Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 50 von 94

Thema: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

  1. #1
    Forum-Teilnehmer Avatar von JuHo54
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1.813

    Standard Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Hallo ihr Lieben ,
    gerade las ich in einem anderen Forum , dass die Meldekarteikarten online sind:

    http://szukajwarchiwach.pl/10/14/0/5#tabJednostki

    Liebe Grüße
    Jutta
    Jeder Tag ist ein kleines Leben für sich.

    Artur Schopenhauer* 1788 Danzig

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Karin Langereih
    Registriert seit
    17.02.2008
    Beiträge
    1.055

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Hallo Jutta,
    da ist die Freude groß, sogar mit Scans der Meldekarten.
    Auf den Buchstaben "W" warte ich gerne.
    Vielen Dank.
    Viele Grüße Karin L.

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ute Marianne
    Registriert seit
    23.11.2010
    Ort
    Troisdorf
    Beiträge
    1.000

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    HAllo Ihr Lieben,

    Ich habe mich gerade auf dieser Seite getummelt.Sie hat aber auch Lücken.Nicht alle Personen die da sein müßten sind da.
    Bin aber trotzdem fündig geworden und habe neue Infos zum Suchen.


    Liebe Grüße Ute

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von Uwe
    Registriert seit
    10.08.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.673

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Hallo Jutta,

    einfach der Wahnsinn!!! :-) Sind zwar noch Lücken z.B. bei Kirsch und Kirschke aber konnte einiges zu Happke finden! Jetzt heißt es entziffern! Herzlichen Dank für den Link.

    Vielleicht komme ich jetzt endlich weiter zurück bei der Familie meiner Mutter.

    Herzliche Grüße

    Uwe
    Geschichte kann man nicht ändern ... aber man kann aus ihr lernen!

    Suche Informationen zu den Familiennamen Block, Gehrt, Kirschke, Kirsch, Haak, Happke, Hoffmann, Makowski, Namowicz, Patzer, Rehberg, Tolk(e) und Vierling aus Danzig

  5. #5
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    29.03.2008
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    720

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Vielen Dank Jutta,
    auch ich muß mich noch gedulden....
    Grüße von Inselchen2008
    Meine Namens-u.Ortsuche:
    http://forum.danzig.de/showthread.php?5465-Steinchen-für-Steinchen-zum-Mosaik

  6. #6
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    29.07.2011
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    21

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Hallo zusammen!
    Gibt es auch eine Meldekartei vom Kreis Marienburg?
    Ist das Benutzen der Kartei kostenpflichtig? - oder darf jeder stöbern?
    lg Katharina
    Fürstenwerder: Braun- Freitag - Grabowski- Schultz

  7. #7
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9.071

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Schönen guten Nachmittag,
    hallo Jutta,

    vielen Dank für diesen Hinweis! Ich muss Uwe zustimmen: Das ist der Wahnsinn!

    Obwohl fast alle Namen nach denen ich suche erst noch zur Veröffentlichung anstehen (Naujocks, Trosin, Woyke, Nabel, Lehmann, Tietzmann u.m.) bin ich doch schon bei "Borrmann" fündig geworden. Und gleich wie! Bisher unbekannte Kinder, dazu Geburts- und Sterbedaten und jede Menge Adressdaten.

    Ich warte auf weitere Veröffentlichungen und dann können mit einem bisschen Glück etliche Familienrätsel gelöst werden

    Viele Grüße aus dem sommerlichen Werder
    Wolfgang

    P.S.: Mein Gott, ich stelle mir gerade vor wie Hans-Jörg in diesen Datenschätzen graben würde...
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  8. #8
    Forum-Teilnehmer Avatar von Orika
    Registriert seit
    09.03.2011
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    122

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Oh, das hört sich toll an!
    Leider sind auch die Familiennamen aus Danzig alle jenseits des H, aber darauf kann ich wohl warten.
    Allerdings habe ich den Link schon probiert, bekomme aber nur sehr kleine Bilder als Scans , die sich zwar vergrößern lassen, aber dann auch nicht lesbar sind. Hat jemand da einen Tipp dazu, wie man die Scans lesbar bekommt?
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------
    BOHM und HERBST aus Jungfer - BEYER, FRISCHBUTTER, GEHRMANN und
    KRUP(P)KE aus Tiegenhof - KRÜGER, PETZKE, FISCH und ZEMKE aus Danzig

  9. #9
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ute Marianne
    Registriert seit
    23.11.2010
    Ort
    Troisdorf
    Beiträge
    1.000

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Hallo Katharina,

    Es darf jeder kostenlos stöbern. Kann man sich sogar ausdrucken .Aber ich habe nicht alle meine Lieben gefunden. Es sind auch Lücken in der Kartei(Fehlbestände).

    Aber es wäre schön wenn bald der Rest käme.Kann man da mal direkt im Archiv nachfragen ?

    Will nicht meckern habe auch noch unbebkanntes entdeckt.


    Viel Spass Ute

  10. #10
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    218

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Hallo Bettina,

    unten rechts gibt es ein Symbol (full screen), wenn Du das anklickst, gibt es eine gute Vergrößerung.

    Gruß, Uta

  11. #11
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    30.01.2009
    Beiträge
    273

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Klasse, Jutta - vielen Dank!

    Ulrich

  12. #12
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    30.03.2013
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    231

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Vielen Dank, das ist wirklich eine tolle Quelle. Ich bin schon sehr gespannt ob ich da für mich was finde wenn die entsprechenden Buchstaben erreicht sind.
    Herzliche Grüße von Karin!
    Ich suche die Hochzeit von Schmied Johann Gustav Witschke und Maria Mathilde Magdalena Koschnick, ca 1890/1896 in?. Sohn Otto Witschke wurde am 3.10.1896 in Holm-Hinterthor geboren.

  13. #13
    Forum-Teilnehmer Avatar von JuHo54
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1.813

    Themenstarter

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Hallo ihr Lieben ,
    ich habe natürlich auch schon gestöbert, sogar meine Urgroßtante Auguste Burau geb Wittmann als eine Mutter meiner zahlreichen Buraus und natürlich die Bahlingers gefunden. Wen ich nicht gefunden habe , sind meine Gramatzkis , obwohl sie nachweislich in Danzig gewohnt haben. Kann sein , dass die Unterlagen nicht vollständig sind, kann aber auch sein, dass Personen, die zwar eine Wohnung in Danzig hatten , aber nicht ihren Hauptwohnsitz dort, nicht aufgeführt sind. Auch ich muss mich noch gedulden mit meinen Großeltern Wittmann und Hoefert.....
    Liebe Grüße
    Jutta
    Jeder Tag ist ein kleines Leben für sich.

    Artur Schopenhauer* 1788 Danzig

  14. #14
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    01.09.2012
    Beiträge
    91

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Hallo Jutta,
    der reinste Wahn. Was es nicht alles gibt. Warte schon gespannt auf die nächsten Buchstaben.
    Mein Respekt für diesen Einsatz.
    Gruß Ursula

  15. #15
    Forum-Teilnehmer Avatar von susannefreter
    Registriert seit
    16.02.2008
    Ort
    Dorsten
    Beiträge
    403

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Juhu, ein Freter-Nest. Danke schön, liebe Jutta.
    Viele Grüße, Susanne
    -----------------------

  16. #16
    Forum-Teilnehmer Avatar von Orika
    Registriert seit
    09.03.2011
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    122

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Uta, danke für den Tipp! Das Symbol gibt es bei mir nicht, nur die Vergrößerung aus der Windowsleiste. Damit wird es aber zu unscharf. Habe aber auch Uralt-Laptop mit Uralt-Windows, wo eh nicht mehr alles so rund läuft
    Allerdings habe ich jetzt einen etwas umständlichen Trick gefunden: mit der rechten Maustaste Bild anklicken, Ziel speichern auswählen, Datei auf dem eigenen Rechner speichern und dabei gleich die Endung .jpg anhängen (zb: 225.jpg). Dann kann man es sich prima anschauen!

