PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dirschauerstr.28 in Praust?



Nowak
27.03.2009, 20:13
http://i39.tinypic.com/k96u4g.jpg
Hallo in die Runde
Ist Anschrift richtig oder war das schon die Lindenstrasse?Nach der Krieg diese Gebäude diente als Apotheke vor 1945 ist genauso gewesen?
Gruss Irek

Nowak
27.03.2009, 21:55
Hallo an Allen
ich habe die Frage gestellt ,weil Hofmann schreibt so:
"Im Januar 1868 fand ein Durchbruch der"Gans" im Drewkeschen Lande statt;in demselben Jahre verlegt Herr Apotheker Ferdinand Runge die Apotheke in das von ihm neuerbaute Haus(Dirschauerstr.Nr.28),in dem sie sich noch befindet.Herr Runge verkaufte die Apotheke jedoch bereits 1871 an Herrn Heinrich Leopold Werner."
Ist es diese Apotheke?
Grus Irek

Erwin-Danzig, + 17.06.2017
30.03.2009, 00:13
Hallo Irek,

erst einmal mein Interesse an dem von Dir ausgewiesenen Prauster Wappen : Wie sind die Farben des hier nur braun erscheinenden Wappens ? Könntest Du es farbig einsenden ?

Weiterhin werde ich einen mir Bekannten alten Prauster, nach den
Begrenzungen des früheren Haupstraßen Verlaufes,
Danziger Str. - Markt - Lindenstr. - Dirschauer Str. befragen.

Viele Grüße Erwin Völz

Nowak
03.04.2009, 21:14
Hallo Erwin,
ich habe diese Wappen aus diese Seite genommen http://starypruszcz.pl/forum/viewtopic.php?t=83
Gruss Irek

PatzkeW
12.09.2010, 16:50
Hallo Irek,

auf Deinem Bild von Praust, Dirschauer Str. 28 sieht man man das schmiedeeiserne Eingangstor zur Schosserei Jahn.
Rechts davon das Haus vom Apotheker Benkmann und links war das Haus von Dr. Möbius. Ob es 1945 schon die Dirschauer Str. war kann ich nicht genau sagen. Die Lindenstr. begann etwas weiter Rechts beim Milchgeschäft Schwarz.

Gruß Werner

haaner62
01.01.2013, 14:52
Hallo zusammen ,
gibt es auch noch Bilder / "Reste" von der Dirschauer Str. 3 ca. um 1930 Fräulein Klatt ?
danke
Gruß
Gerhard

asche
13.01.2013, 20:25
Gerhard, bekanntlich ist die alte Dirschauer Str. heute Teil der ul. Grunwaldska, und zwar derjenige südlich der alten Bahnhofstr., jetzt ul. Chopina. Im Einwohnerverzeichnis von 1927 finden wir in der Dirschauer Str. 3 zwei Klatts, nämlich Walter (Beruf Tischler) und Lucie - ohne weitere Angaben. Die Zuordnung von alten zu heutigen Hausnummern ist mir weiterhin unbekannt, dürfte aber den heutigen Praustern bekannt sein. Leider habe ich keinen Kontakt mehr dorthin, seit es das Forum "starypruszcz" nicht mehr gibt. Vielleicht meldet sich mal einer der Protagonisten wieder hier; sicher sind sie weiterhin sehr aktiv und interessiert - wenn auch innerhalb der Prauster Lokalpolitik in der Defensive.

Die Chancen, dass ein Haus aus der Vorkriegszeit in Praust noch steht, schätze ich bei 50%. Früher hatte man zu wenig Geld, um die Substanz zu erhalten, jetzt hat man zu viel.

JuHo54
13.01.2013, 22:11
Hallo Irek,
im Einwohnerbuch 1927/28 für die Danziger Landkreise gab es in Praust die Dirschauer Str. 28. Dort hatte zu dieser Zeit ein Ernst Benkmann seine Apotheke. Außerdem wohnte dort der Rentier Franz Naschke und der Apotheker Praktikant Hans-Jürgen Tießler...
Einen lieben Gruß
Jutta