PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hochzeit (Wislina)



hochzeit
28.02.2011, 16:51
hallo,
meine mutter ist bei danzig im örtchen hochzeit im jahr 1931 geboren. nun habe ich hier im forum mal nach dem ort hochzeit geschaut, kann aber nirgendwo etwas dazu finden. heute heißt der ort wislina. wenn man bei googlemaps danach schaut, kommt eher eine kleine straße mit einer ortsbezeichnung. d.h., da wird heute über 50 jahre später wohl nichts mehr von den häusern zu finden sein, in denen die menschen damals gelebt haben....schaut eher alles ziemlich neu aus.
kennt jemand diesen ort und könnte auch jemand die familie meiner mutter kennen?
meine brüder und ich haben eventl. vor, mal in die heimat unserer mutter zu reisen. sie ist im letzten jahr unerwartet verstorben und vielleicht wollen wir diese reise nun nachholen...in ihrem sinne....aber natürlich auch für uns.
gruß
lisa

JuHo54
28.02.2011, 17:18
Hallo Hochzeit,
herzlich willkommen! Um dir helfen zu können , bräuchten wir eventuell den Namen deiner Mutter, Danzig war ja nicht gerade klein..
Aber hier ein Link:
http://www.westpreussen.de/ortsverzeichnis/details.php?ID=2540

Vielleicht hilft dir das ein kleines Stück weiter...

Viele Grüße
Jutta

Wolfgang
28.02.2011, 21:13
Schönen guten Abend,
hallo Lisa,

in Hochzeit gibt es noch einige alte Häuser. Leider sind in den letzten Jahren einige alte nicht mehr bewohnte Häuser direkt gegenüber der (neuen) Kirche abgebrochen worden. Als ich das erste Mal in Hochzeit war, fielen mir gerade diese Häuser an der nach Sperlingsdorf (Wroblewo) führenden Straße auf. Aber was besonders phaszinierend war: Es gab (und gibt) dort mehrere Storchennester.

Ich muss mal in meinem Fotoarchiv auf die Suche gehen. Soweit ich mich erinnern kann habe ich schon vor vielen Jahren Fotos in Hochzeit gemacht. Wenn ich nichts finde: Wenn ich ins Werder fahre, komme ich praktisch an Hochzeit vorbei und kann mal ein paar Fotos machen.

sinus
01.03.2011, 08:31
Hallo, Lisa,

schau mal auf diese polnische Seite. Mit dem google-Übersetzer kommst Du einigermaßen klar. Einiges ist auch als Original in Deutsch.

Gruß aus Mecklenburg
sinus

sinus
01.03.2011, 08:31
zu schnell geklickt.
Hier der Link
http://www.starypruszcz.pl/forum/viewtopic.php?t=635

Wolfgang
01.03.2011, 08:55
Hallo Gerhard,

vielen Dank für Deinen Link! Die Seite gibt nicht nur viele Informationen sondern zeigt auch, wie intensiv sich die heutigen Bewohner mit der früheren Geschichte befassen.

hochzeit
01.03.2011, 16:17
Hallo zurück,
lieben Dank für die ersten Infos.
@ Gerhard/Sinus: durch den polnischen Link werde ich mich mal arbeiten *lach*
und @ Wolfgang:
Fotos von Hochzeit wären natürlich super und wir dir seeeehr dankbar.
Die große Familie meiner Mutter hat immer viel erzählt, aber irgendwie hatten alle Geschwister meiner Mutter nie die Muße, sich doch mal auf den Weg in die alte Heimat zu machen.....obwohl es sicher gut für die meisten gewesen wäre. Meine Mutter und auch meine Oma zumindest hatten Heimweh, der Abschied eben einfach für alle zu brutal, schmerzhaft und unvorbereitet und zudem nun unverarbeitet über all die Jahre.
Aber meine Geschwister und ich würden gerne ein Stück der Geschichte zusammenfügen.
Aber:
vielleicht kann sich ja auch doch nochmal jemand an diese Familie erinnern.
Gruß
Lisa

hochzeit
01.03.2011, 16:21
... etwas habe ich eben noch vergessen:
warum kann ich auf der Seite:westpreussen.de unter dem Nachnamen Ballach nur 4 Personen finden. Heißt das, dass über weitere Personen mit dem Nachnamen nichts weiteres bekannt ist? Die Vornamen sagen mir leider gar nichts, aber es sind da ja auch weiter keine Nachkommen vermerkt, welches dann mein Großvater sein müsste?? Vielleicht sind es Vorfahren? Es wird schwierig sein, das noch herauszubekommen.

Rahmenbauer14
01.03.2011, 19:12
Hallo Lisa, sie mal bei den Mormonen.
https://www.familysearch.org/s/search/index/record-search-advanced#searchType=records&fed=true&collectionId=1473000&advanced=true&givenName=&exact-surname=on&surname=Ballach&eventType=any&eventLocation=&eventYearFrom=&eventYearTo=&relationship=none&filtered=true anklicken.
Hier ist Ballach vertreten. Aber nicht in Hochzeit, sondern in Oliva. Entweder Name oder kleines Dreieck anklicken. Dort stehen die restlichen Daten. Ob diese nun zu Deiner Familie gehören?

Gruß Rainer

Hoffentlich klappt es, wie gedacht.

hochzeit
02.03.2011, 20:49
nein leider...die namen bei den mormonen sagen mir gar nichts....aber die jahresspannen sind doch auch sehr groß...das sind ja 200 jaaahre! ich weiß sowieso gar nicht, wie ich die namen meiner urgroßeltern oder noch weiter zurück herausbekommen könnte, um so etwas hab ich mich bislang noch nie gekümmert.(stammbaum anlegen etc.)

der ort hochzeit war und ist ja ansich wohl recht klein.....besteht da überhaupt die chance, dass ich jemanden finde, der sich an die familie meiner mutter erinnert?
ich habe noch ein altes schulfoto(zeitungsauschnitt / Danziger Zeitung?) auf dem etliche schulkameraden mit namen stehen...natürlich mehrerer jahrgänge. das foto hat damals die schulfreundin meiner mutter veröffentlich - erika schulz (?) wie gesagt....ich bin ja noch ganz am anfang und es sind noch sehr viele fragezeichen!
aber schaun wir mal. ich muss mich wohl auch in geduld üben.
aber ich hoffe auf weitere tips!
herzlichen gruß
von
lisa

Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
05.03.2011, 19:36
Hallo Lisa
Kannst auch mal bei google " Hochzeit ( Wislina) und dann " Bilder" eingeben... kommt auch einiges ...allerdings zum größten Teil die von der Seite von "sinus"

Viele Grüße
Hans-Jörg

Wolfgang
08.03.2011, 23:14
Schönen guten Abend,
hallo Lisa,

hier sind ein paar Fotos alter Häuser aus Hochzeit. Es gibt noch zahlreiche weitere ältere Gebäude die meist etwas versteckt hinter Bäumen oder abseits der Straße stehen. Diese sind zum Teil noch wesentlich besser erhalten als die heute aufgenommenen Häuser

Viele Grüße aus Danzig
Wolfgang

hochzeit
14.03.2011, 09:40
Hallo Wolfgang,
lieben Dank für die angehängten Fotos.
Ich hatte krankheitsbed. eine Woche PC Pause. Ich bin mit dem Ort verbunden und kenne doch rein gar nichts... komisches Gefühl, ich bedaure es immer mehr, dass wir es nicht geschafft haben, mit meiner Mutter vor Ort zu sein. Schaun wir mal, was ich noch so alles rausfinden kann.
Schönen Tag
lg
Lisa

hochzeit
12.04.2011, 16:34
Hallo Wolfgang,
nun habe ich doch noch eine Frage zu deinen Fotos:
Kannst du teils sagen, was für Gebäude auf den Fotos zu sehen sind?
z.B. das weiße Gebäude mit der abgestuften Giebelfront und ich glaube es steht ein Kreuz obenauf. Dieses Gebäude habe ich schonmal auf einem Foto gesehen...in der Danziger Zeitung...war das die Schule? Oder war die Schule in der Nähe?
Gruß
Lisa