Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Günter Kasanowski (Westerplatte) ist leider verstorben, + 14.10.2013

  1. #1
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    04.12.2009
    Beiträge
    633

    Ausrufezeichen Günter Kasanowski (Westerplatte) ist leider verstorben, + 14.10.2013

    Liebe Danzigfreunde,
    am Dienstag erhielt ich die Information,
    dass unser Freund @westerplatte am 14.10.2013 verstorben ist.
    Nach Rücksprache mit seinem älteren Bruder bin ich gebeten worden,
    Euch dieses mitzuteilen.
    Wir verlieren mit Günter Kasanowski wieder einen der gestandenen
    Danziger Burschen.
    Günter hatte wenige Tage zuvor am 4. Treffen in Rostock teilgenommen.
    Sein Bruder bat mich weiter über die Trauerfeier folgendes mitzuteilen:
    Sie findet statt am 15.11.2013 um 13.00 Uhr
    auf dem Warnemünder Friedhof.

    Trotz der traurigen Nachricht- ein schönes Wochenende.
    Geigersohn

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Karin Langereih
    Registriert seit
    17.02.2008
    Beiträge
    1.052

    Standard AW: @ Westerplatte ist leider verstorben

    Hallo,
    eine sehr traurige Nachricht, die nicht zu fassen ist, ich bin sehr traurig darüber.
    Der Familie von Günter übermittle ich von ganzem Herzen mein Mitgefühl.
    Wir hatten ihn noch ein letztes Mal in unserer Mitte.
    Karin Langereih

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von Rahmenbauer14
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Rerik - zwischen Ostsee und Salzhaff
    Beiträge
    1.133

    Standard AW: @ Westerplatte ist leider verstorben

    Von mir der Familie von Günter mein tief empfundenes Beileid.
    Im Augenblick bin ich fassungslos.
    Rainer
    "In einem freien Staat kann jederman denken,
    was er will, und sagen, was er denkt"
    (Spinoza)

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von vklatt
    Registriert seit
    28.03.2009
    Ort
    S-H
    Beiträge
    1.231

    Standard AW: @ Westerplatte ist leider verstorben

    Oh, das tut mir aber leid.
    Mein aufrichtiges Mitgefühl gilt Günters Familie
    und besonders Dir, Alfred, als seinen Bruder.

    Vera.

  5. #5
    Forum-Teilnehmer Avatar von Navona
    Registriert seit
    30.09.2013
    Ort
    ROM
    Beiträge
    146

    Standard AW: @ Westerplatte ist leider verstorben

    Herzliches Beileid!

    Ulrike

  6. #6
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    warnemünde
    Beiträge
    21

    Standard AW: @ Westerplatte ist leider verstorben

    deswegenLiebe Danzig-Forum-Freunde!
    Für die Anteilnahme am Verlust meines Bruders Günter (Forumfreund Westerplatte) meinen herzlichen Dank,
    auch im Namen seiner Tochter Elke, Schwiegersohn Werner, seinen zwei Enkeln und drei Urenkeln.
    Eure Zuschriften aus dem Forum habe ich übermittelt. Mein besonderer Dank an Geigersohn, an Karin
    Langereih, an Rahmenbauer, an vklatt, an Navona. an Jonny 810 und an Insel 2008.
    Günter fehlt mir sehr, er wußte mehr als ich . Wenn wir jedes Jahr in Danzig waren und die Stätten unserer
    Kinderzeit besuchten, wenn wir unseren alten Schulweg langgingen, wußte er immer mehr als ich.
    Auch in Warnemünde war unsere Kindheit und Jugend in Danzig häufig ein Thema. Schließlich besuchten
    wir 3 Schulen in Langfuhr. 2 Jahre die Pestalozzischule, 1 Jahr die Schule Bahnhofstraße un die letzten
    5 Jahre die Knabenschule in Neuschottland. Der Schulweg war eigentlich in 30 Minuten zu schaffen.
    Aber Günter brauchte häufig für den Nachhauseweg zwei Stunden. Der Strießbach mit seinen Fischlein
    war schuld daran. Sein Lehrer, Herrr Bukowski, nannte ihn deswegen "Strießbachpisser", was sich ja für
    einen Lehrer eigentlich nicht gehörte. Unendlich sind die Geschichten, die ich über Günters Kinderzeit,
    seine Schulzeit und über seine Lehrzeit als Schiffsmotorenschlosser bei den Hafenwerkstätten auf der
    Westerplatte erzählen könnte. Besonders schmerzvoll war für ihn als er am 1.9.39 erfahren mußte, daß
    seine Geburtsstaatsangehörigkeit "Freie Stadt Danzig" ungültig wurde und daß er jetzt "Reichsdeutscher"
    wurde, weil ein "Führer", den er nicht kannte, ihn "heim ins Reich" mit Krieg geholt hätte. Dann durft
    e er dann für diesen "Führer" in dessen Krieg ziehen, in dem er durch eine Verwundung ein Auge verlor.
    Später fand er dann an de gleichen Ostsee, nur ca. 500 km westlich, ein neues ZUhause in Rostock.
    Er blieb aber bis zu seinem Lebensende ein Danziger. "Danziger Blut ist keine Buttermilch" war sein
    Schlagwort.

  7. #7
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    04.12.2009
    Beiträge
    633

    Themenstarter

    Standard AW: @ Westerplatte ist leider verstorben

    Liebe Danzig- Freunde,
    gerade bin ich zurück von einer sehr festlichen Trauerfeier.
    Diese Feier gab der Familie, den Verwandten und vielen Freunden die Gelegenheit
    Abschied zu nehmen von unserem Forum- Mitglied @westerplatte.
    In der Traueransprache wurde u. a. auch seine Geburtsstadt Danzig erwähnt, seine
    schulische und jugendliche Entwicklung beleuchtet und sein Lehrbeginn als
    Motorenbauer benannt.
    Sehr oft muss er mit @broesen und seinen Kindern seine Heimatstadt besucht haben.
    Bei diesen Reisen hat er seinen Kindern sehr viel über Danzig berichtet.
    Ebenfalls wurden unsere Beileidsbekundungen in der Ansprache erwähnt.
    In der Anlage füge ich den Grabstrauß als Foto mit an, den ich zur Urnenbeisetzung
    als letzten Gruß mitnahm.
    Mit diesem letzten Gruß nahmen Abschied @Karin Langereih,
    @Rahmenbauer 14 und
    @Geigersohn
    JPG_0583 (Groß).jpg

  8. #8
    Forum-Teilnehmer Avatar von Karin Langereih
    Registriert seit
    17.02.2008
    Beiträge
    1.052

    Standard AW: @ Westerplatte ist leider verstorben

    Lieber Werner,
    vielen Dank, dass Du in unserem Namen einen letzten Gruß übermittelt hast.
    Liebe Grüße Karin

  9. #9
    Forum-Teilnehmer Avatar von Rahmenbauer14
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Rerik - zwischen Ostsee und Salzhaff
    Beiträge
    1.133

    Standard AW: @ Westerplatte ist leider verstorben

    Danke, Werner, für den letzten Gruß an @Westerplatte.
    Liebe Grüße
    Rainer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •