Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Urgroßvater aus Kleinwalddorf

  1. #1
    Forum-Teilnehmer Avatar von truscho
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    158

    Standard Urgroßvater aus Kleinwalddorf

    Hallo an Alle,
    mehr als 2 Jahre nach meinem letzten Kontakt hier versuche ich mal wieder mein Glück.
    Ich suche noch immer eine Bestätigung, dass mein Urgroßvater Carl Plötzki/Plotzki in Danzig geboren wurde. Eine Anfrage im Archiv der Stadt Danzig verlief negativ.
    Nun habe ich eine weitere Information bekommen, er wurde am 08.02.1848 in Kleinwalddorf geboren, Konfession evangelisch. Ich habe mich durch die entsprechenden Beiträge hier im Forum durchgekämpft, leider nicht der kleinste Hinweis.
    Carl ist irgendwann in Oberhausen gelandet, auch hier konnte mir das Archiv nicht weiterhelfen. Ich mag aber noch nicht aufgeben!
    Kann mir bitte jemand helfen, was ich weiter unternehmen kann?
    Herzlichen Dank vorab und schöne Vorweihnachtszeit
    Truscho

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.117

    Standard AW: Urgroßvater aus Kleinwalddorf

    Hallo Truscho,

    weiterhelfen kann ich Dir im Moment nicht (oft forscht man bei bestimmten Namen ganz alleine) - aber ich drücke Dir beide Daumen. Es Könnte sein, dass irgendwann irgendjemand die Namen Plötzki bzw. Plotzki hier googelt ...

    Auch eine schöne Vorweihnachtszeit
    &
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von JuHo54
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1.818

    Standard AW: Urgroßvater aus Kleinwalddorf

    Hallo Truscho,
    vielleicht hilft dir das weiter. das zuständige Standesamt war Bürgerwiesen, ev Kirche Ohra
    http://www.westpreussen.de/cms/ct/or...ls.php?ID=3270
    Liebe Grüße
    Jutta
    Jeder Tag ist ein kleines Leben für sich.

    Artur Schopenhauer* 1788 Danzig

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von truscho
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    158

    Themenstarter

    Standard AW: Urgroßvater aus Kleinwalddorf

    Hallo Rudolf und Jutta,
    danke schön fürs Daumendrücken und den Link Westpreussen.de
    Da habe ich auch öfter geschaut, hatte leider die Information Bürgerwiesen und ev. Kirche Ohra nicht. Das geht aber meistens erst ab 1878 los, aber ich werde mich hinein knien,
    vielleicht gibt es das eine oder andere Lichtlein.....
    Liebe Grüße
    Gertrud/Truscho

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •