PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Über die Herkunft des Namens "Hel/Hela"



Waldschrat
19.01.2012, 23:55
http://www.tf.uni-kiel.de/~cn/misc/hela/die_ursprungssagen_des_dorfes_hela.pdf

Mandey
20.01.2012, 21:17
Hallo Waldschrat
Über die Herkunft des Namens "Hel/ Hela ist einfach wunderbar, ganz besonders für die Menschen die die Platte sprache noch können, auch ich gehöre noch zu denen.
Freundliche grüße v.Heinz Mandey

Frischula
21.01.2012, 01:32
Hallo Waldschrat,

Danke für diesen Auszug über die Etymologie des Namens Hel/Hela ! Genau dieser Ort interessiert mich (auch in meinen Familienforschungen) sehr.
Ich war bereits dreimal dort auf dieser Halbinsel und ich muss gestehen, der Ort Hela ist für mich immer eine Augenweide: alles so sauber, also gehegt und gepflegt (für die Touris). Ein Erlebnis ist es z.B. mit dem Schiff von Gdynia aus dorthin zufahren und dann den tollen Fisch in den Restos zu verspeisen:-). Interessant dort ist der "Kaschubische Shop" auf Hela. Mein polnischer Freund (mein Dolmetscher) stellte ich einmal auf Probe: da das Personal nur kaschubisch sprach und ich einige Fragen stellte, bemerkte mein Freund, dass er selbst Probleme hatte, mir die kaschubischen Antworten ins Deutsche zu übersetzen. Er meinte, dieser Dialekt wäre vergleichbar in Deutschland wie Friesen und Bayern:-))

Greetings
Frischula

Uwe
21.01.2012, 10:46
Hallo Fritz,

sage aber einem Kaschuben besser nicht, er spreche nur einen Dialekt wie die Friesen oder Bayern in Deutschland. Ich glaube er würde zu recht sauer reagieren. Die einzige Übereinstimmung ist, dass beides slawische Sprachen sind. Also so wie Englisch und Deutsch germanische Sprachen sind ist kaschschubisch und polnisch eine slawische Sprache.

Herzliche Grüße

Uwe

Waldschrat
21.01.2012, 13:07
Es gibt hier in GD sehr viele allgemeinbildende Schulen, auf denen man Abitur machen kann ("Liceum"). Alle haben irgend einen Schwerpunkt, z.B. humanistisch, mathematisch/technisch, biologisch/chemisch. Und es gibt auch eine mit kaschubischer Sprache als Schwerpunkt:

http://www.klo.brusy.pl/

Und es gibt einen Radiosender "Radio Kaszëbë" (http://www.radiokaszebe.pl/).

Dort gibt es einen modernen Mix aus Pop/Rock/Diskussionen sowohl in polnischer als auch kaschubischer Sprache. Auch englischer Pop/Rock. Werbung üblicherweise in polnisch, denn man finanziert sich ja aus den Werbeeinnahmen und will alle erreichen.

Hab ich oft im Auto an wegen der Musik.

Waldschrat
21.01.2012, 14:02
Fehler meinerseits. Das Liceum ist in Brusy, südlich von GD. Es steht unter dem Patronat der Universität von Danzig.

Frischula
21.01.2012, 14:16
In Brusy wohnen meine beiden kaschubischen Freund !

Greetings

Frischula

Bartels
02.08.2012, 00:14
Kaschubisch, mit 50 000 Muttersprachlern eine gefährdete Sprache.

http://www.endangeredlanguages.com/lang/3454

Mit den besten Gruessen
Rudolf H. Böttcher

akirepaul
02.08.2012, 09:08
Liebe Danziger,

hier könnt Ihr live auf Hel sein: http://oognet.pl/content/details/1164

Liebe Grüße Erika

Ulrich 31
02.08.2012, 15:21
Danke, Erika, für die virtuelle Schau vor meinem ersten eigenen Besuch dort im nächsten Jahr.

Viele Grüße
Ulrich