Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: [Hohenstein / Pszczółki] Ruhestand der Hebamme Friederike Wolski

  1. #1
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.975

    Beitrag [Hohenstein / Pszczółki] Ruhestand der Hebamme Friederike Wolski

    Auszug aus dem Staatsanzeiger für die Freie Stadt Danzig, Nr.52, 04.05.1938:

    Nr.172 Aufhören der Berufstätigkeit einer Hebamme.
    Aufgrund des Gesetzes über die Altersversorgung der Hebammen vom 18.12.1935 (G.Bl. S.30/36) ist der Hebamme Frau Friederike Wolski, geb. Geisendorf aus Hohenstein vom 1.5.1938 ab eine Altersversorgung gewährt worden.
    Mit dem Bezug der Altersversorgung darf die vorgenannte Hebamme ihren Beruf nicht mehr ausüben.
    Danzig, den 26. April 1938
    Der Senat der Freien Stadt Danzig
    Abteilung für Gesundheitswesen und Bevölkerungspolitik (G)
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  2. #2
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.02.2010
    Beiträge
    300

    Standard AW: [Hohenstein / Pszczółki] Ruhestand der Hebamme Friederike Wolski


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •