PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neufahrwasser - "Video"



Megande
01.02.2019, 13:51
Hallo liebe Danziger und Danzig-Freunde,

mein Vater stammt aus Neufahrwasser (Fischmeisterweg).
Um ihm zum Geburtstag eine Freude zu machen, habe ich ein paar alte Aufnahmen aus Neufahrwasser zusammengestellt und mit Musik unterlegt.
Ein richtiges "Video" ist es natürlich nicht.

Die verwendeten Neufahrwasser-Bilder kennt ihr sicher schon.
Es ist ja schwer, eine "neue" alte Aufnahme zu finden. :-)

Vielleicht hat der eine oder andere ja trotzdem Interesse, sich die Zusammenstellung anzuschauen:

https://www.youtube.com/watch?v=TN3KYibRnY0

Mit lieben Grüßen :-)
Steffy

Fischersjung
01.02.2019, 14:11
Hallo Steffy,
danke für das gelungene kleine Video.
Es war angenehm das Video anzusehen, Musik passt und die Übergänge im Film sind nicht gekünzelt übertrieben.
Das viel Arbeit und Zeit mit Rückschlägen hinter den ca. 4 Minuten steckt, kann ich gut nachvollziehen.

Inge-Gisela
01.02.2019, 15:53
Hallo Steffy,

auch ich habe mir das kleine Video gerne angesehen, wenn ich ahnenmäßig auch nichts mit Neufahrwasser zu tun habe. Ich finde alte Bilder sowieso immer interessant und sehenswert, weil man sich dann das Leben der Vorfahren besser vorstellen kann.
Ob hier alles, z.B. einzelne Häuser, Geschäfte mit Namenaufschrift, so bekannt ist, weiß ich nicht. Gerade für diejenigen, die Neufahrwasser familienmäßig interessiert, dürften sich über die Bilder der Vergangenheit sehr freuen. Danke dafür.

Lieben Gruß

Inge-Gisela

Inge-Gisela
01.02.2019, 15:56
Upps, sollte in Nr. 3 heißen: Gerade diejenigen, die ...

Inge-Gisela

Felicity
01.02.2019, 16:18
Danke Steffy ! Hast da richtig die passenden Lieder gebracht. Habe richtig Freude daran gehabt. Und Dein Papa wirst Du wohl auch eine grosse Freude damit gemacht haben. Liebe Gruesse von der Feli

Ulrich 31
01.02.2019, 18:16
Liebe Steffi,

ich freue mich, dass Du nach längerer Zeit im Forum dieses Dir prima gelungene "Video" für Deinen aus Neufahrwasser stammenden Vater nun auch uns hier zeigst. Herzlichen Dank dafür! Ich habe zwar in meinen ersten 14 Lebensjahren in Danzig Neufahrwasser nie gesehen, erstmals dann 2011 bei einem meiner späteren Danzig-Besuche nur kurz, aber Bilder vom früheren Danzig interessieren mich immer, egal aus welchen Teilen Danzigs.

Ich habe mal versucht, andere Videos gleicher Art von Neufahrwasser bei YouTube zu finden. Als einziges fand ich dieses, das vielleicht zusätzlich Deinen Vater erfreuen kann: > https://www.youtube.com/watch?v=MKq65H115Uk .

Beste Grüße
Ulrich

PS:
Weitere ältere Bilder von Neufahrwasser findest Du, wenn Du bei Google nach "neufahrwasser gdansk fotopolska" suchst. Hier z.B. ein gefundenes Beispiel: > https://gdansk.fotopolska.eu/818213,foto.html?o=b4199 . - Viele Informationen über Neufahrwasser findest Du übrigens auch hier im Forum, wenn Du in der Hauptseite rechts oben in die Suchleiste "Erweiterte Suche" das Stichwort "Neufahrwasser" eingibst.

Megande
01.02.2019, 22:00
Guten Abend zusammen,
dass Euch der Film gefällt, freut mich sehr! :-)

Lieber Joachim,
Ja Du hast Recht:
Es war eine Menge Arbeit. Vor allem die Auswahl der Bilder und dass die Übergänge so einigermaßen zur Musik passen.
An den vier Minütchen saß ich durchaus ein paar Stündchen….;-)

Liebe Inge-Gisela,
danke, dass Du den Film gesehen hast :-).
Auch mein Vater kannte nicht mehr alle Gebäude – weil doch viel im Krieg zerstört wurde. Aber einiges hat er doch wiedererkannt. Dann habe ich mich immer besonders gefreut, dass ich das Bild ausgewählt habe.

Liebe Feli,
es freut mich, dass Du die Musik als passend empfindest.
Anfangs hatte ich ein (eher trauriges) Klavierstück ausprobiert und die ersten 30 Sekunden damit fertiggestellt.
Der Kommentar von meinem Freund dazu war: “Also, ich glaube, da weint dann nicht nur dein Vater, sondern die gesamte Geburtstagsgesellschaft…”
:-)
Das Stück “In der Nacht ist der Mensch nicht gern allein”, dass ich nun verwendet habe, ist aus dem Film 'Die Frau meiner Träume' mit Marika Rökk.
Der Film kam am 25.08.1944 in die Kinos und der Erfolg war wohl überwältigend. Trotz der Bomenangriffen, der Zerstörung und der Erkenntnis der meisten, dass der Krieg hoffnungslos verloren war, kämpften die Leute wohl darum, in die Kinos zu kommen, um den Film zu sehen. Soweit zumindest laut einer Information, die ich zu dem Film gefunden habe.

Lieber Ulrich,
ja, vor ca. 10 Jahren hatte ich schon ein Neufahrwasser-Büchlein für meinen Vater erstellt und es damals allen Interessierten im Forum zukommen lassen.
Zum jetzigen runden Geburtstag gab es dann den Film (natürlich nicht nur…:-)) und wie Du vermutet hast: Mein Vater hat sich wirklich sehr sehr gefreut.
“Hier habe ich geangelt!” “Hier bin ich zur Schule gegangen”…. Es war auch für uns andere interessant und spannend.
Ganz herzlichen Dank auch für Deine ganzen Tipps und Links.
Wenn ich das von Dir verlinkte Youtube-Video gehabt hätte, dann hätte ich mir ja gar nicht so viel Arbeit machen müssen…;-)

Allen ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße
Steffy

Heinzhst
01.02.2019, 22:04
Hallo Steffy, das Video über Neufahrwasser istsuper gelungen.

Gruß von Heinz.

Fischersjung
01.02.2019, 22:31
Hallo Steffy,
Mein Bruder hatt mit anderen Fam. Mitgliedern schon zwei mal eine Wohnmobil-Rundreise durch Masuren/Ostpreußen, Danzig und Westpreußen unternommen um die Orte der Altforderen zu besuchen.
Ich hatte danach die Aufgabe jeweils die Bilder und Kurzvideos jeweils in ein Video zu bringen und mehrmals auf DVD zu brennen.
Genug Arbeitsspeicher hatte ich ja.
Es gingen Tage ins Land mit vielen Rückschlägen.
Die DVD musste auch sinnvoll komplett werden. Hintergrundgeräusche, auch das schnaufen meines Bruders :) hinter der Kamera mussten verringert werden und, und und.

Zum Schluss nachdem ich das Videoprogramm "geschnallt" hatte war alles ok.

Viel Spass weiterhin

Felicity
02.02.2019, 06:42
Ja, Steffi "In der Nacht ist der Mensch nicht gern alleine" und "Liebe kleine Schaffnerin" haben den richtigen Puls und Schlag der damakigen Zeit in sich, toll ! Liebe Gruesse von der Feli, eine der 'zuenftigen Roekk Fans'

Megande
02.02.2019, 23:30
Guten Abend zusammen,

Lieber Heinz:
ich freue mich, dass Dir das “Video” gefällt. Deine Signatur finde ich übrigens richtig gut (“Ich glaube nur das, was ich gesehen und erlebt habe.”). Da ist was dran!

Lieber Joachim:
Das ist ja was: Die lieben Verwandten fahren in den Urlaub, und Du darfst dann ein Filmchen darüber zusammenstellen?? ;-) Ich hoffe, Du hast immerhin ein schönes Mitbringsel dafür bekommen.
Bei mir war es so, dass ich (natürlich) mit den Vorbereitungen wieder bis auf den letzten Drücker gewartet hatte. Ich hatte somit eine Woche Zeit, mich in das Videoprogramm einzuarbeiten und 8 kurze Videos zusammenzustellen....
Es ist schon so, wie Du schreibst:
Wenn man weiss, wie das Videoprogramm funktioniert, dann geht es relativ zügig. Und heutzutage findet man glücklicherweise so viele Informationen, Tipps und Lehr-Videos auf Youtube, so dass man das Programm auch schnell versteht.

Liebe Feli:
und ich habe mich auf der Geburtstagsfeier ein bisschen blamiert, weil ich den Film vorgendermaßen vorstellen "… und dazu Musik aus dem Film 'Die Frau meiner Träume' mit **Maria** Rökk…."
Hätte ich mal vorher besser DICH gefragt! :-)

Lieber Ulrich,
vielen Dank nochmals für den Suchhinweis mit den Bildern.
Ich habe Dank Deiner Hilfe nun noch weitere interessante Neufahrwasser-Bilder entdeckt.
Sogar für meinen Nachbarn, der auch aus Neufahrwasser stammt, habe ich endlich Bilder aus der Schleusenstrasse gefunden. Ich will ihn nächste Woche damit überraschen.

Ich habe auch noch eine interessante Seite entdeckt, auf der man Bilder aus Danzig-Neufahrwasser findet. Eigentlich soll man die Aufnahmen kaufen, daher haben alle Bilder nach dem Herunterladen leider ein Wasserzeichen - aber besser als nichts.
“Polnische Architektur in Bildern 1945-1970”
http://fotomemoria.pl/pl/c/NOWY-PORT-Neufahrwasser/1577

Liebe Grüße
Steffy

Felicity
02.02.2019, 23:41
Als 'Backfisch' hatte man damals viel Zeit fuer die 'Stars' zu schwaermen. Ich sammelte nicht nur Kunstkarten, aber auch die kleinen Bildchen der Schauspieler, die in den Zigaretten Packetchen waren. Hatte eine gamze Sammlung von ihnen, darunter auch Pola Negri , Greta Garbo, Zarah Leander, Marika Roeck und Brigitte Helm. Sammelte auch die Fahnen aller Laender, die ungefaehr die selben Groessen hatten. Und die Bildchen kamen taeglich eingetrudelt, denn Opa, Mama und Papa waren starke Raucher. Liebe Gruesse von der Feli