    Jutta, dir auch noch danke für den Hinweis auf das Archiv!

    Bei der Suche nach dem FN Fisch fand ich übrigens was nettes - bitte unten rechts schauen (225.jpg), auch was zum Schmunzeln für nicht Lotto-Spieler, denke ich:
    http://szukajwarchiwach.pl/10/14/0/5/7230/str/1/15/15
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------
    BOHM und HERBST aus Jungfer - BEYER, FRISCHBUTTER, GEHRMANN und
    KRUP(P)KE aus Tiegenhof - KRÜGER, PETZKE, FISCH und ZEMKE aus Danzig

  17. #17
    Forum-Teilnehmer Avatar von Grabbi
    Registriert seit
    16.01.2012
    Beiträge
    371

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Hallo Jutta,

    wenn ich Eure angegebenen Links anklicke, kommt immer folgende Meldung:

    Unhandled Exception

    An unhandled exception was thrown by the application.

    Kannst Du mir weiterhelfen, wie ich in die Meldekartei reinkomme????
    Herzliche Grüsse aus dem schönen Fläming
    Angelika
    Grabinski, Kandsorra/Kandziora, Kreft, Chlechowitz, Klawikowski, Merchel, Bertling,
    Paschke, Potrykus, Ladmann, Wiczkowska, Kryszowska, Juckel, Okrey

  18. #18
    Forum-Teilnehmer Avatar von JuHo54
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1.813

    Themenstarter

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Hallo Grabbi,
    es scheint ein Ausnahmefehler aufgetreten zu sein, die Seite ist zur Zeit nicht erreichbar.

    Liebe Grüße
    Jutta
    Jeder Tag ist ein kleines Leben für sich.

    Artur Schopenhauer* 1788 Danzig

  19. #19
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    29.03.2008
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    720

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Hallo, die Seite funktioniert wieder. Es wurden neue Namen eingestellt:-)))))
    Der letzte Name auf der Seite ist jetzt Koschinzky.
    Fröhliches Suchen...
    Grüße von Inselchen2008
    Meine Namens-u.Ortsuche:
    http://forum.danzig.de/showthread.php?5465-Steinchen-für-Steinchen-zum-Mosaik

  20. #20
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    29.03.2008
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    720

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Nachtrag: Habe mich leider getäuscht:-(( Sind noch keine neuen Scans drin.
    Grüße von Inselchen2008
    Meine Namens-u.Ortsuche:
    http://forum.danzig.de/showthread.php?5465-Steinchen-für-Steinchen-zum-Mosaik

  21. #21
    Forum-Teilnehmer Avatar von Grabbi
    Registriert seit
    16.01.2012
    Beiträge
    371

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Hallo Jutta,

    danke für die Info. Da scheint es ja doch so, dass ich nicht irgendetwas falsch gemacht habe.
    Herzliche Grüsse aus dem schönen Fläming
    Angelika
    Grabinski, Kandsorra/Kandziora, Kreft, Chlechowitz, Klawikowski, Merchel, Bertling,
    Paschke, Potrykus, Ladmann, Wiczkowska, Kryszowska, Juckel, Okrey

  22. #22
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    218

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Hallo Jutta,

    Vielen Dank, dass Du uns auf diesen Link aufmerksam gemacht hast. Bis jetzt habe ich nur eine meiner Familien (Dubke) gefunden. Auf die anderen Familiennamen muss ich noch warten. Ich habe aber jetzt eine Frage. Es heißt Meldekartei 1840 - 1945, bis jetzt habe ich aber noch nichts aus dem 20. Jahrhundert gefunden. Ob es dafür vielleicht eine neue Serie geben wird? Was sind Eure Erfahrungen?

    Liebe Grüße
    Uta

  23. #23
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9.071

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Schönen guten Abend,

    auf einem Teil der älteren Einwohnermeldekarten stehen bei zugezogenen Einwohnern Dekretnummern von Niederlassungsgenehmigungen die teils noch weiter in die Vergangenheit reichen. Ich kann mir vorstellen, dass dort weitere hochinteressante Informationen zu finden wären.

    Hat jemand von Euch eine Idee ob auch diese Dekrete im Staatsarchiv zu finden sind? Und wenn ja, unter welchen Signaturen?

    Viele Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  24. #24
    Forum-Teilnehmer Avatar von asche
    Registriert seit
    11.12.2009
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    181

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Ja, echt voll der Wahnsinn! Mein Urgroßvater ist mit mir bislang unbekannten Details erwähnt. Gibt es entsprechende Karteien auch für Zoppot und andere Orte in Westpreußen usw.?

    Die bisherigen Scans enden offenbar kurz vor 1900. Es ist anzunehmen, dass man damals merkte, dass der Datenwust nicht mehr zu pflegen war, und eine neue Kartei eröffnete. Auf diese dürfen wir angesichts des Projekt-Titels noch hoffen.

    Orika ist nicht die erste, die den intimen Zusammenhang zwischen Genealogie und Lottospiel erkannt hat.
    Herzliche Grüße,

    - Alexander -

  25. #25
    Forum-Teilnehmer Avatar von asche
    Registriert seit
    11.12.2009
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    181

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Nachtrag:
    1. Natürlich herzlichen Dank an Jutta für ihre Aufmerksamkeit. Bitte weiter so!
    2. "Unhandled Exception" bedeutet einen Programmierfehler im sogenannten Script, d.h. dem Programm, das auf dem Server läuft und die Webseite je nach Nutzereingaben (z.B. Suchanfragen) erzeugt. Beispielsweise könnte ein unerfahrener Programmierer nicht mit der Eingabe von Umlauten gerechnet haben. Nun, über geschenkte Gäule freuen wir uns, so viele wir davon kriegen.
    Herzliche Grüße,

    - Alexander -

  26. #26
    Forum-Teilnehmer Avatar von JuHo54
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1.813

    Themenstarter

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Hallo ihr Lieben ,
    ich habe sogar einen Taufschein gefunden : Johann Stanislaus Gurski ~kath Kirche zu Prangenau am 9. September 1866 ( scheinbar eine spätere Abschrift ( Schreibmaschine))...

    Liebe Grüße
    Jutta
    Jeder Tag ist ein kleines Leben für sich.

    Artur Schopenhauer* 1788 Danzig

  27. #27
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    29.03.2008
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    720

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Herzlichen Glückwunsch den fündigen Suchern:-))))
    Den Archiven bin ich äußerst dankbar für diese Möglichkeiten auf Informationen zurückgreifen zu können! Auch bin voller Hoffnung auf die nächsten Scans.
    Grüße von Inselchen2008
    Meine Namens-u.Ortsuche:
    http://forum.danzig.de/showthread.php?5465-Steinchen-für-Steinchen-zum-Mosaik

  28. #28
    Forum-Teilnehmer Avatar von Karin Langereih
    Registriert seit
    17.02.2008
    Beiträge
    1.055

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Hallo,
    ich warte sehnsüchtig auf die Meldekartei, die nach dem Buchstaben H kommt.
    Ob es wohl bald weiter geht....?
    Viele Grüße Karin Langereih

  29. #29
    Forum-Teilnehmer Avatar von Uwe
    Registriert seit
    10.08.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.673

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Hallo,

    ich versuche schon länger auf einer Karte zu entziffern, ob dort ein Friedrich Wilhelm Adalbert Happke (mein Urgroßvater) zu entziffern ist. Komme aber bisher nicht so recht weiter. Kann jemand helfen?

    Herzliche Grüße

    Uwe
    Geschichte kann man nicht ändern ... aber man kann aus ihr lernen!

    Suche Informationen zu den Familiennamen Block, Gehrt, Kirschke, Kirsch, Haak, Happke, Hoffmann, Makowski, Namowicz, Patzer, Rehberg, Tolk(e) und Vierling aus Danzig

  30. #30
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ute Marianne
    Registriert seit
    23.11.2010
    Ort
    Troisdorf
    Beiträge
    1.000

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    HAllo Uwe,

    Ich lese auf der Karte folgende Personen:

    Gustav Adolph Happke geb 9. 3.1852 gest. 10.11.1898
    Arthur Adolph Sohn geb 8.11.1878
    Emilia Hedwig Tochter geb 14. 4. 1881



    Liebe Grüße Ute Marianne

  31. #31
    Forum-Teilnehmer Avatar von Uwe
    Registriert seit
    10.08.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.673

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Hallo Ute Marianne,

    besten Dank für Deine Antwort. Kannst Du auch evtl. noch einmal auf den nächsten drei Karten (Pfeilbutton rechts jeweils klicken) schauen, ob Du einen Friedrich Wilhelm Adalbert entziffern kannst?

    Herzliche Grüße

    Uwe
    Geschichte kann man nicht ändern ... aber man kann aus ihr lernen!

    Suche Informationen zu den Familiennamen Block, Gehrt, Kirschke, Kirsch, Haak, Happke, Hoffmann, Makowski, Namowicz, Patzer, Rehberg, Tolk(e) und Vierling aus Danzig

  32. #32
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    11.09.2013
    Beiträge
    78

    Buch AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Hallo Jutta, scheine mich zu blöd anzustellen. Habe die obige Seite angeklickt, bin dann zum Buchstaben B, Seite 8 und wollte mir Buchholz anschauen, komme aber nicht weiter. Kannst du mir bitte helfen?
    Danke
    Vorfahr

  33. #33
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    11.11.2012
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    108

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Hut ab, Jutta !

    Sehr, sehr aufmerksam von Dir - Chapeau !
    Kann mir jemand helfen, die beigefügte Grafik näher zu entziffern ? Es handelt sich, soweit ich diese Schrift lesen kann, um "Friedrich Wilhelm Breyer" Das könnte nämlich durchaus der Ur-Großvater meiner Frau sein:

    http://szukajwarchiwach.pl/10/14/0/5...df0UD1og1dM4rQ

    Danke, Markus

  34. #34
    Forum-Teilnehmer Avatar von JuHo54
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1.813

    Themenstarter

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Hallo Vorfahr,
    wenn du auf der Seite bist, gehst du unten auf die Nr.8 und klickst dann die Zeile mit Buchholtz an, dort gehst du oben auf Scans (318), klickst dann auf eine der Seiten z. b. , die 4. ( Buchholtz Anna Caroline), die öffnet sich dann.Wenn du nun mit deinem Mauszeiger an den rechten Rand der Karte gehst , erscheint ein Pfeil, auf den klickst du , dann kommt die nächste Karte. Gehst du an den linken Rand , erscheint wieder ein Pfeil. Mit dem kannst du dann auf die vorherige Seite gehen. Gehst du oben auf der Seite auf Einheiten, dann erscheint wieder die Startseite. Viel Erfolg und liebe Grüße
    Jutta
    Jeder Tag ist ein kleines Leben für sich.

    Artur Schopenhauer* 1788 Danzig

  35. #35
    Forum-Teilnehmer Avatar von truscho
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    156

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Hallo Jutta,
    toll, was Du herausgefunden hast. Danke schön!! Auch ich muss noch etwas warten, um vielleicht etwas von meinen Plotzki´ s zu finden.
    Hoffentlich landen die Daten nicht da, wo man wieder zahlen muss für die kleinste Info.
    Grüßle
    Gertrud
    Carl Plotzki * 1848, seine Eltern Friedrich Plötzki und Florentine Boggert, Kleinwalddorf, Bürgerwiesen, Altschottland

  36. #36
    Forum-Teilnehmer Avatar von JuHo54
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1.813

    Themenstarter

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Hallo Markus,
    http://forum.danzig.de/showthread.ph...9254#post79254
    Liebe Grüße
    Jutta
    Jeder Tag ist ein kleines Leben für sich.

    Artur Schopenhauer* 1788 Danzig

  37. #37
    Forum-Teilnehmer Avatar von Inge-Gisela
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.073

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Super, liebe Jutta.

    Auch ich muss feststellen (wie Ute), dass die Karten anscheinend nur bis 1900 gehen. Eine Ausnahme 1902 bei insgesamt ca. 400 Karten. Wie schon Ute gefragt hat, ist das den anderen auch aufgefallen? Ich suche nämlich um 1920 herum.

    Gruß
    Inge-Gisela

  38. #38
    Forum-Teilnehmer Avatar von JuHo54
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1.813

    Themenstarter

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Hallo Inge - Gisela,
    die Karten sind bei weitem nicht komplett und vollständig und vom Polizeipräsidium Danzig. Auch in Polen gibt es Sperrfristen. Darum werden die neueren Karten sicher nicht veröffentlicht.
    Liebe Grüße
    Jutta
    Jeder Tag ist ein kleines Leben für sich.

    Artur Schopenhauer* 1788 Danzig

  39. #39
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    3.418

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Hallo Markus,

    auf der 'Meldekarte' entziffere ich Folgendes:

    1. Breyer, geb. Couvoisier, Dorothea / Wittwe / 21.2.31 / evg. / Gumbinnen
    2. Friedrich Wilhelm / Maschinist / 19.6.96 nach ?????
    9.11.96 zurück zur Mutter / Koenigsberg / Am 6.10. von Königsberg nach braus. Wass ????
    ad I und II 1.10.94 Rähm 9 / 20.7.97 nach Königsberg

    Den schwachen Eintrag in der Spalte 'Stand' kann ich u.a. wegen des hinterlegten Wasserzeichens vom Scan nicht richtig entziffern. Aber der zweite Teil könnte 'Dampfer Blin?e' heißen. War er dort evtl. Maschinist?
    Vielleicht bekommt jemand Anderes hier im Forum ja mehr heraus ...

    Liebe Grüße

    Peter

  40. #40
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    11.11.2012
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    108

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Hallo Peter !

    Das mit dem Dampfer "Blin?e" werde ich mal näher auf den Grund gehen. Habe nämlich diverse Dokumente so um die Jahrhundertwende, wo freundlicher Weise auch Schiffe und deren Reeder gelistet sind.

    Danke, Markus

  41. #41
    Forum-Teilnehmer Avatar von Grabbi
    Registriert seit
    16.01.2012
    Beiträge
    371

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Hallo liebe Forumteilnehmer,

    da schon öfter die Fragen nach späteren Aufzeichnungen kam, hier nun eine Info vom Staatsarchiv, die ich erhielt:

    Archiwum Państwowe w Gdańsku z przykrością informuje, iż w zasobie naszego Archiwum nie zachowała się Kartoteka meldunkowa mieszkańców Gdańska/Meldekartei Danzig, ani inne, ewidencyjne materiały archiwalne mieszkańców Gdańska z okresu miedzywojennego i II wojny światowej, nie możemy zatem przeprowadzić poszukiwań dokumentacji potwierdzającej zamieszkanie/zameldowanie rodziny Grabinskich w Gdańsku.

    Google Übersetzung:
    Staatsarchiv in Danzig bedauert, bekannt geben, dass die Ressource nicht in unserem Archiv aufbewahrt Registrierungskarte Datei Einwohner von Gdansk / Danzig Meldekartei oder andere Anmeldung Archivmaterial aus der Zeit der Einwohner von Danzig zwischen den Weltkriegen und dem Zweiten Weltkrieg, so dass wir nicht durchführen können, Exploration Dokumentation bestätigt Wohnsitz / Check Grabinskich Familie in Danzig.


    Das scheint zu heißen, dass es im Staatsarchiv maximal bis 1918 Meldekarteien gibt.

    Hat jemand eine Ahnung, ob vielleicht an einer anderen Stelle noch Meldekarteien für die Zeit ab 1918 existieren können und wenn ja wo?
    Herzliche Grüsse aus dem schönen Fläming
    Angelika
    Grabinski, Kandsorra/Kandziora, Kreft, Chlechowitz, Klawikowski, Merchel, Bertling,
    Paschke, Potrykus, Ladmann, Wiczkowska, Kryszowska, Juckel, Okrey

  42. #42
    Forum-Teilnehmer Avatar von Inge-Gisela
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.073

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Hallo Jutta,
    ja, das wird mit den Fristen zusammenhängen. Und da es in meinem Fall um ein Geburtsdatum 1921 geht, wo mir das korrekte Datum fehlt, habe ich sowieso diesbzgl. Probleme. Da sind 100 bzw. 110 Jahre noch nicht um.

    Lieben Gruß
    Inge-Gisela

  43. #43
    Forum-Teilnehmer Avatar von radewe
    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    930

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Guten Tag Angelika, (#41)


    ich bin überzeugt, dass noch nicht alle Meldekarten „A-H“ online sind.
    Eingeführt wurden übrigens die Meldekarten (Meldepflicht) von den Franzosen um 1807 in „fast“ allen von ihnen besetzten Gebieten. Der französische Gouverneur von Danzig hat diesen Erlass seiner Zeit „sicherlich“ auch befolgt und umgesetzt.

    „Unser“ Andreas (siehe Signatur) hat mindestens alle 2Jahre seine Wohnung, innerhalb Danzig, gewechselt; seine Daten befinden sich auch noch nicht im Meldekartenregister.

    Das Staatsarchiv Danzig hat kürzlich in der üblichen, höflichen, Form eine Meldung herausgegeben. In der Mitteilung heißt es, dass das Staatsarchiv eine kostenlose Beratungsstelle für alle Interessierte in der Genealogie und Geschichte Ihrer Familie ins Leben gerufen hat. Die Beratungen und Tipps hierzu gibt Frau Anna Kolas-Ropalska.

    Staatsarchiv in Danzig
    Ul. Wałowa 5
    80-858 Danzig
    Tel.: 58 301 73 63 ext. 41
    apgda@gdansk.ap.gov.pl
    Consultant: Anna Kolas-Ropalska

    Grüße von Hans-Werner
    Ich suche Geburtsdaten Michael BERGMANN um *1808, WO??
    Im November 1835 heiratet er `katholisch´ Anna Elisabeth SCHULZ aus Zoppot.
    Er, seine Ehefrau & die Nachkommen lebten in Carlikau, Fischerkolonie (Fischerplatz).

  44. #44
    Forum-Teilnehmer Avatar von Grabbi
    Registriert seit
    16.01.2012
    Beiträge
    371

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Guten Abend Hans-Werner,

    das noch nicht alle Meldekarteien online sind, ist schon klar.

    Aber ich hatte ja das Archiv angeschrieben und um eine Kopie der Meldekartei von meinem Opa für den Zeitraum 1934 bis 1945 gebeten und daraufhin kam die Antwort so wie ich es verstanden habe, dass zwischen den Weltkriegen und im Zweiten Weltkrieg keine Karteien geführt wurden. Oder hat da Google meinen Brief vom Archiv falsch übersetzt?
    Herzliche Grüsse aus dem schönen Fläming
    Angelika
    Grabinski, Kandsorra/Kandziora, Kreft, Chlechowitz, Klawikowski, Merchel, Bertling,
    Paschke, Potrykus, Ladmann, Wiczkowska, Kryszowska, Juckel, Okrey

  45. #45
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    17.05.2013
    Beiträge
    3

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Hallo,
    ich habe gerade einmal versucht, mich durch die Meldekartei zu wuseln und stelle mich leider ungeschickt an. Ich suche nach Unterlagen zu den Namen Bauer, Borchardt, Kitschke, und einigen mehr. Kann mich bitte jemand erhellen? Lieben Dank. Ilona

  46. #46
    Forum-Teilnehmer Avatar von Rahmenbauer14
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    irgendwo zwischen Ostsee und Salzhaff
    Beiträge
    1.194

