Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Der untergegangene Friedhof in Orloff (Orlowo)

  1. #1
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.849

    Standard Der untergegangene Friedhof in Orloff (Orlowo)

    Der untergegangene Friedhof in Orloff

    Mittwoch, 06. Februar 2002

    Die kleine umzäunte Kirche in Orloff (Orlowo) liegt direkt an der von Tiegenhof (Tujsk) nach Neuteich (Nowy Staw) führenden Strasse. Das einschiffige Gebäude - fast wie eine fensterlose Trutzburg wirkend - krönt mittig ein weißes Holztürmchen. Zugang zum Gotteshaus findet der Gläubige über einen schwarzbraunen hölzernen Vorbau an der Stirnseite der Kirche. Der Eintritt wird jedoch durch ein chromglänzendes Vorhängeschloss verwehrt.

    Die Kirche ist von einer gelbgrünen Rasenfläche umgeben. Hinter dem alten Gebäude ein rundes Hinweisschild, schwarze Schrift auf gelbem Grund, polnischsprachig. Adam, mein Begleiter, sagt, hier befinde sich ein Friedhof. Die Tafel weise darauf hin, dass nichts verändert werden dürfe.

    Im hintersten Eck, teils unter Gestrüpp und Unrat, überwuchert, zugewachsen, Fragmente von Grabsteinen. Zerschlagen, zersplittert, hingeworfen. Kein Zaun zum angrenzenden Bauernhof, für den dieses Eckchen Müllkippe ist. Abgefahrene Traktorenreifen, entleerte Kanister, verbogene Dachrinnen, Wellblech. Dazwischen steinerne Bruchstücke. Es ist früh im Jahr, kein wucherndes Sommergrün hüllt einen Mantel des Schweigens und Vergessens über die entweihte Stätte.

    Bedrücktes Schweigen. Als wir wieder im Auto unterwegs sind unterbreche ich die Stille, frage Adam, meinen polnischen Verwandten, wem es zu verdenken sei, wenn er angesichts dieser Bilder Trauer und Bitterkeit in sich spüre. Das sich meiner Frage anschließende Schweigen bleibt bedrückend.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken     
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  2. #2
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    47

    Standard AW: Der untergegangene Friedhof in Orloff (Orlowo)

    Hallo Wolfgang,

    müsste es nicht Tiegenort heißen; also Tujsk=Tiegenort.

    Gruß
    Manfred

  3. #3
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.849

    Themenstarter

    Standard AW: Der untergegangene Friedhof in Orloff (Orlowo)

    Schönen guten Morgen,
    hallo Manfred,

    nach so langer Zeit wird noch ein gravierender Fehler gefunden...

    Ich korrigiere mich. Es muss heißen "Die kleine umzäunte Kirche in Orloff (Orlowo) liegt direkt an der von Tiegenhof (Nowy Dwór Gdański) nach Neuteich (Nowy Staw) führenden Strasse.

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •