltweites-treffen-der-danziger .

Beste Grüße
Ulrich

Wolfgang
09.04.2018, 23:03
Schönen guten Abend,

die Vorbereitungen zu dem Treffen sind in vollem Gange. Aufgrund vielfältiger Ideen und konkreter Mitmachvorschlägen verschiedenster Vereine und Organisationen ist das offizielle Programm noch nicht abgeschlossen. Am Donnerstag werde ich von der Stadtverwaltung Jolanta Murawska treffen -sie ist auch stv. Vorsitzende in der Polnisch-deutschen Gesellschaft in Danzig- und ich hoffe, dann einige weitere Informationen von ihr für dieses Welttreffen zu bekommen.

In einem Punkt wurde ich aber bereits von ihr angesprochen. Wenn es irgendwie möglich ist, sollten sich über unser Forum frühere Einwohner und deren Angehörige/Nachkommen von Lauental (Letnica) melden. Geplant ist, eine kleine Ausstellung in Lauental zu machen mit Stammbäumen, Lebenswegen und Werdegängen der früheren Lauentaler. Das ist natürlich mittlerweile etwas kurzfristig, aber vielleicht lässt sich doch noch etwas machen. Näheres dazu werde ich in Kürze mitteilen.

Aber nicht nur die Lauentaler sind gefragt. Ich denke, dass Stammbäume aller Danziger gefragt sind. Wie da die Vorstellungen seitens der Stadt sind und wie sich das umsetzen lässt, werde ich ebenfalls in Kürze erfahren.

Zu dem Welttreffen werden auch Mitglieder des Bundes der Danziger kommen und auch sie werden von der Stadt willkommen geheißen - wie alle anlässlich dieser Veranstaltung nach Danzig Kommenden.

Und natürlich, so hoffe ich zumindest, werde auch ich dabei sein und nach Möglichkeit in irgendeiner Form mitwirken. Auf jeden Fall freue ich mich schon darauf und bin gespannt, wen ich dann von unserem Forum begrüßen kann.

Schöne Grüße aus dem Werder
Wolfgang

Ulrich 31
25.06.2018, 22:31
Hier der gdansk.pl-Bericht dazu von heute:

> http://www.gdansk.pl/wiadomosci/Swiatowy-Zjazd-Gdanszczan-niebawem-zobacz-wideoczat-wtorek-godz-12-30,a,118202 (polnisch),
> https://translate.google.com/translate?sl=pl&tl=de&js=y&prev=_t&hl=de&ie=UTF-8&u=http%3A%2F%2Fwww.gdansk.pl%2Fwiadomosci%2FSwiato wy-Zjazd-Gdanszczan-niebawem-zobacz-wideoczat-wtorek-godz-12-30%2Ca%2C118202&edit-text=&act=url (deutsch).

Viele Grüße
Ulrich

Ulrich 31
30.06.2018, 22:59
Hier Programm-Angaben von gdansk.pl vom 16.05.2018 zum alternativ bezeichneten "V. Weltkongress der Bürger":

> http://www.gdansk.pl/wiadomosci/50-dni-do-V-Swiatowego-Zjazdu-Gdanszczan,a,114524 (polnisch),
> https://translate.google.com/translate?sl=pl&tl=de&js=y&prev=_t&hl=de&ie=UTF-8&u=http%3A%2F%2Fwww.gdansk.pl%2Fwiadomosci%2F50-dni-do-V-Swiatowego-Zjazdu-Gdanszczan%2Ca%2C114524&edit-text=&act=url (deutsch).

Möglicherweise ist das nicht mehr der aktuellste Stand. Es interessiert, diesen zu erfahren.

Viele Grüße
Ulrich

Ulrich 31
03.07.2018, 18:47
Da von anderer Seite keine Informationen hierzu kommen, diese gdansk.pl-Info von heute:

> http://www.gdansk.pl/wiadomosci/V-Swiatowy-Zjazd-Gdanszczan-180-atrakcji-od-piatku-do-niedzieli,a,118900 (polnisch),
> https://translate.google.com/translate?sl=pl&tl=de&js=y&prev=_t&hl=de&ie=UTF-8&u=http%3A%2F%2Fwww.gdansk.pl%2Fwiadomosci%2FV-Swiatowy-Zjazd-Gdanszczan-180-atrakcji-od-piatku-do-niedzieli%2Ca%2C118900&edit-text=&act=url (deutsch).

Gruß Ulrich

Ulrich 31
03.07.2018, 21:57
Und hier noch, von mir abschließend, das besondere maritime Ereignis: BALTIC SAIL 2018 mit Programm

> http://www.gdansk.pl/wiadomosci/Zeglarski-zawrot-glowy-22-Baltic-Sail-na-Motlawie-zatoce-i-na-ladzie,a,118914 (polnisch),
> https://translate.google.com/translate?sl=pl&tl=de&js=y&prev=_t&hl=de&ie=UTF-8&u=http%3A%2F%2Fwww.gdansk.pl%2Fwiadomosci%2FZeglar ski-zawrot-glowy-22-Baltic-Sail-na-Motlawie-zatoce-i-na-ladzie%2Ca%2C118914&edit-text=&act=url (deutsch);

Programm:
> https://www.balticsail.pl/o-baltic-sail/program/ (polnisch),
> https://translate.google.com/translate?sl=pl&tl=de&js=y&prev=_t&hl=de&ie=UTF-8&u=https%3A%2F%2Fwww.balticsail.pl%2Fo-baltic-sail%2Fprogram%2F&edit-text=&act=url (deutsch).

Viele Grüße
Ulrich

Ulrich 31
05.07.2018, 22:01
Zu #7 noch dieses Video:

► http://www.gdansk.pl/tv/Baltic-Sail-2018-Zaglowce-na-wodach-Motlawy,v,1202 .

Ulrich 31
05.07.2018, 22:16
PS zu #8.

Für diejenigen, die es nicht schon selbst entdeckt haben: Auf der geöffneten Seite zum Baltic-Sail-Video finden sich unterhalb dieses Videos weitere Video-Angebote von gdansk.pl mit Leitbild und deutschem Text. Wer auch an diesen Videos interessiert ist: Nur jeweils anklicken, dann erscheint nach kurzem Warten das gewählte Video mit verzögert eingeblendeter deutscher Kurzerläuterung.

Ulrich 31
06.07.2018, 14:29
Hier das detaillierte Programm des V. Weltkongresses der Bürger (V. Welttreffen der Danziger) in Danzig 2018:

> http://www.gdansk.pl/gdanszczanie/ (polnisch),
> https://translate.google.com/translate?sl=pl&tl=de&js=y&prev=_t&hl=de&ie=UTF-8&u=http%3A%2F%2Fwww.gdansk.pl%2Fgdanszczanie%2F&edit-text=&act=url (deutsch).

Ulrich 31
06.07.2018, 19:35
Beachtenswerter Beginn des V. Weltkongresses 2018 auf dem Friedhof der nciht mehr existierenden Danziger Friedhöfe (Gedenken an ALLE Danziger Toten):

> http://www.gdansk.pl/wiadomosci/Za-zmarlych-i-zyjacych-wspolna-modlitwa-za-pokolenia-gdanszczan-i-gdanszczanek,a,119151 (polnisch),
> https://translate.google.com/translate?sl=pl&tl=de&js=y&prev=_t&hl=de&ie=UTF-8&u=http%3A%2F%2Fwww.gdansk.pl%2Fwiadomosci%2FZa-zmarlych-i-zyjacych-wspolna-modlitwa-za-pokolenia-gdanszczan-i-gdanszczanek%2Ca%2C119151&edit-text=&act=url (deutsch),
> https://translate.google.com/translate?sl=pl&tl=en&js=y&prev=_t&hl=de&ie=UTF-8&u=http%3A%2F%2Fwww.gdansk.pl%2Fwiadomosci%2FZa-zmarlych-i-zyjacych-wspolna-modlitwa-za-pokolenia-gdanszczan-i-gdanszczanek%2Ca%2C119151&edit-text=&act=url (englisch).

Felicity
07.07.2018, 10:54
Danke Ulrich ! Als Jenny, mein Schwesterchen 10 und ich 17,in den letzten Tagen des Krieges alles verloren hatten, wollten wir wenigsten die Mutti im gesegneten Boden begraben. Auf einem Handwagen fuhren wir unsere Mutti zum Grab meiner Oma auf dem Nickolai Friedhof. im der Halben Allee
und haben sie dort bei ihrer Mutter begraben.
Ich war wirklich erschuettert als ich Danzig besuchte und der Friedhof nicht mehr existierte.
Bin froh dass fuer Mutti, an diesem Gedenktag 2018, auch gebetet wurde.
Liebe Gruesse von der Feli

Wolfgang
07.07.2018, 11:30
Schönen guten Morgen,

gestern Abend hatte ich Gelegenheit, mit meiner Frau nach Danzig zu fahren um dort an einer Galaveranstaltung der Stadt Danzig im Zeughaus am Kohlenmarkt teilzunehmen. Stadtpräsident Paweł Adamowicz zeigte auf was sich in der Stadt Danzig seit dem ersten Internationalen Danziger-Treffen 2002 alles geändert hat. Damals waren wir mit 23 Forumteilnehmer/innen (incl. Angehörige) vertreten.

Und wirklich, seitdem hat sich ungeheuer viel getan. Denn Paweł Adamowicz hat nicht nur die Möglichkeiten genutzt die Polens Beitritt zur Europäischen Union mit sich brachte, sondern er hat die Stadtentwicklung maßgeblich geprägt. Und das in fast allen Fällen unumstritten sehr positiv. Nach seiner Ansprache wurden einige Preise und Anerkennungen vergeben. Daran anschließend wurde zu einem großen Büffet geladen.

Besonders gefreut hat mich, viele alte Bekannte vom Bund der Danziger -die hier eine große Reise angetreten haben-, vor allem aber auch einige Forum-Teilnehmer wiederzusehen. Die alte deutsche Minderheit war mit drei Damen vertreten, die neue Minderheit war wesentlich zahlreicher erschienen und konnte einen großen Tisch besetzen.

Zahlreiche bekannte Persönlichkeiten waren erschienen, u.a. Stefan Chwin und Dieter Schenk über dessen Wiedersehen ich mich sehr gefreut habe.

Tief beeindruckend war der Veranstaltungsort: Die großen Kellergewölbe unter dem Zeughaus die erst kürzlich vollständig renoviert und nunmehr zugänglich gemacht wurden.

Es finden noch zahlreiche weitere hochinteressante Veranstaltungen statt. Eigentlich wäre ich jetzt während dieser Tage schier Tag und Nacht in Danzig, aber momentan ist das kaum möglich, da ich hier zu Hause gebraucht werde.

Auf jeden Fall aber schöne Grüße aus dem Danziger Werder
Wolfgang

Ulrich 31
07.07.2018, 14:02
Danke, lieber Wolfgang, dass Du Dich immerhin trotz Deiner Pflichten zu Hause vom aktuellen Welttreffen der Danziger melden und darüber berichten konntest. Mit Deinem Bericht erhält auch Rudolf (Bartels) eine Antwort auf seine hier gestellte Frage: > http://forum.danzig.de/showthread.php?15146-V-Welttreffen-der-Danziger-vom-6-9-Juli-2018 , siehe dort #5.

Mich interessiert am Rande Deine Anmerkung zum "großen Kellergewölbe unter dem Zeughaus". Meinst Du damit Gewölbe noch unterhalb der ebenerdigen Gewölbe im Großen Zeughaus, also unter jener Gewölbehalle, die während meiner Kindheit in Danzig ein Einkaufsparadies war? Ihr Name damals: Zeughauspassage.

Herzliche Grüße ins Werder mit meinen besten Wünschen,
Ulrich

Ulrich 31
07.07.2018, 14:33
Feierliche Eröffnung des fünften Weltkongresses der Bürger (Danzigs)/Welttreffens der Danziger (Bericht gdansk.pl von heute):

> http://www.gdansk.pl/wiadomosci/Uroczyste-otwarcie-V-Swiatowego-Zjazdu-Gdanszczan-Posluchaj-debaty-o-tozsamosci,a,119169 (polnisch),
> https://translate.google.com/translate?sl=pl&tl=de&js=y&prev=_t&hl=de&ie=UTF-8&u=http%3A%2F%2Fwww.gdansk.pl%2Fwiadomosci%2FUroczy ste-otwarcie-V-Swiatowego-Zjazdu-Gdanszczan-Posluchaj-debaty-o-tozsamosci%2Ca%2C119169&edit-text=&act=url (deutsch),
> https://translate.google.com/translate?sl=pl&tl=en&js=y&prev=_t&hl=de&ie=UTF-8&u=http%3A%2F%2Fwww.gdansk.pl%2Fwiadomosci%2FUroczy ste-otwarcie-V-Swiatowego-Zjazdu-Gdanszczan-Posluchaj-debaty-o-tozsamosci%2Ca%2C119169&edit-text=&act=url (englisch).

Gruß Ulrich

Wolfgang
07.07.2018, 15:02
Schönen guten Nachmittag,

Rudolf habe ich bei der Gala-Veranstaltung getroffen, und Vera und noch einen anderen Wolfgang. Und ich weiß, dass noch ein paar mehr Forumer hier sind, aber diese habe ich bisher noch nicht getroffen.

Was auch noch wunderbar ist: Das Wetter spielt mit. Wir hatten ja hier nach langen Wochen extrem heißen Wetters fast eine Woche lang stürmische Winde und manchmal auch ein bisschen Regen bei relativ niedrigen Temperaturen, aber nun ist es wieder recht sommerlich. Und zumindest hier auf dem Land bläst auch der Wind recht kräftig.

Morgen werde ich auf jeden Fall zumindest noch bei einer Veranstaltung dabei sein. Schade, dass diese Treffen nur alle paar Jahre stattfinden. Aber der Aufwand und die Kosten sind auch recht hoch. Auf jeden Fall ist das aber auch immer eine hervorragende Werbung für Danzig.

Schöne Grüße aus dem Werder
Wolfgang

Ulrich 31
07.07.2018, 23:36
In Verbindung mit meinem Beitrag #101 im Forum-Thread "Neues aus Danzig", wo ich von den Plaketten für Leopold von Winter und Frank Meisler berichtete, die während dieses Welttreffens in und nahe der Langgasse angebracht werden sollen (siehe > http://forum.danzig.de/showthread.php?14034-Neues-aus-Danzig&highlight=Plaketten ), berichtet gdansk.pl heute in diesem verlinkt folgenden Artikel vor allem von der Anbringung der Plakette für Danzigs verdienstvollen ehemaligen Oberbürgermeister Leopold von Winter:

> http://www.gdansk.pl/wiadomosci/V-Swiatowy-Zjazd-Gdanszczan-Dzien-2,a,119235 (polnisch),
> https://translate.google.com/translate?sl=pl&tl=de&js=y&prev=_t&hl=de&ie=UTF-8&u=http%3A%2F%2Fwww.gdansk.pl%2Fwiadomosci%2FV-Swiatowy-Zjazd-Gdanszczan-Dzien-2%2Ca%2C119235&edit-text=&act=url (deutsch).

Viele Grüße
Ulrich

Ulrich 31
08.07.2018, 19:23
Hier die Informationen zur heutigen Enthüllung der Plakette für Frank Meisler:

> http://www.gdansk.pl/wiadomosci/V-Swiatowy-Zjazd-Gdanszczan-Zobacz-co-dzialo-sie-trzeciego-dnia,a,119299 (polnisch),
> https://translate.google.com/translate?sl=pl&tl=de&js=y&prev=_t&hl=de&ie=UTF-8&u=http%3A%2F%2Fwww.gdansk.pl%2Fwiadomosci%2FV-Swiatowy-Zjazd-Gdanszczan-Zobacz-co-dzialo-sie-trzeciego-dnia%2Ca%2C119299&edit-text=&act=url (deutsch);
> http://www.gdansk.pl/tv/V-Swiatowy-Zjazd-Gdanszczan-Dzien-3,v,1207 (polnisches Video).

Viele Grüße
Ulrich

Ulrich 31
09.07.2018, 12:57
Hallo zusammen,

mit diesem gdansk.pl-Beitrag vom 08.07.2018, der speziell dem Gedenken an Frank Meisler gewidmet ist, verabschiede ich mich aus diesem Thread:

> http://www.gdansk.pl/wiadomosci/Gdansk-upamietnil-Franka-Meislera-wybitnego-rzezbiarza-autora-Pomnika-Kindertransportow,a,119298 (polnisch),
> https://translate.google.com/translate?sl=pl&tl=de&js=y&prev=_t&hl=de&ie=UTF-8&u=http%3A%2F%2Fwww.gdansk.pl%2Fwiadomosci%2FGdansk-upamietnil-Franka-Meislera-wybitnego-rzezbiarza-autora-Pomnika-Kindertransportow%2Ca%2C119298&edit-text=&act=url (deutsch),
> https://translate.google.com/translate?sl=pl&tl=en&js=y&prev=_t&hl=de&ie=UTF-8&u=http%3A%2F%2Fwww.gdansk.pl%2Fwiadomosci%2FGdansk-upamietnil-Franka-Meislera-wybitnego-rzezbiarza-autora-Pomnika-Kindertransportow%2Ca%2C119298&edit-text=&act=url (englisch).

Viele Grüße
Ulrich

Ulrich 31
09.07.2018, 15:15
Doch noch für Euch dieser 'Nachschlag' von mir zur Parade der BALTIC SAIL 2018 in Danzig (siehe dazu das Programm in #7), bei dem es eine Menge zu sehen gibt:

> http://www.gdansk.pl/wiadomosci/Parada-zaglowcow-2018-Zobacz-zakonczenie-Baltic-Sail,a,119383 (polnisch),
> https://translate.google.com/translate?sl=pl&tl=de&js=y&prev=_t&hl=de&ie=UTF-8&u=http%3A%2F%2Fwww.gdansk.pl%2Fwiadomosci%2FParada-zaglowcow-2018-Zobacz-zakonczenie-Baltic-Sail%2Ca%2C119383&edit-text=&act=url (deutsch),
> https://translate.google.com/translate?sl=pl&tl=en&js=y&prev=_t&hl=de&ie=UTF-8&u=http%3A%2F%2Fwww.gdansk.pl%2Fwiadomosci%2FParada-zaglowcow-2018-Zobacz-zakonczenie-Baltic-Sail%2Ca%2C119383&edit-text=&act=url (englisch).

Tschüss
Ulrich

Beate
29.07.2018, 22:46
Guten Abend zusammen,

sagt mal, alle Lieben, die beim Danziger Welttreffen dabei waren: wie war es denn???
So gar keine Rückmeldungen...das ist ja schade!;)
Ist es keinen Rückblick wert gewesen??? Kann ich mir gar nicht vorstellen. Das wär ein Novum...

Fragende Grüße, Beate

Ulrich 31
30.07.2018, 10:13
Liebe Beate,

schau doch bitte mal beim zugehörigen Forum-Thread "05.-09.07.2018: Einladung zum V. Welttreffen der Danziger" (> http://forum.danzig.de/showthread.php?15032-05-09-07-2018-Einladung-zum-V-Welttreffen-der-Danziger ) und dort bei #16 vorbei. - Am besten wäre es m.E., diese parallel laufenden Threads zusammenzulegen. Und dazu noch dies: M.E. hat dieses Welttreffen der Danziger nicht ausschließlich mit dem Bund der Danziger zu tun. Deshalb wäre es m.E. angebracht, für dieses Welttreffen ein gesondertes Unterforum im Forum "Stadt Danzig mit Vororten . . . " einzurichten.

Vorschlagende Grüße, Ulrich

Bartels
04.08.2018, 17:08
Hallo,


es war einfach schööööööööööööööööönnnn! ...


... und auf dem Familienfoto der Danziger stehe ich vorne, bei den von Winters.




Reicht das?


Natürlich soll es einen Bericht geben - mit Fotos - denn ich habe viel gesehen - nicht nur die unteren Zeughausgewölbe - aber man hat auch andere Verpflichtungen im Netz als Reiseberichte zu schreiben - und ab morgen ist wieder WM der Frauen im Ballonfahren.


Das WLAN beim Reisen ist eine gute Gelegenheit sich nach Forums-Pause wieder auf einen aktuellen Stand zu bringen.


P.S. Neu bebildert:
- https://de.wikipedia.org/wiki/Pawe%C5%82_Adamowicz
- https://de.wikipedia.org/wiki/Stefan_Chwin
- https://de.wikipedia.org/wiki/Dieter_Schenk
- https://de.wikipedia.org/wiki/Cezary_Obracht-Prondzy%C5%84ski (und geschrieben, das freut einen, wenn man die Biografie vor Polen, Engländern etc. schreibt)

Beate
04.08.2018, 17:59
Hallo Rudolf,

ist ja einfach prima, dass es sooo schööön war!!! Ja doch...
Und das Familienfoto- ein Genuß! Nur, bitte, wo ist es denn zu finden?:confused:

Schön, die Aktualisierung der Wikipediaseiten- und klar, hast Du noch mehr zu tun.
Viel Freude bei der WM der Ballonfahrerinnen!

Fröhliche Grüße, Beate

Ulrich 31
04.08.2018, 18:23
Lieber Rudolf,

zu Deinen Informationen in #23 diese Rückfragen:

- Sieht man Dich auf dem ersten Bild der folgenden Bilderserie in der geöffneten Link-Seite in #15 schräg hinter dem sitzenden Stefan Chwin (die von Winters kenne ich nicht), mit dunkler Krawatte?

- Dürfen wir mit Deinem Bericht über das Welttreffen 2018 nach der WM der Frauen im Ballonfahren rechnen? Wäre schön, dann u.a. auch etwas zu den unteren Zeughausgewölben zu erfahren.

- In Deinen neu bebilderten und der neu geschriebenen Wikipedia-Seite(n) - da hast Du ja Ende Juli mächtig daran gearbeitet - interessiert mich, vor welcher Ziegelwand Du die Herren Dieter Schenk und Cezary Obracht-Prondzyński fotografiert hast.

Mit besten Grüßen an Dich und guten Wünschen für die Damen-WM in Nałęczów
Dein Ulrich

Bartels
04.08.2018, 18:25
Hallo,

hier ist das Familienfoto:
- https://www.gdansk.pl/fotogaleria?f=122990
- eins davor ein Ausschnitt
- folgend das "making of"

PS: Dieter Schenk ist schwer zu fotografieren, wie er mir sagte

Bartels
04.08.2018, 18:44
Lieber Ulrich,

nein, ich bin nicht mit Chwin auf einem der Theater-Fotos.

Die Ziegelwände waren im Zeughaus, das Gewölbe im EG oben drüber steht leer.

Danke für die guten Wünsche, kann ich diesmal brauchen.

Beste Grüsse
Dein Rudolf

Ulrich 31
04.08.2018, 20:52
Sorry, Rudolf, dass ich Dich mit anderem Aussehen vermutet habe. Doch Deine mageren Fährtenhinweise zu Deiner Abbildung im vielköpfigen Danziger Familienfoto, auch in #26, haben mich Dich dort noch immer nicht entdecken lassen. Kannst Du meinen Augen besser helfen?

Ich finde, dass Du Dieter Schenk trotzdem (siehe #26) prima getroffen hast. Das wird er Dir sicher bestätigt haben.

Nochmals beste Wünsche für Dich und die Damen-WM,
Dein Ulrich

Rahmenbauer14
04.08.2018, 21:10
Rudolf,
wenn Du vorne meinst, ist das denn die 1.Reihe?

Wenn ja, dann der Herr, gesehen von der Dame im hellbl. Kleid links, der 2.

Schöne Grüße
Rainer

Ulrich 31
04.08.2018, 22:21
Nachtrag zu #28:

Eben ging mir ein Licht auf, Rudolf: Du willst auf dem Familienfoto gar nicht erkannt werden (merke: neue DSGVO). - Stimmt's?

Bartels
04.08.2018, 23:16
Hallo,

wer mich kennt, wird mich gleich finden - und die anderen sollten die Rätselei beenden. Das hat nichts mit der DSGVO zu tun, sondern mit dem Taggen/Bildsuche auf Fazzebook und Co. Es ist gut so, dass Kugel nur Fotos anzeigt, die ich von interessanteren Personen aufgenommen habe.

Die Dame in hellblau wird auch noch einen Wikipedia-Artikel bekommen.

Ulrich 31
05.08.2018, 12:07
Lieber Rudolf,

nun habe ich Dich mit Rainers und Deiner Hilfe doch noch gefunden - und die dunkle Krawatte stimmt sogar.

Ich schicke Dir beste Grüße und Wünsche nach Nałęczów.
Dein Ulrich

Felicity
05.08.2018, 13:55
Lieber Rudi, cousin und Mate ! What a family !!! Um Dich und Deine dunkle Krawatte zu finden wuerde ich nicht nur ein Vergroesserungsglas benoetigen sondern ein Telescope. Bin froh dass Du gesund und munter bist, liebe Gruesse von der jetzt 91 jaehrigen Feli.