Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: [Rambeltsch / Rębielcz] Wer hat Infos zur Gründung des Dorfes?

  1. #1
    Forum-Teilnehmer Avatar von Peter von Groddeck
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    47574 Goch
    Beiträge
    1.097

    Standard [Rambeltsch / Rębielcz] Wer hat Infos zur Gründung des Dorfes?

    Hallo,
    weiß jemand etwas über die Gründung des Dorfes Rambeltsch?
    Gruß Peter
    Tue recht und scheue niemand.

  2. #2
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.02.2010
    Beiträge
    300

    Standard AW: [Rambeltsch / Rębielcz] Wer hat Infos zur Gründung des Dorfes?

    Diese Informationen sind in meines Buch "Geschichte des Gemeinde Hohenstein".

  3. #3
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9.129

    Standard AW: [Rambeltsch / Rębielcz] Wer hat Infos zur Gründung des Dorfes?

    Schönen guten Abend,
    hallo Peter,

    was weißt Du bereits?

    Handfeste vom 07.12.1332 mit dem das (bereits bestehende?) Dorf Rambeltsch dem Lokator Jakobus zu kulmischem Recht vergeben wurde.

    Einige Quellen dazu:
    Muhl, John: Geschichte der Dörfer auf der Danziger Höhe, S. 146 ff.
    Muhl, John: Mitteilungen des Westpreußischen Geschichtsvereins Oktober 1933, S. 74 ff. (dort sagt Muhl, Rambeltsch könne am 07.12.1932 auf ein 600-jähriges Bestehen zurück blicken).
    Schulz, Dr. Fr.: Geschichte des Kreises Dirschau, S. 34 (dort wird fälschlich behauptet, Rambeltsch sei urkundlich erstmals 1400 erwähnt worden)

    Viele Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von Peter von Groddeck
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    47574 Goch
    Beiträge
    1.097

    Themenstarter

    Standard AW: [Rambeltsch / Rębielcz] Wer hat Infos zur Gründung des Dorfes?

    Hallo Dardol,
    ist dieses Buch auf Deutsch? Wenn ja, wo kann ich es kaufen?

    Hallo Wolfgang,
    leider war ich mit meiner Frage etwas voreilig. Ich hatte vergessen, dass ich doch von meinen Vorfahren die Infos von John Muhl hatte.

    Euch beiden herzlichen Dank,
    Gruß
    Peter
    Tue recht und scheue niemand.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •