Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: 29.05.2014, Marienburg: Das Werder 1945 (Konferenz)

  1. #1
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.108

    Idee 29.05.2014, Marienburg: Das Werder 1945 (Konferenz)

    Am 29. Mai 2014 findet auf der Marienburg eine wissenschaftliche Tagung statt.

    Thema: Zulawy w 1945 roku (Das Werder 1945)

    Veranstalter:
    - Museum Marienburg
    - Museum KZ Stutthof
    - Weltkriegsmuseum Danzig

    Programm (poln.): Program Konferencji
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von MeinEichwalde
    Registriert seit
    06.10.2008
    Ort
    BerlinTempelhof
    Beiträge
    317

    Standard AW: 29.05.2014, Das Werder 1945 (Konferenz)

    Lieber Rudolf
    würdest Du bitte so liebenswürdig sein, und das Reeanactment morgen ankündigen Ich weiss nicht in welchen Worten ich das tun soll.Du kannst es sicher neutral.
    LG Delia

  3. #3
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9.071

    Standard AW: 29.05.2014, Marienburg: Das Werder 1945 (Konferenz)

    Schönen guten Nachmittag,

    das welt- und forumbewegende Thema "Reenactment" ist so extrem wichtig, dass wir es konzentriert in einem einzigen Thema behandeln sollten. Ich bitte deswegen diesbezügliche Beiträge/Ankündigungen/Beschwerden/Anregungen und alles andere auch NUR unter dem bereits vorhandenen Thema "Reenactment polnische Ansiedlung im Werder 1945" zu schreiben.

    Vielen Dank,
    Wolfgang
    -Forum-Admin-
    Geändert von Wolfgang (24.05.2014 um 00:34 Uhr)
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •