Ergebnis 1 bis 34 von 34

Thema: Längstes Schiff der Welt in Stogi (DCT)

  1. #1
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.061

    Idee Längstes Schiff der Welt in Stogi (DCT)

    Einen schönen guten Tag,

    im Danziger Hafen zählt man schon die Stunden:

    Morgen kommt das grösste Container-Schiff der Welt in Stogi / Heubude am DCT (Tiefwasser-Container-Terminal) an.

    boettcherstrasse: längstes Schiff der Welt in Gdańsk

    Wer unten auf Standort klickt: Der rote Punkt zeigt in Google-Maps direkt auf die Anlegestelle im DCT - nur wenige 100 m vom Heubuder Strand entfernt.
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.061

    Themenstarter

    Standard AW: Längstes Schiff der Welt in Stogi (DCT)

    Was mich bei Google-Maps erschreckt hat:

    Wieviel Anteil das DCT vom Heubuder Strand gekostet hat - und beim nächsten Aufschwung wird vermutlich wieder ein grösseres Stück vom "schönsten Danziger Strand" (laut der Gazeta W.) verloren gehen.

    Das Terminal könnte heute gerade die Be- und Entladung von je 11 000 Containern schaffen und das Schiff hat Platz für immerhin 18 000 Schachteln (TEU)

    - allerdings man stelle sich vor: 9 000 LKWs würden diese Container quer durch Deutschland von Rotterdam nach Polen karren ...

    Badet und campt in Stogi / Heubude solange es noch geht

    Beste Grüsse Euer
    Rudolf H. Böttcher

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von radewe
    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    930

    Standard AW: Längstes Schiff der Welt in Stogi (DCT)

    Ich habe mir die letzte Position „MAERSKMCKINNEYMOLLER“ angesehen, sie läuft mit 16,4 kn / 61°, ist z.Zt. auf der Höhe von Zingst, Danzig erreicht sie am 2013-08-21, 13:00h (UTC).

    Wolfgang, bekommen wir ein Foto??

    http://www.marinetraffic.com/ais/de/...ntery=54.65135

    Grüße von Hans-Werner aus Hamburg

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von Klaus Mynter
    Registriert seit
    02.11.2011
    Ort
    Ile de Ré - Frankreich
    Beiträge
    155

    Standard AW: Längstes Schiff der Welt in Stogi (DCT)

    Hallo Rudolf,

    nutze diese Linie für eine andere "See-Mannschaft":
    hier das heute gemachte foto von La Rochelle: U-Boot Stationierung.
    Leider kein Zugang möglich.....

    LG KlausName:  IMG_1414travRudolf.jpg
Hits: 402
Größe:  279,8 KB
    Grüsse vom Atlantik

    Klaus-Danzig-L

  5. #5
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    29.03.2008
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    671

    Standard AW: Längstes Schiff der Welt in Stogi (DCT)

    Hallo, also wenn ich mir so die Photos dieses Ungetüms so ansehe....
    Von der Technik bin ich schon beeindruckt und würde gar zu gerne mal auf der Brücke stehen bzw. mit Minifahrrad immer an der Außenkante entlangfahren. Zu Fuß dauerts zu lange....
    Die inzwischen eingestellten Photos (auch bei Marinetraffic) lassen die Ausmaße ein bischen erkennen.
    Zu schade, daß ich für einen persönlichen Blick zu weit weg bin.
    Danke für die Info´s:-))
    Grüße von Inselchen2008
    Meine Namens-u.Ortsuche:
    http://forum.danzig.de/showthread.php?5465-Steinchen-für-Steinchen-zum-Mosaik

  6. #6
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    29.03.2008
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    671

    Standard AW: Längstes Schiff der Welt in Stogi (DCT)

    Nachtrag:
    @Rudolf: habe auf Deinem Blog gerade die "Costa Pacifica" entdeckt und das Schiff innen angesehen.....
    Reiner Zufall ließ mich zum Satie Deck kommen mit der Samsara Suite......
    Ahhhhh, so ein paar Tage dort mit Blick und Seeluft -sofort-! Ich rede allerdings nicht über die Kosten (lach).
    Grüße von Inselchen2008
    Meine Namens-u.Ortsuche:
    http://forum.danzig.de/showthread.php?5465-Steinchen-für-Steinchen-zum-Mosaik

  7. #7
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.061

    Themenstarter

    Standard AW: Längstes Schiff der Welt in Stogi (DCT)

    Hallo Insel/chen, hallo Klaus

    tatsächlich benutzt man auf den grossen Schiffen Minifahrräder um zB von hinten nach vorne zu kommen.

    Zu RRoses "C. Pacifica": Last Minute wird es viel billiger, im Spätherbst und über der Maschine fast umsonst ...

    @Klaus: Herzlichen Dank und grosse Freude!

    @alle: Zum Danzig-Bezug des U-Boot-Bunkers: Den hat mein Vater (* & aufgewachsen in Langfuhr) als Marine-Baumeister mitgebaut.

    Beste Grüsse und vielen Dank für die Ergänzungen an alle "Shiplover"
    Rudolf H. Böttcher

  8. #8
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.061

    Themenstarter

    Standard AW: Längstes Schiff der Welt in Stogi (DCT)

    Noch eine Information: Gdańsk ist der am schnellsten wachsende Hafen in Europa. - Er löst jetzt den Hamburger Hafen als Import/Export-Drehscheibe Nr. 1 für Polen ab.

    NB: Die Dicke jetzt nördlich von Władysławowo - macht 17,8 Knoten.

    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    myc

  9. #9
    Forum-Teilnehmer Avatar von radewe
    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    930

    Standard AW: Längstes Schiff der Welt in Stogi (DCT)

    Hallo Rudolf, jetzt eskortiert ein polnisches Militärfahrzeug
    die „Diche“ durch die Danzigerbucht zum Liegeplatz.

    Grüße von Hans-Werner

  10. #10
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.061

    Themenstarter

    Standard AW: Längstes Schiff der Welt in Stogi (DCT)

    Hallo,

    auch ein Dreimastvollschiff gehört zum Begleit-Komitee dieses "Arbeitsbesuchs":

    Dar Młodzieży, ein polnisches Segelschulschiff für angehende Offiziere der Handelsmarine. wikipedia Dar Mlodziezy

    Lotse und Schlepper sind auch bereits da.

    Ahoi Rudolf H. Böttcher

  11. #11
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.847

    Standard AW: Längstes Schiff der Welt in Stogi (DCT)

    Schönen guten Abend,

    leider werde ich dieses Schiff nicht sehen können. Aber es ist bestimmt eine Attraktion.

    Hier im Werder werden die Brötchen kleiner gebacken. Das Flusskreuzfahrtschiff "Johannes Brahms" mit gerade mal 83 Metern ist auch eine Attraktion wenn es hier auf der Elbinger Weichsel vorbeirauscht

    Der Heubuder Strand... - er ist bereits heute einfach grauslich wenn man nach Westen schaut. Und das nicht nur wegen der über Danzig hängenden Dunstglocke.

    Fortschritt fordert eben seinen Tribut. Das macht sich leider vor allem überall deutlich bemerkbar wo Meeresstrände sind.

    Trotzdem: Der Container-Riese ist bestimmt eine Sehenswürdigkeit. Und wenn es auch nur ein Symbol für Größenwahn ist

    Viele Grüße aus dem Werder
    Wolfgang

    P.S.: Weiß jemand von Euch ob das Schiff bereits umweltfreundlich (mit Gas?) oder noch mit hochgiftigem Schweröl/Sondermüll angetrieben wird?
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  12. #12
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.061

    Themenstarter

    Standard AW: Längstes Schiff der Welt in Stogi (DCT)

    Schönen guten Abend,

    schade, denn Hans-Werner hat sich in #3 ein Bild gewünscht.

    Der Pott ist "umweltfreundlich", weil zur Zeit das sparsamste Schiff überhaupt (weniger als 2 Liter pro 40 ft Container und 100 KM),

    der Pott ist "Umweltsau" weil noch mit hochgiftigem Schweröl betrieben - denn das Gesetz gesteht den Reedern diese Umweltverschmutzung zu. - Man könnte auch anders, aber niemand macht Druck ...
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  13. #13
    Forum-Teilnehmer Avatar von Rahmenbauer14
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Rerik - zwischen Ostsee und Salzhaff
    Beiträge
    1.133

    Standard AW: Längstes Schiff der Welt in Stogi (DCT)

    Hallo Wolfgang,
    in diesem Link steht es unter Engines - Main Fuel: IFO 380
    http://www.marinetraffic.com/ais/de/...71&header=true

    Hier was es bedeutet - rechter Kasten (Schweröl)
    https://de.wikipedia.org/wiki/Schweröl

    Ahoi und schön Grün

    Rainer
    "In einem freien Staat kann jederman denken,
    was er will, und sagen, was er denkt"
    (Spinoza)

  14. #14
    Forum-Teilnehmer Avatar von Rahmenbauer14
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Rerik - zwischen Ostsee und Salzhaff
    Beiträge
    1.133

    Standard AW: Längstes Schiff der Welt in Stogi (DCT)

    Hallo Rudolf,

    bei Verbrauch steht aber 100 t/day - ist das wenig ???

    Schöne Grüße

    Rainer
    "In einem freien Staat kann jederman denken,
    was er will, und sagen, was er denkt"
    (Spinoza)

  15. #15
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.061

    Themenstarter

    Standard AW: Längstes Schiff der Welt in Stogi (DCT)

    Hallo Rainer,

    das ist nicht wenig, aber immerhin werden 18 000 Container (TEU) transportiert - mit einer Maschinenleistung und einem Verbrauch, die gegenüber den bisherigen Riesen bedeutend reduziert wurde ...

    100 - 300 t verbrennt ein Airbus 380 in wenigen Stunden!
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  16. #16
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.847

    Standard AW: Längstes Schiff der Welt in Stogi (DCT)

    Schönen guten Abend,

    danke schön für die Infos!!!

    Natürlich ist ein solcher Gigant "umweltfreundlich" da er nur unerheblich mehr Energie braucht als kleinere Container-Riesen.

    Und natürlich ist das eine unvorstellbare giftige Dreckschleuder die vollkommen legal "Sondermüll" zum Antrieb verbrennt. Der Treibstoff "Schweröl" ist ein Synonym für "Sondermüll".

    Auch wenn es einmal wahr werden sollte, dass in europäischen Gewässern die Umwandlung erhitzten Sondermülls in ebenso giftige, ätzende und krebserregende Gase und Stäube verboten sein sollte: Das Maersk-Schiff ist eine gigantische Gift-Dreckschleuder.

    Vielleicht auch aus diesem Grund sehenswert.

    Gute Nacht - im wahrsten Sinne des Wortes!
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  17. #17
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.847

    Standard AW: Längstes Schiff der Welt in Stogi (DCT)

    Pardon Rudolf,

    Du schreibst "100 - 300 t verbrennt ein Airbus 380 in wenigen Stunden!"

    Jooo, sicher, aber KEROSIN und kein ätzender schwefelhaltiger Sondermüll

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang

    P.S.: Wusstet Ihr schon, dass Danzig und Umgebung -wo wir ja angeblich die reinste Luft und die reinsten Gewässer haben- die höchste Krebsquote Polens zu verzeichnen hat? Irgendwelche Gründe muss das ja wohl haben...
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  18. #18
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.061

    Themenstarter

    Standard AW: Längstes Schiff der Welt in Stogi (DCT)

    Schönen guten Abend,

    demnächst ist WAHL! Sagen wir unseren MdBs: Dickschiffe ja, aber nicht mit Schweröl! -

    Umweltfreundliche Lösungen liegen in der Schublade ... sonst Gute Nacht!
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  19. #19
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.061

    Themenstarter

    Standard AW: Längstes Schiff der Welt in Stogi (DCT)

    Pardon Wolfgang,

    Jooo, sicher, aber allein die Menge und die Kondensstreifen ...

    neben Schweröl, KFZs, ist der Luftverkehr die dritte "Baustelle".

    PS: Frankenthal hatte mal die grösste Brustkrebsrate in Deutschland - inzwischen kommt man trotz Internet viel schwieriger an Infos dazu ran
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  20. #20
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    29.03.2008
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    671

    Standard AW: Längstes Schiff der Welt in Stogi (DCT)

    Erstmal wünsche ich allen eine schöne Vollmondnacht:-))
    Ein aktuelles Photo vom C-Schiffchen habe ich noch nicht entdeckt, aber etwas zum speziellen Hafen (DCT-Terminal) u. den aktuell liegenden Schiffen:

    http://www.portgdansk.pl/shipping/ships-in-port
    Habe das Sat-Bild ordentlich vergrößert, die „MAERSKMCKINNEYMOLLER“ ist gut zu sehen und der Kai hat noch Platz.....
    Aktuelle Bilder kommen sicherlich noch in den Zeitungen/Internet.

    Bei den Googlebildern fiel mir mein 1. Hafenbesuch 1983 in Hamburg ein, das war damals schon gigantisch. Und bei den Hafenrundfahrten konnte ich meine Hand direkt an die Pötte legen. Kam mir im Größenverhältnis wie eine Ameise vor....

    Angenehme Nachtruhe mit dem Mond.
    Grüße von Inselchen2008
    Meine Namens-u.Ortsuche:
    http://forum.danzig.de/showthread.php?5465-Steinchen-für-Steinchen-zum-Mosaik

  21. #21
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    29.03.2008
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    671

    Standard AW: Längstes Schiff der Welt in Stogi (DCT)

    Grüße von Inselchen2008
    Meine Namens-u.Ortsuche:
    http://forum.danzig.de/showthread.php?5465-Steinchen-für-Steinchen-zum-Mosaik

  22. #22
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.061

    Themenstarter

    Standard AW: Längstes Schiff der Welt in Stogi (DCT)

    Guten Morgen Inselchen,

    zu dem Satellitenbild #20. Das hätte ich mir zum Anlegen gewünscht: Ein Live-Satellitenbild von Google - man sieht zwar, dass Google extra ein gutes Bild der Hafenanlagen in Stogi eingefügt hat, aber es ist doch ein altes Bild.

    Nur die bunten Markierungen sind aktuell.

    Die Maersk ist an Länge und Breite (399 x 59 m) doppelt so groß wie das Schiff auf dem Satellitenfoto - unten am rechten Bildrand ist ein kleines Lineal.
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  23. #23
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.061

    Themenstarter

    Standard AW: Längstes Schiff der Welt in Stogi (DCT)

    Im Moment LIVE: RRoses Costa legt in Klaipeda / Memel an:

    marinetraffic

    mbG Rudolf H. Böttcher

  24. #24
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.061

    Themenstarter

    Standard AW: Längstes Schiff der Welt in Stogi (DCT)

    Hier Luftbilder vom Empfang der Maersk in Danzig. (Gazeta)

    Bild 19 mit Dreimaster - Bild 18 mit Raketen-Fregatte (seit 2000 hat die Polnische Marine zwei Fregatten der US Navy übernommen)
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  25. #25
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    29.03.2008
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    671

    Standard AW: Längstes Schiff der Welt in Stogi (DCT)

    Tolle Bilder, danke Rudolf.
    Ab wann der Kapitän wohl die Fahrt vorher rausgenommen hat und wann der Lotse an Bord gegangen ist?
    Bild 9 ist gigantisch, links vom Kran ist ein kleines weißes Auto, so langsam kann ich die Größe des Kahns erahnen. Hab das Gefühl, der kommt glatt auf mich zu.
    Minni-Schubse-Bootchen wie in Disneyland....
    Jedenfalls muß es für die Verantwortlichen auf dem Schiff sehr aufregend konzentriert gewesen sein.
    Gar zu gerne wäre ich 1. an Land gewesen für die Fernsicht, 2. im Flieger mit dabei und 3. auf der Brücke!!

    Die Kommentare habe ich mir mal auf Englisch übersetzt, vielsagend.....
    Grüße von Inselchen2008
    Meine Namens-u.Ortsuche:
    http://forum.danzig.de/showthread.php?5465-Steinchen-für-Steinchen-zum-Mosaik

  26. #26
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    29.03.2008
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    671

    Standard AW: Längstes Schiff der Welt in Stogi (DCT)

    Mal wieder zu schnell.....
    Tante Google zeigt unter Gdansk "Maersk Mc-Kinney Møller" so einiges, auch youtube-filme wie zB.
    http://www.youtube.com/watch?v=us6jp470FwI
    Grüße von Inselchen2008
    Meine Namens-u.Ortsuche:
    http://forum.danzig.de/showthread.php?5465-Steinchen-für-Steinchen-zum-Mosaik

  27. #27
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.061

    Themenstarter

    Standard AW: Längstes Schiff der Welt in Stogi (DCT)

    Hallo Inselchen,

    der Lotse war etwa 14:50 da, um die Uhrzeit wurde auch die Fahrt herausgenommen - der Dreimaster war sogar etwas schneller als die dicke Maersk. siehe #10

    AKTUELL: RRose ist mit der Costa jetzt 4 km querab Hela.

    Link bei 2013 in Danzig (Plachanderecke)
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  28. #28
    Forum-Teilnehmer Avatar von Heibuder
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    686

    Standard AW: Längstes Schiff der Welt in Stogi (DCT)

    Interessante Luftfotos für mich, Rudolf.
    Auf einigen Fotos ist der Heubuder Strand mit dem Stadtteil dahinter, der Raffinerie und einem auffälligen "Windpark" zu sehen.
    Es ist gut zu erkennen, wie das ehemals verträumte Fischerdorf und beliebtes Strandbad Danzigs von modernen Industrieanlagen bedrängt ist.
    Und ausgerechnet hier, wo ich vor genau 70 Jahren noch spielte, macht das längste Schiff der Welt fest. As time goes by!
    Es grüßt der Heibuder!

    "Erinnerungen sind Wärmflaschen fürs Herz." (R.Fernau)

  29. #29
    Forum-Teilnehmer Avatar von Inge-Gisela
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    967

    Standard AW: Längstes Schiff der Welt in Stogi (DCT)

    Hallo Wolfgang,

    ich finde ja auch die großen Schiffe imposant. Auch Queen Mary II. Aber ich denke mal, es wird weniger auf Umweltprobleme geachtet als auf die Finanzen. Das sehe ich ja gerade auch in Hamburg, da müssen die Schiffe auch immer größer werden, dafür soll die Elbe noch vertieft werden. Ist schon ein jahrelanger Streit. An die immer schneller werdende Elbe bei Hochwasser will keiner denken, auch nicht an die Überschwemmungen und die leidtragende Bevölkerung, die entweder bereits ihre Häuser verlassen mussten oder weiter mit dem Hochwasser leben müssen. Zumal ein Teil des Hafens fast jedes Jahr unter Wasser steht. Und in Venedig gehen die Häuser kaputt, weil man die Riesenpötte mit den Touristen ja unbedingt überall durchschippern muss. Aber ich darf da gar nicht viel sagen, sonst dürfte ich auch nicht fliegen. Wir bekommen nur unsere Erde schon kaputt. Ein trauriger Gedanke. Wir werden es wohl nicht mehr erleben, aber Generationen nach uns. Und wie Du schon sagst, immer größer, immer höher. Das betrifft nicht nur die Schiffe. Ich denke, uns ist allen der Turmbau zu Babel nicht ganz unbekannt. Gruß Inge-Gisela

  30. #30
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    29.03.2008
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    671

    Standard AW: Längstes Schiff der Welt in Stogi (DCT)

    Danke Rudolf für die ergänzenden Info´s.
    Grüße von Inselchen2008
    Meine Namens-u.Ortsuche:
    http://forum.danzig.de/showthread.php?5465-Steinchen-für-Steinchen-zum-Mosaik

  31. #31
    Forum-Teilnehmer Avatar von Regina
    Registriert seit
    15.02.2008
    Ort
    Gdansk-Migowo (Mueggau][
    Beiträge
    226

    Standard AW: Längstes Schiff der Welt in Stogi (DCT)

    Guten Morgen
    Mein Heubuder Strand, fuer mich war er der schoenste auf der Welt, 80 Jahre lang. Meine Geschwister und ich hatten da unsere eigene Ecke. Ein Korb mit Stullen und Saft, jeden Tag lang. Nach dem Krieg war der Strand fast leer ehe ihn die polen entdeckten.
    Wenn ich jetzt dahin gehe, sage ich mir schon vorher : bloss nicht nach links gucken, sonst schlaegt dir das Herz bis zum Hals und du hast den Eindruck dass die grosse schwarze Wand immer naeher kommt. Vor zwei Monaten, wie mich mein Sohn dahin gebracht hat, haben mir nicht mal die gebratenen Flundern geschmeckt.
    Liebe Gruesse
    Regina

  32. #32
    Forum-Teilnehmer Avatar von RRose
    Registriert seit
    25.12.2009
    Ort
    14552 Michendorf
    Beiträge
    840

    Standard AW: Längstes Schiff der Welt in Stogi (DCT)

    Hallo und schönen guten morgen,

    vor einer Dreiviertelstunde haben wir in Kiel angemacht und wir warten nun auf das Ausschiffen. Was mir bei unserem Schiff aufgefallen ist, dass beim Anlässen der Motoren nie solch eine dicke Schwarze rußwolke aus dem Schornstein kam, wie z. Bsp. bei der Queen Mary 2. Ich glaube mich zu erinnern, dass Costa auch "relativ umweltfreundlich" sein soll.
    Was die Preise der Kabinen anbelangt, so haben einige Gäste über "Sonnenklar TV" gebucht. Hier kostete die Innenkabine 219,00 € (Aussenkabine 200€ mehr). Wenn man dann noch das Getränkepaket mit 200€ dazu gebucht hat, dann hatte man alle Getränke (bis auf Champagner und besonders gute Weine) umsonst. Ich habe die Reise von meinem Mann zu Weihnachten geschenkt bekommen und wir hatten eine sehr schöne Kabine im neunten Deck nach vorne raus.

    Schade, dass ich nicht wußte, dass die Mckinnleymöller bei mir in der Nähe ist. Vielleicht hätte ich sie ja irgendwo sehen können.
    Herzliche Grüsse

    Christina

  33. #33
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.061

    Themenstarter

    Standard AW: Längstes Schiff der Welt in Stogi (DCT)

    Hallo Christina,

    willkommen zu Hause. - Die "Dicke" hättet Ihr nur statt der Marienburg sehen können. Gestern war sie weit, weit hinter Euch ...

    ... und segelt gerade mit 14 kn durch die Grosse-Belt-Brücke mit Zielhafen Aarhus.

    Dafür war die Gegend um die dänischen Inseln gestern mit Kreuzfahrtschiffen "verseucht": 2 Costas, 2 MSC & die Eurodam.
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  34. #34
    Forum-Teilnehmer Avatar von RRose
    Registriert seit
    25.12.2009
    Ort
    14552 Michendorf
    Beiträge
    840

    Standard AW: Längstes Schiff der Welt in Stogi (DCT)

    Hallo Rudolf,
    Danke Dir! Ja eine MSC liegt auch in Kiel.
    Auf der Seite kann man durch ihre Webcam die Costa Pacifica momentan noch sehen.

    http://www.kreuzfahrtberater.de/schi...?schiff=Musica


    Habe an Dich gedacht, als wir bei der schichauwerft vorbeifuhren.
    Herzliche Grüsse

    Christina

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •