Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: [Pasewark] Foto-Rätsel

  1. #1
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9,234

    Standard [Pasewark] Foto-Rätsel

    Schönen guten Morgen,

    hier ein Foto, aufgenommen am 23.01.2013, also vor genau einer Woche, das ein recht interessantes Objekt zeigt.

    Name:  IMG17026.JPG
Hits: 317
Größe:  53.0 KB

    Klar, es ist am Meer. Aber wo ist es und was stellt es dar? Eisberg? Felsen? Gestrandeter Kutter?

    Viele Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4,800

    Standard AW: Foto-Rätsel

    Hallo Wolfgang
    Einen " Eisberg" sicherlich nicht....
    Vermute einen " Poller" ... nach und nach mit Eisansatz....
    Viele Grüße
    Hans-Jörg

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von vklatt
    Registriert seit
    28.03.2009
    Ort
    S-H
    Beiträge
    1,350

    Standard AW: Foto-Rätsel

    Ich finde es sieht aus wie ein im Wasser stehender,
    vereister Strandkorb.
    Viele Grüße

    vera

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3,124

    Standard AW: Foto-Rätsel

    Einen schönen guten Tag,

    es ist der letzte Rest des Titanic-Eisbergs von 1912 ...

    ... oder leider nur ein Pfahl am Strand.
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  5. #5
    Forum-Teilnehmer Avatar von asgaard
    Registriert seit
    06.05.2010
    Ort
    Im Norden, geboren in Eckernförde
    Beiträge
    336

    Standard AW: Foto-Rätsel

    könnte ein vereistes kleines Fischerboot sein, man sieht vorne einen vereisten Tampen der bis zum Wasser hinein ragt, möglicherweise an einem Anker befestigt.



    Gruß Wolfgang
    http://www.momente-im-werder.net/01_Offen/40_Nickelswalde/03_Photos_Pohl/01_Photos_Pohl.htm

    Du kannst dir nicht aussuchen was im Leben passiert, aber du kannst dir aussuchen wie du damit umgehst.

  6. #6
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9,234

    Themenstarter

    Standard AW: Foto-Rätsel

    Kleiner Tipp: Es ist auch im Sommer sichtbar - dann natürlich ohne Eis

    Es ist etwa geschätzte 100 Meter vom Strand entfernt. Das am unteren Bildrand zu sehende Eis ist nur bereits viele Meter vom Strand aus in das Wasser "hineingewachsen".

    Gruß,
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  7. #7
    Moderatorin Avatar von Helga +, Ehrenmitglied
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    1,939

    Standard AW: Foto-Rätsel

    Vielleicht Pöller oder Pfahl aus Eisen? Oder Holz?
    Viele Grüße
    Helga

    "Zwei Dinge sind unendlich, die menschliche Dummheit und das Universum, beim Universum bin ich mir aber noch nicht sicher!" (Albert Einstein)

  8. #8
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9,234

    Themenstarter

    Standard AW: Foto-Rätsel

    Fast keiner von Euch lag vollkommen daneben

    Ich geh jetzt kurz einkaufen und da fahre ich auch mal am Strand vorbei. Seit heute regnet's hier und der schöne Schnee ist nur noch Matsch. Vielleicht ist ja an diesem "Objekt" das Eis schon abgetaut. Und dann mache ich ein neues Foto

    Gruß,
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  9. #9
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    08.02.2009
    Ort
    Nickelswalde
    Beiträge
    481

    Standard AW: Foto-Rätsel

    Hallo Wolfgang.
    Das ist ein Poller in der Höhe vom Pasewark,
    gruß H.mandey

  10. #10
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9,234

    Themenstarter

    Standard AW: Foto-Rätsel

    Schönen guten Nachmittag,

    komme soeben vom "Einkaufen" - war aber nix gewesen mit Einkaufen. Zuerst nach Nickelswalde an die Weichsel (darüber schreibe ich separat), dann nach Pasewark an den Strand. Danach wollte ich noch nach Steegen. Um ein paar Kleinigkeiten zu besorgen, die es hier in den kleinen Dörfern nicht gibt. Ist aber nix geworden mit Steegen, Pasewark war Endstation!

    Ich also ab nach Pasewark -Heinz lag da vollkommen richtig-, rauf den gesperrten Weg zu den Fischerbuden, Wagen abgestellt. Lauf Richtung Strand. Alles nass, vereist, spiegelglatt. Ich vorsichtig Schritt vor Schritt. Solange der Weg entlang der Fischerbuden gepflastert und eben war, ging's ja noch prima. Aber dann!

    Ein Schrittchen die Düne runter Richtung Strand, und ich schlage einen halben Rückwärtssalto. Nasses Eis! Auf dem Rücken liegend fange ich an zu rutschen. Einmal um die eigene Achse gedreht, nehme ich halbwegs aufrecht Fahrt auf. Werde schneller, hau als Bremse breitbeinig die Hacken in das matschige Eis. Ach was, was sage ich! Es sind ein paar Zentimeter Eismatsch, darunter kommt eine schöne Schicht Sand oder Blott und nochmals nasser Schnee. Passiert öfters, dass es mehrere Schichten gibt. Erst schneit es, dann bläst Wind Sand über den Schnee, dann schneit es erneut, und so können dann mehrere Lagen entstehen.

    Also, ich hau die Hacken in das Eis, es spritzt links und rechts und auch mir in's Gesicht, ich spucke Sand, aber trotzdem geht die Post ab! Und wie! Wie ein Schneepflug räume ich die Bahn. Bloß wird der nasse Matsch aus Eis, Schnee, Sand und Blott nicht zur Seite geschoben, ach was!, nein, ich schlitter ja breitbeinig auf der Rutschbahn. Und was ist, was passiert? Da staut sich doch der ganze Blott zwischen meine Beinchens, schiebt sich unter die Jacke, bläht sie auf, steht hoch bis rauf zu den Brustwarzen!

    Herrrrgott, verflucht und drei! Irgendwann, nach zwanzig, dreißig Metern, vielleicht sind's auch ein paar Meter mehr, verlangsamt sich die Fahrt. Meine Jacke ist voll, die Hosen auch -da hat sich der Blott die Hosenbeine hochgeschoben-, und erst jetzt bekomme ich richtig mit, was da passiert ist. Das ging ruckzuck, ratzfatz. Gott sei Dank ragte da nirgendwo ein spitzer Stein oder Wurzelwerk oder sonst was aus der Bahn heraus. Das hätte sonst unangenehm werden können

    Ich schüttel mich, ich mache die Jacke auf, ich schau ob die Kamera was abbekommen hat -ich hielt sie die ganze Zeit instinktiv über meinem Kopf-, und dann lauf ich mit Sand und Wasser in den Schuhen runter zum Strand. Schließlich wollte ich ja ein paar Fotos machen.

    Aber dann zurück zum Wagen! Ich denke gar nicht groß daran, dass hinten auf der Ladefläche einige Decken liegen, die ich auf dem Sitz ausbreiten könnte. Nein, ich wuchte mich verfroren auf den Fahrersitz und mach mich fluchend und grummelnd auf den Weg Richtung Heimat. Hier angekommen, werde ich mir des Malheurs erst richtig bewusst. Der Sitz durch und durch nass, verschmutzt. Das wird lustig werden, den wieder trocken und sauber zu bekommen!

    So, und jetzt erst mal ein warmes Sitz- und Fußbad genommen. Dann trockene Klamotten angezogen. Wenn ich mir's überlege, hatte ich ja Glück im Unglück: Wär mir das vor 50 Jahren passiert, wären mir die Hosen noch am Hintern trockengeklopft worden

    Die Aufklärung der Rätselfrage und ein paar weitere Fotos kommen in Kürze. Erst muss ich mir noch auf den Schreck einen Wodka genehmigen

    Viele Grüße aus dem nasskalten Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  11. #11
    Forum-Teilnehmer Avatar von Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4,800

    Standard AW: Foto-Rätsel

    Hallo Wolfgang
    hihi (pardon ) ......
    Damit hättest Du doch fast rechnen müssen .... erst viel Schnee -- dann Regen und Tauwetter ... das ist eben das Ergebnis !
    Na dann erhol Dich mal schön.
    Viele Grüße
    Hans-Jörg

  12. #12
    Moderatorin Avatar von Helga +, Ehrenmitglied
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    1,939

    Standard AW: Foto-Rätsel

    o mein Gott, das ist ja schrecklich. Und trotzdem, verzeih es mir, ich mußte doch auch grinsen bei deinem anschaulichen Bericht. Ich hoffe, außer nassen Klamotten und einem schmutzigen Sitz hat es dir nicht weiter weg getan. Obschon, das hätte auch übel ausgehen können. Mach dich mal wieder schön warm.
    Viele Grüße
    Helga

    "Zwei Dinge sind unendlich, die menschliche Dummheit und das Universum, beim Universum bin ich mir aber noch nicht sicher!" (Albert Einstein)

  13. #13
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9,234

    Themenstarter

    Standard AW: Foto-Rätsel

    Schönen guten Abend,
    hallo Helga,

    im Nachhinein grinse ich nicht nur, ich lache. Ja, natürlich, wenn jemand so auf die Schnauze fällt wie ich heute -und so langsam wird doch auch das Alter ein Gefährdungsfaktor-, dann ist immer die Gefahr dabei, dass das nicht gut ausgeht. Aber heute war nix, keine Prellung, keine spürbare Druckstelle, kein verstauchtes Handgelenk. Gar nichts war. Absolut nichts! Das wäre mal was für eine versteckte Kamera gewesen. Ich glaube, mein ungläubiges Gesicht, sandspuckend, sprach Bände. Na ja, liegt wohl daran, dass ich noch in Top-Form bin, hahaha

    Wie Heinz schon sagte, ist das Bild in Pasewark aufgenommen. Nach meiner Meinung -aber ich bin mir da nicht absolut sicher- wurden dort ZWEI Betonpfähle in den Seeboden gerammt. Dort ist eine Umlenkrolle befestigt über die ein Stahlseil läuft, das Fischerboote sowohl ins Wasser als auch nach deren Rückkehr wieder an den Strand zieht.

    Ähnliche Bilder können hier überall an der Küste aufgenommen werden wo Fischer ihrer Arbeit nachgehen. Mein Respekt gilt Heinz, der sogar sagen konnte, dass das in Pasewark (heute: Jantar) ist.

    Viele Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken    
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  14. #14
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9,234

    Themenstarter

    Standard AW: Foto-Rätsel

    Schönen guten Nachmittag,

    auf dem Bild C17352 ist sogar meine "Rutschbahn" zu sehen. Rechts der zwei linken Fischerboote

    Übrigens, das was Ihr als Sand anseht, ist nur eine SandSCHICHT, meist sehr dünn, manchmal aber auch einen Zentimeter stark, auf gut zehn Zentimeter Schnee. Ich frage mich immer wo der Sand herkommt, denn wenn es schneit, dann ist doch alles bedeckt - aber scheinbar gibt es viele Stellen wo der Schnee weggeweht wird - und dann liegt auch der Sand blank da und kann vom Wind überall hin geweht werden.

    Viele Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  15. #15
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    08.02.2009
    Ort
    Nickelswalde
    Beiträge
    481

    Standard AW: Foto-Rätsel

    Guten Abend Wolfgang.
    Da sich der Wasserstand in den letzten 50 Jahre stark zurückgezogen hat, bin ich aber doch der Meinung das der Poller noch von, es war einmal stammt,ab diesem Poller ca 200 meter Richtung Norden wurde vor Kriegsende ein Motorlastkahn versengt, der Eigentümer war Karl Lewandowski aus der Einlage, auch unter Apfel oder Gurken Karl bekannt, übrigens war er bereits vor dem Kriege Millionär. er Wohnte mittelbar neben einer Familie Woycke die wohnten noch in der zweiten Mitte der 50 er Jahre dort.
    Beste Grüße v.H.mandey

  16. #16
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9,234

    Themenstarter

    Standard AW: Foto-Rätsel

    Schönen guten Abend,
    hallo Heinz,

    alles dauert, alles braucht ein bisschen Zeit. Ich bin gerade dabei, hier ein kleines Netzwerk zu bilden mit Leuten die etwas sagen können. Und vielleicht finde ich auch jemanden der etwas mehr über diese in den Boden gerammten Pfeiler weiß.

    Du sprichst den Namen Woycke an. Viele der Woykes gehörten -insbesondere in EINLAGE, Schnakenburg und Schiewenhorst- zu meiner Familie. Hast Du nähere Informationen?

    Viele Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  17. #17
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    08.02.2009
    Ort
    Nickelswalde
    Beiträge
    481

    Standard AW: Foto-Rätsel

    Hallo Wolfgang.
    Ja ich habe etwas Infos über Woykes einer davon Lebt noch, er müste im Alter deiner Frau Mutter sein, ich denke über PN. wäre es besser,bitte teile es mir mit, wie ich Dich Informieren soll.
    Freundliche Grüße v.H Mandey

  18. #18
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9,234

    Themenstarter

    Standard AW: Foto-Rätsel

    Hallo Heinz,

    ja, da gibt es den Cousin meiner Mutter, Ernst Woyke, der aus Einlage erst in den 50er Jahren nach Rest-Deutschland aussiedelte. Ich schreibe Dich privat an.

    Gruß,
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  19. #19
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9,234

    Themenstarter

    Standard AW: [Pasewark] Foto-Rätsel

    Schönen guten Nachmittag,

    und so sieht das Bilderrätsel heute aus, 5 1/2 Monate später...

    Name:  20130706 C19685 Pasewark.jpg
Hits: 232
Größe:  156.5 KB

    Viele Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  20. #20
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    04.12.2009
    Beiträge
    634

    Standard AW: [Pasewark] Foto-Rätsel

    Hallo Wolfgang,
    erst dachte ich der Mann mit der grünen Badekappe.
    Aber Du meinst sicherlich den Stahldalben.
    Wirklich keinerlei Ähnlichkeit ist erkennbar.
    Schöne Grüße von Geigersohn

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •