Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: [Schönrohr / Trzcinisko] Heringslake und Elselake

  1. #1
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9.087

    Standard [Schönrohr / Trzcinisko] Heringslake und Elselake

    Schönen guten Nachmittag,

    eigentlich wollte ich mit meiner Mutter heute eine ausgedehnte Besuchsfahrt in der Niederung machen. Aber plötzlich wurde das Wetter sehr schlecht und auf der Rückfahrt auf der südlichen Seite der Toten Weichsel blieb ich, als der niederprasselnde Regen kurz nachließ, für einen Moment an der Einmündung der Heringslake in die Tote Weichsel stehen. Eine Brücke führt dort über die Heringslake, und es scheint dort ein gutes Fischgewässer zu sein, denn Angler ließen sich selbst durch Starkregen nicht beeinflussen.

    Hier ein paar Bilder von der Heringslake und der Toten Weichsel.

    Leider war das Wetter so schlecht, dass eine weitere Erkundung der Gegend heute nicht möglich war.

    Viele Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken      
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Schönrohr
    Registriert seit
    04.12.2013
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    34

    Standard AW: [Schönrohr / Trzcinisko] Heringslake

    Hallo Wolfgang,
    das sind mir so vertraute Plätze! Meine Heimat, mein Geburtsort :-)
    Diese Momentaufnahmen wecken wieder die Sehnsucht in mir.
    Tröstlich ist es, dass ich (So Gott es will) bald selbst in den "Sklep" kann.
    Ich würde am liebsten von der Schleuse in den Kanal springen und die wenigen Meter bis zum Geburtshaus schwimmen (Wie vor 30 Jahren nach der Heuernte :-) ).

    Vielen Dank für diesen Herzklopfen Augenblick!
    Liebe Grüße Renata

  3. #3
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9.087

    Themenstarter

    Standard AW: [Schönrohr / Trzcinisko] Heringslake und Elselake

    Schönen guten Vormittag,

    genau fünf Monate nach Aufnahme der vorangegangenen Fotos war ich vorgestern wieder in Schönrohr. Dieses Mal bei wundervollem spätsommerlichem Wetter. An der Einmündung der Heringslake in die Tote Weichsel hielt ich nicht, aber an der nur wenige hundert Meter entfernten Elselake.

    Um die 20 Grad hatte es, ein leichter milder Wind von Ost zerzauste die Haare, vereinzelt ließen sich Boote mit geblähtem Segel durch das ruhige Wasser treiben. Vor dem geschlossenen Schleusentor der Elselake staut sich das Wasser. Von der direkt davor liegenden Brücke war im durch überhängende Zweige verschatteten Wasser einen Schwarm prächtiger Döbel ausmachen, alle sicherlich größer als vierzig Zentimeter. Für die Tote Weichsel habe ich keine Fischereiberechtigung, aber im nächsten Jahr werde ich mir eine besorgen... Auch wenn der Döbel nicht zu den Edelfischen zählt - hervorragende Klopse lassen sich aus ihm trotzdem zubereiten.

    Hier, bei diesem Wetter, ließe sich stundenlang sitzen. Absolute Ruhe, nur ganz selten fährt ein Auto zwischen Schmerblock (Błotnik) und Wesslinken (Wiślinka). Den Blick über die Tote Weichsel nach Bohnsacker Weide und den in der Ferne dahinter liegenden bewaldeten Dünenkamm schweifen lassen, in Gedanken auf den lautlos vorübergleitenden Seglern mitfahren, den gemächlich vorbeiziehenden kleinen Motorbooten hinterherschauen.

    Hier einige Fotos die vielleicht ein bisschen von Stimmung wiedergeben, die erahnen lassen wie schön es dort ist. Es ist nichts Spektakuläres, es ist einfach nur schön dort.

    Viele Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken     
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  4. #4
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    86

    Standard AW: [Schönrohr / Trzcinisko] Heringslake und Elselake

    Hallo,

    gehört die Elselake noch zu Schönrohr oder liegt sie nicht bereits in Rosenau?

    Ulfried

  5. #5
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9.087

    Themenstarter

    Standard AW: [Schönrohr / Trzcinisko] Heringslake und Elselake

    Schönen guten Nachmittag,
    hallo Ulfried,

    ja, ich denke, die Elselake gehört bereits zu Rosenau (Różnowo). Wo die Grenze früher und heute genau verlief, weiß ich nicht, aber es ist auf jeden Fall schön dort

    Viele Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  6. #6
    Forum-Teilnehmer Avatar von Schönrohr
    Registriert seit
    04.12.2013
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    34

    Standard AW: [Schönrohr / Trzcinisko] Heringslake und Elselake

    Hallo Wolfgang,
    ich schaue immer wieder gerne Deine Fotos, die oft auch aus meiner alten Heimat sind.
    Diesmal gerade diese aus Schönrohr.
    Mein Man und ich waren im August dort. Das Wetter war genial. Wir waren nur noch unterwegs. Ich habe viele Spaziergänge in der Altstadt gemacht, die jedes Mal wunder schön sind. Mit meiner Familie habe ich das neue SOLIDARNOSC Museum besichtigt. Zur der Zeit lebte ich noch in Schönrohr und habe die Entwicklung hautnahe erleben müssen.
    Wir hatten viel zu viele "Termine" (Besuch bei Freunden und Verwandten) und schaften kaum uns mal so richtig Zeit für's Genießen zu nehmen.
    Ich würde auch gerne mal Fotos anfügen, aber ich habe es noch nicht herausgefunden wie es hier geht.
    Endlich habe ich meine erste Schule in Schönrohr fotografiert. War auch Zeit. Es ist traurig zu sehen, dass sie regelrecht zerfällt. Ich glaube sie wurde 1903 gebaut.
    Danke für Deine Aufnahmen, die für mich kleine Augenblicke in der Heimat sind :-)

    Liebe Grüße
    Renata

  7. #7
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9.087

    Themenstarter

    Standard AW: [Schönrohr / Trzcinisko] Heringslake und Elselake

    Schönen guten Abend,
    hallo Renata,

    ich hoffe, Du findest noch viele Male Gelegenheit, ins Werder zu kommen.

    Um Fotos / Dateien hochladen zu können bitte ich um eine Privatnachricht bzw. ein Email in dem Du unter Angabe Deiner Adresse folgendes bestätigst:

    "Ich bestätige, dass ich an Dateien die ich hochlade die vollen Urheber-, Nutzungs- und gegebenenfalls auch die Bildrechte besitze. Ich räume dem Forumbetreiber von "Forum.Danzig.de" das nicht widerrufbare und dauerhafte Recht ein, diese Dateien innerhalb des Forums unverändert zu nutzen".

    Bitte die Bestätigung nicht HIER im Forum, sondern bitte wirklich nur per Privatnachricht oder per Email.

    Ich bin schon gespannt auf Deine Bilder, und ich bin mir sicher, nicht nur ich.

    Viele Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  8. #8
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    951

    Standard AW: [Schönrohr / Trzcinisko] Heringslake und Elselake

    Renata hatte an anderer Stelle nach den Namen der Dorfeinwohner aus dem Einwohnerbuch 1927 gefragt. Stell ich mal hier rein:

    https://picasaweb.google.com/regideu...47081094699378

  9. #9
    Forum-Teilnehmer Avatar von Schönrohr
    Registriert seit
    04.12.2013
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    34

    Standard AW: [Schönrohr / Trzcinisko] Heringslake und Elselake

    Vielen herzlichen Dank Marc Malbork,
    das ist ein Schätzchen für mich.
    Ich weiß noch ende der 70-ger Jahre (Als ich noch jung und schön war)
    kamen zu meinen Eltern Leute, die die Höfe besichtigen wollten.
    In dem Alter hat mich das nicht wirklich tangiert. Ich war nun mal TEEN.
    Damals war ich mit den ganzen "Tanten und Onkels" als Übersetzerin unterwegs und war froh aus dem Dorf mal raus zu kommen.
    Nun bin "Erwachsen" und weit der Heimat. Jetzt haben wir so viele Möglichkeiten Wissen auszutauschen.
    Was ich so sehr bedaure ist, dass das Wissen der Zeitzeugen, die ich noch kennen lernen durfte, nicht genutzt habe. Traurig.
    Ich bin Dir sehr dankbar
    Liebe Grüße
    Renata

  10. #10
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    846

    Standard AW: [Schönrohr / Trzcinisko] Heringslake und Elselake

    Denke mal, daß Du HIER Antworten finden wirst!

    Viele Grüsse SC

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •