PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Familie Kock oder Tetzlaff? Erkennt jemand eine der Personen auf dem Foto?



sarpei
09.10.2018, 22:31
Hallo miteinander,

eine weitere Suchanfrage von Marion:

23552

Die obige Fotografie stammt von Werner Teztlaff, einem letzten Überlebenden der Tetzlaff-Familie, daher die Vermutung, dass es sich um Mitglieder dieser Familie oder der eingeheirateten Familie Kock handelt.

Aus einem Kirchenbuch-Index konnte ich entnehmen, dass es in Neuteich im Jahr 1932 eine Heirat zwischen Johann Tetzlaff und Rosalie Elisabeth Kock gegeben hat.

Die Kleidung lässt mich allerdings vermuten, dass es sich nicht um ein Bild nach 1932 handelt. Ich tippe eher auf die Generation davor, eventuell vor dem ersten Weltkrieg. Wie seht ihr das?

Auf dem Bild steht der leider nicht sehr erhellende Text: 'Mutter, Tante, Mutters Mutter und Onkel Thomas. Auf dem Schoß bin ich.'. Nur ein Versuch: Kann möglicherweise jemand mit dem Namen Thomas Tetzlaff oder Thomas Kock etwas anfangen?

Die Familie Tetzlaff war in Neuteich zu finden, die Familie Kock in Mierau.


Viele Grüße

Peter

waldling
10.10.2018, 06:40
Moin, Peter,

was die Altersbestimmung des Fotos angeht, stimme ich dir zu, wenn ich meine Fotos aus der Zeit um 1930 und meinen beiden Fotos aus der Zeit vor dem 1. Weltkrieg vergleiche.

Gruß
Uwe

Rahmenbauer14
10.10.2018, 14:09
Der Herr rechts trägt einen "Vatermörder" und lt. Wikipedia wurde er im 19.Jh. getragen.

Sieh hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/Vaterm%C3%B6rder


Sonnige Grüße aus von der Ostsee.
Rainer

NOWYSTAW
10.10.2018, 17:11
Peter ich danke dir für deine Unterstützung und ich bedanke mich bei Uwe und Rainer für eure Mithilfe!

LG. Marion!

Beate
10.10.2018, 22:18
Guten Abend zusammen,

habe gerade mal in alten Bildern gewühlt: diese karierten Stoffe, die Blusen-/Kleiderschnitte der Damen, Matrosenkragen..., all das hab ich auf einem Bild von der Ururgroßmutter mit Familie gefunden und das war aufgenommen worden anlässlich ihres 70. Geburtstages. Und das war 1900.
Schätze, aus dieser Zeit ungefähr stammt auch Dein Bild, Marion.

Fröhliche Grüße, Beate

NOWYSTAW
11.10.2018, 13:31
Auch dir, liebe Beate, meinen herzlichen Dank für deine Bemühungen!
Dann könnte es sich bei dem Kleinkind um meinen Großvater Johann Tetzlaff handeln, der 1909 geboren ist. Demnach müsste das Bild von 1910 sein.
Kann der Jahrgang passen, was meint ihr?

LG Marion!

NOWYSTAW
14.10.2018, 11:04
Guten Morgen liebe Forum Danziger!

Herzlichen Dank nochmals für das Interesse und die Einschätzungen zu dem Foto meiner Ahnen!
Es müsste sich also um Anna Tetzlaff geborene Harder in Ebenfeld (Ukraine), Kreis Jekaterinoslaw, Kolonie Jamburg, mit ihrem Kind Johann, geb. 1909, handeln. Weiterhin ihre Schwester, ihre Mutter und ihr Bruder Thomas Harder.
1914 wird ihr Sohn Jakob in Marienheim/Ukraine geboren und 1921 ihre Tochter Else in Neuteichsdorf/Danzig. Ihr Ehemann Johann Tetzlaff ist 1945 in Altenbruch bei Cuxhaven verstorben. Sie wohnt 1956 in Düsseldorf. Zwei Weltkriege, zwei Vertreibungen, der Sohn Jakob im Krieg gefallen. Ein Schicksal von vielen anderen. Es berührt mich. Ich bete für den Frieden.

Ich wünsche allerseits einen schönen Sonntag!

LG Marion!

NOWYSTAW
19.02.2019, 12:19
Einen schönen guten Morgen/Mittag allerseits!

In "Peters Adressbuch" des Kreises Großes Werder 1930 habe ich gestern einen"Thomas Harder Rentner Klein-Mausdorferweide" gefunden. Ich ordne es der Familie auf dem Bild zu. Das Bild müsste von 1910 sein und es sind zu sehen Anna Tetzlaff geborene Harder mit klein Johann (meine Urgroßmutter und mein Grossvater). Demnach könnte"Onkel Thomas" der Thomas Harder aus Klein Mausdorferweide sein. 1930 ist Thomas vielleicht über 50 Jahre alt, schätze ich und könnte somit Rentner sein. Außerdem ist mir der Name"Thomas" nirgends anders untergekommen und scheint zu der Zeit nicht so geläufig gewesen zu sein.

Mein nächster Schritt wäre, die Westpreußen Karteikarten im Bereich Klein-Mausdorferweide durchzulesen. Ich bin gespannt, ob ich etwas finde.

LG. Marion!

waldling
19.02.2019, 12:52
Hallo Marion,

grandma führt einen Thomas Harder in Klein Mausdorferweide *22.04.1860 Kl. Mausdorferweide. Allerdings ist er schon 28.02.1927 in Kl. Mausdorferweide verstorben.

Gruß
Uwe

Fischersjung
19.02.2019, 13:50
Hallo Uwe
hier ist die Sterbeurkunde:
https://www.ancestry.de/search/collections/easternprussiacivilreg/?name=Thomas_Harder&birth=1860
> Sohn des verstorbenen Hofbesitzers Jacob HARDER, menonitischer Religion, mehr ist nicht bekannt
Ehemann der Agathe ZANGEN (Zangen ??)
> gemeldet von Hofbesitzer Carl GERSCHOWSKI aus Klein Mausdorferweide

waldling
19.02.2019, 13:56
Hallo Joachim,

kleine Korrektur, ist Agathe Janzen. Weitere Familien-Daten sind auch bei grandma zu bekommen. Aber ob es sich um die von Marion gesuchten Personen handelt?
Auch meine Wiens-Vorfahren waren Hofbesitzer in Klein Mausdorferweide. Die Harder habe ich vernetzt.

Beste Grüße
Uwe

Fischersjung
19.02.2019, 13:58
Hallo Uwe,
danke für die Lesekorrektur, konnte es nicht lesen, daher meine ??

NOWYSTAW
19.02.2019, 14:00
Hallo Uwe!

Ich danke dir sehr für dein Nachschauen!

Also, dann kann es der Thomas Harder auf meinem Bild von 1910 eigentlich nicht sein, aber es könnte dann der Vater von dieser Familie sein und der Thomas auf dem Bild sein Sohn.

Beweise hierfür habe ich nicht, da ich die Eltern von Anna Tetzlaff geborene Harder nicht kenne. Ich suche mittlerweile die Geburtsurkunde von Anna Tetzlaff geborene Harder im Staatsarchiv Russland, da sie in Ebenfeld/Jekaterinoslaw/Ukraine geboren sind und dieses Foto dort aufgenommen sein müsste.

LG. Marion!

Ach übrigens, das Buch "unser Werder" ist höchst interessant und einige geschichtliche Hintergründe werde ich in meinem Ahnenbuch verweben. Besten Dank dafür!

waldling
19.02.2019, 14:02
Hallo Marion,

ich habe dir grad einen Eintrag gesendet, Tetzlaff/Kirschen. Mir kam der so verdächtig vor :)).

LG
Uwe

NOWYSTAW
19.02.2019, 14:35
Ich danke dir Uwe, ich müsste da eine Lesehilfe haben, ich kann so gut wie nix entziffern.

LG. Marion!

waldling
19.02.2019, 15:11
Hallo Marion,

mit dem genauen Wortlaut tue ich mich bei der Klaue auch schwer. Ich habe dir sinngemäß was gesendet. Vielleicht kann dir jemand hier den genauen Wortlaut überliefern.

LG
Uwe

NOWYSTAW
19.02.2019, 15:50
Hallo Uwe, hallo Joachim!

Ich habe mir erstmal eure gefundenen Daten vermerkt.
Ob es sich um meine Leute handelt, weiß ich noch nicht.
Das Bild gibt nur Anna Tetzlaff geb. Harder *1885 mit klein Johann *1909(Urgroßmutter und Grossvater) her und "Onkel Thomas".
Wenn jetzt der Thomas Harder 1860-1927 einen Sohn Thomas, geboren um 1880, könnte es sich um diese Familie handeln.

LG. Marion!

sarpei
19.02.2019, 18:10
Hallo Marion,

möglicherweise wurde ja auch Thomas Harder in Südrussland geboren ... . Bei meiner dortigen Familiensuche sind mir etliche Harder in Erinnerung.


Viele Grüße

Peter

NOWYSTAW
19.02.2019, 21:17
Ja, Peter, davon gehe ich ganz stark aus, daß die Haben auf dem Bild in Ebenfeld Jekaterinoslaw Ukraine geboren sind. Ich habe einen Suchauftrag bezüglich der Geburten in Auftrag gegeben an das russische Staatsarchiv, weil mir aus der Ukraine mitgeteilt wurde, daß keine Unterlagen vorhanden sind und ich in Russland nachfragen solle. Aber viel Hoffnung hat mir das russische Staatsarchiv nicht gemacht. Ich habe vor ein paar Wochen nun das Geld für diese Suche überwiesen und bin gespannt, was dabei heraus kommt.

Ich wünsche noch einen schönen Abend und bedanke mich!

LG. Marion!

NOWYSTAW
19.02.2019, 21:19
Nicht "Haben" sondern"Harder"

NOWYSTAW
19.02.2019, 21:32
Peter bringt mich immer wieder auf "richtige" Gedanken! Also eine Klarstellung:
Also:
Die Familie Anna Tetzlaff geborene Harder *1885 mit ihrem Sohn Johann *1909 und auch
Thomas Harder *ca. 1880 müssen allesamt in Ebenfeld Jekaterinoslaw Ukraine geboren sein. Die Familie muss spätestens 1920 nach Neuteich/Danzig zurück gekehrt sein, weil das dritte Kind der Anna Tetzlaff 1921 in Neuteich geboren ist. Also, es könnte Thomas Harder aus dem Adressbuch Kreis Großes Werder 1930 zu meinen Harder s passen.

LG. Marion