Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Dirschauer Brücke wird instandgesetzt ...

  1. #1
    Forum-Teilnehmer Avatar von Uwe
    Registriert seit
    10.08.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.673

    Standard Dirschauer Brücke wird instandgesetzt ...

    Hallo, da ich in Facebook immer die Gruppe "Liesewo Marlborski" zu deutsch "Liessau" verfolge, ist mir schon seit längerem aufgefallen, dass sich an der Brücke seit ca. 1 Jahr etwas tut. Nun habe ich nachgefragt und erfahren, dass die noch vorhandenen 4 Türme schon saniert sind. Die restlichen Türme sind leider im zweiten Weltkrieg der Sprengung zu Beginn am 1. September 1939 (durch polnische Truppen)und am Ende bei der zweiten Sprengung (durch deutsche Truppen) zum Oper gefallen. Diese Schäden sieht man noch heute der Brücke leider an.

    Hier ist ein Film von den sehr professionellen Arbeiten an den Türmen:

    http://www.youtube.com/watch?v=mnPKDNAnBRw

    Herzliche Grüße

    Uwe
    Geändert von Uwe (03.02.2014 um 01:09 Uhr)
    Geschichte kann man nicht ändern ... aber man kann aus ihr lernen!

    Suche Informationen zu den Familiennamen Block, Gehrt, Kirschke, Kirsch, Haak, Happke, Hoffmann, Makowski, Namowicz, Patzer, Rehberg, Tolk(e) und Vierling aus Danzig

  2. #2
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    953

    Standard AW: Dirschauer Brücke wird instandgesetzt ...

    Fein.

    Leider dürften mit der Sanierung auch die Graffiti/Inschriften an den Türmen weggesäubert worden sein. Die waren teilweise noch aus der ersten Hälfte des 20. Jh..

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von Uwe
    Registriert seit
    10.08.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.673

    Themenstarter

    Standard AW: Dirschauer Brücke wird instandgesetzt ...

    Hallo Marc,

    wenn ich nicht vollkommen falsch liege sogar aus dem 19. Jahrhundert. Ich denke aber diese sind größtenteils in die Ziegel eingeritzt und deshalb nicht so leicht zu entfernen. Werde aber bei Gelegenheit mal nachfragen.

    Es gibt übrigens 7 verschiedene Varianten für die weiteren Arbeiten. Wobei die Kosten zwischen 120,3 Mio. Zloty und 142,0 Mio Zloty differieren. Die restlichen Arbeiten sind für 2014 geplant. Die teurer Variante wäre die schönste das die Komplette Brücke in der ursprünglichen Weise wieder aufgebaut wird. Damit würden aus 4 Türmen wieder 12 Türme und das Brückenportal auf der Dirschauer Seite würde wieder aufgebaut. Mal schauen welche Variante sich durchsetzt.

    Herzliche Grüße

    Uwe
    Geschichte kann man nicht ändern ... aber man kann aus ihr lernen!

    Suche Informationen zu den Familiennamen Block, Gehrt, Kirschke, Kirsch, Haak, Happke, Hoffmann, Makowski, Namowicz, Patzer, Rehberg, Tolk(e) und Vierling aus Danzig

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von Uwe
    Registriert seit
    10.08.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.673

    Themenstarter

    Standard AW: Dirschauer Brücke wird instandgesetzt ...

    So sehe dann die rekonstruierte Brücke bei der "großen Variante" aus:

    https://www.facebook.com/photo.php?f...type=1&theater

    Herzliche Grüße

    Uwe
    Geschichte kann man nicht ändern ... aber man kann aus ihr lernen!

    Suche Informationen zu den Familiennamen Block, Gehrt, Kirschke, Kirsch, Haak, Happke, Hoffmann, Makowski, Namowicz, Patzer, Rehberg, Tolk(e) und Vierling aus Danzig

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •