PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Treffen der Berliner



RRose
10.01.2012, 18:06
Hallo an alle Berliner (und Umgebung),

weil schon mehrfach im Forum oder in PN's der Wunsch geäußert wurde, sich einmal persönlich kennenzulernen, habe ich mir frei nach Goethe gedacht: "Der Worte sind genug gewechselt, lasst mich nun endlich Taten sehen!" und plane ein Kennenlernen-Treffen in Berlin. Ich bitte alle, die Lust haben, daran teilzunehmen, sich bei mir zu melden. Ich werde dann eine passende Örtlichkeit heraussuchen und einige Terminvorschläge machen. Also nur zu, ich erwarte regen Zuspruch! :)

Liebe Grüsse Christina

achimbodewig
10.01.2012, 21:28
Bin dabei.

RRose
10.01.2012, 21:30
Super!

Liebe Grüsse

Christina

buddhaah
10.01.2012, 21:42
Achmann, Balin. Schon wieder so weit weg. :(

Nuja. Andermal.

Gruss,

Michael

RRose
10.01.2012, 21:59
Ach Michael,

Ich hole Dich auch mit ner Blume vom Bahnhof ab :-)

Liebe Grüsse

Christina

Dietrich
12.01.2012, 10:57
gute Idee, Christina.. bin auch dabei falls es terminlich passt.

Gruß

Dietrich

Ulrich 31
12.01.2012, 14:22
Hallo Christina und erste Interessenten,

auch ich finde die Idee vom ersten Danzig-Berliner-Treffen prima und bin gerne dabei. Ich wüsste sogar schon, wo wir uns treffen könnten (www.marjellchen-berlin.de/), und schlage dieses nette Restaurant mit (u.a.) Danzig-Touch dafür vor. Und über den Termin können wir uns sicher ohne größere Probleme einigen.

Auf ein gutes Zustandekommen dieses Treffens hofft und freut sich neugierig mit vielen Grüßen
Ulrich

cortés
12.01.2012, 20:45
Hallo Christina,

wenns zeitlich klappt und noch ein Stuhl frei ist, bin ich dabei.

Gruß
Rogan

RRose
12.01.2012, 22:57
Hallo an alle,

Ich freue mich über jede Zusage. Wegen eines Termin, werden wir uns sicherlich alle einig.

Liebe Grüsse

Christina

RRose
13.01.2012, 18:57
Hallo liebe Berliner,

ich habe mir gerade die Internetseite vom "Marjellchen" insbesondere auch die Speisekarte abgeschaut. Da finde ich sehr viele Gerichte, die meine Oma früher gekocht hat. Lecker! Dieses Restaurant ist absolut Ideal für unser Treffen, auf das ich mich riesig freue! Tolle Idee Ulrich!!! Danke! Ihr werdet in der nächsten Woche Terminvorschläge von mir per PN bzw. Email erhalten. Ihr könnt mir auch gerne schon vorab Eurerseits aus Vorschläge per PN oder Email schicken.

Liebe Grüsse

Christina

Helga +, Ehrenmitglied
13.01.2012, 20:01
Naja, Berlin ist ja immer eine Reise wert und ich war schon viel zu lange nicht mehr dort. Vielleicht komme ich auch.

RRose
13.01.2012, 20:11
Hallo liebe Helga,

Da würden wir uns sehr freuen! Für nicht-Berliner, die ein paar Tage bleiben möchten, hätte ich auch eine Idee für ein Abendprogramm, dass ich organisieren würde, wenn Interesse besteht.

Liebe Grüsse

Christina

waldkind
14.01.2012, 12:24
Vielleicht komme ich auch, wenn der Termin passt.

@Helga: Wenn ich nicht zufällig Gäste habe, lade ich dich gerne ein bei mir auf Stroh oder Dinkelspreu zwischen Daunen und Schafswolle oder Kokos zu lagern. Ich hätte ein Bettchen inmitten des Herzens von Berlin, neben Reichstag, Präsidialamt und Hauptbahnhof zwischen Birken, Amberbaum, Pappeln und Föhre. Würde mich freuen.

LG waldkind.

Christian
14.01.2012, 13:47
Hallo Rose, wir sind bestimmt dabei, wenn der Termin paßt. Vielleicht findest Du ja in naher Zukunft einen passenden Zeitpunkt.

Liebe Grüße in die Hauptstat, meine Wiege,-christian und antonie slotty-

Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
14.01.2012, 14:28
Hallo
Kleiner Tipp:
Ganz wichtig ist bei solchen Treffs die zentrale Lage des Treffpunkts .. Gut mit Auto bzw. Bahn zu erreichen….
Bei meinem Treff in Hannover 2010 war dies der Fall.
2012 plane ich diesen ja auch wieder.
Entweder alter Treffpunkt ( Nähe Hauptbahnhof ) oder in der Gaststätte meiner Freunde in Südhannover … dort evtl. auch eigener Raum bzw. Außenterrasse und großer eigener Parkplatz ( U-/ Straßenbahn hält vor der Haustür)--- oder in einer Gaststätte einige Schritte von meiner Wohnung ...
Viele Grüße
Hans-Jörg

Helga +, Ehrenmitglied
14.01.2012, 14:41
Vielen Dank für das Angebot liebe Miriam. Wenns dazu kommt, wende ich mich gerne an dich.

RRose
14.01.2012, 14:48
Hihi Hans-Jörg,

ich komme auch gerne nach Hannover. Da kommt mein Mann auch her...

Das "Marjellchen" liegt ganz zentral am Kurfürstendamm. Wir haben dort Bus und Bahn (S+U) und Taxi. Wer mit dem eigenen Auto kommt, müsste ins Parkhaus ausweichen. In Berlin passt "zentral gelegen" und "Parkplatz vor der Tür" leider nicht zusammen :-(

An Terminen dachte ich an Februar und März.

Liebe Grüsse


Christina


Liebe Grüsse

Christina

Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
14.01.2012, 14:55
Hallo Tina
Mal schauen .. ich denke beim " Hannover-Treff " an den Frühling / Sommer.. kann man auch evtl. wieder Draußen sitzen....
Viele Grüße
Hans-Jörg

Familie Lowitsch
14.01.2012, 17:01
Was für `ne klasse Idee. Wenn es zeitlich passt, würd ich klar, auch gern dabei sein.An dieser Stelle liebe Grüße an euch!!!

waldkind
15.01.2012, 16:24
Wie ich sehe liegt das Mariellchen nur einen Katzensprung weit von mir entfernt. Da gibt es auch Gerichte für waldkinder, z.B. Pilzgerichte, rein vegetarisch. Wenn wir die ostpreußischen Getränke alle durchprobiert haben, könnte es lustig werden anschließend.

@Helga: Würde mich sehr freuen.

Bei uns ist derzeit der Wolf los (nicht der Wulff). Es sieht so aus, als ob der Wolf gar nicht so böse ist, wie man ihm nachsagt. Und nächste Woche ist in Berlin fashion week. Ich freue mich schon drauf.
Mit modefrischen und wölfischen Grüße an alle, waldkind.

mottlau1
16.01.2012, 15:51
Guten Tag liebe Christina,

falls das Wetter es zuläßt werden wir versuchen auch zum Treffen zu kommen. Aachen -Berlin ist für uns kein Problem. Das wäre wunderbar
Gelegenheit diejenigen zu treffen die sich bisher gemeldet haben. Antonie u. Christian kennen wir bereits aus Danzigurlaub. - Das Restaurant : Marjellchen ist schon eine Reise wert wenn man die Fotos sieht. Vielen Dank Ulrich! - Gibt es in der Nähe (Stadtteil ? ) auch eine preisgünstige Pension oder Hotel?

Liebe Grüße Jutta mit Ehemann

RRose
16.01.2012, 16:06
Liebe Jutta,

das freut mich,wenn ihr nach Berlin kommt! Jeder nicht-Berliner ist ebenso herzlich Willkommen!



Liebe Grüsse auch Deinen Ehemann

Christina

J.Langfuhr
16.01.2012, 18:36
Nicht weit vom Marjellchen in der Mommsenstrasse, nämlich in der Pestalozzistr. 54a liegt das Geschäft mit Danziger Touch von "Wald Königberger Marzipan" (www.wald.koenigsberger-marzipan.de (http://www.wald.koenigsberger-marzipan.de)). Mitbringsel sind da schon mal gesichert.

L.G.

J.Langfuhr

waldkind
16.01.2012, 19:41
Wald-Geschäft. Sag ich ja, überall Wald in Berlin.
Da hat sich eine falsche Klammer eingeschlichen bei J.Langfuhrs Link. Ich versuchs hier noch mal:

http://www.wald-koenigsberger-marzipan.de/

Hallo Jutta,

Das Gästehaus der Berliner-Stadtmission liegt idyllisch an einem Park, ist also ruhig, bescheiden, ordentlich, preiswert und nur einen klitzekleinen Katzensprung vom Berliner Hauptbahnhof entfernt. Vom Hauptbahnhof bis zum S-Bahnhof Savignyplatz, in dessen Nähe das Mariellchen liegt, sind vier Stationen, also ein Klacks an Entfernung für Berliner Verhältnisse.

http://gaestehaeuser-bsm.de/giz.html

Vielleicht passt es.

J.Langfuhr
16.01.2012, 21:22
Danke Waldkind!
J.Langfuhr

Ulrich 31
17.01.2012, 01:44
Hallo an alle Nicht-Berliner,

zur ersten Orientierung empfehle ich den Online-Stadtplan http://www.berlin.de/stadtplan/ .
Wenn Ihr dort in die Suchfelder "PLZ" > 10629 und "Straße + Hausnummer" > Mommsenstraße 9 eintragt, erscheint an der betr. Adresse ("Marjellchen") ein rot gerasterter Kreisstreifen.
Ebenso findet Ihr z.B. auch das sehr empfehlenswerte Marzipan-Geschäft "Wald" (siehe Link bei #24), wo ich selbst das mir am besten schmeckende Marzipan einkaufe. Allerdings ist dieser Laden nicht gerade nur einen Katzensprung vom "Marjellchen" entfernt; denn die Pestalozzistraße ist sehr lang.

Hallo Jutta,

wenn Dir die Empfehlung vom waldkind nicht zusagt, nenne ich Dir gerne Alternativen. Am besten schreibst Du mir dann eine PN und sagst mir dazu, was Du in Eurem Fall mit "preisgünstig" meinst. Wo ist Eure Grenze nach oben?

Viele Grüße
Ulrich

RRose
17.01.2012, 22:45
Hallo Langfuhr,

Ich wollte Dir bezüglich unserer Terminabsprache "Treffen der Berliner" eine email schreiben. Leider geht es nicht. Wenn Du bei dem Treffen dabei sein willst, schreibe mir doch bitte eine Email, zwecks Terminabsprache.

danke und LG

Christina

MeinEichwalde
18.01.2012, 15:28
Hallo liebe Berlin,
ich würde auch von Tempelhof dazustossen, wenn ich darf. Ich arbeite gerade an einigen Heimatkreiskatalogen zu Marienburg,Stuhm und dem WErder.

Marjellchen kenn ich ...ist gut. Die Danziger in Berlin treffen sie ja im Ännchen von Tharau an der jannowitzbrücke, falls das nicht bekannt sein sollten... Dort ist es auch immer sehr nett und von Herrn Schubert launig geleitet.

LG Eure Delia, Enkelin von Fritz Schroedter-Eichwalde

Ulrich 31
18.01.2012, 16:34
Liebe Delia (alias MeinEichwalde),
das ist doch ganz selbstverständlich, dass Du beim Danziger-Treffen der Berliner im "Marjellchen" dabei sein kannst (es haben sich dafür ja auch andere gemeldet, die viel weiter weg wohnen als in Tempelhof). Die 3 Auswahltermine wird Dir Christina (alias RRose) mitteilen. Mal sehen, ob wir uns auf einen Termin einigen können, der den meisten genehm ist. Der endgültige Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.
Danke für Deinen Hinweis auf das "Ännchen von Tharau", das ich noch nicht kenne. Nach dem neugierigen Blick ins Internet finde ich aber das "Marjellchen" gemütlicher und für das erste Treffen der Forum-Runde geeigneter.
Viele Grüße
Ulrich

Peter von Groddeck
19.01.2012, 10:43
Liebe Christina,
nun scheint es mit dem Termin langsam ernst zu werden. Kannst Du mir die Entscheidung bitte mitteilen. Auch wenn es für mich etwa 600 km sind, möchte ich gerne kommen wenn ich es einrichten kann. Schließlich bin ich in Berlin geboren und aufgewachsen. Nach dem Abitur 1957 habe ich Berlin allerdings verlassen.
Gruß Peter

vklatt
19.01.2012, 21:42
Hallo Christina,

mich wundert, daß um die Termine für das Treffen in Berlin so ein Geheimnis
gemacht wird. Was hat das für einen Grund? Die Vorbereitungen für die
bisherigen Treffen, zum Bsp. in Hannover oder Rostock waren für Alle im
Forum zu verfolgen.

Einen schönen Abend wünscht
Vera

RRose
19.01.2012, 22:02
Hallo Vera,

Da wird kein Geheimnis drum gemacht. Es ist nur einfacher, wenn jeder, der Interesse hat, von mir eine Email erhält (mit den folgenden drei Terminvorschlägen: 18.2., 25.2., und 3.3.2012 ) und mir eine private Email zurück schreibt. Das "bauscht" diesen Beitrag nicht auf und ich kann zwecks Koordinierung die Emails ausdrucken.

Liebe Grüsse

Christina

vklatt
20.01.2012, 11:58
Hallo Christina,

ich bedanke mich für Deine Rückantwort. Mich interessieren Treffen
von Danzigern sehr und ich würde gern noch einige persönlich kennenlernen.
Aber ich habe mein Enkelkind bei mir und darum bin ich nicht frei mit meiner
Zeiteinteilung.

Ich wünsche Dir und allen Forummitgliedern einen schönen Tag.

Herzliche Grüße

Vera.

J.Langfuhr
20.01.2012, 14:46
Hallo Christina,

Wir pendeln zwischen Paris und Berlin. Die drei Daten sind für mich ungünstig, da wir an diesen Tagen nicht in Berlin sind.

Liebe Grüße

J.Langfuhr

RRose
20.01.2012, 21:04
Hallo Ihr Lieben,

Ich bin auch gerne bereit im späten Frühjahr oder Sommer ein zweites Treffen zu organisieren (z.Bsp. einen Brunch an einem Sonntag) da könnten auch Kinder mitkommen. Ich nehme jetzt schon gerne Terminwünsche entgegen.....

Liebe Grüsse

Christina

AngelB
22.01.2012, 16:03
Hallo Christina

ja - bin dabei.

Angelika

RRose
22.01.2012, 19:15
Hallo an alle, die mir noch keine Antwort-Email zugesandt haben,

Wegen der Tischreservierung im gut besuchten "Marjellchen" muss heute die Anmeldung zur Teilnahme am Berlin-Treffen beendet werden. Wer also noch kommen will, der möge mir bitte umgehend Bescheid geben mit Angabe der ihm passenden Termine (siehe dazu meine Vorschläge unter #32; Zeit: 17 Uhr).

Vielen lieben dank und einen schönen Rest-Sonntag

Christina

RRose
26.01.2012, 10:33
Hallo Ihr Lieben,

Das Datum unseres Treffens steht fest!

Es ist der 25.2.2012 um 17 Uhr im Marjellchen.

Jeder ist herzlich willkommen, aber bitte bei mir per PN oder Email verbindlich anmelden, da die Anzahl der Plätze begrenzt ist.

Liebe Grüsse

Christina

AngelB
30.01.2012, 18:14
Also gut - noch mal: Ich komme !!

Angelika

RRose
30.01.2012, 19:55
Hallo Angelika,

Das hattest Du mir doch schon in einer PN geschrieben:-)

Wir freuen uns auf Dich!

Liebe Grüsse
Christina

AngelB
31.01.2012, 15:30
Hallo Christina -

dachte, ich soll Dir das noch mal verklickern ... hihi. Nun wird mir ja wohl ein Stuehlchen sicher sein. Wie viele wollen denn bisher ueberhaupt kommen ?

Liebe Gruesse
Angelika

RRose
31.01.2012, 15:41
Hallo liebe Angelika,

Wir sind aktuell 12 Leute, die sich am 25. im Marjellchen treffen.


Liebe Grüsse
Christina

waldkind
06.02.2012, 00:11
Ich weiß jetzt nicht, ob ich meine Trolle mitbringen soll. Bei der Kälte und um diese Jahreszeit bleiben sie schon mal gerne zu Hause. Mmh.

Ulrich 31
06.02.2012, 12:20
Hallo Miriam,
wieviele sind es denn? Wenn sie es sich überlegen und doch kommen wollen, müsste im "Marjellchen" ein Beistelltisch reserviert werden. Gib dann bitte rechtzeitig Bescheid.
Gruß Ulrich

waldkind
06.02.2012, 14:58
Zwei nur. Trolli und Trolline. Die sitzen meist auf meinem Schoß, essen ja sowieso nicht mit. Also Beistelltisch wäre nicht nötig. Ich glaube, ich lasse sie zu Zause. Die machen nämlich immer nur Quatsch. Grins. Aber sie sind auf alle Fälle Wald und Wiesen tauglich.

Liebe Grüße
waldkind

Peter von Groddeck
07.02.2012, 12:58
Liebe Organisatoren,
leider kann ich nun doch nicht teilnehmen. Schade. Aber ich wünsche Euch ein freudiges Kennenlernen und viel Spaß.
Gruß Peter

waldkind
07.02.2012, 16:33
Schade, Peter. Ich hatte mich auf dich gefreut. Gute Grüße vom waldkind.

Ulrich 31
07.02.2012, 16:45
Auch ich sage schade, Peter, und danke Dir für die guten Wünsche fürs erste Kennenlernen im "Marjellchen". Wir werden sicher unseren Spaß haben. Vielleicht kannst Du bei einem späteren Treffen (siehe #35) dabei sein. Wäre schön.
Viele Grüße
Ulrich

Peter von Groddeck
07.02.2012, 21:00
Hallo Waldkind und Ulrich,
danke für die netten Worte. Wenn irgend möglich ist, werde ich einen zweiten Termin wahrnehmen.
Gruß Peter

RRose
07.02.2012, 21:42
Hallo Peter,

auch ich habe mich gefreut Dich kennen zu lernen und bedauer Dein Absagen.

Ich werde mich bemühen ein weiteres Treffen in der "warmen Jahreszeit" zu organisieren, an dessen Termin Du und die anderen, die abgesagt haben, teilnehmen können.

Liebe Grüße

Christina

AngelB
11.02.2012, 17:48
Hallo Peter,

du bist gemein !!! Ich platze fast vor Neugierde, Dich mal kennenzulernen, weil ich doch schon so viel ueber Deine Altvorderen in den ollen Buechern ueber Danzig, die ich so aus den Bibliotheken in aller Welt klaube, gelesen habe. Und nun dis ... die Absage.
Na ja - vielleicht beim naechsten Mal.

Gruss Angelika

AngelB
11.02.2012, 17:55
Hallo Christina -

ist doch schon mal ein toller Erfolg. Vielleicht sollte man(n) (frau auch) mal ueberlegen, ob man das nicht regelmaessig machen sollte, so einen Treff. Vielleicht alle drei Monate am 2. Samstag, Sonntag, Dienstag oder wie auch immer - also ich meine einen feststehenden, regelmaessigen Termin.

Es ist schon komisch in jedem kleenen Kleckerstaedtchen gibt es irgendwie Treffen von Danzigern von Zeit zu Zeit, aber hier inne Weltstadt gibt's so gar nichts. Dabei gibt es doch viele Danziger hier in Berlin und Umgegend.

War nur so 'ne Anregung.

Schoenes Wochenende
von der bibbernden Angelika

Ulrich 31
11.02.2012, 18:19
Nanu, Angelika, warum bibberst Du denn? Sind doch z.Z. "nur" - 6 °C in Berlin. Oder hat man bei Dir die Heizung abgestellt?

Über einen eventuellen Jour fixe der Danziger in Berlin können wir uns ja gerne beim ersten Treffen im "Marjellchen" unterhalten. Es kommt auch darauf an, ob sich für diese Idee hinreichend viele Interessenten finden. Du kannst Dir ja schon mal nähere Gedanken dazu machen und sie nach dem Pillkaller vorstellen. Denn ohne ein bisschen Organisation und Mithilfe geht so etwas nicht. Auf jeden Fall begrüße ich Deine Anregung.

Auch ich wünsche ein schönes Wochenende und Dir bald keinen Grund mehr zum Bibbern.
Ulrich

Ulrich 31
11.02.2012, 18:33
Hallo Angelika,
eben erst habe ich entdeckt, dass Du in dieser Woche Geburtstag hattest. Nachträglich noch herzliche Glückwünsche dazu!
Vielmals grüßt
Ulrich

RRose
11.02.2012, 18:35
Hallo Angelika,

Ich bin dabei und organisiere gerne auch das nächste und übernächste Treffen (habe da auch schon zwei tolle Ideen!!!)
:)

Liebe Grüsse
Christina

Peter von Groddeck
11.02.2012, 21:54
Hallo Angelika,
das tut mir aber leid. Schließlich hatte auch mich die Neugierde auf Euch alle gepackt. Aber wenn es einen regelmäßigen Termin gibt, dann klappt es bestimmt irgendwann.
Gruß Peter

MeinEichwalde
12.02.2012, 18:43
Liebe Danziger, ich bin Berlinerin und treffe mich sehr gerne mit den Danzigern hier in Berlin, die sich regelmäßig treffen es sind jeweils ca 20 Danziger da und es wird Flunderchen gegessen oder Marzipan verwürfelt und so weiter. Sehr sehr nett in einem extra Raum, ich glaube im Marjellchen wo ich auch neulich war in einer kleineren Gruppe wird es eng.
Ich weiss dass unser Berlin als REiseziel sehr sehr beliebt ist.Momentan gibt der riesigen einsame Wannsee das korrekte Alaskafeeling, wenn ick dat ma so bemerken dürfte, wa ?
Eure Delia,

die noch immer auf Berichte von Besuchern von Tiegenhof GEschichtspark wartet

Ulrich 31
12.02.2012, 19:21
Hallo Delia,
das ist ja interessant, was Du ergänzend zu Deinem Beitrag #28 zu Deinen anderen Danziger-Treffen in Berlin berichtest. Ich freue mich, Dich im "Marjellchen" kennenzulernen. Dort können wir unsere Ideen zu eventuellen Folgetreffen der Forum-Danziger in Berlin austauschen. Mit jetzt knapp 12 Anmeldungen für den 25. Februar reicht die dafür vorgesehene Tischreservierung im "Marjellchen". Weiteres dann später.

Bis dann viele Grüße
Ulrich

RRose
12.02.2012, 20:36
Hallo Delia,

Obwohl ich eine echte Berlinerin bin, kann ich leider nicht berlinern:-( es wurde uns Kindern verboten, weil es als "unfein" galt. Blödsinn, nicht wahr?
Ich freue mich auch schon auf das Treffen, dann kannst Du ja mehr über die anderen Treffen berichten....

Gab es eigentlich in Danzig auch "Angewohnheiten", die als "unfein" galten?

Liebe Grüsse
Chrsitina

Helga Danzig
12.02.2012, 22:10
Hallo Christina
Mein Bekanter aus Berlin-Hennigsdorf ,eins gebuertiger Danziger 85 Jahre alt, moechte zu gerne auch bei diesem Treffen teilnehmen bittet um die genaue Adresse und Stadtteil.

Liebe Gruesse Helga

RRose
12.02.2012, 22:20
Hallo Helga,

Sehr gerne!

Das Marjellchen ist in der Mommsenstrasse 9 in 10629 Berlin. Die Mommsenstrasse läuft fast parallel zum Kurfüstendamm. Ich meine, dass es da Charlottenburg ist. Ich nehme mal an, dass Dein Bekannter mit dem Taxi kommen wird?
Der Taxifahrer wird das Marjellchen sicherlich kennen.

Ich freue mich sehr. Grüsse ihn bitte sehr lieb von mir!

Liebe Grüsse
christina

Ulrich 31
12.02.2012, 22:49
Hallo Christina,

als alter Danziger, der seine Geburtsstadt allerdings nur bis zum 14. Lebensjahr erleben durfte, hier etwas zu den von Dir angesprochenen "unfeinen Angewohnheiten" in Danzig, soweit mir dazu noch etwas einfällt.

Ich erinnere mich nicht, dass in Danzig bestimmte "Angewohnheiten" als "unfein" galten, es sei denn solche, die ganz allgemein - und nicht nur in Danzig - unschicklich waren und weiterhin sind. Dafür erinnere ich mich aber an eine Gewohnheit, die für bestimmte Danziger bekannt war: Sie wurde gepflegt von den sog. "Mottlauspuckern" (siehe hierzu Google > mottlauspucker danzig, z.B. http://www.jessner.homepage-t-online.de/dzgold.htm). Und in diesem Zusammenhang standen selbst in Banken hinter der Eingangstür Spucknäpfe, deren nicht seltene Benutzung mir damals als Kind merkwürdig auffiel. Spucken in der Öffentlichkeit war damals also auch in Danzig durchaus üblich und nicht wie heute - wie auch von mir - verpönt.

Viele Grüße
Ulrich

Viele Grüße
Ulrich

Ulrich 31
12.02.2012, 22:58
Sorry, der von mir von Google übernommene Link lässt sich hier (#62) leider nicht öffnen. Ich verweise deshalb auf Google direkt, dort gibt es kein Problem mit dem Öffnen dieser Homepage-Angabe.

Und jetzt auch nur einmal und nicht doppelt:
Viele Grüße
Ulrich

RRose
12.02.2012, 23:05
Hallo Ulrich,

Ich dachte immer, dass sich der Begriff "mottlauspucker" auf die Werft- bzw. Hafenarbeiter bezog.

Danke Dir Ulrich!

Und.. Doppelt hält besser! :-)

Liebe Grüsse

Christina

Ulrich 31
13.02.2012, 00:10
Nachtrag zu #62:

Bei dem angegebenen Link zu der schönen Homepage von Jessner ist mir leider ein Fehler unterlaufen (- statt .).
Wenn Ihr also jetzt http://www.jessner.homepage.t-online.de/dzgold.htm anklickt, könnt Ihr darin noch anderes außer "Mottlauspucker" zu Danzig lesen und ansehen.

Viele Grüße
Ulrich

waldkind
13.02.2012, 01:11
Hallo Helga,
der Stadtteil ist Charlottenburg. Die Mommsenstraße 9 liegt an der Ecke Schlüterstraße. Ein Taxi findet es schnell und problemlos. Die S-Bahn hält am Savignyplatz. Man nimmt den Ausgang Richtung Schlüterstraße. Von dort aus ist es nicht weit. Gute Grüße vom waldkind.

http://maps.google.de/maps?hl=de&q=mommsenstraße+9+berlin&psj=1&gs_sm=1&gs_upl=1492l5668l0l9754l15l15l0l2l2l0l381l2794l0.6 .6.1l13l0&bav=on.2,or.r_gc.r_pw.,cf.osb&biw=1014&bih=560&wrapid=tlif132908815581310&um=1&ie=UTF-8&hq=&hnear=0x47a850e48e2c337f:0x82e739dab80eea4a,Mommse nstraße+9,+D-10629+Berlin&gl=de&ei=pUY4T6y9PIXcsgaMxKGcDA&sa=X&oi=geocode_result&ct=image&resnum=1&ved=0CCEQ8gEwAA

waldkind
13.02.2012, 01:16
Das mit dem google-link klappt nicht ganz so wie ich es mir dachte. Am Besten die Adresse berichtigen, dann erscheint sogleich das richtige Bild. Will ich jedenfalls hoffen.

Helga Danzig
13.02.2012, 22:48
Hallo Christine

Vielen Dank fuer die schnelle Antwort.Bitte reservier einen Platz fuer Herrn Konrad Lerchner aus
Hennigsdorf zum Berliner Treffen.

Mit freundlichen Gruesse
aus Danzig Helga

RRose
13.02.2012, 22:51
Mache ich gerne, Helga!

Dann freue ich mich, Herrn Lerchner kennenzulernen!

Liebe Grüsse

Christina

RRose
17.02.2012, 17:04
Hallo Angelika,

Wir würden uns freien, Dich im Marjellchen am 25.02.2012 begrüßen zu können.

Liebe Grüsse

Christina

Grabbi
17.02.2012, 18:03
Hallo Christina,

okay, dann bin ich die 13. im Bunde. Da das meine Glückszahl ist, dürfte ja nichts schiefgehen:).

Habe vorab über die buntgewürfelte "Truppe" gelesen und freue mich darauf so viele neue Leute mit gleichen Interessen kenne zu lernen. Schade, dass einige nicht kommen können:(. Aber die Idee von einem regelmäßigen Treffen finde ich auch super. Na dann mal schauen, was draus wird:).

Also dann bis zum 25.2. um 17 Uhr im Marjellchen.

Bis dahin allen eine schöne Zeit und herzliche Grüsse aus dem schönen Brandenburger Land
Angelika

RRose
17.02.2012, 21:18
Liebe Angelika,

Da freue ich mich riesig, dass Du kommst!

Ebenfalls liebe Grüsse aus dem Brandenburger Land :-)

Christina

cortés
26.02.2012, 00:15
Hallo Christina,

danke noch einmal für die Organisation des Treffens! Es hat Spaß gemacht, sich direkt untereinander auszutauschen und mal kennen zu lernen.

Viele Grüße
Rogan

vklatt
26.02.2012, 10:40
Liebe Christina,

danke für die schönen Stunde, die ich bei dem Treffen in Berlin
erleben durfte. Jetzt habe ich doch eine Verbindung zu den Namen
im Forum. Du hast es super organisiert! Mein Bus war Punkt 00:00 Uhr
in Hamburg ZOB. Genau eine Stunde später war ich zu Hause und war voll
Freude über die vergangenen Stunden.

Ich wünsche Dir und allen Forum-Mitgliedern eine schönen Sonntag.

Liebe Grüße
Vera

vklatt
26.02.2012, 10:42
Oh. oh, ich habe 2mal ein "n" verloren.

Vera

waldkind
26.02.2012, 14:59
Hallo an alle,

auch mir hat das Treffen viel Freude bereitet.
Allerdings war Trollinchen ziemlich sauer, als ich nach Hause kam. Sie mag es nicht, wenn ich mich in die Zivilisation begebe. Als sie dann auch noch die mitgebrachten roten Röschen erblickte, war es ganz aus. Nie wieder würde sie mir Pilze mit aus dem Wald bringen, hat sie gesagt. Nun gut, diese roten Dinger mit den weißen Tupfen machten eh immer so high.

Danke an Christina für die liebevollen Arrangements.

Gute Grüße
waldkind

Familie Lowitsch
26.02.2012, 18:23
Auch von mir und im Namen meiner Eltern ein herzliches DANKESCHÖN und liebe Grüße an alle!

MeinEichwalde
27.02.2012, 10:04
LIebe Marjellchen Runde,
danke an Euch alle, wer hat eigentlich meine zwei röschen bezahlt ?

Ich fand unsere Runde überraschend ausgeglichen und zwar von sich aus. Das wird wohl die angenehme Atmosphäre hier im Forum sein, die sich da auch ausbreitete in dem Lokal, wirklich bemerkenswert.Wenn sich die Forumteilnehmer bundesweit in dieser Form treffen. Und auch weiter treffen wär das optimal. Das Essen im Marjellchen ist nicht billig, aber ich vermute auch das Problem wurde unauffällig gelöst. Ich freu mich schon auf ein Hamburger Treffen .......
Eure Delia

AngelB
27.02.2012, 11:22
Hallo Ihr Lieben,

auch von mir, wenn auch verspaetet, deshalb nicht weniger herzlich, ein ganz grosses Dankeschoen an Christina, die den Anstoss zum Treffen gab. Es war wirklich interessant und nett und auch das Ambiente hat gestimmt.

Ich hoffe, Ihr hattet nach meinem Abgang noch eine schoene Zeit (wie war das mit Machandel und Leberwurst, Ulrich??). Ich hatte eine tolle Nacht mit Zahnschmerz und hing am Sonntagmorgen schon wieder an der Tuerklinke bei der Zahnklinik. Ha. Heute geht's zu meinem Zahnarzt und dann ist hoffentlich Ruhe im Gebiss.

Liebe Gruesse
Angelika

Dietrich
27.02.2012, 11:49
einen schönen Dank auch von mir allen Teilnehmern der 'Berliner Runde' für den interessanten und unterhaltsamen Abend, mein besonderer Dank gilt den Organisatoren Christina und Ulrich, die nicht nur soviele Forumer erfolgreich zusammengetrommelt sondern auch für das angenehme Ambiente und die gute Stimmung gesorgt haben... mir hat's viel Spaß gemacht.. bin daher gerne wieder beim nächsten Treffen dabei.

Allen herzliche Grüße und einen guten Start in die neue Woche wünscht

Dietrich

RRose
27.02.2012, 22:15
Hallo ihr Lieben,

Mir haben das Treffen und die Organisation sehr viel Spass gemacht, vielen Dank Euch allen!

Es war ein sehr schöner Abend und wie ich schon angekündigt habe, werde ich versuchen ein weiteres Treffen im Juni zu organisieren :-)

Herzliche Grüsse

Christina





Herzliche Grüsse

Christina

RRose
27.02.2012, 22:19
Ach Angelika, dir wollte ich noch gute Besserung wünschen!
Zahnschmerzen sind wirklich was sehr unangenehmes!!!

Herzliche Grüsse

Christina

P.s. Machandel gab's nicht mehr.

Grabbi
29.02.2012, 10:48
Vielen Dank auch von mir an alle für den schönen Abend. Vorallem aber an Dich Christina und ich glaube auch Ulrich für die tolle Vorbereitung und das gelungene Ambiente.:)

Ich fand auch die sehr angenehme lockere Art wie alle gleich miteinander umgegangen sind sehr angenehm, geade in der heutigen Zeit wo doch sehr viele Menschen eher eine kühle teils sogar abweisende Art gegenüber neuen Menschen an den Tag legen.

Ich fand allerdings schade, dass ich nicht mehr die Gelegenheit hatte mit allen persönlich sprechen zu können, deshalb freut es mich umso mehr, dass es ein Folgentreffen geben soll.

An alle herzliche Grüsse
Angelika

RRose
24.07.2013, 19:02
Hallo liebe Teilnehmer des Berliner Treffens im Februar 2012!

Spät, aber sie kommen, die von Vera gemachten Fotos vom Treffen.


13559135601356113562135631356413565

Dietrich
11.08.2013, 00:02
Meine Güte, sahen wir noch soooo jung aus vor mehr als 1 Jahr !!;)

Vielen Dank für die Bilder, Vera und Christina... und bis zum nächsten Treffen herzliche Grüsse

Dietrich

Zeitreisende-61
18.08.2013, 15:47
Hallo an Alle "Treffen der Berliner Interessierten" und hallo Christina (RRose),
wird es ein erneutes Treffen in Berlin geben? Ich wäre sehr daran interessiert, da ich im Februar 2012 noch kein Mitglied dieses Forums war und erst jetzt von diesem Treffen hier gelesen habe.
Viele Grüße von JuttaK.

Ulrich 31
18.08.2013, 16:59
Liebe JuttaK.,

schön, dass Dich ein neues Treffen der "Berliner" interessiert; auch andere Forumer haben bereits ihr Interesse daran bekundet. - Ich antworte Dir vorab schon mal kurz, weil Christina gerade an einer Ostssee-Schiffsreise teilnimmt. - Ja, ein neues Treffen ist zumindest schon angedacht. Vermutlich soll es, wie schon 2012, nächstes Jahr im Februar stattfinden. Die Hauptorganisation wird vermutlich wieder Christina in bewährter Manier übernehmen. Ich werde ihr, soweit mir möglich, gerne wieder dabei helfen.

Am letzten Forum-Treffen in Berlin nahmen nicht nur Berliner, sondern erfreulicherweise auch Nicht-Berliner Forumer teil. Eine solche "Mischung" würde auch beim nächsten Treffen begrüßt. Wie Du seit Deiner Teilnahme am Forum Danzig sicher in den verschiedenen Threads und vielleicht auch beim Nachschauen in den Profilen gesehen haben wirst, ist die ohnehin schon stattliche Anzahl der Berliner Teilnehmer inzwischen noch weiter gewachsen. Deshalb ist nicht auszuschließen, dass das nächste Forum-Treffen in Berlin u.U. größere Räumlichkeiten als beim letzten Mal benötigt. Auf jeden Fall ist dies auch ein Grund, warum mit einer Nachfrage nach am nächsten Treffen interessierten Teilnehmern möglichst bald begonnen werden sollte. - Warten wir dazu aber erst die Rückkehr von Christina ab.

Du und andere Berliner aus dem Forum könnten aber schon mal so freundlich sein, Euch selbst und die Euch bekannten Forum-Teilnehmer mit Wohnsitzangabe Berlin und naher Umgebung bei Christina per PN zu melden. Eine entsprechende Liste würde Christina sicher bei der Vorbereitung des Treffens helfen. (Meldung bedeutet ja nicht gleich Teilnahmeanmeldung, sondern erleichtert nur die gezielte Information. Selbstverständlich wird Christina bei Übernahme ihrer Aufgabe auch das Forum allgemein informieren - schon wegen evtl. Interessen außerhalb Berlins.)

Viele Grüße
Ulrich

Zeitreisende-61
18.08.2013, 20:07
Hallo Ulrich (Kurt Paul),
das klingt doch toll, danke für deine schnelle Antwort. Auf ein solches Treffen hoffe ich sehr! Ich habe auch schon festgestellt, dass sich in diesem Forum immer mehr Berliner anmelden :)
Ich werde gleich mal deinem Rat folgen und Christina eine PN schreiben, auch wenn sie noch unterwegs ist. Der frühe Vogel fängt den Wurm :D
Viele Grüße, JuttaK.

Felicity
19.08.2013, 00:56
Liebe Jutta ! Habe Dir meine email Adresse geschickt, ueber privat. Hast Du sie bekommen ? Hoffentlich habt Ihr ein anderes Treffen in Berlin, ich glaube ich habe davon gehoert, jezt weiss ich aber nicht wann es geschehen soll. Liebe Gruess von der Feli

Zeitreisende-61
19.08.2013, 20:39
Liebe Feli,
ja, ich habe deine PN erhalten, und dir heute mit den Fotos geantwortet. Vielen Dank.
Ein Treffen hier in Berlin fände ich wirklich sehr, sehr schön, der Austausch untereinander ist doch viel persönlicher, als per mail, aber wenn man so weit weg wohnt wie du, ist dieses Forum natürlich einfach wunderbar! Vielleicht kann ja deine Berliner Freundin - heißt sie nicht Ruth? - auch kommen.
Alles Liebe und viele Grüße von JuttaK.

RRose
20.08.2013, 14:20
Hall an Alle,

Liebe Grüße von der Ostsee. Wir haben gerade in Tallinn abgelegt und sind auf dem Weg nach Riga (morgen). Dann Donnerstag ist Klaipeda und am Freitag.... In DANZIG !!!!!

Werde mich gerne wieder um das Treffen kümmern. Und würde mich über viele Teilnehmer freuen!

Bin momentan wegen der kosten selten im Internet/Forum.

RRose
25.08.2013, 10:55
Hallo und guten morgen liebe Berlin-Treffen-Interessenten,

für die Organisation vorab mal die Frage, wer ist interessiert und wann? Lieber noch dieses Jahr im Herbst oder nächstes Jahr im Februar/März?
Über eine große Beteiligung würden wir uns feuen!

Dietrich
25.08.2013, 15:22
Hallo Christina,

bin gerne wieder dabei.. kann auch noch dieses Jahr sein.. sonst wie letztes Mal im Februar '14.

bis dahin schöne Grüße aus Charlottenburg

Dietrich

Felicity
26.08.2013, 01:26
LIebe Jutta ! ! Wenn da eine genaue Zeit und der Ort festgesetzt ist, werde ich mich erkundigen ob Ruth Interesse hat. Sie ist auch eine alte Danzigerin und ging zur Victoriaschule. Nur ist ihre Gesundheit nicht mehr so ganz auf der Hoehe. Liebe Gruesse von der Feli

RRose
26.08.2013, 17:49
Hallo,

ich habe mir mal Gedanken zu einem Termin im Oktober 2013 gemacht.....
Wie wäre es mit einem Termin um den 3. Oktober? also am 4. Oktober (das ist ein Freitag) wegen Brückentag......

Es wäre schön, wenn ihr Euch meldet, wer Interesse hat und auch wegen des Termins.... ob noch 2013 oder erst 2014...

Dietrich, Dich habe ich vorgemerkt und freue mich!

Zeitreisende-61
02.09.2013, 18:17
Liebe Christina,
ich wäre wie gesagt sehr gerne bei einem Treffen in Berlin dabei, auch komme ich gerne am 04.10., habe in dieser Woche allerdings Spätdienst und könnte dann erst gegen 20:30 Uhr erscheinen - je nachdem wo der Treffpunkt diesmal stattfindet, das "Marjellchen" würde direkt auf meinem Heimweg von der Arbeit liegen :) - aber wie wäre es denn an einem Samstag? Für die noch Arbeitenden unter uns ist ein Treffen am Wochenende evtl. etwas einfacher.

Liebe Feli,
ich würde mich sehr freuen, wenn Ruth zu unserem Treffen kommen könnte und es ihre Gesundheit erlaubt.

L. G. von JuttaK.

RRose
03.09.2013, 11:17
Liebe Jutta,
Hallo Ihr Berlin-Treffen-Interessenten,

da die Resonanz für ein Treffen in diesem Jahr (und auch überhaupt) bisher sehr gering ist, nehme ich Ulrichs Vorschlag gerne an, das Treffen auf das nächste Jahr zu verschieben. Gerne können wir auch das Treffen an einem Samstag machen.

Den Oktober habe ich vorgeschlagen, weil ich dachte, dass es für die Teilnehmer, die nicht so gut zu Fuß sind, im Februar durch eventuellen Schnee und Glätte beschwerlicher sein kann.

Ich freue mich auf auf die Organisation und das Treffen.

Bartels
10.11.2013, 23:22
Hallo,

ich würde versuchen, zu einem Treffen der Berliner 2014 zu kommen.

Bartels
10.11.2013, 23:23
NB: Melde mich dann schon mal als Kandidat für die weiteste Anreise ...

RRose
10.11.2013, 23:33
Lieber Rudolf,

Da freue ich mich sehr!!!

Felicity
11.11.2013, 00:21
Lasst mich wissen wann das Treffen statt findet, dann werde ich Ruth fragen ob sie gesund genug ist daran teil zu nehmen. (Fuer mich ist es ein bischen zu weit) Ich werde aber in Gedanken bei Euch sein. Liebe Gruesse von der Feli

RRose
11.11.2013, 00:47
Liebe Feli, schön von Dir zu lesen.
Selbstverständlich werden wir Dir gerne Bescheid sagen.
Weiterhin gute Besserung!

tina58
12.11.2013, 21:18
Hallo Christina,

würde gerne mit meinem Vater(wenn er bis dahin noch so fit ist) an dem Berliner Treffen 2014 teilnehmen.
Ich weiß es ist noch viel zu früh für diese Frage. Aber…. Kannst Du evtl. schon sagen: Wann, Wo, und eine ungefähre Uhrzeit. Mein Vater lebt in einem Seniorenheim und ist immer ganz unruhig wenn er bis zum Abendbrot nicht in seinem Domizil ist. Er bekommt Angst dass er nach 19.00h nicht mehr ins Haus gelassen wird und er die Nacht vor der Tür verbringen muss.

Lieben Gruß
Tina58:-)

Ulrich 31
12.11.2013, 22:49
Hallo Tina58,

mit Christina habe ich abgesprochen, dass ich für das neue Forum-Treffen in Berlin die ersten Schritte (nähere Mitteilungen dazu) übernehmen werde. Das wird Ende November/Anfang Dezember 2013 sein, rechtzeitig vor dem vorgesehenen Treffen im Februar 2014.

Wegen dieser Aufgabe von mir antworte ich Dir nun hier vorsorglich auf Deine Frage #103 an Christina:
Zum Wann und Wo wirst Du Näheres von mir bald hören (siehe oben). Das Wo hängt auch von der Anzahl der Teilnehmer/innen ab, kann also erst nach diesem Wissen festgelegt werden. Die Uhrzeit hängt wiederum von den Öffnungszeiten der dann bestimmten Örtlichkeit ab. Im "Marjellchen" 2012 konnten wir deshalb erst ab 17 Uhr tagen.
Bei derselben Ortswahl 2014 würde das u.U. Schwierigkeiten für Deinen Vater in seiner von Dir berichteten Situation bedeuten. Die damals gewählte Zeit (Samstag, 17 Uhr) fand allgemeinen Zuspruch, und sie hat sich bewährt. Ich neige deshalb dazu, bei dieser Zeit zu bleiben.
Zu Deinem Vater: Ich kann mir nicht vorstellen, dass man Deinen Vater nicht nach 19:00 Uhr ins Seniorenheim lässt. Du würdest ihn doch sicher dort hinbringen und notfalls energisch werden. Und was das Abendessen anbetrifft: Frage die Teilnehmer im "Marjellchen" - sie waren dort sehr zufrieden mit der Küche. Also sehe ich da für Deinen Vater keine Probleme mit seiner Verpflegung - auch nicht in einer alternativen Örtlichkeit, die ich bei größerem Teilnahmeinteresse wählen würde. - Sprich also bitte mit Deinem Vater über diese Möglichkeiten für ihn.

Beste Grüße - auch an Deinen Vater - von
Ulrich

tina58
12.11.2013, 22:58
Hallo Ulrich,

Vielen Dank für die Antworten. Und was meinen Vater betrifft..... er hat die Angst das sie ihn nicht mehr reinlassen. Bislang haben sie ihn immer, wenn ich ihn nach Ausflügen oder sonstiges Abends nach Hause bringe, mit offenen Armen empfangen. Werde ihn bei meinem nächsten Besuch vom dem Treffen berichten. Da wird er sich riesig freuen.

Lieben Gruß und Gut´s Nächtle an alle
wünscht
Tina58 :)