PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : gefüllte Rippchen



zickenomi
27.03.2010, 13:31
Hallo,

auch hier brauche ich mal Hilfe. Meine Mama hat die Rippchen mit Pflaumen gefüllt und dann geschmort. Die Pflaumen haben wir als Kinder zwar nicht gegessen, aber die Rippchen - mir läuft beim Schreiben das Wasser im Mund zusammen - ein Gedicht.

Herzliche Grüße
Gabriela

Gisela Schwetje
27.03.2010, 16:26
Hallo, ja das Rezept kenne ich auch. Mir haben aber immer gerade die Pflaumen so gut geschmeckt. Leider koche ich es jetzt nicht mehr, da ich allein bin und es sich nicht lohnt. Nur meine Kinder und mein Mann habe ich mit diesem Rezept nie so ganz glücklich gemacht.
Liebe Grüße
Gisela

Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
27.03.2010, 18:28
Achja .... diese Soße mit den Pflaumen dazu ...mhhhh... und keiner kann das nun für mich machen.
Muss mal selber ran !
Viele Grüße
Hans-Jörg

Wolfgang
27.03.2010, 21:24
Schönen guten Abend,

was ich hin und wieder zubereite ist ein Rollbraten aus Nackenfleisch vom Schwein mit Backpflaumen, Salz, Pfeffer, Knoblauch und frischem Rosmarin. Dazu in Olivenöl gebräunte (vorgegarte) Kartoffelviertel mit Rosmarinzweigchen.

Ich denke, ein klein wenig kann man die alten Rezepte auch weiterentwickeln.:)

E-Hoefler
08.09.2010, 20:22
Hallo mit einander!
ich kenndas Rezept wiederum mit einem schönen Stück Kassler -auch sehr lecker
Kassler anbraten schön bräunen,Pfeffer aus der Mühle die Backpflaumen dazu geben u. ab löschen-köcheln lassen -Soße anbinden u. dazu Semmelknödel servieren oder Kartoffelklöße