Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Klein Hof Kr. Danzig

  1. #1
    Forum-Teilnehmer Avatar von christian65201
    Registriert seit
    15.02.2008
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    677

    Standard Klein Hof Kr. Danzig

    Guten Abend,
    wer kann mir bei der Suche nach einem Ort im Kreis Danzig weiterhelfen?

    KLEIN HOF

    http://szukajwarchiwach.pl/10/14/0/5...8jRA/#tabSkany

    Ich kann diesen Ort nirgends finden, habe die Angabe aber auch in Kirchenbücher gefunden.

    Grüße
    Christian
    "Nur wer weiß, woher er kommt, wird den Weg in die Zukunft finden,
    und nur wer das Alte achtet, wird sinvoll Neues gestalten können" (Autor unbekannt)
    Dauersuche:KOHNKE; BEHRENDT; LENSER; LIEDTKE; ZIELKE; PIOCH; KLINGER; AUT(H)ENRIEB; ROSENTHAL

  2. #2
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.850

    Standard AW: Klein Hof Kr. Danzig

    Schönen guten Nachmittag,

    das könnte evtl. Kleinhof bei Praust gewesen sein. In welchen Kirchenbüchern wurde der Ort genannt? Damit lässt sich der Ort doch eingrenzen...

    Viele Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von radewe
    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    930

    Standard AW: Klein Hof Kr. Danzig

    Guten Christian,

    Wolfgangs Vermutung ist exakt.

    Versuche es mal bei „westpreussen.de“ und gebe anstelle Klein Hof den Namen Kleinhof ein.
    http://www.westpreussen.de/cms/ct/or...ls.php?ID=3371

    Grüße von Hans-Werner aus Hamburg

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von christian65201
    Registriert seit
    15.02.2008
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    677

    Themenstarter

    Standard AW: Klein Hof Kr. Danzig

    Guten Abend,
    vielen Dank für den Hinweis.
    @ Wolfgang, kannst Du mir die Lage des Ortes näher benennen ?
    Ich konnte ihn auf keiner Karte finden.

    Grüße
    Christian
    "Nur wer weiß, woher er kommt, wird den Weg in die Zukunft finden,
    und nur wer das Alte achtet, wird sinvoll Neues gestalten können" (Autor unbekannt)
    Dauersuche:KOHNKE; BEHRENDT; LENSER; LIEDTKE; ZIELKE; PIOCH; KLINGER; AUT(H)ENRIEB; ROSENTHAL

  5. #5
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.850

    Standard AW: Klein Hof Kr. Danzig

    Schönen guten Abend,
    hallo Christian,

    ich äußerte lediglich eine VERMUTUNG wo der Ort Kleinhof gewesen sein könnte. Du sagtest, Du hättest diese Ortsangabe auch in Kirchenbüchern gefunden worauf ich fragte, in welchen dies gewesen sei. In welchen Kirchenbüchern war denn das nun gewesen? Um richtig helfen zu können sollten immer alle Karten auf den Tisch. Mutmaßungen helfen Dir nicht weiter.

    Viele Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  6. #6
    Forum-Teilnehmer Avatar von radewe
    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    930

    Standard AW: Klein Hof Kr. Danzig

    Hallo Christian, bitte wähle die Karte von Fritz Schulz beim Link Westpreußen.
    Du findest Kleinhof alias KOCHSTEDT (ab 1903) bei ca. 4:00 Uhr.

    Hans-Werner
    PS.: bitte entschuldige meine Einmischung.

  7. #7
    Forum-Teilnehmer Avatar von radewe
    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    930

    Standard AW: Klein Hof Kr. Danzig

    Hallo Christian, bitte wähle die Karte von Fritz Schulz beim Link Westpreußen.
    Du findest Kleinhof alias KOCHSTEDT (ab 1903) bei ca. 4:00 Uhr von Praust.

    Hans-Werner

  8. #8
    Forum-Teilnehmer Avatar von christian65201
    Registriert seit
    15.02.2008
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    677

    Themenstarter

    Standard AW: Klein Hof Kr. Danzig

    Guten Morgen Wolfgang,
    guten Morgen Hans-Werner

    zunächst zu den KB´s
    das waren Löblau und St. Albrecht.
    Löblau erklärt sich dadurch, daß die Familie aus Kowall stammte und so denn auch Paten aus Kleinhof kamen. St. Albrecht waren denn die Eintrgungen des Familienzweiges, der dann nach Kleinhof "ausgewandert war".

    Hans-Werner, danke für den Hinweis zu Kochstedt, hatte ich bei westpreussen.de übersehen.

    Die nächste Frage die sich dann aufwirft, warum sind die Leute aus Kleinhof, Kochstedt nicht in der Einwohnermeldekartei von Praust erfasst?

    Grüße
    Christian
    "Nur wer weiß, woher er kommt, wird den Weg in die Zukunft finden,
    und nur wer das Alte achtet, wird sinvoll Neues gestalten können" (Autor unbekannt)
    Dauersuche:KOHNKE; BEHRENDT; LENSER; LIEDTKE; ZIELKE; PIOCH; KLINGER; AUT(H)ENRIEB; ROSENTHAL

  9. #9
    Forum-Teilnehmer Avatar von JuHo54
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1.794

    Standard AW: Klein Hof Kr. Danzig

    Hallo Christian,
    ab 1920 gehörte die Stadtgemeinde Praust zu Danzig im Gegensatz zur Landgemeinde. Vielleicht liegt es daran. ...
    Liebe Grüße
    Jutta
    Jeder Tag ist ein kleines Leben für sich.

    Artur Schopenhauer* 1788 Danzig

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •