Antworten

Thema: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942

Nachricht

Klicke hier, um dich anzumelden

Wieviel Gramm haben 2 Kilogramm?

 
 

Du kannst aus dieser Liste ein Symbol fr deine Nachricht auswhlen.

Zustzliche Einstellungen

  • Wenn du diese Option aktivierst, werden URLs automatisch mit BB-Code ergnzt. www.beispiel.de wird zu [URL]http://www.beispiel.de[/URL].

bersicht (Neuester Beitrag zuerst)

  • 29.09.2019, 08:04
    Lavendelgirl

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942

    Hallo Steinchen,
    du hast geschrieben, dass die Geburtsdaten vorhanden sind.
    Vielleicht kannst du diese hier einmal einstellen.
    Eventuell kommt man mit diesen Daten weiter.
    Woher stammt die Information mit der Langgasse?
  • 29.09.2019, 00:28
    Lavendelgirl

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942

    Hallo Steinchen,

    deine Frage nach der Familie Stein wurde u.a. von mir in der Rubrik: Suchanfragen beantwortet.
    Das letzte verfgbare Adressbuch von Danzig stammt aus dem Jahr 1942.
    In der Heimatortskartei von Danzig ist unter der Adresse: Langgasse 10 keine Karte fr Familie Stein vorhanden
  • 26.09.2019, 17:24
    STEINCHEN

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942

    Liebe GrfinVonMontfort, wie komme ich zu Ausknften aus Danziger Einwohnerbchern? An wen wende ich mich und wie?
    Suche Familie Arthur Stein aus Danzig, Lange Gasse 10(?) LG STEINCHEN
  • 26.09.2019, 17:05
    sarpei

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942

    Hallo STEINCHEN,

    schreibe deine Anfrage in das Unterforum 'Suchanfragen' (Familiengeschichte und -forschung im Raum Danzig). Du bentigst dafr nicht mehr Kenntnisse als du schon hast.


    Viele Gre

    Peter
  • 26.09.2019, 17:01
    STEINCHEN

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942

    Hallo Peter, wo und wie gebe ich hier im Forum an, wen ich suche??? keine grossen Internet/PC-Kenntnisse vorhanden STEINCHEN
  • 26.09.2019, 16:53
    sarpei

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942

    Hallo Elisabeth,

    grundstzlich hast du zwei Alternativen:

    1. Selber suchen.
    2. Suchen lassen.

    ad 1 Auf der Web-Seite http://momente-im-werder.net/01_Offe...essbuecher.htm findest du nach ein wenig Scrollen eigentlich alle online verfgbaren Danziger Einwohnerbcher. Es wre dabei sinnvoll, wenn du mit sog. djvu-Dateien umgehen knntest.

    ad 2 Du gibst hier im Forum an, nach welchen Namen du in welchem Zeitraum suchst und bittest um Untersttzung.


    Viele Gre

    Peter
  • 26.09.2019, 16:40
    STEINCHEN

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942

    Hallo Babsi, ich bin STEINCHEN, neu hier, wie kann ich Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern erhalten?
    habe keine Ahnung, wo und wie ich eine Suche starten kann...
  • 02.08.2019, 19:39
    Babsy

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942

    Wow # zu Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern. Da hat Sarpei wahnsinnige Arbeit geleistet. Meine Hochachtung.
  • 19.04.2019, 18:43
    Lavendelgirl

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942

    Ohne Kommentar...

    Frohe Ostern euch Allen hier im Forum 🥚🥚🥚
  • 19.04.2019, 16:12
    GrfinVonMontfort

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942

    Frohe Ostern!

    Bei den versuchen, in den Kirchenbchern Danzig's zu forschen, handelte es sich um die Website "westpreussen.de".
    Den PC habe ich nun angeworfen und soeben eine Heiratsurkunde meiner Grosseltern mtterlicherseits angefordert/bestellt. Da dies einige Tage dauern wird, habe ich Zeit mich im Internet etwas umzuschauen. Ich hoffe, ich finde etwas, dann muss ich hier keinem mehr mit meinem "uninformiertem Geschreibe" die Zeit stehlen- lese ich mir manche antworten zu meinen posts durch, kommt mir dies leider so vor. Dies ist kein Vorwurf sondern lediglich persnliches Empfinden.

    Dem Fischersjung" mchte ich meinen Dank aussprechen! Er hat, ganz ohne zu belehren oder hnliches, versucht zu helfen- lieben Dank dafr! Sobald ich mehr Info's habe, teile ich diese gerne mit, sollte Interesse bestehen!

    Geniet die freien Tage!
    Claudia
  • 18.04.2019, 19:52
    sarpei

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942

    Hallo Claudia,

    zu deinen Aussagen im Beitrag #2143 einige Anmerkungen:

    "Ich werde heute Abend mal den PC anschmeien, denn mit dem Handy ist das Suchen wirklich "bld"."
    ==> Gute Idee! Die Web-Seiten der polnischen Archive sind i. A. nicht fr die Anzeige auf Mobiltelefonen optimiert.

    "Letzte Nacht habe ich versucht mir die Kirchenbcher aus Danzig (andere Website) anzuschauen."
    ==> Das ist eine 'Nicht-Aussage', wenn du nicht dazuschreibst, welche Webseite du meinst. Die Angabe erspart Hilfewilligen Doppelarbeit zu machen.

    "Ich habe brigens das gleiche Problem mit meinem Grovater (kam aus Polen) vterlicherseits. Trotz Heiratsurkunde finde ich...richtig: nichts :/"
    ==> Anscheinend gibt es eine unausrottbare Erwartungshaltung, dass ALLES - also auch Ahnenforschungsunterlagen - online abrufbar sei. Dem ist beileibe nicht so. Zunchst einmal gibt es die Schutzfristen fr personenbezogene Daten - auch in Polen. Aus Vereinfachungsgrnden finden sich daher i.d.R. zur Zeit auf den polnischen Portalen nur Dokumente aus der Zeit vor 1915. Nun kann zwar argumentiert werden, dass bei ancestry aber auch Heirats- und Sterbedokumente jngeren Datums zu finden sind. Das ist zwar so, aber bei Geburtsurkunden ist auch Anfang des 20. Jahrhunderts Schicht im Schacht. Und auch wenn es nicht gern gehrt wird: ancestry ist weit davon entfernt vollstndig zu sein.

    "Vielleicht bin ich ja ein Retortenbaby :P"
    ==> Definitiv: nein!

    Es gibt hier im Forum durchaus Willige, die bei der Suche behilflich sein knnen und wollen. Nur bentigen die - zumindest im vorliegenden Fall - mehr als einen Namen. Dass so etwas mglich wre, besttigst du mit deinem Hinweis auf eine Heiratsurkunde oder auch ein sicher bekanntes Geburtsdatum deiner Mutter. Wenn du die Angaben nicht hier im Forum posten mchtest, kannst du immer noch einen Kontakt ber 'Persnliche Nachricht' oder 'E-Mail schicken' suchen.


    Viele Gre

    Peter
  • 18.04.2019, 14:18
    Fischersjung

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942

    Hallo Claudia,
    hallo Suchende,
    werde es mal etwas "auftrseln", da ffentlich und nicht ber PN gefragt wurde.

    Leider ergab die Antwort von Claudia keine besonderen neuen Erkenntnisse.
    Frau Helga Luthe geb. STAHL (siehe #2131) soll am 07.01. geboren sein und mit 73 Jahren 1993 verstorben.
    - Rechnerisch wre die Geburt am 07.01.1920.
    - Die Frage nach dem Geburtsort ist nicht beantwortet.
    - Der Sterbeort ist Claudia bekannt. Hier wre ein Ansatz fr Claudia sich die Sterbeunterlagen im zugehrigen Standesamt zu besorgen um
    eventuell auf die Eltern STAHL zu kommen.
    Das zustndige Standesamt liegt in Deutschland.

    Peter hatte es in #2137 erlutert.
    Zitat:
    "Vielleicht gibst du uns weitere Anhaltspunkte ber Dokumente und oder Daten von Helga Stahl. Aus ihrem standesamtlichen Sterbeeintrag, einem Familienstammbuch oder dem standesamtlichen Familienbuch Luthe knnten sich solche Ansatzpunkte ergeben."


    Wenn es der Friseur aus #2138 ist, dann ist die Familiengeschichte mit der Gustloff wohl nicht ganz richtig, dann ist der Vater schon vor der Flucht
    am 03.09.1941 im Krankenhaus verstorben.

    Hochzeits-Urkunde und Sterbeurkunde aus #2138 liegt vor.

    Jetzt werde ich wieder einmal meine Beine still halten.
  • 18.04.2019, 13:21
    GrfinVonMontfort

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942

    Hallo Peter!

    Ich werde heute Abend mal den PC anschmeien, denn mit dem Handy ist das Suchen wirklich "bld". Letzte Nacht habe ich versucht mir die Kirchenbcher aus Danzig (andere Website) anzuschauen. Aber auch hier: " bld " mit Handy!

    Ich habe brigens das gleiche Problem mit meinem Grovater (kam aus Polen) vterlicherseits. Trotz Heiratsurkunde finde ich...richtig: nichts :/
    Vielleicht bin ich ja ein Retortenbaby :P
    Euch einen sonnigen Grndonnerstag!
    Claudia
  • 18.04.2019, 09:08
    sarpei

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942

    Einen schnen guten Morgen, Claudia!

    Zum Thema 'Wo bekomme ich Informationen her?' empfehle ich zur Einfhrung den Beitrag # 1 unter

    http://forum.danzig.de/showthread.ph...Ahnenforschung

    hier im Forum.

    Bei Fragen kannst du diese hier im Forum direkt stellen oder aber die Funktionen 'Private Nachricht' bzw. 'E-Mail schicken' nach Anklicken des nick name nutzen.

    Der Name STAHL ist in den Danziger Adressbchern mehrfach vertreten. Nichtsdestotrotz: es gibt in Saspe zwischen 1900 und 1914 elf Geburten von Kindern aus dem Stahl-Clan. Nur sollte die Verbindung dahin geklrt sein und das geht m. E. nur durch 'Rckverfolgung'. Daher mein Hinweis im Beitrag # 2137.


    Viele Gre

    Peter
  • 18.04.2019, 00:49
    GrfinVonMontfort

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942

    Es hat eine kleine Ewigkeit gedauert, bis ich dann auch angemeldet war...
    Habe Joachim eben eine Antwort gesendet.
    Leider sind meine Info's mehr als drftig- ich war 19 als meine Grossmutter verstarb. Und sie sprach uerst selten ber ihre Vergangenheit.
    Ich habe leider berhaupt keine Ahnung, wo ich Informationen her bekommen knnte! Meine Mutter wird 73- so alt, wie meine Omi war als sie verstarb. Wenn meine Mutter mal Dokumente oder Unterlagen hierzu hatte, hat sie diese entweder bei ihrem Umzug vernichtet oder schlicht vergessen.
    Gruss
    Claudia
  • 18.04.2019, 00:15
    Ulrich 31

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942

    Geht in Ordnung, Claudia.

    Und was sagst Du zu den inzwischen erfolgten Ausknften unserer tchtigen Helfer in #2136 - #2138 ?

    Gru Ulrich
  • 17.04.2019, 22:32
    Unregistriert

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942

    Guten Tag Ulrich,

    danke fr die Aufklrung! Der Monat Februar war ein einfacher Vertipper- ich hatte es eilig und habe die Nachricht nicht mehr gegengelesen. Passiert schon mal.
    Auch konnte ich nur eine Antwort sehen/lesen/entdecken.
    : ein Hinweis auf die Meldebcher Danzig.

    Ich bin nicht so firm in Foren, war 2013 ein paar Tage hier um eventuell antworten zu finden, um meinen Stammbaum aufzuarbeiten.
    Man mge es mir verzeihen.
    Gruss
    Claudia
  • 16.04.2019, 13:01
    Fischersjung

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942

    Hallo,
    dieser Friseurmeister, Friedrich Wilhelm STAHL ist am 03.09.1941 im stdtischen Krankenhaus Danzig verstorben.
    *16.11.1870 in Danzig
    Hochzeit am 30.03.1903 in Danzig mit Helene Marie KRGER *16.06.1877 in Thorn

    Eltern von Friedrich Wilhelm STAHL
    Vater: Eduard Hermann STAHL
    Mutter: Helene geb. KARPINSKI

    Eltern von Helene Marie KRGER
    Vater: Heinrich KRGER
    Mutter: Hulda LENZ

    zur Hochzeit beide verstorben, zuletzt wohnhaft in Rusan in Russland.
  • 15.04.2019, 23:26
    sarpei

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942

    Hallo Claudia,

    es liee sich Einiges finden zu einem Friseur Friedrich Stahl, verheiratet mit einer Helene Krueger, deren Kinder usw. - allerdings ist das pure Raterei, die ich hier nicht posten werde.

    Vielleicht gibst du uns weitere Anhaltspunkte ber Dokumente und oder Daten von Helga Stahl. Aus ihrem standesamtlichen Sterbeeintrag, einem Familienstammbuch oder dem standesamtlichen Familienbuch Luthe knnten sich solche Ansatzpunkte ergeben.


    Viele Gre

    Peter
  • 15.04.2019, 23:25
    Lavendelgirl

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942

    Hallo Ulrich,
    vielen Dank fr deine Richtigstellung.
    Nichtsdestotrotz hier eine Geburtsurkunde Standesamt Danzig Nr.1165/1904:

    Der Friseur Friedrich Wilhelm STAHL, Danzig, Bootsmannsgasse Nr.11, ev.,
    zeigt an, dass von der Helene Marie geb. KRGER, seiner Ehefrau am 17.03.1904 in seiner Wohnung ein Knabe namens Friedrich Wilhelm Willibald geboren wurde.
  • 15.04.2019, 22:46
    Ulrich 31

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942

    Hallo Claudia (#2131),

    ich schalte mich mal auer der Reihe hier ein und stelle ricntig:

    1. Deine Anfrage stammt nicht vom 02.02.2013, sondern vom 02.04.2013 (Dein Beitrag #1930).
    2. Auf diesen Beitrag haben Dir kurz darauf und jedenfalls noch am selben Tag geantwortet:
    - Bartels mit seinem Beitrag #1931 und
    - Hans-Joerg sogar mit seinen beiden sehr ausfhrlichen Beitrgen #1934 und 1936!

    Bevor Du hier jetzt ungerechtfertigte Vorwrfe uerst, solltest Du also besser die tatschliche Vergangenheit Deines Anliegens berprfen.

    Nichts fr ungut,
    Ulrich
  • 15.04.2019, 21:20
    Fischersjung

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942

    Hallo,
    Betreff #2131
    Ein Geburtsdatum von Helge geb. STAHL, verh. Luthe sowie der Geburtsort wre fr eine Suche sehr hilfreich.
    Ich denke, dass diese Daten von Helge wohl vorhanden sind.

    Eine schnen Abend
  • 15.04.2019, 20:59
    Lavendelgirl

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942

    Im Adressbuch Danzig 1938 bzw. 1942 ist kein Friseur namens STAHL eingetragen.
    Der Name taucht nur als Geschftsinhaber oder Kaufmann auf
  • 15.04.2019, 20:46
    Lavendelgirl

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942

    Hallo,
    Das ist schon eine sehr allgemeine Frage.
    Wie hie er denn mit Vornamen ?
  • 15.04.2019, 20:23
    GrfinVonMontfort

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942

    Hallo!
    Am 02.02.2013 stellte ich folgende Anfrage, auf die ich bisher (wow- sieben Jahre spter) keine Antworten erhielt.

    *QUOTE*
    Hallo und einen guten Tag!

    Ich bin "neu" hier und habe mich angemeldet, da ich einige Ungereimtheiten in meinen Ahnen befrchte. Auerdem wsste ich gerne mehr ber meine Familie, wo ich "her komme". Leider ist meine Grossmutter Helga Luthe, geb. Stahl, 1993 verstorben. Sie erzhlte nie viel und hatte, lt. ihrer Aussage, durch die Russen keine Foto's, Unterlagen oder Schmuck mehr. Sie erwhnte aber mal, dass ihr Vater, Ihre Tante & Onkel sowie Cousine auf der Gustloff waren- und mit abgeschossen worden wren. Sie wre 5 Minuten zu spt gewesen und die Gustloff htte schon abgelegt.

    Wer kann mir etwas ber den Friseur Stahl in Danzig erzhlen? Das ist wohl mein Ur- Grossvater.


    Und kann bitte einmal nachgeschaut werden, ob die Anschrift eingetragen ist?
    Ganz lieben Dank vorweg!
  • 13.11.2018, 19:02
    Fischersjung

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942

    Bitte:
    http://www.momente-im-werder.net/01_...essbuecher.htm
  • 13.11.2018, 18:44
    Adi57

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942

    Ich suche in den Jahren zwischen 1935 und 1944.
  • 13.11.2018, 18:24
    Fischersjung

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942

    Hallo
    na, nun
    Ich glaube so eine Auskunft gab es schon mal.
    siehe Link #2 von Hans-Joerg
    http://forum.danzig.de/showthread.ph...1321#post11321

    Gru Joachim
  • 13.11.2018, 17:55
    Beate

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942

    Hallo Adi,

    wenn Du noch netterweise dazu schreiben wrdest, in welchen Jahren Du suchst?

    Frhliche Gre, Beate
  • 13.11.2018, 17:39
    Adi57

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942

    Gibt es einen Eintrag ber eine Familie Kelpin im Danziger Adressbuch?
  • 22.03.2018, 14:27
    JuHo54

    AW: Auskunft aus dem Adressbuch Danzig 1901

    Hallo Sigi,
    AB 1901 Danzig Raab
    - Auguste geb Weienhagen, Wwe, Halbengasse 5
    - Hedwig, Frl., Kassiererin, Halbengasse 5
  • 22.03.2018, 09:02
    sigit

    AW: Auskunft aus dem Adressbuch Danzig 1901

    Hallo Karin ich suche im A-Buch von Danzig 1901 Fam. Raab u. Naumann es wre nett wenn du mal nachschauen knntest lg Sigi
  • 27.06.2017, 19:24
    Miles

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942

    Sensationell, wie schnell das bei dir geht. Vielen vielen Dank.

    Olaf
  • 27.06.2017, 19:21
    sarpei

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942

    Hallo Olaf,

    hier der gewnschte Auszug:

    Anhang 22398

    aus: Einwohnerbuch der Stadt Elbing 1934

    Ich habe den Ausschnitt so bemessen, dass die 'Breitfeldt' und 'Breitenfeld' auch noch komplett mit drauf sind.


    Viele Gre

    Peter
  • 27.06.2017, 19:10
    Miles

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942

    Hi Peter,
    Vielen Dank fr den umgehende Service. Knntest du von den 1934er Eintrgen einen Scan einstellen?
  • 27.06.2017, 18:23
    sarpei

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942

    Hallo Olaf,

    hier die Antworten:

    Einwohnerbuch der Stadt Elbing von 1934: Breitfeld ja, keiner in der Burgstr.
    Telefonbuch Elbing 1937: Breitfeld nein
    Amtliches Fernsprechbuch fr den Bezirk der Reichspostdirektion Danzig 1942 - Elbing: Breitfeld nein


    Viele Gre

    Peter
  • 27.06.2017, 18:01
    JuHo54

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942

    Hallo Olaf,
    du hast Recht , auch bei mir kommt diese Nachricht... stimmt wohl etwas mit der Datei nicht.
    Liebe Gre
    Jutta
  • 27.06.2017, 17:47
    Miles

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942

    Hallo zusammen,

    aus irgendeinem unerfindlichen Grund kann mein Rechner einige Adressbcher nicht ffnen und bricht mit "failed .. blablabla" ab. DjVu funktioniert ansonsten.

    Deshalb mchte ich euch bitten, mal in Elbing 1934ff nach dem Namen Breitfeld zu schauen. Insbesondere wre interessant, ob es in der Burgstr. 29 Breitfelds gab.

    Vielen Dank,
    Olaf
  • 10.05.2017, 21:05
    Regina Falow

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942

    Hallo b. Hier ist Regina Falow wenn Du mehr wissen mchtest dann Melde Dich bei mir ich bin Die Tochter von Elisabeth Bichowski . Meine E-Mail ist reginafalow1952atgmxdotde
  • 10.02.2017, 16:13
    sarpei

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942 - hier: Krakow + Falko

    Hallo Gerd,

    entschuldige, wenn ich einen Nerv getroffen haben sollte ...


    Viele Gre

    Peter
  • 10.02.2017, 15:56
    gefry

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942 - hier: Krakow + Falko

    Hallo Peter,
    danke fr die bersendung der Registereintrge. Besonders interessant ist der Hinweis auf den Heiratseintrag in Magdeburg. brigens, werde Deinen Rat befolgen und erst alle Postings lesen, bevor ich Fragen stelle.
  • 09.02.2017, 23:49
    sarpei

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942 - hier: Krakow + Falko

    Hallo Gerd,

    um dem Motto deines Unterschrift-Banners zu folgen: lies doch mal den Beitrag #2109.

    Der Registereintarg geht an die Mail-Adresse deiner Unterschrift raus.


    Viele Gre

    Peter
  • 09.02.2017, 21:31
    gefry

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942 - hier: Krakow + Falko

    Hallo Peter,
    danke fr die Info. Bei dem Franz Krakow handelt es sich um den Grovater meiner Frau. Jetzt habe ich auch die Anschrift. Bei der Zwillingsgeburt kann es sich um Franz und Otto Krakow handeln. Wenn ja, wre ich fr den Geburtseintrag dankbar. Hast Du noch einen Link zu den Adressbchern? Auch hierfr in Voraus danke.
    Viele Gre
    Gerd
  • 09.02.2017, 19:48
    sarpei

    Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942 - hier: Krakow + Falkowsky

    Hallo Gerd,

    insgesamt sind von den Danziger Adressbchern 38 Jahrgnge fr die Zeit zwischen 1897 und 1942 online verfgbar.
    Da du keine weiteren Angaben gemacht hast, hier beispielsweise das Ergebnis aus dem Jahrgang 1935:

    Anhang 21779 ............... Anhang 21780

    Weiterhin kann ich auf Wunsch den standesamtlichen Geburtseintrag der Zwillingsgeburt Krakow vom 02.06.1896 zur Verfgung stellen.


    Viele Gre

    Peter
  • 09.02.2017, 18:54
    gefry

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942

    Hallo Hans-Joerg,
    das Angebot ist ja schon eine Weile her, aber vielleicht habe ich noch Glck. Ich suche Informationen ber die Namen Krakow und Falkowsky. Im Sommer bin ich kurz in Danzig.
    Viele Gre
    Gerd
  • 02.01.2017, 23:49
    Nachtblume

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942

    Danke, dass hilft mir sehr. Ich habe leider kaum bis keine Unterlagen zu Fritz Schlubkowski von daher stehe ich gerade am Anfang. Mit den Informationen hier, kann ich jetzt die Kirchenbcher befragen lassen.

    Vielen Dank!
  • 02.01.2017, 17:35
    sarpei

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942

    Hallo Barbara,

    es kme bzgl. der Hilfe grundstzlich auf deine Frage(n) an ...

    Die Danziger Adressbcher sind unter der informativen Web-Seite

    http://momente-im-werder.net/01_Offe...essbuecher.htm

    verlinkt. Bzgl. der Schlubkowski finden sich folgende Eintrge

    bis 1931: Fritz Kfm Kaninchenberg 9
    ab 1934: Fritz Kfm Hansmantel 1
    ab 1937/1938: Fritz Arb Hansmantel 1
    ab 1939: Fritz Arb Bootsmannsgasse 2
    1940/1941: Fritz Kfm Bootsmannsgasse 2
    ................Georg Elektr Bootsmannsgasse 2
    1942: Fritz Werkschutzmann Bootsmannsgasse 2

    Ansonsten wre anzuraten:

    - Dokumente in der Familie zusamensuchen und auswerten
    - fehlende Dokumente fr Personenstandsflle 'im Westen' von den zustndigen Standesmtern bzw. nach Ablauf der Schutzfristen bei den Stadt- bzw. Landesarchiven anfordern

    Viel Detailinformation steckt im Forums-Thread 'Genealogische Fragen' und etlichen Beitrgen unter 'Gesucht/gefunden'.


    Viele Gre

    Peter
  • 02.01.2017, 12:03
    Nachtblume

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942

    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach der Familie Schlubkowski. Fritz und Juliane Helene (geb. Gdanietz gest. 1929). Mein Opa wurde am 17. November 1920 in Danzig Langfuhr geboren und hatte 2 Schwestern. Meines Wissens nach heiratete Fritz erneut. Allerdings habe ich keine Informationen dazu.

    Vielleicht kannst du mir ja helfen.
    Liebe Gre
    Barbara
  • 30.12.2016, 15:27
    sarpei

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942

    Hallo Regina,

    das mache ich gerne. Bitte noch angeben, ob du mit dem djvu-Dateiformat arbeiten kannst. Alternativ kann ich dir eine jpg-Datei erzeugen. Dann noch deine Mail-Adresse per PN und du hast die Information.


    Viele Gre

    Peter
  • 30.12.2016, 14:47
    Vorfahr

    AW: Ausknfte aus den Danziger Einwohnerbchern 1897-1942

    Hallo Peter,
    habe eine Bitte: Knntest du mir aus dem Adressbuch 1904 die Seite mit dem FN Mlinski schicken. Ich habe bei "momente in werder" zwar das Adressbuch gefunden, mein PC ldt es aber auch irgendeinem Grund nicht hoch.
    Danke dir im voraus und herzliche Gre
    Vorfahr (Regina)
Dieses Thema enthlt mehr als 50 Antworten. Klicke hier, um das ganze Thema zu lesen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •