Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Langfuhr, Ulmenweg

  1. #1
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    13.04.2013
    Ort
    35519 Rockenberg, Hessen
    Beiträge
    10

    Idee Langfuhr, Ulmenweg

    Langfuhr Ulmenweg

    Suche den heutigen Namen für den Ulmenweg Nr. 7 in Danzig.
    Wohnort meines Grossvaters den ich aber unter dem ehemaligen
    deutschen Namen nicht finden kann. Auch Google kennt wohl
    nur die neuen polnischen Strassennamen.
    Danke im Voraus und Grüsse
    Jürgen

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Uwe
    Registriert seit
    10.08.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1,673

    Standard AW: Langfuhr, Ulmenweg

    Hallo Jürgen,

    die Straße heißt heute auf polnisch "de Gaulle'a".

    Herzliche Grüße

    Uwe
    Geschichte kann man nicht ändern ... aber man kann aus ihr lernen!

    Suche Informationen zu den Familiennamen Block, Gehrt, Kirschke, Kirsch, Haak, Happke, Hoffmann, Makowski, Namowicz, Patzer, Rehberg, Tolk(e) und Vierling aus Danzig

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von mottlau1
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    1,426

    Standard AW: Langfuhr, Ulmenweg

    Guten Tag Jürgen,

    ich habe von 1945 bis 1950 in dieser Straße gelebt. War aber damals ein Kleinkind. Wir haben 1950 Danzig verlaßen. Ich fuhr bisher zwei Mal im Jahr nach Danzig u. weiß genau wo diese Straße ist. Der Name heute stimmt .

    Gruß Jutta

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von Langfuhr43
    Registriert seit
    05.01.2012
    Ort
    Soester Börde
    Beiträge
    471

    Standard AW: Langfuhr, Ulmenweg

    Hallo Jutta und Jürgen,
    aus euren Beiträgen habe ich gesehen, dass Ihr Euch gut in Langfuhr auskennt. Ich suche eigentlich noch immer nach Nachbarn oder Schulkameraden meiner Eltern.
    Die Familie Zelke (Vater) hat in der Kriegerzeile 20 in Langfuhr gewohnt. heute heißt die Kriegerzeile ul. Stanislawa Kunickiego, davor Zolnierza Tulacza.
    Familie Kreft (Mutter) hat im Grünen Dreieck 35 in Langfuhr gewohnt, heute heißt das Grüne Dreieck Zielony Trojkat.
    Ich habe auch noch Schulzeugnisse von meinen Eltern und die Heiratsurkundevon Langfuhr.
    Vielleicht habe ich schon mal an der falschen Stelle danach gefragt. Ich würde mich freuen, wenn ich etwas erfahren könnte. Viele Grüße Gisela und im voraus besten Dank
    Ein Schiff ist im Hafen sicher. Aber für den Hafen ist es nicht geschaffen.

  5. #5
    Forum-Teilnehmer Avatar von mottlau1
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    1,426

    Standard AW: Langfuhr, Ulmenweg

    Hallo Gisela,

    in meinem Beitrag Nr. 3 schrieb ich, daß ich Langfuhr als Kind von sechs Jahren verließ. Da ich noch heute Familie in Langfuhr leben habe werde ich gerne mal nachfragen ob jemand was weiß. Ich melde mich falls sich jemand erinnert.

    Viele Grüße
    Jutta

  6. #6
    Forum-Teilnehmer Avatar von Langfuhr43
    Registriert seit
    05.01.2012
    Ort
    Soester Börde
    Beiträge
    471

    Standard AW: Langfuhr, Ulmenweg

    Vielen Dank Jutta, das ist sehr nett von dir. Bis heute habe ich wirklich niemand gefunden, der etwas von meiner Familie weiß. Sie waren alle bis 1945 in Langfuhr.
    Einen schönen warmen Sonntagabend wünscht dir Gisela
    Ein Schiff ist im Hafen sicher. Aber für den Hafen ist es nicht geschaffen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •