Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Mit dem Hausboot in Elbing

  1. #1
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9.129

    Standard Mit dem Hausboot in Elbing

    Schönen guten Abend,

    gestern war es so weit: Das deutsche Charterbootunternehmen "Kuhnle-Tours" hat in Elbing seinen zweiten polnischen Stützpunkt offiziell eröffnet. Der Elbinger Jachthafen beherbergt nun luxuriöse Hausboote unterschiedlicher Größen mit denen das Weichsel-Nogat-Delta erkundet werden kann. Die momentan von Elbing aus startenden Boote weisen eine Länge von rund neun und dreizehn Metern bei einer Breite von fast vier Metern auf. Im nächsten Jahr wird eine kleinere Bootsvariante hinzukommen mit der der Oberländer Kanal befahren werden kann.

    Ich nutzte die Gelegenheit, mich selber hinter das Steuer zu klemmen und Richtung Elbinger Altstadt zu fahren. Das große Boot, fast ein "Flussdampfer", reagiert relativ träge. Aber bereits nach kurzer Fahrtzeit ist das Schiff recht gut manövrierbar.

    Neben einigen Fotos die ich ich schon auf einer früheren Fahrt auf dem Elbing unternahm, lud ich nun einige aktuelle Fotos aus Elbing bei Facebook hoch: https://www.facebook.com/media/set/?...7693009&type=1

    In Elbing versetzten mich die nun fertiggestellten Bauarbeiten an den Kaianlagen in der Altstadt in großes Erstaunen. Luxus pur! Alles vom Feinsten, vom Allerfeinsten. Abgerundete Granitplatten an den Kaianlagen, Elektrik, Wasser usw. für die dort liegenden Jachten, auf einer Hebebrücke edelstes Hirnholzpflaster... Alles hochmodern und piekfein. Ob es das wohl in Nizza oder in Monaco gibt?

    An der südlichen Hebebrücke eine Brauereigaststätte der Elbinger Brauerei. Da "brummt der Bär"

    Wir hatten gestern bis in die Nacht hinein geradezu mediterrane Temperaturen. Aber ich denke, dass nicht nur die Temperaturen zu einem geradezu südländischen Flair beitrugen.

    Am Kai lag übrigens auch eine schweizer Motorjacht. Das darauf fahrende Ehepaar sagte uns, sie seien bereits Anfang April losgefahren und nun lägen sie hier. Sie hätten in früheren Jahren schon alle Wasserwege in Frankreich erschlossen, aber so schön wie in Polen sei es bisher noch nirgendwo gewesen.

    Nun ja, der starke Bootsverkehr bei mir vor dem Haus auf der Elbinger Weichsel scheint das zu bestätigen

    Viele Grüße aus dem hochsommerlichen Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von asgaard
    Registriert seit
    06.05.2010
    Ort
    Im Norden, geboren in Eckernförde
    Beiträge
    335

    Standard AW: Mit dem Hausboot in Elbing

    herrliche Aufnahmen Wolfgang,

    in Elbing haben meine Eltern ein paar Jahre gewohnt und mein Buder ist dort im Mai 1944 geboren worden. Ich selber habe es bis jetzt noch nicht geschafft diese Gegend zu erkunden.

    Ich habe über Facebook kein Hinweis auf diese Seite bekommen!

    Viele Grüße ins Werder
    Wolfgang
    http://www.momente-im-werder.net/01_Offen/40_Nickelswalde/03_Photos_Pohl/01_Photos_Pohl.htm

    Du kannst dir nicht aussuchen was im Leben passiert, aber du kannst dir aussuchen wie du damit umgehst.

  3. #3
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9.129

    Themenstarter

    Standard AW: Mit dem Hausboot in Elbing

    Schönen guten Abend,
    hallo Wolfgang (asgaard),

    Elbing ist wieder eine Reise wert! Hast Du die Facebook-Seite nicht aufrufen können? Es ist ein kleines Fotoalbum in dem unsere Eindrücke festgehalten wurden.

    Viele Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •