+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 50 von 81

Thema: Groddeck

  1. #1
    Forum-Teilnehmer Avatar von Peter von Groddeck
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    47574 Goch
    Beiträge
    1.023

    Standard Groddeck

    Liebe Forumer,
    die Idee von Bartels im Thema Auskünfte aus den Danziger Einwohnerbüchern # 8

    „Sinnvoll ist es separate Fragen wie "Häkergasse Nr. xy" auch separat zu behandeln (für einzelne Familiennamen gilt das gleiche), für alle späteren Leser ist der Zugriff viel leichter.“



    finde ich prima. Diese werde ich also für meinen Namen umsetzen. Für jeden Zufallsfund, der darin geschrieben wird, bin ich dankbar.


    Viele Grüße Peter
    Tue recht und scheue niemand.

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.057

    Standard AW: Groddeck

    Lieber Peter,

    dann fange ich mal mit den Zufallsfunden an:

    Eugenia pod Ukoronowanym Lwem : dzieje loży i wolnomularzy Gdańska i Sopotu, XVIII - XXI w.
    Domańska, Hanna
    Gdańsk : Polnord - Wydawnictwo Oskar, 2006 151 s., [8] s. tabl. :

    Thema Geschichte 1700-2000, Zoppot, Freimaurer, Danzig
    Standort: BSB München

    Darin genannt:
    - GRODDECK KARL MICHAEL, STAROSTA KARTUSKI
    - WANNOW HEINRICH RICHARD, ADWOKAT I NOTARIUSZ
    - u.a.
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.057

    Standard AW: Groddeck

    Zum gen. Buch das Inhaltsverzeichnis, u.a. div. Biographien:

    Inhalt 4 Seiten pdf

    MbG Rudolf H. Böttcher

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von Peter von Groddeck
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    47574 Goch
    Beiträge
    1.023

    Themenstarter

    Standard AW: Groddeck

    Lieber Rudolf,
    besten Dank. Das Karl Michael Groddeck Freimaurer war, wusste ich. Mich würde natürlich die Seite 87 dieses Buches brennend interessieren. Wie komme ich an diese Seite?
    Viele Grüße Peter
    Tue recht und scheue niemand.

  5. #5
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.057

    Standard AW: Groddeck

    Hallo,

    einfach den Aufsatz Groddeck, S. 87 mit den bibliograph. Daten per Fernleihe bei der Bayr. Staatsbibliothek (BSB) bestellen.

    Du erhälst dann direkt die Kopie.

    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

  6. #6
    Forum-Teilnehmer Avatar von Peter von Groddeck
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    47574 Goch
    Beiträge
    1.023

    Themenstarter

    Standard AW: Groddeck

    Hallo und Danke
    Gruß Peter
    Tue recht und scheue niemand.

  7. #7
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    30.03.2008
    Beiträge
    89

    Standard AW: Groddeck

    Hallo Peter,

    ich habe für dich auch ein Zufallsfund aus der Heimatsortkartei zu verzeichnen.
    Kannst dir unter:
    http://www.stammbaum-staeck.de/Heima...weg_22_009.JPG
    runterladen.
    Grüße
    Rüdiger

  8. #8
    Forum-Teilnehmer Avatar von Peter von Groddeck
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    47574 Goch
    Beiträge
    1.023

    Themenstarter

    Standard AW: Groddeck

    Hallo Rüdiger,
    habe die Karte sofort heruntergeladen. Herzlichen Dank für die Info. Nun muss ich den Friedrich mit meinen Daten abgleichen.
    Viele Grüße
    Peter
    Tue recht und scheue niemand.

  9. #9
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.057

    Daumen runter Groddeck: Zufallsfund

    Lieber Peter,

    weiter mit einem Zufallsfund an:

    Güter des Landkreises Allenstein von 1932 (Auszug):

    Adlig Rittergut Kirschbaum, Kurt Groddeck, 514 Hektar


    NB: Ich suche Informationen über: Adlig Rittergut Paulshof, Carl Weier, 434 ha
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  10. #10
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.057

    Standard AW: Groddeck: Zufallsfund

    ... da war ein an zuviel und der Link fehlte: Güteradressbücher 1932 Allenstein

    MbG Rudolf H. Böttcher

  11. #11
    Forum-Teilnehmer Avatar von Peter von Groddeck
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    47574 Goch
    Beiträge
    1.023

    Themenstarter

    Standard AW: Groddeck

    Lieber Rudolf,
    herzlichen Dank,
    ich wusste davon, aber nun habe ich einen Beleg. Sehr schön.
    Zum Adlig Rittergut Paulshof kann ich leider nichts sagen.
    Gruß Peter
    Tue recht und scheue niemand.

  12. #12
    Forum-Teilnehmer Avatar von marianne
    Registriert seit
    07.12.2012
    Ort
    Lage/Lippe
    Beiträge
    144

    Standard AW: Groddeck

    hallo ihr Beiden

    ist euch das Rittergut Podjaß bekannt?
    viele Grüße Marianne

    Marianne Gröning-Eke Web Site-Stammbaum der Familien:
    Gröning, von Gruchalla - We(n)sierski , Krefft, Jaro(u)schewski, Saren/Zorn , Hallmann, Schürheck, Dolstra&Mink

  13. #13
    Forum-Teilnehmer Avatar von radewe
    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    930

    Standard AW: Groddeck

    Guten Tag Marianne!

    Ich schicke Dir die Daten „Gut Amalienthal“ mit Podjass #12,
    aber noch interessanter werden für Dich die Seiten mit den Gütern „von Gruchalla“ sein.

    Grüße von Hans-Werner aus Hamburg

  14. #14
    Forum-Teilnehmer Avatar von radewe
    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    930

    Standard AW: Groddeck

    Guten Tag Peter,

    „Hermann GRODDECK“ aus Braunswalde, Kreis Stuhm,
    wird im Buch „Güter in Westpreußen“ Seite 167 genannt.

    Grüße von Hans-Werner aus Hamburg
    PS.: bitte entschuldige #13 war wohl falsch platziert?

  15. #15
    Forum-Teilnehmer Avatar von Peter von Groddeck
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    47574 Goch
    Beiträge
    1.023

    Themenstarter

    Standard AW: Groddeck

    Hallo Hans-Werner,
    herzlichen Dank. Hier gilt das gleiche wie bei meiner # 11.
    Gruß Peter
    Tue recht und scheue niemand.

  16. #16
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.02.2010
    Beiträge
    294

    Standard AW: Groddeck: Zufallsfund

    Wo ist dieses Paulshof? Ostpreussen?

  17. #17
    Forum-Teilnehmer Avatar von marianne
    Registriert seit
    07.12.2012
    Ort
    Lage/Lippe
    Beiträge
    144

    Standard AW: Groddeck

    hallo Hans-Werner
    vielen Dank, ich freu mich schon.
    viele Grüße Marianne

    Marianne Gröning-Eke Web Site-Stammbaum der Familien:
    Gröning, von Gruchalla - We(n)sierski , Krefft, Jaro(u)schewski, Saren/Zorn , Hallmann, Schürheck, Dolstra&Mink

  18. #18
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.057

    Standard AW: Groddeck

    Hallo Dardol,

    Landkreis Allenstein von 1932.
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  19. #19
    Forum-Teilnehmer Avatar von MueGlo
    Registriert seit
    11.03.2010
    Ort
    Rabat - Marokko
    Beiträge
    650

    Standard AW: Groddeck

    Moin, Peter,

    im KB Kaesemark findet sich bei einer Auflistung der dort taetigen Schulmeister in den Jahren 1746/47 ein Michael Groddeck.

    Fuer eine Uebersendung per Mail braeuchte ich eine Adrese (die mal angegebene gmx-Adresse funktioniert nicht).

    Beste Gruesse aus Kigali,

    Rainer MueGlo
    "Der Mensch lebt, so lange man sich seiner erinnert!" - Afrikanisches Sprichwort

    www.Momente-im-Werder.net --- Adressbücher, Literatur, Werkzeugkasten und Momente im Danziger Werder

  20. #20
    Forum-Teilnehmer Avatar von Peter von Groddeck
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    47574 Goch
    Beiträge
    1.023

    Themenstarter

    Standard AW: Groddeck

    Moin Rainer,
    bisher hat die Adresse geklappt: k.u.p.vongroddeck at gmx.de. Versuche es bitte noch einmal. Einstweilen vielen Dank für diese Info.
    Gruß Peter
    Tue recht und scheue niemand.

  21. #21
    Forum-Teilnehmer Avatar von christian65201
    Registriert seit
    15.02.2008
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    677

    Standard AW: Groddeck

    Hallo Peter,
    noch eine Grodeck

    http://szukajwarchiwach.pl/10/14/0/5...FB7Q/#tabSkany

    Grüße
    Christian
    "Nur wer weiß, woher er kommt, wird den Weg in die Zukunft finden,
    und nur wer das Alte achtet, wird sinvoll Neues gestalten können" (Autor unbekannt)
    Dauersuche:KOHNKE; BEHRENDT; LENSER; LIEDTKE; ZIELKE; PIOCH; KLINGER; AUT(H)ENRIEB; ROSENTHAL

  22. #22
    Forum-Teilnehmer Avatar von Peter von Groddeck
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    47574 Goch
    Beiträge
    1.023

    Themenstarter

    Standard AW: Groddeck

    Hallo Christian,
    herzlichen Dank. Leider kann ich sie noch nicht zuordnen. Mal sehen.

    Grüße
    Peter
    Tue recht und scheue niemand.

  23. #23
    Forum-Teilnehmer Avatar von Inge-Gisela
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    966

    Standard AW: Groddeck

    Ich kann hier zwar nicht weiterhelfen, wollte aber keinen neuen Thread aufmachen, da es nicht Danzig und Umgebung betrifft. Hier wurden Krs. Allenstein und Krs. Stuhm genannt. Von Allenstein selbst habe ich ein sehr informatives Buch "Allenstein, wie man es nicht kennt" von Rafał Bętkowski. Es ist in deutscher Sprache übersetzt worden. Es besteht aus sehr alten Fotos und Zeichnungen und Erklärungen zu Allenstein. So habe ich das ehemalige Wohnhaus entdeckt, in dem meine Großeltern zur Miete wohnten. Das Haus existiert nicht mehr. Viel wird über die Straßen, Restaurants, Cafés geschrieben, die auch bildlich enthalten sind. Namen, die hier genannt wurden, habe ich allerdings nicht entdeckt. Es ist ja auch nicht von Allenstein direkt hier die Rede gewesen. Es werden zwar auch namentlich Gutshöfe genannt. Und von Christburg, Krs. Stuhm, habe ich einige alte und neue Fotos. Falls also jemand zufällig Fragen diesbzgl. hat. Vielleicht entdecke ich ja etwas Gesuchtes.

    Lieben Gruß
    Inge-Gisela

  24. #24
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.057

    Standard AW: Groddeck

    Hallo Peter,

    ist der Bürgermeister Carl Groddeck (ca. 1767) eigentlich Dein dirkter Vorfahre?
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  25. #25
    Forum-Teilnehmer Avatar von Peter von Groddeck
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    47574 Goch
    Beiträge
    1.023

    Themenstarter

    Standard AW: Groddeck

    Hallo Rudolf,
    ja, Carl Groddeck (1699 - 1774), ab 1758 regierender Bürgemeister und Burggraf war mein (nach Generationenbezeichnung) Obervater oder Urururururgroßvater.
    Gruß Peter
    Tue recht und scheue niemand.

  26. #26
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.057

    Standard AW: Groddeck

    Hallo Peter,

    also ein Mitglied des "Hochedlen Hochweisen Raths" -

    da aber einer meiner Oberväter der "Herr Herr ..." Carl Alexander Holtzmann (1699 - 1784), zu gleicher Zeit Regierender Bürgermeister der Freyen Reichstadt Speyer war, werde ich doch beim

    "Hallo Peter" bleiben und Dich nicht als
    "Eure Hochedle Gestrenge Herrlichkeit" Peter von Groddeck ansprechen!
    [Titel, Danzig um 1764]

    NB: Für das "Carl Alexander" war ein westpreussischer Pfarrer Carl Alexander Fischer als Taufpathe verantwortlich, - mein Bruder ist der letzte Carl der Reihe, der Alexander fiel bereits bei meinem Grossvater weg.
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  27. #27
    Forum-Teilnehmer Avatar von Peter von Groddeck
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    47574 Goch
    Beiträge
    1.023

    Themenstarter

    Standard AW: Groddeck

    Hallo Rudolf,
    auch wenn einer deiner Vorfahren kein Regierender Bürgermeister der Freyen Reichstadt Speyer gewesen wäre,
    ist "Hallo Peter" angebracht.
    Gruß Peter
    Tue recht und scheue niemand.

  28. #28
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    29.03.2008
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    669

    Standard AW: Groddeck

    Hallo Peter,
    in dem folgenden Buch, Online-Seite 68, 81, 91
    http://pbc.gda.pl/dlibra/docmetadata...om=publication 1812
    „Königlich Preußische Danziger Nachrichten und Anzeigen zum Nutzen und zur Bequemlichkeit des Publikums“

    fand ich das Aufgebot zu:
    Senator Carl Michael v. Groddeck mit Frl. Hel. Agn. Louise v. Klinckowström,
    St. Marien, zum ersten Mal sind aufgeboten, 29. Dezember (1811),
    sowie die beurkundete Schließung des Ehe-u. Erbvertrages zwischen ihnen, 15.1.1812.

    Vielleicht hast Du das noch nicht....
    Vorhin war die HP online nicht zu erreichen, warscheinlich wird dran gearbeitet.
    Grüße von Inselchen2008
    Meine Namens-u.Ortsuche:
    http://forum.danzig.de/showthread.php?5465-Steinchen-für-Steinchen-zum-Mosaik

  29. #29
    Forum-Teilnehmer Avatar von Peter von Groddeck
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    47574 Goch
    Beiträge
    1.023

    Themenstarter

    Standard AW: Groddeck

    Hallo Inselchen,
    bisher hatte ich nur das Hochzeitsjahr 1812 ohne Beleg. Nun ist wieder ein Mosaikstein gesetzt.
    Herzlichen Dank
    Gruß Peter
    Tue recht und scheue niemand.

  30. #30
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    29.03.2008
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    669

    Standard AW: Groddeck

    Hallo Peter,
    das freut mich aber:-) Bin ja auch am Sammeln der versteckten Steinchen.
    Grüße von Inselchen2008
    Meine Namens-u.Ortsuche:
    http://forum.danzig.de/showthread.php?5465-Steinchen-für-Steinchen-zum-Mosaik

  31. #31
    Forum-Teilnehmer Avatar von Peter von Groddeck
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    47574 Goch
    Beiträge
    1.023

    Themenstarter

    Standard AW: Groddeck

    Liebe Forumer,
    wer kann mir beim Suchen einer Geburtsurkunde helfen. Hier die bekannten Daten:
    Andreas Groddeck
    * 1799 oder 1800, 1825 Einwohner in Gottswalde, † 7.4.1865, oo I. 9.1.1825 in Gottswalde Anna Susanna Magulske, * um 1802, 25.4.1858 in Gottswalde. Wahrscheinlich evangelisch.
    Gruß Peter
    Tue recht und scheue niemand.

  32. #32
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    2.996

    Standard AW: Groddeck

    Hallo Peter,

    unter metryki.genbaza.pl

    finden sich folgende Einträge

    Gottswalde 1814-1843 (1472_Koszwaly ew)

    Da gäbe es dann keinen Treffer bei den Taufeinträgen für dich ....

    Oder suchst du auch Heirats- und/oder Starbeeinträge?


    Viele Grüße

    Peter

  33. #33
    Forum-Teilnehmer Avatar von Peter von Groddeck
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    47574 Goch
    Beiträge
    1.023

    Themenstarter

    Standard AW: Groddeck

    Hallo Peter,
    danke für Deine schnelle Antwort. nach der Genealogischen Karte von Fritz Schulz gibt es in Gottswalde (heute Koszwaly) seit1662 evangelische Kirchenbücher. Allerdings ist es gut möglich, dass Andreas Groddeck woanders geboren, später nach Gottswalde gekommen ist und dort seine Fraum kennen gelernt hat. Die Heirtats- und Sterbedaten sind bekannt (siehe oben). Wenn ich die Geburtsurkund hätte, könnte ich Andreas und seine vielen bekannten nachkommen vielleicht an Hand der Eltern in meinen Stammbaum einfügen. Eine Möglichkeit könnte Wotzlaff (Woclawy) sein.
    Gruß Peter
    Tue recht und scheue niemand.

  34. #34
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    2.996

    Standard AW: Groddeck

    Hallo Peter,

    dann vielleicht doch den entsprechenden Mikrofilm bei den Mormonen bestellen?


    Viele Grüße

    Peter

  35. #35
    Forum-Teilnehmer Avatar von sinus
    Registriert seit
    07.05.2008
    Ort
    Mecklenburg
    Beiträge
    293

    Standard AW: Groddeck

    Hallo, Peter,

    bin z.Z. beim ev. KB Wotzlaff 1814 - 1874 bei metryki. Bis zum Jahrgang 1822 habe ich auch ein paar Mal den Namen Groddeck gesehen, ohne ihn jetzt zu notieren.
    Nur dass Du weißt, wo man noch suchen könnte.

    Schöne Grüße aus Mecklenburg
    sinus

  36. #36
    Forum-Teilnehmer Avatar von Peter von Groddeck
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    47574 Goch
    Beiträge
    1.023

    Themenstarter

    Standard AW: Groddeck

    Danke Peter und Sinus.
    Gruß Peter
    Tue recht und scheue niemand.

  37. #37
    Forum-Teilnehmer Avatar von JuHo54
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1.794

    Standard AW: Groddeck

    Hallo Peter, ich habe zwar den Andreas nicht selbst gefunden , aber die Geburt seines Sohnes Johann Jacob * 28.10.1825 Gottswalde, bei den Taufpaten taucht ein Michael Groddeck, Dienstbote aus Nassenhuben auf. Das wäre ev. Kirche Müggenhal.
    http://metryki.genbaza.pl/genbaza,detail,251242,67
    und hier nochmal die Hochzeit:
    http://metryki.genbaza.pl/genbaza,detail,251242,68
    Liebe Grüße
    Jutta
    Jeder Tag ist ein kleines Leben für sich.

    Artur Schopenhauer* 1788 Danzig

  38. #38
    Forum-Teilnehmer Avatar von Peter von Groddeck
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    47574 Goch
    Beiträge
    1.023

    Themenstarter

    Standard AW: Groddeck

    Hallo Jutta,
    vielen Dank. Die Geburt des Sohnes Johann Jacob habe ich. Allerdings auch nur durch fremde Hilfe. Trotz Anleitung habe ich die Registrierung bei metryki noch nicht geschafft. Da muss ich noch einmal ran, wenn ich Zeit habe. Müggenthal ist eine neue Spur.
    Liebe Grüße
    Peter
    Tue recht und scheue niemand.

  39. #39
    Forum-Teilnehmer Avatar von sinus
    Registriert seit
    07.05.2008
    Ort
    Mecklenburg
    Beiträge
    293

    Standard AW: Groddeck

    Hallo nochmal,

    sehe gerade im KB Wotzlaff, Taufreg. Nr. 33 vom 08.08.1824 einen Michael Groddeck, Dienstknecht in Krampitz, Taufzeuge bei Anna Susanna Pegel, uneheliche Tochter der Susanna Pegel, Dienstmagd in Wotzlaff.

    Gruß
    sinus

  40. #40
    Forum-Teilnehmer Avatar von Peter von Groddeck
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    47574 Goch
    Beiträge
    1.023

    Themenstarter

    Standard AW: Groddeck

    Danke Sinus!
    Tue recht und scheue niemand.

  41. #41
    Forum-Teilnehmer Avatar von truscho
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    Sindelfingen
    Beiträge
    124

    Standard AW: Groddeck

    Hallo Peter,
    ich habe 2 Zufallsfunde v. Groddeck. Auf meiner Suche nach meinen Vorfahren sehe ich immer wieder Namen, die hier erwähnt werden.
    Geht nur mit Anmeldung, ich habe das Anmeldeformular mit Google Übersetzer gut geschafft, allerdings hat der Link hier im Forum nicht geklappt.
    Auch hier die Adresse in Google eingeben und darüber anmelden.
    Grüße

    Gertrud

    · GenBaza /
    · AP_Gdansk /
    · Parafie ewangelickie /
    · 1462_Gdansk_sw Trojca ew /
    · 0001 /
    _10_1462_0_1_0240.jpg

    Helena Carolina Renata, geb v. Groddeck, verh. Martens, Heinrich Wilhelm,
    1 Sohn Otto Wilhelm, 1831

    · GenBaza /
    · AP_Gdansk /
    · Parafie ewangelickie /
    · 1461_Gdansk NPM /
    · 0157 /
    _10_1461_0_157_0017.jpg
    Henriette Pauline geb. Harker
    Suche Plötzki/Plotzki aus Danzig, Kleinwalddorf, Bürgerwiesen oder Altschottland
    Carl Plotzki * 1848, seine Eltern Friedrich Plötzki und seine Frau Florentine Boggert

  42. #42
    Forum-Teilnehmer Avatar von Peter von Groddeck
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    47574 Goch
    Beiträge
    1.023

    Themenstarter

    Standard AW: Groddeck

    Hallo Gertrud,
    herzlichen Dank und viele Grüße
    Peter
    Tue recht und scheue niemand.

  43. #43
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    202

    Standard AW: Groddeck

    Hallo Peter,

    schau doch mal im Kirchenbuch von Mariensee bei metreky rein. Da wimmelt es von Groddeck's als Eheleute, Paten etc.
    Musst allerdings mit Geduld die Buecher durchgehen ....

    Gruesse
    AngelB (Angelika)
    Jugend ist verfuehrbar, heute und damals.

  44. #44
    Forum-Teilnehmer Avatar von truscho
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    Sindelfingen
    Beiträge
    124

    Standard AW: Groddeck

    Hallo,

    ja und nicht nur in Mariensee, Groddeck´s sind quer Beet vertreten und auch Klatt kommt sehr häufig vor.
    Eine Anmeldung lohnt sich auf jeden Fall.
    Viele Grüße

    Gertrud
    Suche Plötzki/Plotzki aus Danzig, Kleinwalddorf, Bürgerwiesen oder Altschottland
    Carl Plotzki * 1848, seine Eltern Friedrich Plötzki und seine Frau Florentine Boggert

  45. #45
    Forum-Teilnehmer Avatar von Peter von Groddeck
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    47574 Goch
    Beiträge
    1.023

    Themenstarter

    Standard AW: Groddeck

    Hallo Angelika und Gertrud,
    herzlichen Dank und vielel Grüße
    Peter
    Tue recht und scheue niemand.

  46. #46
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    214

    Standard AW: Groddeck

    Hallo Peter,

    im Taufbuch von St. Barbara (Film Nr. 0742035) gefunden:

    7. Januar 1748 (Seite 917) Anna Christina ex Simon Groddeck et Anna
    28. Oktober 1750 (Seite 956) Simon ex Simon Groddeck et Anna

    Vielleicht ist das schon bekannt.

    Viele Grüße, Uta

  47. #47
    Forum-Teilnehmer Avatar von Peter von Groddeck
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    47574 Goch
    Beiträge
    1.023

    Themenstarter

    Standard AW: Groddeck

    Hallo Uta,
    vielen Dank. Ich habe zwar Simon und Anna, aber die Todesdaten sind neu und ergänzen meine Chronik.
    Vielen Dank
    und Gruß
    Peter
    Tue recht und scheue niemand.

  48. #48
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    2.996

    Standard AW: Groddeck

    Hallo Peter,

    ein 'Suche-Nebenprodukt', das eventuell für dich von Interesse ist:

    Oberpostschaffner Groddeck, StrPrPg, Strasch. Prangsch., * 27.03.1883
    Postschaffner Groddeck, Gust., D PstA, Schdl. Rothahng. 12, * 25.11.1888


    Viele Grüße

    Peter

  49. #49
    Forum-Teilnehmer Avatar von Peter von Groddeck
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    47574 Goch
    Beiträge
    1.023

    Themenstarter

    Standard AW: Groddeck

    Hallo Peter,
    herzlichen Dank. Das werde ich überprüfen.
    Viele Grüße
    Peter
    Tue recht und scheue niemand.

  50. #50
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    17.05.2015
    Beiträge
    18

    Standard AW: Groddeck

    Hallo Peter,

    ich habe gerade einen Carl von Groddeck gefunden der als Taufpate von Gustav Carl Eduard Strehlke geb 1. Dez 1856 Taufe am 25. Jan 1857 in St. Marien Danzig eingetragen ist. Vater ist Dr. Strehlke, Johann Gustav Friedrich und Mutter Louise Caroline Marie geb Maertens.

    Hier der Link dazu: http://metryki.genbaza.pl/genbaza,detail,249519,2

    Viele Grüße
    Max

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •