Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Erntedankfest auf Helgoland / Fischerbabke

  1. #1
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9.072

    Standard Erntedankfest auf Helgoland / Fischerbabke

    Schönen guten Abend,

    Erntedankfest war, auf "Helgoland", in Fischerbabke!

    Wo sich einst Karussels drehten, Jung und Alt in Pavillons tanzte, wo es die verschiedensten Vergnügungsmöglichkeiten gab, wurde Erntedankfest gefeiert.

    Wir, meine Frau und ich, waren am letzten Sonntag dabei.

    Helgoland! - wo um Gottes Willen liegt Helgoland? Es ist ein kleines Stückchen Land in Fischerbabke, ein Dreieck, dort wo die Königsberger Weichsel (Wisła Królewiecka) von der Elbinger Weichsel (Szkarpawa) abzweigt. Es war seinerzeit nicht nur ein Vergnügungspark, es war ein Magnet für alle Bootfahrer und Kanuten von Danzig bis Elbing. Und zumindest einmal im Jahr kehrt auch heute dort wieder ein bisschen Leben ein.

    Erntedankfest! Die Ernte ist eingebracht, es wird Gott gedankt. Die umliegenden Gemeinden beteiligen sich an diesem Fest, stellen eigene Stände auf. Daneben zahlreiche Stände gewerblicher Unternehmen, vor allem Banken.

    Aber es ist nett, es ist interessant, und auch -in bescheidenem Umfang- ist für Speis und Trank gesorgt. Leider spielte das Wetter nicht so 100%-ig mit - es war für die meisten Besucher recht frisch und auch der eine oder andere Regentropfen verhinderte eine ausgelassenere Stimmung.

    Hier einige Fotos vom diesjährigen Erntedankfest.

    Viele Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken             
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Uwe
    Registriert seit
    10.08.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.673

    Standard AW: [Fischerbabke/Rybina] Erntedankfest auf Helgoland

    Hallo Wolfgang,

    schön das sich die Tradition des Erntedankfestes in Fischerbabke noch erhalten hat. Hier ist diese Tradition schon seit Jahren verschwunden, früher gab es auf jedem Dorf ein Erntedankfest, heute ist eine gute Ernte selbstverständlich geworden. Selbstverständliche Dinge werden aber leider nicht mehr gefeiert.

    Herzliche Grüße

    Uwe
    Geschichte kann man nicht ändern ... aber man kann aus ihr lernen!

    Suche Informationen zu den Familiennamen Block, Gehrt, Kirschke, Kirsch, Haak, Happke, Hoffmann, Makowski, Namowicz, Patzer, Rehberg, Tolk(e) und Vierling aus Danzig

  3. #3
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9.072

    Themenstarter

    Standard AW: [Fischerbabke/Rybina] Erntedankfest auf Helgoland

    Schönen guten Abend,
    hallo Uwe,

    diese Erntedankfeiern fanden nun in mehreren Orten statt. Auch ich empfinde es als eine schöne Tradition. Auf meinen Fotos ist zu sehen, dass von einzelnen Ortschaften viel Mühe aufgewandt wurde, um aus Stroh Erntedank-Gebilde bzw. -figuren zu flechten.

    Auch Schönbaum (Drewnica) war in Fischerbabke vertreten. Mit einem Stand auf dem u.a. auch eine Dorfchronik in deutscher Sprache zu lesen war (ebenfalls von mir fotografiert).

    Schade, dass das Wetter nicht so ganz festliche Stimmung aufkommen ließ.

    Viele Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von Uwe
    Registriert seit
    10.08.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.673

    Standard AW: [Fischerbabke/Rybina] Erntedankfest auf Helgoland

    Hallo Wolfgang,

    ja das ist eine schöne Tradition. An der Dorfchronik in deutscher Sprache ist zu sehen, wie viel sich zum positiven verändert hat.

    Ich bin von meinem 6-14 Lebensjahr in dem 1000-Einwohner Dorf Eilvese aufgewachsen. Dort gab es früher jedes Jahr zwei große Feste. Zum einen das Schützenfest im Frühsommer und das Erntefest im Herbst. Zum Erntefest gehörte ein Erntewagenumzug durch das ganze Dorf. Das war das "Highlight" jedes Jahr. Diese Tradition ist fast vollständig verschwunden, es gibt heute viel mehr andere Veranstaltungen und Ereignisse. So geht manches traditionelles leider verloren.


    Hier ist heute herrliches Herbstwetter und da ich derzeit krank bin kann ich dieses sogar genießen. ;-)

    Herzliche Grüße

    Uwe
    Geschichte kann man nicht ändern ... aber man kann aus ihr lernen!

    Suche Informationen zu den Familiennamen Block, Gehrt, Kirschke, Kirsch, Haak, Happke, Hoffmann, Makowski, Namowicz, Patzer, Rehberg, Tolk(e) und Vierling aus Danzig

  5. #5
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.357

    Standard AW: [Fischerbabke/Rybina] Erntedankfest auf Helgoland

    Solche Traditionen wie Erndedankfest haben immer auch einen religiösen Hintergrund.Ja, Uwe, wer will denn heute noch Gott dankbar sein für eine gute Ernte oder das tägliche Brot? Du schreibst vom Erntefest, für mich war es immer eine Ernte-dank-fest.
    Das haben die Christen auch immer noch so drauf, die feiern auch noch in der Kirche das Erntedankfest.Wer weiß, wie lange.... stimmt!
    _____________
    Schöne Grüße, Christa
    „Solange es geht, muss man Milde walten lassen, denn jeder kann sie brauchen.“
    (Th.Fontane)

  6. #6
    Forum-Teilnehmer Avatar von Uwe
    Registriert seit
    10.08.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.673

    Standard AW: [Fischerbabke/Rybina] Erntedankfest auf Helgoland

    Hallo Christa,

    ja Erntedankfest ist die Langfassung. Es wurde bei uns immer nur kurz Erntefest genannt.

    Herzliche Grüße

    Uwe
    Geschichte kann man nicht ändern ... aber man kann aus ihr lernen!

    Suche Informationen zu den Familiennamen Block, Gehrt, Kirschke, Kirsch, Haak, Happke, Hoffmann, Makowski, Namowicz, Patzer, Rehberg, Tolk(e) und Vierling aus Danzig

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •