Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Online-Briefmarkenkatalog Stampworld

  1. #1
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    816

    Standard Online-Briefmarkenkatalog Stampworld

    Eine relativ gute Möglichkeit um Briefmarken nachzusehen bietet stampworld.com.
    Hier werden die Briefmarken der ganzen Welt erfasst.
    Im Gegensatz zu etablierten Katalogen, wie Michel, Stanley Gibbons, Yvert & Tellier, Scott, die für eine weltweite Abdeckung der Sammelgebiete allerdings auch mehrere hundert Euro kosten würden, hat dieser Online-Katalog auch einige Nachteile:

    1.) Eigenes Nummerierungssystem
    2.) Nur die normalen Marken werden erfasst (Frei-, Sonder- und Luftpostmarken) - keine Dienst-, (Nach)Portomarken
    3.) Speziell bei Marken bis ca. 1940 fehlt oftmals eine Spezialisierung - teure Varianten werden manchmal nicht erwähnt.
    4.) Manchmal sind die Angaben auch inkomplett und die Preise stimmen nicht bzw. sind ungenau, aber man kann auch Verbesserungsvorschläge einreichen!

    Bei den Marken der Freien Stadt Danzig (findet man unter Katalog/Deutschland/Danzig) ist zu beachten, daß echt gestempelte Marken aus dem Zeitraum 1920 bis 1924 unter Umständen wesentlich (!) teurer bewertet werden, wie bei stampworld...

    http://www.stampworld.com/de/

    Registrierte Benutzer haben übrigens eine erweiterte Suchfunktion!

    Grüsse SC

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Belcanto
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    1.391

    Standard AW: Online-Briefmarkenkatalog Stampworld

    Ganz toll, insbesondere dann, wenn man Marken aus aller Welt hat

  3. #3
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    816

    Themenstarter

    Standard AW: Online-Briefmarkenkatalog Stampworld

    Also ich sammle neben deutschen Vorkriegsmarken auch Asien (Ostasien). Das ist ein wirklich faszinierendes Thema: Man lernt auch viel über diese "anderen" Kulturen. Künstlerisch geben diese Marken auch (nicht immer) sehr viel her.
    Leiderleider sind mir die Preise - speziell bei China - davongelaufen...

    SC

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von Belcanto
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    1.391

    Standard AW: Online-Briefmarkenkatalog Stampworld

    Ich sammle nicht mehr und muss mal schauen, was ich eigentlich so alles habe.

  5. #5
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    816

    Themenstarter

    Standard AW: Online-Briefmarkenkatalog Stampworld

    Ja, man kann seine Sammlung ja schlecht ins Grab mitnehmen. Ich hatte ja für meinen Neffen China doppelt gesammelt. Leider hat er kein Interesse...
    Möglicherweise ist da noch meine Nichte...
    Durch eine Austauschschülerin lernt sie ja gerade eine andere Kultur kennen und sie profitiert auch davon!

    SC

  6. #6
    Forum-Teilnehmer Avatar von Belcanto
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    1.391

    Standard AW: Online-Briefmarkenkatalog Stampworld

    Da kann ich dir zustimmen. Ich habe dadurch wirklich gelernt, wo die einzelnen Länder liegen, die heute zum Teil garnicht mehr existieren.

  7. #7
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    816

    Themenstarter

    Standard AW: Online-Briefmarkenkatalog Stampworld

    Ja, da gibt es etliche Markenländer, die nicht mehr existieren. Neben Danzig mal als Beispiele Fiume, Nordingermanland, Mandschukuo und Tibet...

    SC

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •