PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sehnsucht nach Kaschubien



waldkind
26.11.2009, 13:17
Kaschubien liegt südwestlich von Danzig. Karin Janke trifft dort Menschen eines fast vergessenen Landstriches. Wer, wie ich, sein Wissen über Kaschubien auffrischen, erweitern, erneuern möchte, hat möglicherweise hier Gelegenheit. Ein Anfang wäre es sicherlich.

Sehnsucht nach Kaschubien
Reportage

Fr. 27.Nov.2009, NDR 20:15 Uhr, dauert 60 min.

(Gibt vielleicht schönen Wald dort!), liebe Grüße vom waldkind.

Wolfgang
27.11.2009, 17:42
Schönen guten Nachmittag,

es wird in dem Film auf das auf dem Kopf stehenden Haus in Schönberg (Szymbark) gezeigt. Ich bin schon gespannt...

Ortolan
30.11.2009, 22:32
Hallo ,
kennt jemand das Lied aus der Sendung : Sehnsucht nach Kaschubien , das die ganse Sendung gespielt wurde?

Vielen Dank für ein Antwort

magdzia
19.12.2009, 21:57
Hallo Wolfgang,

das Haus war wirklich klasse!!! Ich hätte es nicht für möglich gehalten, dass ein auf dem "Kopf" stehendes Haus solche Schwindelgefühle auslöst. Was haben wir gelacht. :D

Allerdings wenn du im Sommer dort hinfährst, stell dich auf eine lange Warteschlange ein.
Auf dem Gelände gibt es aber noch einige andere Sehenswürdigkeiten.

Das "Kaschuben-Museum" in Karthaus ist auch sehenswert und die Museumsführung ein Erlebnis. Zwar hat man Mühe den Mann zu verstehen (ich spreche nicht kaschubisch :(), aber seine Witze sind köstlich und am Ende gab's ein kaschubisches Lied. :)

Ich habe die Sendung jetzt nicht gesehen und weiß nicht, ob da auch die Rede von einem "halbfertigen Schloß" war, das einer vor einigen Jahren anfing zu bauen. Wegen zu hoher Auflagen und Steuern o. ä. hat er sein Vorhaben mitendrin aufgegeben. Jetzt steht dort, mitten in der Kaschubei, eine halbfertige Schloßruine. Ein Freund hat uns das gezeigt, ich weiß aber nicht mehr wo es genau war.

Sobald ich freigeschaltet werde, stelle ich paar Bilder ein.

Viele Grüße
Magdalena

magdzia
19.12.2009, 23:03
Hallo Ortolan,

da ich die Sendung nicht gesehen habe, weiß ich nicht welches Lied gespielt wurde.

In dem "Kaschubischen Museum" wurde uns dieses Lied vorgesungen: "Kaszubskie nuty". :D

http://www.youtube.com/watch?v=xpNcqWeOKYc

Viele Grüße
Magdalena

Ortolan
20.12.2009, 21:42
Hallo Magdalena ,Vielen Dank für Ihre Antwort . Ich hab schon die Seite von Youtube angeschaut , aber leider bekomm ich immer die meldung :

Hello, you either have JavaScript turned off or an old version of Adobe's Flash Player. Get the latest Flash player .

ich hab schon beiden probiert , aber bekomm noch immer die gleiche Meldung .

Ich probier mal auf ein anderen PC . Wenn es mir gelingt , Melde ich mir wieder auf dieses Forum .

Viele Grüßen

Karin Langereih
21.12.2009, 09:08
Guten Morgen,
Du mußt die neuste Version des Flash Players haben, hier zu finden:

http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Gruß Karin L.

magdzia
21.12.2009, 20:05
Habe ein paar Bilder ins Album gestellt.

Kaszubien ist auf jeden Fall eine Reise wert. Noch weitgehend verschont vom großen Tourismus wie das z. B. inzwischen in Mazuren ist.

vklatt
21.12.2009, 21:07
Hallo in die Runde,

einige von Euch suchen nach einem (bestimmten) Kaschubischen Weihnachtslied. Ich habe eines, sicher schon über 30 Jahre in einem Ordner und ziemlich schlecht zu lesen, aber ich liebe es und es berührt mich immer wieder. Denn auch meine Urahnen stammen aus Pommerellen, Kaschubien.

Hier das Lied:

Kaschubisches Weihnachtslied

Wärst du, Kindchen, im Kaschubenlande,
wärst du, Kindchen, doch bei uns geboren!
Sieh, du hättest nicht auf Heu gelegen,
wärst auf Daunen weich gebettet worden.

Nimmer wärst du in den Stall gekommen,
dicht am Ofen stünde warm dein Bettchen,
der Herr Pfarrer käme selbst gelaufen,
dich und deine Mutter zu verehren.

Kindchen, wie wir dich gekleidet hätten!
Müßtest eine Schaffellmütze tragen,
blauen Mantel von kaschubischem Tuche,
pelzgefüttert und mit Bänderschleifen.

Hätten dir den eigenen Gurt gegeben,
rote Schuhchen für die kleinen Füße,
fest und blank mit Nägelchen beschlagen!
Kindchen, wie wir dich gekleidet hätten!

Kindchen, wie wir dich gefüttert hätten!
Früh am Morgen weißes Brot mit Honig,
frische Butter, wunderweiches Schmorfleisch,
mittags Gerstengrütze, gelbe Tunke,

Gänsefleisch und Kuttelfleck mit Ingwer,
fette Wurst und goldnen Eierkuchen,
Krug um Krug das starke Bier aus Putzig!
Kindchen, wie wir dich gefüttert hätten!

Und wie wir das Herz dir schenken wollten!
Sieh, wir wären alle fromm geworden,
alle Knie würden sich dir beugen,
alle Füße Himmelswege gehen!

Niemals würde eine Scheune brennen,
niemals nie ein trunkner Schädel bluten -
wärst du, Kindchen, im Kaschubenlande,
wärst du, Kindchen, doch bei uns geboren.

Werner Bergengruen

Ich hoffe, einigen von Euch damit eine Freude gemacht zu haben.

Allen Forum-Mitgliedern wünsche ich ein schönes, besinnliches Weihnachtsfest bei bester Gesundheit.

Liebe Grüße

Vera, vklatt:heart::heart::heart:

Wolfgang, bei Dir möchte ich mich noch herzlich für Deine wunderbaren,
ausführlichen Berichte und die schönen Bilder, die Du uns ins Forum stellst
bedanken. Die zu lesen und anzusehen macht immer wieder Freude.

Herzliche Grüße

Vera

vklatt
21.12.2009, 22:54
Entschuldigung!!

In der letzten Strophe muß es heißen: sonntags nie ein trunkner Schädel bluten. War nicht zu entziffern.

vklatt

Ortolan
22.12.2009, 09:32
Hallo Magdalena , Vera . . . , die Sendung wurde wieder ausgestrahlt :

NDR Fernsehen Dienstag, 29. Dezember 2009 14:15 Uhr

Auf die Seite von Youtube habe ich auch nichts gefunden .

Und die letzte Neue versie von Flasch Player habe ich auch schon gedownloadet , vielleicht ist es noch ein Problem mit Javascript .

Schöne Grüßen

Ulrich 31
18.03.2020, 17:36
► https://turystyka-chojnice.pl/foto/b159.jpg
► https://www.gdansk.pl/download/2020-03/145335.jpg

(https://www.gdansk.pl/download/2020-03/145335.jpg)► https://www.gdansk.pl/download/2020-03/145332.jpg (Corona-Version)

Hallo zusammen,

gdansk.pl hat gestern einen Artikel veröffentlicht, in dem über eine der Corona-Krise geschuldete Veränderung der bekannten kaschubischen Notentafel (siehe Links ganz oben) berichtet wird. Nach Befragen der Forum-Suchmaske habe ich diesen Thread gewählt, um Euch hier den betr. Artikel verlinkt zu zeigen:

> https://www.gdansk.pl/wiadomosci/not-na-dzysdniowa-ch-r-czyli-kaszubskie-nuty-na-czas-kwarantanny,a,166792 (polnisch),
> https://translate.google.com/translate?sl=pl&tl=de&u=https%3A%2F%2Fwww.gdansk.pl%2Fwiadomosci%2Fnot-na-dzysdniowa-ch-r-czyli-kaszubskie-nuty-na-czas-kwarantanny%2Ca%2C166792 (deutsch),
> https://translate.google.com/translate?sl=pl&tl=en&u=https%3A%2F%2Fwww.gdansk.pl%2Fwiadomosci%2Fnot-na-dzysdniowa-ch-r-czyli-kaszubskie-nuty-na-czas-kwarantanny%2Ca%2C166792 (englisch).

Beste Grüße
Ulrich

PS:
Zur Auffrischung der Erinnerung an den TV-Film "Sehnsucht nach Kaschubien" von 2009
zusätzlich noch diese verlinkten schriftlichen und tönenden Informationen:
> https://deutschelieder.wordpress.com/2019/12/09/werner-bergengruen-kaschubisches-weihnachtslied/,
> http://www.glischinski.de/roots/Bergengruen.htm,
> https://www.youtube.com/watch?v=0XwJ499vKD4 (Video kommt erst nach kurzer Verzögerung).

Ulrich 31
19.03.2020, 00:30
► https://www.gdansk.pl/download/2020-03/145404.jpg (kaschubische Fahne)
> https://www.gdansk.pl/download/2020-03/145403.jpg (Fahne auf dem Hagelsberg)
► https://www.gdansk.pl/download/2020-03/145400.jpg (kaschubisches Wappen)

Guten Abend zusammen,

wie es der Zufall (meiner Leseinformation) will, berichtet gdansk.pl heute (18.03.2020) außerdem über den Tag der Kaschubischen Einheit, der seit ? Jahren am 19. März in verschiedenen Städten Pommerns gefeiert wird. - Hier verlinkt dieser Artikel über die dazu geplanten Feierlichkeiten in Danzig und Putzig (Puck), die in diesem Jahr jedoch leider wegen der Corona-Krise ausfallen müssen:

> https://www.gdansk.pl/wiadomosci/flaga-na-gorze-gradowej-dzien-jednosci-kaszubow-czarno-zolta-flaga,a,166875 (polnisch),
> https://translate.google.com/translate?sl=pl&tl=de&u=https%3A%2F%2Fwww.gdansk.pl%2Fwiadomosci%2Fflaga-na-gorze-gradowej-dzien-jednosci-kaszubow-czarno-zolta-flaga%2Ca%2C166875 (deutsch),
> https://translate.google.com/translate?sl=pl&tl=en&u=https%3A%2F%2Fwww.gdansk.pl%2Fwiadomosci%2Fflaga-na-gorze-gradowej-dzien-jednosci-kaszubow-czarno-zolta-flaga%2Ca%2C166875 (englisch).

Ergänzend hierzu diese weiteren Informationen:
- zum Tag der Kaschubischen Einheit: > https://poloniaviva.eu/index.php/de/31-uncategorised/476-dzien-jednosci-kaszubow-2,
> http://www.urlaubsland-polen.pl/nachrichten/detailseite/13022010-Vormerken%3A-Tag-der-Kaschuben-in-Kartuzy-1015,
- Symbole der Kaschubei: > http://szwajcariakaszubska.com/de/symbole-kaszub.

Beste Grüße
Ulrich

Jürgen_W
19.03.2020, 15:10
Kaszuby Północne – Nordkaschubien
https://www.youtube.com/watch?v=MsbJkcUFu-M

Der Film zeigt die Region Nordkaschubien: Lage, Kultur der Region und Fischertraditionen, Touristenattraktionen, moderne Infrastruktur, kulturelle und sportliche Veranstaltungen. Der Film zeigt verschiedene Formen und Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.


Przyroda Kaszub Południowych - arcydzieło natury
Natur Südkaschubiens - ein Meisterwerk der Natur
https://www.youtube.com/watch?v=YJ7JLKSL8Ac


ein Tip:
wenn man auf youtube nach einem Thema bezgl. Polen sucht, bekommt man wesentlich mehr Ergebnisse wenn man den Begriff auf polnisch sucht "z.B. Kaszuby oder Kaszub". Naja, polnisch muss man dazu nur ganz wenig verstehen und manchmal einfach Begriffe die man auf polnisch zu einem Thema findet, interpretieren. Ok, mir fällt das natürlich leichter mit einer polnischen Gattin. So ähnlich hat es mir auch meine Oma (aus Oliva, geb. in Langfuhr) immer erzählt. Sie hatte selbst aus Deutsche damals schon etwas polnisch verstanden.