PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : TV - Hinweise...



Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
23.11.2012, 15:03
Hallo
Fange mal neu wieder an :
Tv - Hinweis November 2012

Klar leider Wiederholungen....
=====================

29.11.12 PHOENIX
2015-2145 Uhr
Damals in Ostpreußen
http://www.phoenix.de/content/phoenix/die_sendungen/damals_in_ostpreussen/217399?datum=2012-11-29
30.11.12
PHOENIX
00.45 - 0210 Uhr
http://www.phoenix.de/content/phoenix/die_sendungen/dokumentationen/masuren_(1_2)/429313?datum=2012-11-30
http://www.phoenix.de/content/phoenix/die_sendungen/dokumentationen/masuren_(2_2)/429317?datum=2012-11-30
 
Viele Grüße
Hans-Jörg

Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
30.11.2012, 19:12
Hallo
Ganz kurz
Wer es verpasst hat
Auch heute 30.11.12 auf PHOENIX
1830 - 2000 Uhr
Damals in Ostpreußen
http://www.phoenix.de/content/phoenix/die_sendungen/damals_in_ostpreussen/217399?datum=2012-11-29

Viele Grüße
Hans-Jörg

Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
01.12.2012, 22:56
Hallo in die Runde
Es ist so ruhig hier …..
Also dann -- es ist ja bald Weihnachten !
Hier einige TV Tipps - leider natürlich Wiederholungen :
11.12.12 NDR
Weihnachten in Ostpreußen
1515 - 1600 Uhr
 
http://www.ndr.de/fernsehen/epg/epg1157_sid-1279852.html
 
13.12.12 NDR
Weihnachten im Memelland
1515 - 1600 Uhr
http://www.ndr.de/fernsehen/epg/epg1157_sid-1280099.html
 
14.12.12 NDR
Winterreise durch Ostpreußen
1515 - 1600 Uhr
http://www.ndr.de/fernsehen/epg/epg1157_sid-1279597.html
 
Viele Grüße
Hans-Jörg

Gisela Schwetje
02.12.2012, 09:38
Danke Hans-Jörg für die Hinweise. Wenn ich Zeit habe, sehe ich mir auch gern die Wiederholungen an. Durch meine Ostpreußenreisen ist der Wiedererkennungswert sehr groß. Diese Landschaft ist eine ganz besondere, jedenfalls für mich.
Lb. Grüße und eine schöne Adventszeit, auch an alle anderen Forumsmitglieder.
Gisela

Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
04.12.2012, 22:36
Hallo
Und wieder 2 TV - Hinweise
06.12.12 ARTE
1930 - 2015
Die Küsten der Ostsee - Baltikum
 
http://www.arte.tv/de/programm/242,date=6/12/2012.html
 
 
07.12.12 ARTE
1930 - 2015 Uhr
Die Küsten der Ostsee - Polen ( mit Danzig )
http://www.arte.tv/de/programm/242,date=7/12/2012.html
Jeweils auf “ Details” klicken
 
Viele Grüße
Hans-Jörg
 
 

Ulrich 31
04.12.2012, 22:53
Hallo Hans-Jörg,

vielen Dank für die Hinweise zu "Küsten der Ostsee", Teil 4 und Teil 5. Die "Details" weisen auch auf Wiederholungen im Dezember hin. Am 20.12. können beide Teile ab 13:25 hintereinander gesehen werden.

Viele Grüße
Ulrich

Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
03.01.2013, 23:14
Hallo
Einige TV - Hinweise Januar 2013
======================
06.01.13 3SAT
0950 - 1035 Uhr
Der Bernsteinzug - Eine Reise durchs Baltikum
 
 
06.01.13 MDR
2330-0100 Uhr
Schattenland , Reise durch Masuren
http://www.mdr.de/tv/programm/sendung208574.html
 
 
Viele Grüße
Hans-Jörg
 
 

Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
05.01.2013, 17:24
Hallo
Noch ein TV - Hinweis :
12.01.13 RBB
1400 - 1445 Uhr
 
 
 
Winter in Ostpreußens Zauberwald
http://www.rbb-online.de/fernsehen/programm/12_01_2013/9372323615.html
 
Viele Grüße
Hans-Jörg
 

Daniel Krause
05.01.2013, 18:06
Vielen, vielen Dank für die Hinweise!

Finde ich persönlich super lieb!

Liebe Grüße – Daniel Krause

Ps.
(Mein Heimatort: Stutthof bei Danzig)

mottlau1
06.01.2013, 21:01
Heute auf: ARD-tagesschau 24
um 20:15 -Winterreise durch Ostpreußen-Eisangeln

um 21:02 -Ostpreußens lange Nachkriegszeit (Doku)

Gruß Jutta

MeinEichwalde
19.01.2013, 12:31
LIebe youtube Kucker
ein TV HINweis auf TV Malborska sei erlaubt. Die haben nämlich auch eine facebook seite, sehr schön mit Fotos bestückt. Und ich hatte sofort den Eindruck das jeder Beitrag sich entweder mit Tannsee Eichwalde oder Neuteich beschäftigt. In Swierki gibt es STress mit der Dorfschule (?) In Eichwalde gastierte ein Orchester (?) und in der WErder Galerie in Nowy Staw ein Esperanto Kurs.
Lokalnachrichten sind das , aber besonders das Thema mit der Schule werde ich noch mal übersetzen.
Bis dann
Eure Delia

MeinEichwalde
19.01.2013, 13:25
Eindrücke.
zumBeispiel wird 6 Minuten vom Schachtournier in Mielenz berichtet. 88 Leute schauten das an. Man kann wohl daran sehen ? Keine Ahnung, wieviele keinen Internetzugang haben ?
Auf jeden Fall, eine spezielle Erscheinung. Ich höre gerade den Kommentar noch . Es scheint Teilnehmer aus Russland und der Ukraine gegebenzu haben. Genial !!
LG Delia

MeinEichwalde
19.01.2013, 13:47
um unser Museumsthema fortzusetzen, welches ja mein LIeblingsthema ist, ein Film über die neueste Ausstellung in de Werder Galerie in Neuteich. Kurz vor Weihnachten eine Militärausstellung in der ehemaligen Evangelischen Kirche: De Bürgermeister spricht. 35 mal wurde dieser Film aufgerufen. Kanonen Ritterrüstungen, Pistolen,Gewehre, Säbel,Dolche alles sehr dekorativ und kommt von der Sammlung " Vereinigung der königlichen Waffenschmiede" konfraternia puszkarz krolewskich, wohl aus Marienburg. Und die Waffen sind alle nachgebaut und werden bei den Reenactments wohl von dieser Living History Gruppe benutzt werden.
Ob der TV Malborski wohl ein Lokalsender ist, den der normale Werderaner abends vor dem TV Polonia Programm kuckt? Am SChluss des Film wird ein Paar interviewt, sie im Pelz, die sich wohl kritisch äussern. Ich habe nicht alles verstanden.

MeinEichwalde
19.01.2013, 13:58
dann noch der Film über den #Fortgang der Arbeiten am Windkraftwerk bei Neuteich. Ende Sept. 2012 werden die Windräder montiert. Der Bauleiter wird lange interviewt. Gegendemonstrationen scheint es nicht zu geben. Aber eventuell Transportprobleme. Keine Ahnung. Wer von uns versteht worum es geht ? Vielen lieben Dank schon mal im Voraus
LG Delia

Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
07.02.2013, 12:36
Hallo
Heute ( 07.02.13 ) auf HR
Wiederholung
1430 - 1515 Uhr
" Ostpreußens Zauberwald "
http://www.hr-online.de/website/fernsehen/sendungen/index.jsp?rubrik=56309&key=standard_document_40617685

Viele Grüße
Hans-Jörg

mottlau1
07.02.2013, 15:37
Hallo Hans-Jörg,

ich kenne die Rominter Heide auf polnischer Seite. War 1985 dort unterwegs um das Gebiet Rominter Heide zu filmen. Bin von Ortelsburg=Swietajno aus mit dem Auto gestartet. Bin über ELK=Lyk, Olecko=Treuburg, nach Suwalki, Zytkiejmy=Wehrkirchen, gehfahren um mal nah an die Grenze zu kommen. Doch von dort sah ich keine Grenztürme von Russland. In Suwalki wollte ich mein Auto volltanken(vorsichtshalber) doch man gab mir nichts!- Also fuhr ich weiter mit einer Dolmetscherin für die Jagd(für meinen Mann gedacht) im Auto die nicht reagierte als wir ganz nah an der Grenze waren. Sie verstand das als Urlaub für sich. Da rief ein Frau uns zu, die in einem Acker arbeitete: Nix fotografieren verboten!!! Ich hatte meine kl. Super 8 Kamera betätigen wollen. - Schnell fuhr ich Richtung Goldap.Wartete bis ein Militär-Jeep weiter weg außer Sichtweite von mir war. Hatte den Reiseführer vom Rautenberg Verlag als Wegweiser und kam 17km von Goldap in Dubeninken=Dubeniki an einem Heldenfriedhof aus dem 1.Weltkrieg vorbei. -Als ich abends im Forsthaus ankam erfuhr ich, daß ich dort gar nicht hätte fahren dürfen. Meine Angst war im Nachhinein doch groß weil ich gesagt bekam daß man mich dort hätte verhaften können u. das Auto beschlagnahmen. Nur mit Sondergenehmigung war es zu dieser Zeit erlaubt dort überall zu fahren. - Soweit mein Erlebnis aus der Zeit damals.

Gruß Jutta

Bartels
07.02.2013, 16:18
Hallo Jutta,

die Wachttürme habe 1979 ich auf der Nehrung gesehen, bin dann wegen der Dämmerung rechtzeitig umgekehrt (am Strand). - In Südpolen wollten wir mal direkt an die Grenze heran, 50m vorher habe ich gestoppt, gewendet und im Rückspiegel fotografiert, wie der Russe den Sicherheitsstreifen geharkt hat. Der andere Praktikant hat in der Zeit den Chef der Polen etwas abgelenkt, er konnte polnisch und dann haben auch unsere Pässe mit zwei Extrastempeln über und unter dem Visa unseren VIP-Status dokumentiert. (1. Bezplatna - Gratis 2. Von jedem Devisen-Umtausch befreit ...) Mein kleiner knall-gelber FIAT war auf hunderte von Metern gleich immer als West-Auto zu erkennen.

Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
07.02.2013, 16:31
Hallo
Obwohl schon mehrfach gesehen habe ich mir diesen Bericht noch einmal angeschaut....
Und für diejenigen die schon dort waren - wie war der Bericht ?
"Kleine" Fehler kann man immer verzeihen würde ich sagen....
Viele Grüße
Hans-Jörg

Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
08.02.2013, 12:49
Hallo
Und noch einmal die Rominter Heide
Heute 08.02.13 auf HR
1430 - 1515 Uhr
Winter in Ostpreußens Zauberwald
Wiedersehen mit der Rominter Heide
http://www.hr-online.de/website/fernsehen/sendungen/index.jsp?rubrik=56309&key=standard_document_43404460
Viele Grüße
Hans-Jörg

Bartels
13.02.2013, 18:34
Hallo,

eben zufällig gesehen (habe zur Zeit kein TV):

Morgen, Donnerstag, 14. Februar:

arte, 18:25 - 19.10
Vergessene Völker 4/4
Die Kaschuben in Polen

Ulrich 31
13.02.2013, 19:44
Danke, Rudolf, für Deinen Hinweis für morgen, besonders deshalb, weil Du selbst z.Z. ohne TV bist. Letzteres bringt Dir aber sicherlich willkommenen Zeitgewinn für Deine Wikipedia-Arbeiten.

Gruß Ulrich

Bartels
13.02.2013, 20:23
Hallo Ulrich,

das ist vollkommen richtig: 100 Punkte!

Am Danzig-Rätsel darfst Du Dich trotzdem versuchen.

Mit den besten Grüssen
Rudolf

Ulrich 31
13.02.2013, 22:15
Nöö, Rudolf, habe auf Zahlenrätsel keine Lust mehr.

Gruß Ulrich

Insel2008
13.02.2013, 23:25
Danke Rudolf für die Info. Endlich mal ein Kanal, den ich sehen kann:-))

achimbodewig
14.02.2013, 20:36
Die Kaschuben auf arte gibt es eine Woche lang online:

http://videos.arte.tv/de/videos/vergessene-voelker-4-4--7313376.html

Uwe
14.02.2013, 22:06
Danke Achim für den Link, dass anschauen hat sich gelohnt! :D

Herzliche Grüße

Uwe

mottlau1
14.02.2013, 22:47
Hallo,

da ich Kaschubien mit seiner wirklich schönen Landschaft im Sommer u. Winter kenne war ich von dem dargebotenen Film enttäuscht.
Gut, was die Bräuche angeht das war erträglich. Aber der Film annimiert bestimmt niemanden der dieses Fleckchen Erde noch nie besucht hat.

Gruß Jutta

PS.: Und mal nebenbei dies: Da wird schon kräftig das neue Verfahren- glaube man nennt es Frecking oder so- ausprobiert.
Wenn Chemikalien ins Erdreich gepumpt werden kann das für die vielen schönen Seen und die Wasserqualität nicht gut sein.

mottlau1
14.02.2013, 22:49
Richtig muß es : Fracking heißen

Jutta

Ulrich 31
14.02.2013, 23:31
Hallo Jutta,

ich habe mir auch diesen Film angesehen. Wie in den meisten Dokumentationen in letzter Zeit geht es überwiegend um "action", also auch in Dokumentationen zu Landschaften und Ortschaften werden überwiegend, mir viel zu viel, Geschichten und Aktionen um Menschen gezeigt, oft verbunden mit allzu vielen Schnitten, so dass das Ganze meist recht hektisch wirkt und mehr der Unterhaltung als der Information dient.

Hier ging es aber weniger um die Kaschubei bzw. um Kaschubien, also um die landschaftlichen Besonderheiten, als vielmehr um die Kaschuben im Rahmen der Sendereihe "Vergessene Völker". Sitten und Bräuche dieser Menschen standen deshalb bewusst im Vordergrund. Was ich allerdings vermisste, waren nähere Hinweise über die Herkunft und die Geschichte der Kaschuben. Und da habe ich eben auch den Eindruck, dass die Produzenten/Regisseure solcher Filme sich meist nur ein Publikum vorstellen, das überwiegend Unterhaltung, aber nur wenig sachliche Information will. Dieser eingeschränkten Vorstellung entsprach leider auch der arte-Film (mrd-Produktion von 2012) über den Volksstamm der Kaschuben, wo z.B. u.a. langatmig über Fischfang und Fischzubereitung berichtet wurde, was in der gezeigten Art an vielen anderen Orten in gleicher Weise geschieht, nicht nur in der Kaschubei.

Viele Grüße
Ulrich

PS: Zu dem von Dir erwähnten "Fracking" hier die Wikipedia-Beschreibung > http://de.wikipedia.org/wiki/Hydraulic_Fracturing. Gibt es Deines Wissens ernsthafte Bemühungen darum in der Kaschubei? Wo hast Du das dort beobachtet?

Ulrich 31
24.03.2013, 15:46
Heute ARD 21:45 > Günther Jauch: "Mutter, Vater, was habt Ihr im Krieg getan? Die Geschichten unserer Familien".

Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
24.03.2013, 16:12
Danke
Dazu dieser Link :
http://daserste.ndr.de/guentherjauch/rueckblick/kriegsgeschichten101.html

Viele Grüße
Hans-Jörg

Wolfgang
27.03.2013, 17:18
Schönen guten Nachmittag,

die nicht zum Thema "TV-Hinweise" gehörenden Beiträge bzgl. Rente habe ich verschoben nach "Rentenerhöhung 0,25%" (http://forum.danzig.de/showthread.php?9774-Rentenerh%F6hung-0-25).

Viele Grüße aus dem Werder
Wolfgang

Bartels
27.03.2013, 18:31
Hallo Wolfgang,

die letzte Verschiebung war zuviel - Thema waren Mütter und Väter!

Beste Grüsse

Rudolf

mottlau1
27.03.2013, 20:53
Guten Abend Ulrich,

hier ein Artikel zu Fracking in Kaschubien. - Jetzt erinnere ich mich daran als wir im Mai 2012 durch Kaschubien fuhren. Da lagen an verschiedenen Orten Rohre in der Landschaft. Meine Tante aus Langfuhr berichtete mir begeistert dann was die Rettung für Polen werden soll.
http://derstandard.at/1350260506351/Der-Traum-von-der-Energie-Unabhaengigkeit

Gruß Jutta

stefanstefan
01.04.2013, 20:11
https://twitter.com/UlrichAdrian

1 Jahr war ich unterwegs quer durch #Polen. Das Ergebnis heißt "Polnische Träume" und läuft um 20.15 h bei #Phoenix. Ein 90-Minuten-Film!


------

Danzig dürfte da bestimmt auch vorkommen

Bartels
01.04.2013, 21:06
Polnische Träume ...

möglicherweise bringt Phoenix Wiederholungen

MbG Rudolf

Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
01.04.2013, 21:11
Hallo
Hier dazu der Link:
http://www.phoenix.de/content/phoenix/die_sendungen/641607

Viele Grüße
Hans-Jörg

Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
01.04.2013, 23:01
Hallo "stefanstefan"....
Vielen Dank für den schönen Beitrag !!!
Viele Grüße
Hans-Jörg

Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
14.04.2013, 21:52
Hallo
Kurz ein TV - Hinweis
19.04.13 HR
15.15 - 1630 Uhr
“ Am Frischen Haff - Zu Besuch im Bernsteinland “
 
http://www.hr-online.de/website/fernsehen/sendungen/index.jsp?rubrik=56309&key=standard_document_45088122
 
Viele Grüße
Hans-Jörg

Heibuder
02.10.2013, 11:12
Donnerstag, 3.10., 15.00-15.45 Uhr, BR-alpha

"Danzig"
Der 74-jährige Danziger Leonard Szmaglik dokumentiert seit Jahrzehnten
das Leben in seiner Stadt mit seiner Kamera.

(eine Wiederholung!)

Heibuder
20.10.2013, 09:46
Heute Mittag! 11:35 Uhr im HR-TV:

Eine Herbstreise durch Westpreußen
Von Thorn nach Hela

http://www.tvspielfilm.de/tv-programm/sendung/eine-herbstreise-durch-westpreussen,107047394142.html

Belcanto
20.10.2013, 10:08
Heute um 2015 Uhr in WDR "Wunderschön"

Pitka
20.10.2013, 15:47
Danke Belcanto, dass Du das von mir zu diesem TV-Tipp eigens erstellte Thema hier nochmal kurz als Beitrag wiederholst.

Liebe Grüße
Pitka