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Hallo Ilona, ich versuch es mal:
    - wenn die Seite auf ist, dann runterscrollen und ganz unten auf die "3" klicken
    - hier auf "Karty .... Banach - Bauer" klicken
    - jetzt oben auf "Scan" klicken
    - es erscheinen die Meldekarten
    - runterscrollen- hier von der "4" anklicken bis zur "21" sind "Bauer"
    - hier jetzt den ersten "Bauer" anklicken
    - weiter gehts dann mit dem Pfeil in der Seite
    - Feld geht größer zu machen, in dem unten auf das Zeichen links neben dem "Z" klickt.
    Die Nummern der Karten gehen von 44 - 300. Viel Spaß
    Wenn noch Fragen, bitte per PN.

    Gruß
    Rainer
    "In einem freien Staat kann jederman denken,
    was er will, und sagen, was er denkt"
    (Spinoza)

  47. #47
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    11.11.2012
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    108

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    So...

    kaum sucht man woanders weiter ... und findet prompt noch etwas, was durchaus von Interesse sein könnte. Wenn mir auch dabei jemand helfen könnte, wäre ich sehr dankbar:

    http://szukajwarchiwach.pl/10/14/0/5...1pAxiGpBkpE-aQ
    http://szukajwarchiwach.pl/10/14/0/5...Y2IxnWaW0QZlUA
    http://szukajwarchiwach.pl/10/14/0/5...FqfFhN1eaOExyw
    http://szukajwarchiwach.pl/10/14/0/5...0Ry1Whm9a41CEA
    http://szukajwarchiwach.pl/10/14/0/5...QhsW10WjWwzrvA

    Danke im Voraus, Markus

  48. #48
    Forum-Teilnehmer Avatar von Rahmenbauer14
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    irgendwo zwischen Ostsee und Salzhaff
    Beiträge
    1.194

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Hallo Markus,

    womit "können" wir Dir denn helfen?

    Gruß

    Rainer
    "In einem freien Staat kann jederman denken,
    was er will, und sagen, was er denkt"
    (Spinoza)

  49. #49
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    11.11.2012
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    108

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Hallo Rainer !

    Mir geht es darum, dass ich nicht wirklich alles "entziffern" kann. Ich schreibe mal, was ich so "rauslesen" kann - und bei dem Rest könnte man mir helfen, es zu exakter entziffern:

    1. Link: "Dragorsch", kann auch Dragosch lauten, 18. Juli 1849, Geburtsort: Christinenhof, Wohnung: 11.7.(18)72 & 2.10.(18)72 Christinenhof
    2. Link: Dragosch Jacob, Eigentümer in Christinenhof, 1849
    3. Link: Dragosch Louise, Maria Elisabeth, 12.5.(18)58, Geb.-Datum: 1833, Oliva, 10.4.(18)56 von Oliva nach
    4. Link: Dragosch, 19.8.(18)xx, Ronneberg (?) Kreis Neustadt (?)
    5. Link: Dragosch, Rudolf, 19.10.(18)48 (?)

    Mehr kann ich beileibe nicht entziffern. Und wenn man mir dabei helfen würde, wäre es nett, da hier 2-3 Personen meine direkten Vorfahren sind. So kann ich möglicherweise noch weitere, derzeit eher unbekannte, Vorfahren, rekonstruieren.

    Im voraus Danke für die Bemühungen.

    Gruß, Markus

  50. #50
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    3.418

    Standard AW: Meldekartei Danzig online ( A-H) 1840 -1945

    Hallo Markus,

    ich lese die Nachnamen z.T. anders ...

    1. Dragorsek, Johanna Köchin ...
    2. Dragosch, Jacob Eigentümer in Christinenhof
    oo Altschottland
    Senk, Magdalena
    3. Dragosch, Louise Maria Elisabeth DM
    4. Dragosch, Barbara geb. Renkowski (Erhoty?)
    5. Dragost, Rudolph

    Vielleicht solltest du die Namen erst bestätigen, bevor ich weiter Versuche unternehme ...


    Liebe Grüße

    Peter

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •