Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 50 von 63

Thema: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

  1. #1
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.330

    Standard "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Hallo an diejenigen, für die Danzig nicht nur Gestern, sondern auch Heute und Morgen ist.

    Alle, die Danzig vor und nach 1945 kennen, wissen, dass der nach der furchtbaren Zerstörung bewundernswert wieder aufgebauten Innenstadt bis heute die Urbanität fehlt, die Danzig vor der Zerstörung besaß. Erst 2013 wurde damit begonnen, Danzig ein neues Stadtzentrum zu schaffen mit der heutigen Bedürfnissen und Erwartungen entsprechenden Modernität - sein Name: FORUM RADUNIA.

    Auf dieses städtebauliche Großprojekt machte mich erst Folgendes bei meinem Danzig-Besuch im Mai 2014 aufmerksam (siehe Fotos unten): die große Hinweistafel mit dem Namen „Forum Radunia“ in der Nähe des Radaune-Kanals und die umfänglichen Gleisbauarbeiten zwischen Hauptbahnhof und Bischofsberg-Viadukt. Diese Beobachtungen veranlassten mich, zu Hause nach „forum radunia“ bzw. „forum radunia w gdansku“ zu googeln. Ergebnis: Mit diesen Stichworten findet man zahlreiche entsprechende Links, die aber leider alle nur in polnischer Fassung verfügbar sind, bis auf einen auf Englisch. Zu den meisten dieser Links kann man zwar auch eine Google-Übersetzung wählen, doch deren Qualität entspricht bekanntlich nicht zuverlässiger Information.

    Da einige Links aber auch erste bildliche Modell-Eindrücke von diesem neuen Stadtzentrum liefern und ein Link auch ein Modell-Video von der Streckenführung zeigt zwischen der bestehenden Station „Gdańsk Główny“ (Danzig Hauptbahnhof) und der zukünftig neuen Station „Gdańsk Śródmieście“ (Danzig Innenstadt), nenne ich nachfolgend die m.E. interessantesten Link-Informationen zu diesem städtebaulichen Großprojekt, zu dem es in der englischsprachigen Webseite heißt: „Forum Radunia – the biggest multifunctional hall in Poland“.


    - http://en.polishproperty.eu/informac...l-hall-in.html (englische Webseite)

    - http://retailnet.eu/2012/11/16/30158...forum-radunia/ (Modell-Bilder Forum Radunia)

    - http://multi.eu/portfolio/forum-radunia-gdansk-poland/ (Modell-Bilder Forum Radunia)

    - http://trojmiasto.tv/Budowa-przystan...scie-6405.html (Modell-Video neue Bahntrasse)

    Ich sag hier schon mal Tschüs, weil ich nicht weiß, ob es mit meinen Fotos klappt.
    Ulrich

    Meine Fotos vom Mai 2014 (Reihenfolge leider verkehrt):
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken        

  2. #2
    Moderatorin Avatar von Beate
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    3.279

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Hallo Ulrich,

    was für ein Mammutprojekt! Und soll 2015 schon fertig sein? Ganz schön ehrgeizig, aber mal schauen, der Anfang ist ja gemacht.

    Und nun schau ich mal in Ruhe, wo sich das Ganze abspielen wird dann später...auf Anhieb erkenne ich das nicht, bin blind bei Stadtplänen.

    Danke schön für die Bilder, nix mit "Tschüs..", hat prima geklappt!



    Schöne Grüße Beate
    ..wirklich? Taktgefühl ist nicht nur ein Begriff in der Musikwelt?

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.330

    Themenstarter

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Hallo Beate,

    nein, 2015 soll dieses Projekt, das mit dem des Potsdamer Platzes in Berlin vergleichbar ist, nicht schon fertig sein. Es wurde ja erst 2013 gestartet, und selbst die schnellen Polen können den von Dir gelesenen Termin niemals schaffen.
    Es stimmt, dass in den vielen Webseiten zu diesem Projekt verschiedene Daten zur Eröffnung herumschwirren, das geht, für mich lesbar, von 2016 bis 2020. 2016 soll danach die erste Einrichtung dort eröffnen, 2020 dann schließlich der Rest. Ich muss mich also sehr anstrengen, um das noch zu erleben. Schön wäre es aber.

    Hier noch offizielle Detailangaben zu diesem Großprojekt, in denen Mai 2013 als Baubeginn und 2020 als Termin für die Fertigstellung genannt werden:

    http://www.urbanity.pl/pomorskie/gda...-radunia,b3534 .

    Ich würde mich freuen, wenn unsere polnischen Freunde im Danzig Forum oder andere Mitglieder mit Polnischkenntnissen sich bei Interesse erläuternd zu diesem Projekt äußern würden. Auch die in einigen Webseiten vermuteten kritischen Stimmen zu diesem Projekt würden mich interessieren.

    Mit besten Grüßen und vielem Dank für jede Aufklärungshilfe
    Ulrich

  4. #4
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    Vancouver / Canada
    Beiträge
    97

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Hallo Ulrich.Modernes Projekt.Habe den Bahnhof das letzte mal Feb.1944 gesehen.
    Danke fuer die Bilder.

    Rudi, Vanouver Canada.

  5. #5
    Moderatorin Avatar von Beate
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    3.279

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Hab nochmal geschaut- nee, der erste Abschnitt soll 2016 fertig gestellt werden (steht ja auch auf dem Plan- wer übersetzen lässt, ist klar im Vorteil) - das passt doch besser vom Vorhaben her. Es erscheint mir so riesig!

    Bin mal gespannt, wie das weiter geht...fährst Du in diesem Jahr nochmal nach Danzig, Ulrich? Wegen der Fortsetzung, mein ich nur?

    Es weiß niemand, wie die Einwohner das Vorhaben beurteilen, oder?

    Nachdenkliche Grüße Beate
    ..wirklich? Taktgefühl ist nicht nur ein Begriff in der Musikwelt?

  6. #6
    Moderatorin Avatar von Beate
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    3.279

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Entschuldigung, hatte nicht gesehen, dass Du geantwortet hattest, Ulrich.
    ..wirklich? Taktgefühl ist nicht nur ein Begriff in der Musikwelt?

  7. #7
    Forum-Teilnehmer Avatar von Inge-Gisela
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.077

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Hallo Ulrich,
    könnte es auch an dieser Stelle sein, wenn man von Ohra entlang der Radaune Richtung Danzig geht und wo dann dieser freie Platz ist (Foto). Hieß diese Gegend, von wo ich das Bild aufnahm, nicht auch Bischofsberg o.ä.? Jedenfalls in der Form, wie ich diese Gegend - auch als große Baustelle - im September 2013 gesehen habe, kann es ja nur schöner werden. So hässlich sieht das zukünftige Moderne ja nicht aus. Name:  B0100  die Altstadt von Danzig ist bald erreicht.JPG
Hits: 372
Größe:  78,9 KB

    In Hamburg ist z.B. auch ein neuer Teil entstanden, tut mir leid, die Hafen-City empfinde ich als steril und der Bereich, außer dass er viel Geld gekostet hat, hat keine Seele. Es laufen dort eigentlich hauptsächlich Touristen herum, wenn sie denn da sind. Ich hoffe, Danzig macht es besser. Aber ich befürchte, es macht die gleichen Fehler. Und die Häuser sind so teuer, dass die Otto Normalverbraucher sich die meisten Wohnungen dort nicht leisten können. So einige Wohnungen an der Elbe sollen übrigens auch Zweitwohnungen sein, die nicht immer bewohnt sind. Mal wieder komplett am "normalen" Stadtbewohner vorbeigedacht und -gebaut, obwohl die Zone dort "lebendig" werden sollte. Jeder Bauplaner will sich auf Kosten anderer ein Denkmal setzen. Die kleinen Läden, wenn sie überhaupt da waren, ziehen schon wieder weg. Heute muss alles aus Glas sein. Es gibt ja auch Büros an der Elbe, da klagt man, dass sich häufig der Fluss in den großen Fenstern spiegelt und man die Rollos oder was auch immer zuziehen muss. Und was die Städte immer mit ihren Verkaufsmeilen wollen, ist mir auch ein Rätsel. Immer mehr Ladenketten, die kleineren individuellen Läden gehen überall kaputt. Mich macht es irgendwie traurig. Und eigentlich bekommt man in diesen sog. Palästen immer nur was zu essen, zu trinken, was zum Anziehen. Man kann jedes Einkaufszentrum gegen ein anderes austauschen. Sie sind letztendlich alle gleich. Mittlerweile sind es auch dieselben in verschiedenen Ländern. Na ja, wenn da so einige meinen, sie müssen in einer Einkaufsmeile Sekt oder einen Aperif trinken, sollen sie. Wenn man aber z.B. eine Glühbirne oder einen Schuster sucht, da läuft man dann bis ans andere Ende der Stadt, wenn es überhaupt noch einen dort Schuster gibt. Aber da habe ich Glück. In unserer Nähe gibt es einen :-).

    Lieben Gruß
    Inge-Gisela

  8. #8
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.330

    Themenstarter

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Hallo Inge-Gisela,

    nein, mit Bischofsberg hat das Areal des entstehenden Forums Radunia direkt nichts zu tun. Du kannst den Bischofsberg (erkennbar an dem oben hervorlugenden Turm der früheren Jugendherberge) von diesem Areal aus gut sehen, aber er liegt, vom Fixpunkt Hohes Tor (nahe dem Forum Radunia) aus, in nordwestlicher Richtung ein Stück weit hinter dem Forum in spe.

    Das von Dir eingestellte Foto zeigt in etwa die Stelle, wo bis 2020 das Forum Radunia entstehen wird. Sie liegt, daher der Name dieses Forums, zu beiden Seiten des Radaune-Kanals, der im fertigen Forum mit einer Glasplattform abgedeckt und so auch weiter sichtbar sein wird.

    Du darfst das heutige Danzig nicht mit Hamburg vergleichen. Danzig fehlt wegen der besonderen Konzeption seines Wiederaufbaus nach 1945 bisher die in den meisten anderen bekannten Großstädten uns inzwischen vertraute urbane Infrastruktur. Wo kannst Du Dir z.B. jetzt in der Danziger Innenstadt mit kritscher Wahl Schuhe kaufen oder Garderobe? Wo kannst Du Dir dort ein Kino mit dem Dir genehmen Film auswählen? Wo gibt es dort ein einziges Geschäft mit Frischfisch? Ich kann mit meiner nicht geringen Kenntnis von der heutigen Innenstadt Danzigs auf all diese Fragen (und es gibt sicher mehr) nur antworten: nirgends. - Also hat Danzig großes Interesse, dieses Vakuum zu füllen. Und das Forum Radunia wird nach meiner bisherigen Kenntnis seiner Planung sicher einen Teil dazu beitragen.

    Beste Grüße
    Ulrich

  9. #9
    Forum-Teilnehmer Avatar von Inge-Gisela
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.077

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Hallo Ulrich,
    soweit habe ich nicht gedacht :-(. Nur hoffentlich sind dann nicht alle Läden gleich und gleicher. Noch kann Danzig es besser machen :-). Danke für die Erklärung.

    Lieben Gruß
    Inge-Gisela

  10. #10
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.330

    Themenstarter

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Korrektur zu #8:

    Der Bischofsberg liegt, vom Hohen Tor aus gesehen, in Richtung SW (nicht NW). - Sorry. Die Karte auf der Webseite zum Link in #3 zeigt es.

  11. #11
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.330

    Themenstarter

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Nun ist dieser Thread auch über Google zu finden (Eingabe: "forum radunia").

  12. #12
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.108

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Hallo,

    unser Forum wird bei Google hoch bewertet, der Thread müsste seit mindestens einer Woche "drin" gewesen sein.
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  13. #13
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.330

    Themenstarter

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Hier die neueste Info zum "Forum Radunia" vom 18. September 2014:

    http://www.propertyeu.info/index-new...nia-in-gdansk/ .

  14. #14
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.330

    Themenstarter

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Hier wieder eine neue Information zum "Forum Radunia"; diese (polnisch) vom 6. Oktober 2014:

    http://urbnews.pl/gdansk-forum-radun...ione-nadzieje/ .

    Dort heißt es im Vorspann: "Finalny projekt będzie całkowicie odmienny.", was Google so übersetzt: "Das endgültige Projekt wird völlig anders sein." Leider kann ich kein Polnisch, und deshalb meine Bitte an die Teilnehmer am Forum: Bitte teilt wenigstens in groben Zügen mit, was in diesem Artikel über die offensichtlich geänderten Pläne zu diesem Projekt steht, möglichst auch, wenn dies erwähnt wird, warum der bisherige Plan geändert wird. - Vielen Dank für Eure Hilfe im Voraus!

    Mit neugierigen Grüßen
    Ulrich

  15. #15
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.330

    Themenstarter

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Anmerkung:

    Übrigens berichtet im gerade erschienenen Danziger Hauskalender 2015 Prof. Wolfgang G. Deurer in seinem Beitrag "Weitere Neubauplanung des modernen Danzig" (Seite 29 ff.) über dieses neue Danziger Stadtzentrum, ohne seinen Namen "Forum Radunia" zu erwähnen. Aber der Autor merkt immerhin zum Foto auf Seite 37 unten an: " . . . Baustelle . . . mit dem Bauschild für das neue Quartier an der Radaune." Und dieses Bauschild zeigt in Großbuchstaben den Namen "Forum Radunia" (siehe dazu auch #1, letztes Bild).

    Gruß Ulrich

  16. #16
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    18

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Hallo,
    Hier die Übersetzung des Textes:

    Enttäuschte Hoffnungen
    Der Danziger Heu- und Krebsmarkt sollte usprünglich mit Häusern in städtischer Bauweise bebaut werden (die Grundrisse sind auf dem Plan zwischen dem Straßennetz dargestellt). Das entgültige Projekt wird nun anders aussehen.
    Das Forum Radunia ist eine der größten Investitionen, die im Zentrum von Danzig durchgeführt wird. Der Investor ist; Multi Corporation, Eigentümer und Verwalter von über 60 Einkaufszentren in Europa und der Türkei. Das Einkaufs- Dienstleistungs- und Bürozentrum entsteht auf dem 6 ha Grundstück in dem Bereich vom Heu- und Krebsmarkt in Danzig. Ein Teil der Bebauung entsteht über der Bahnlinie Warschau-Gdingen - schon heute bedeckt mit einer Betonplatte von der Größe über 1 ha. Südlich vom Forum Radunia entsteht eine neuene Haltestelle der SKM (S-Bahn) - Danzig Zentrum mit Bus und Straßenbahnhaltestellen. Im vergangenen Monat hat die Multi Corporation die Genehmigung für den Bau vom Forum Radunia bekommen. Die Investition löst jedoch viele Widersprüche aus.

    Die Einzelheiten und Argumente, die gegen das Vorhaben besagen habe ich nicht übersetzt.

    Gruß waldemar

  17. #17
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.330

    Themenstarter

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Hallo waldemar,

    besten Dank für Deine freundliche Übersetzungshilfe. Ich hatte nach dem vorab von Google übersetzten Satz aus dem Vorspann (siehe dazu #14) vermutet, dass die bisher hier mitgeteilten neuen Bebauungspläne inzwischen umgeworfen wurden. Nach Deiner Übersetzung scheint es aber so, als bezöge sich das "völlige Anderssein" auf die ursprünglich hier geplanten "Häuser in städtischer Bauweise". Demnach bleibt es offenbar bei dem "Forum Radunia"-Modell, über das ich in #1 berichtet habe.

    Viele Grüße
    Ulrich

  18. #18
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    946

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Mit Grüßen an unseren Themenstarter Ulrich hier - gerade frisch auf Youtube und Facebook:

    https://www.youtube.com/watch?v=po6WH7USDJg

  19. #19
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.330

    Themenstarter

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Hallo Marc,

    danke für Grüße und Video. Auf das dort virtuell Gezeigte muss in der Realität noch eine ganze Weile gewartet werden. Ich war gerade dort und habe vom Geplanten aktuelle Fotos gemacht (werden später folgen, da mich jetzt Wichtigeres davon abhält). Zur Zeit gibt es vom "Forum Radunia" nur einen langen blauen Bauzaun und dahinter eine noch nicht einmal strukturierte Sandwüstenei, in der lt. Bau-Information die Stadtarchäologen zugange sind.

    Viele Grüße
    Ulrich

  20. #20
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.108

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Hallo & willkommen zurück,

    "Stadtarchäologie" statt Bauwut - das ist doch mal ein positives Zeichen.
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  21. #21
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.330

    Themenstarter

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Hallo, hier brauche ich bitte Übersetzungshilfe:

    Ich setze dazu die beiden folgenden polnischen Artikel aus trojmiasto.pl ein, die mich wegen mangelnder Sprachkenntnisse verunsichern. Wird aus dem "Forum Radunia" nun ein "Forum Gdańsk"?

    http://www.trojmiasto.pl/wiadomosci/...ia-n89792.html .
    http://www.trojmiasto.pl/wiadomosci/...sk-n92427.html .

    Für Aufklärungshilfe dankt
    Ulrich

  22. #22
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.330

    Themenstarter

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Guten Abend,

    leider hat sich niemand für die von mir erbetene Übersetzung der verlinkten polnischen Beiträge in #21 bereitgefunden. Das bedauere ich sehr.

    Hier nun neue Nachrichten, die mit dem Bau des betr. Stadtzentrums zusammenhängen: Die Straße Hucisko (Silberhütte) wird an der Kreuzung in unmittelbarer Nähe der Stadtverwaltung (auch Sitz des Stadtpräsidenten) auch für Fußgänger untertunnelt. Die betr. Bauarbeiten sind im Gange. Hier der ausführliche Bericht dazu wg. vermutlich ebenfalls ausbleibender Übersetzungshilfe in holpriger deutscher Übersetzung: > https://translate.google.de/translat...l/&prev=search .

    Viele Grüße
    Ulrich

  23. #23
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.330

    Themenstarter

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Nachtrag zu #22:

    Leider führt mein dortiger Link nicht direkt zu dem betr. Bericht, sondern zu einer Vorstufe dieser Seite. Bitte deshalb auf der so geöffneten Seite links die Angabe "Eröffnung der Straße Hucisko in der Nacht von Freitag auf Samstag" anklicken. Erst so kommt man zum betr. Bericht.

    Weiß jemand, wie man übersetzte Seiten besser direkt verlinkt? Für einen Tipp wäre ich dankbar.

  24. #24
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.330

    Themenstarter

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Hallo an die hieran Interessierten!

    Auch ohne die in #21 erbetene, aber leider nie erhaltene Aufklärungshilfe ist für mich inzwischen klar: Aus dem ursprünglich angedachten "Forum Radunia" ist inzwischen längst nachhaltig das "Forum Gdańsk" geworden.

    Wie dieses neue, modernen Ansprüchen genügende Stadtquartier am Rande des zum Tourismus-Museum gewordenen historisierten Zentrums von Danzig im Jahr 2017 (?) einmal aussehen soll, zeigt dieses Video-Modell:
    > http://trojmiasto.tv/Takie-bedzie-Fo...7-r-11618.html .

    Viele Grüße
    Ulrich

  25. #25
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.330

    Themenstarter

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Wurde im Beitrag #24 noch das Video-Modell des entstehenden Stadtzentrums "Forum Gdańsk" gezeigt, kann man nun in einer neueren polnischen Webseite Video-Bilder vom aktuellen Geschehen sehen, aufgenommen mit einer Drohne.

    In der verlinkten deutschen Google-Übersetzung dieser Webseite, die ich zuerst zeige, fehlt leider das Drohnen-Video. Deshalb füge ich die verlinkte polnische Webseite mit dem betr. Video an:

    - Deutsche Webseite: > https://translate.googleusercontent....14Nf0JcQNdKeoQ .

    - Polnische Webseite: > http://gdansk.naszemiasto.pl/artykul...id,tm,zid.html .

    Bitte an die Moderation:

    Das hier thematisierte neue Stadtzentrum von Danzig lief anfänglich unter der Bezeichnung "Forum Radunia". Inzwischen ist dafür offiziell der Name "Forum Gdańsk" gewählt worden. Deshalb bitte ich darum, die Titelangabe für dieses Thema zu ändern in '"Forum Gdańsk" - Danzigs neues Stadtzentrum' oder '"Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum'. - Vielen Dank!

    Beste Grüße
    Ulrich

  26. #26
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.330

    Themenstarter

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Zu meiner Bitte in #25:

    Ein herzliches Dankeschön an die Moderation, vermutlich Beate, für die prompte Erfüllung meiner Bitte zur Aktualisierung der Themenbezeichnung!

    Beste Grüße
    Ulrich

  27. #27
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Braunfels
    Beiträge
    718

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Guten Tag Ulrich,
    Du bist anscheinend ein Fan der Foren, die ja auch hier in Deutschland wie Unkraut aus dem Boden wachsen. Wetzlar, ganz in meiner Nähe, hat so ein Forum gebaut, natürlich lange nicht so groß wie in Danzig. . Es ist dort eintönig, laut und voll. Viel schöner war es, durch die Altstadt Wetzlars zu laufen und einen Einkaufsbummel zu machen. Heute ist die Altstadt etwas verwaist, das Leben ist dort langsamer geworden, alle Welt fährt ins Forum zum Einkaufen. Wer Oberhausen kennt, weiß das die frühere Einkaufsstraße die Marktstraße war. Sie war abwechslungsreich und es machte auch Spaß dort herumzubummeln. Heute ist es eine unbesuchte, leicht verkommen wirkende Straße. Alles fährt ins "Centro". Ich weiß, daß viele Einwohner beider Städte vehement gegen die Einkaufszentren waren, was ihnen aber nicht geholfen hat. Ich bin fast sicher, daß den Stadtvätern von seiten der Investoren allerhand versprochen wurde, um das Projekt durchzusetzen. Natürlich bin ich auch ein bißchen altmodich und trauere vergangenen Zeiten nach, das ist sicher altersbedingt. Aber muß man nun wirklich alles Neue ausprobieren ? Nun muß man sehen, daß Danzig eine einwohnerreiche Stadt ist und sich vieles verlaufen wird. Hoffen wir mal das Beste. Alles Gute wünscht Dir und der Stadt Danzig, Ada
    Was ist Geld? Geld ist rund und rollt weg, aber Bildung bleibt. (H. Heine)

  28. #28
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.330

    Themenstarter

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Guten Tag Ada,

    Du irrst, wenn Du in mir einen Fan städtischer Einkaufszentren (neudeutsch: Shoppingmalls, Shoppingcenters) vermutest - nur, weil ich hier auf eine solche neue Einrichtung in Danzig hinweise. Tatsächlich bin ich, wie Du, viel mehr nach wie vor ein Freund gewachsener Einkaufsstraßen, so wie ich schon als Kind und als Heranwachsender bis 1944 vor allem die Danziger Langgasse, aber auch andere Straßen in der Danziger Innenstadt erlebt habe.

    Mit Deinem Beitrag hier berührst Du aber ein Thema, das generell die Entwicklung vor allem in größeren Städten betrifft. Ich fände es schön, wenn sich daraus eine Diskussion in unserem Forum über die Stadtentwicklung in Danzig ergäbe.

    Meine Gedanken dazu: Alte Städte mit einer gewachsenen Struktur wie Danzig haben es besonders schwer, sich neuen Entwicklungen nutzbringend anzupassen. Besondere Probleme und Zwänge haben sich durch die zunehmende Motorisierung ergeben. Deshalb gab es schon in den Zwanzigerjahren architektonische Pläne für eine rigorose Modernisierung der Danziger Innenstadt, die jedoch nur in geringem Umfang realisiert wurden. Wer Danzig noch erlebt hat wie ich oder noch früher, wird sich außerdem an die damaligen Kaufhäuser Sternfeld (Langgasse) und Freymann (Kohlenmarkt) erinnern sowie z.B. an die vielen schönen, unterschiedlichen Geschäfte in der Langgasse und am Langen Markt sowie auch u.a. in der Zeughauspassage. Dort bekam man alles, was das Herz begehrte. - Vergangenheit!

    Heute ist die Danziger Innenstadt nach wie vor eine Einkaufswüste. Auf Anhieb sind in ihren Straßen von guter Qualität nicht zu finden: z.B. ein Fotogeschäft, ein Optiker, ein Radio- und Fernsehgeschäft, ein Computer- und Smartphonegeschäft, ein Schuhgeschäft, ein Bekleidungsgeschäft. Lebensmittel in hinreichender Auswahl gibt es praktisch nur in der Markthalle (Hala Targowa), und die sog. jetzigen Einkaufszentren von Danzig liegen entweder ungünstig oder weiter entfernt: Madison, Galeria Baltycka, Manhattan.

    Wegen dieser Einkaufsnachteile war es verständlicherweise zwingend geboten, in der Nähe der Danziger Innenstadt eine Einrichtung zu schaffen, die die geschilderten Defizite beseitigt. Das scheint mit dem „Forum Gdańsk“ zu gelingen. Ab 2017 (oder später) werden wir es nachprüfen können. Auf jeden Fall spricht für dieses „Stadtzentrum“, das offensichtlich mehr sein will als nur Einkaufsmeile, dass es verkehrstechnisch ideal liegt und außerdem so dicht an die Danziger Innenstadt grenzt, dass es durchaus der Innenstadt zugerechnet werden kann.

    Hätte es eine Alternative für dieses Großbauprojekt gegeben? Wohl kaum. Niemand in Danzigs Stadtverwaltung würde es wohl wagen, die nach dem Krieg nach älteren Vorlagen wiederaufgebaute Danziger Innenstadt in der Weise baulich zu verändern, dass sie den heutigen Bedürfnissen und Ansprüchen der eigenen Bevölkerung und der Touristen voll genügen würde. - Also musste es das „Forum Gdańsk“ werden, wobei ich diesen Namen nicht optimal finde. Mein Bezeichnungsvorschlag wäre „Radaune-Zentrum“ (in deutscher Übersetzung), polnisch: „Centrum Radunia“.

    Die Diskussion ist eröffnet!

    Erwartungsvoll grüßt Dich und die anderen
    Ulrich

  29. #29
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Braunfels
    Beiträge
    718

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Ja, Ulrich, ich sehe ein, daß es für die Innenstadt Danzigs zum Einkaufen eine gute Lösung ist. Um so eine Einkaufsmeile etwas auseinanderzuziehen und nicht nur Kauflustige anzuziehen, wäre evtl. ein kleines Theater für Kammerspiele, auch ein kleines gemütliches Hotel, exotische Grünflächen unter Dach u.ä. angebracht. In Dresden gibt es so eine kleine Mall ganz in der Nähe des Hotels Elbflorenz. Sie ist winzig im Vergleich zu dem Danziger Forum, aber durch die Vielfalt des Gebotenen interessant. Es gibt sicher noch phantasievollere Möglichkeiten, die man in so einer großen Mall anbieten kann. Vielleicht hat man sich in Danzig aber auch darüber schon Gedanken gemacht. Gerade fällt mir ein, daß man ein Haus für die verschiedenen Länder Europas oder auch weiter gegriffen einrichten könnte, in dem man sehen kann, wie andere Menschen leben, arbeiten, essen, ihre Freizeit verbringen. Das ist mal fürs Erste alles was mir einfällt. Wie schön, daß Du auch kein Fan der Einkaufzentren bist. Einen schönen Abend wünscht Dir Ada
    Was ist Geld? Geld ist rund und rollt weg, aber Bildung bleibt. (H. Heine)

  30. #30
    Moderatorin Avatar von Beate
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    3.279

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Guten Abend zusammen,

    na, dann bin ich wohl die einzige, die sich für Einkaufszentren begeistern kann.
    Find ich so praktisch: kein langes Parkplatzsuchen, fix alles einkaufen ohne lang durch die Gegend laufen zu müssen, ab ins Auto und wieder heimwärts.
    Gut, bin auch bekennender Gegner von Stadtbummel & Co.
    Wobei ich fremde Städte sehr gern besuche, aber dann die Sehenswürdigkeiten, nicht Geschäfte.

    Ich finde Deinen Vorschlag sehr schön, Ada: ein Haus, das das Leben in verschiedenen Ländern zeigt..
    Das wäre mal prima!

    Schöne Grüße Beate
    ..wirklich? Taktgefühl ist nicht nur ein Begriff in der Musikwelt?

  31. #31
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.11.2015
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    981

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Hallo,
    ein Einkaufszentrum in der Innenstadt Danzigs ist eine gute Idee,aber ich habe eine Bessere!
    Danzig wird so wieder aufgebaut wie in den 1900-1920.Jahren .Ein riesen SKANSEN-MUSEUM
    Viele Grüsse Roman

  32. #32
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    22.11.2013
    Ort
    PL (WLKP, Großherzogtum Posen :)
    Beiträge
    11

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    "Ein riesen SKANSEN-MUSEUM". Da sind aber Leute und die wollen leben wie in den 2000-2010 und nicht wie vor 100 Jahren ! Gdańsk ist halt KEINE Museum.

  33. #33
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.11.2015
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    981

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Hallo mg000,
    das war nur ein kleiner Spaß,ich kenne einige Baupläne in Gdansk und sehe sie auch als Richtig und Notwendig an.
    Es ist eine Stadt die Lebt und Natürlich kein Freilichtmuseum ist.
    Viele Grüsse nach Poznan Roman

  34. #34
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.330

    Themenstarter

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Guten Tag in die Runde!

    Ich freue mich, dass in diesen Thread etwas Leben gekommen ist. Hier meine Antwort auf einige Reaktionen (z.T. zusätzlich):

    @ Ada (#27):
    Dein Hinweis hat mich zu diesen Einkaufszentren in Deutschland geführt, die sich „Forum“ nennen:
    - „Forum Steglitz“, Berlin (seit 23.04.1970)
    - „Forum Wetzlar“ (seit 16.02.2005)
    - „Forum Duisburg“ (seit 18.09.2008)
    - „Forum Mittelrhein“, Koblenz (seit 06.10.2012).

    Obwohl „Forum“ als Bezeichnung für ein Einkaufszentrum quasi modisch geworden ist, habe ich nach wie vor eine Abneigung gegen diese Verbindung, weil ich unter „Forum“ anderes verstehe (vgl. dazu hier: > https://de.wikipedia.org/wiki/Forum ). Deshalb gefällt mir auch die Bezeichnung „Forum Gdańsk“ für das geplante Großbauvorhaben (= neues Stadtzentrum) mit einem Kern als Einkaufszentrum nicht. Einziges Zugeständnis von mir: Wenn mit „Forum“ für solche Projekte der dafür eingenommene PLATZ gemeint ist [vgl. dazu die Wikipedia-Seite „Forum (Platz)“: > https://de.wikipedia.org/wiki/Forum_(Platz) ].

    @ Ada (#29):
    Wie schon von Beate (#30) befürwortet, würde auch ich ein solches „Europa-Haus“ in Danzig begrüßen. Man könnte sich dabei z.B. am Europäischen Informationszentrum Berlin orientieren (siehe dazu: > http://www.eu-infozentrum-berlin.de/ ).

    @ Beate (#30):
    Eine fremde Stadt besteht nicht nur aus Sehenswürdigkeiten. Das Flair einer Stadt machen für mich neben den Menschen u.a. auch seine Einkaufsstraßen aus, auch deshalb, weil ich als Großstädter bekennender Stadtbummler bin, der sich durchaus an schönen Fensterauslagen bevorzugter Warenangebote (z.B. Uhren, Fotoapparate, Hifi-Anlagen, Herrengarderobe), besonders abends bei schöner Beleuchtung, erfreuen kann. - Letzteres Flair besitzt aber das heutige Danzig (bisher) leider nicht.

    @ Roman und mg000 (#31-33):
    Mir war klar, dass Roman mit seinem „riesen SKANSEN-MUSEUM“ scherzte. Doch ein Funken Wahrheit bleibt. Die Danziger Innenstadt wird m.E., wenn nicht auch hier etwas zu ihrer Belebung geschieht, immer mehr musealen Charakter annehmen. Das wird auch davon abhängen, wie das Projekt „Forum Gdańsk“ sich auf die Entwicklung der Innenstadt auswirken wird. Bei der heutigen Zunahme der privaten Motorisierung wird es für die Bewohner der Danziger Innenstadt immer schwieriger werden, für ihre Pkws Parkplätze zu finden. Deshalb befürchte ich eine langsame Abwanderung von hier in Richtung moderne Vororte. - Wir werden sehen, was tatsächlich kommen wird. Ich bin gespannt.

    Ein schönes Wochenende wünscht allen mit besten Grüßen
    Ulrich

  35. #35
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.330

    Themenstarter

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Hallo an die, die an der Entwicklung Danzigs interessiert sind!

    Hier die bisher besten virtuellen Modell-Eindrücke von Danzigs entstehendem neuen Stadtzentrum "Forum Gdańsk":

    http://forumgdansk.pl/index.php/en/visuals-and-movie/ .

    Außerdem hier der im Web z.Z. zu findende neueste Artikel zum Stand dieses Bauvorhabens, in dem es heißt, dass die Eröffnung des "Forum Gdańsk" nunmehr für Mitte 2018 geplant ist:

    https://translate.google.de/translat...0/&prev=search .

    Viele Grüße
    Ulrich

    PS für Danzig-Besucher:

    Seit Dezember 2015 gibt es auch einen Informationspavillon zum "Forum Gdańsk". Hier die verlinkte polnische Webseite dazu, zu der sich leider nicht (bei mir) die deutsche Übersetzung öffnen lässt:

    http://trojmiasto.wyborcza.pl/trojmi...ormacyjny.html .

  36. #36
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Braunfels
    Beiträge
    718

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Hallo Danzig- und Städtefreunde,
    ich komme nochmal zurück auf Ulrichs Städteeinlassung (34). Die Städte Westeuropas, die mich fasziniert haben sind Mischungen aus alt und neu, z.B. Lissabon. Es gibt die Alfama, sehr alter Stadtteil, aber auch die "neue Stadt" am Fluß, die nach dem Erdbeben errichtet wurde. Oder z.B. Freiburg, trotz erheblicher Kriegsschäden hat es seinen Zauber behalten können. Es gibt die alten unzerstörten und auch nicht vom modernen Hochmut zerstörten Städte wie Bamberg, Edinburg usw. Sie alle begeistern mich, ich bin gern dort, immer wieder, auch in dem soooo abgeklapperten Heidelberg. Danzig z.B. könnte wie Lissabon oder auch Lübeck eine alte Stadt werden mit vielen neuen Stadtteilen und Lückenbauten, nur darf man nicht vergessen eine Verbindung zu schaffen zwischen Neuem und Altem. Das können die Menschen sein, die die Stadt beleben und lieben. Es können Parks und Bäume sein und Freiflächen wie z.B. in Edinburg zwischen Ober- und Unterstadt oder auch eine uralte Straßenbahn wie in Lissabon. Vielleicht sollten die Danziger Stadtväter mal eine Rundreise machen zu ausgesprochen beliebten und sehenswerten Städten, um sich etwas abzugucken. Grüße von Ada
    Was ist Geld? Geld ist rund und rollt weg, aber Bildung bleibt. (H. Heine)

  37. #37
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    2.334

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Lieber Ulrich ! Kannst Du mir bitte noch einmal den Link ueber die Danziger Entwicklung geben die Du heute eingestell hattest. Machte einen Bubu und habe es nur halb gesehen und nun ist es verschwunden. Danke. Liebe Gruesse von der Feli

  38. #38
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.330

    Themenstarter

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Liebe Feli,

    ich bin mir nicht sicher, wohin Dein Wunsch in #37 geht. Heute (26.10.) habe ich keinen Link über die Danziger Entwicklung eingestellt. Wenn Du aber meinen Beitrag #35 vom 17.10. meinst, so stimmt es, dass dort der erste Link inzwischen leider nicht mehr funktioniert. Ich habe versucht, über Google jene englische Fassung in funktionsfähiger Form wiederzufinden, hatte dabei aber keinen Erfolg. - Sorry!

    Als Bilderersatz setze ich hier nun die aktuellste verlinkte Seite in Polnisch ein und hoffe, dass ich Dir damit helfen kann:

    http://www.trojmiasto.pl/wiadomosci/...k-n104936.html .

    Beste Grüße nach Down Under,
    Ulrich

  39. #39
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.330

    Themenstarter

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Hier für Feli und die anderen Interessierten noch diese neuesten YouTube-Videos (Luftaufnahmen per Drohne, Vollbild lohnt sich!) vom Bauprojekt "Forum Gdańsk":

    https://www.youtube.com/watch?v=yy7ekWUuA90 (Mai 2016)

    https://www.youtube.com/watch?v=o7rggT3NmL0 (September 2016).

    Viele Grüße
    Ulrich

  40. #40
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    2.334

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Danke Ulrich, jetzt weiss ich wirklich nicht wo und unter welchem Namen Du den Link eingestell hast. Ich war mitten drinnen in den Alten Zeiten, der Geschichte Danzigs, und da verlor ich es. Es war nicht ueber das Forum Radunia. Sogar polnische Professoren sprachen ueber die Geschicht und die Wiederaufstehung aus der Asche, in perfektem deutsch. Schade dass es verloren gegangen ist. Und danke fuer Deine Hilfe. Liebe Gruesse von der Feli

  41. #41
    Moderatorin Avatar von Beate
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    3.279

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Hallo Feli,

    Du meinst bestimmt den TV Tipp, der gepostet worden war! Dort wurde vom Neuaufbau Danzigs erzählt.
    Kann gerade nicht verlinken, sorry...

    Schöne Grüße Beate
    ..wirklich? Taktgefühl ist nicht nur ein Begriff in der Musikwelt?

  42. #42
    Moderatorin Avatar von Beate
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    3.279

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Feli schau mal unter TV Tipps, gestern hatte Peter (sarpei) dort den Hinweis gebracht. Es war Herr Januszaitis, der dort gesprochen hatte.

    Schöne Grüße Beate
    ..wirklich? Taktgefühl ist nicht nur ein Begriff in der Musikwelt?

  43. #43
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    2.334

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Danke Beate, das war es und man muss sich immer wieder wundern wie Danzig wieder aufgebaut wurde. Habe es vollstaendig in Truemmern und ausgebrannt in 45 verlassen und in 2005 war es wieder ein auferstandenes Danzig, das mich und meine Kinder gruesste. Alles Liebe von der Feli

  44. #44
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    2.334

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Beate, Du bist ein Goldstueck, habe es gefunden, es ist ein Video und heisst 'Danzig-Gdansk, Stadt der stolzen Kaufleute' und ich muss auch dem Peter dafuer danken.
    Da gibt es so ein altes Sprichwort :"Du wirst alt wie eine Kuh und lernst immer noach dazu."Ich habe wieder dazu gelernt und ich bin immer froh darueber dass es da noch Dinge gibt die ich erlernen kann, besonders ueber meine Heimat. Ganz liebe Gruesse von der Feli

  45. #45
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.330

    Themenstarter

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Zurück zum Thema "Forum Gdańsk ...".

    Hier noch 29 Fotos vom Stand der dortigen Bauarbeiten am 19.10.2016:

    http://www.gdansk.pl/fotogaleria?c=4709 .

  46. #46
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.330

    Themenstarter

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Hier noch Angaben mit Aufnahmen und Videos vom 27.08.2016 zum/vom Stand der betr. Bauaktivitäten mit dem Hinweis, dass das "Forum Gdańsk" erst Mitte 2018 eröffnet werden wird:

    > http://www.trojmiasto.pl/wiadomosci/...-n104936.html# (polnisch)
    > https://translate.google.de/translat...-text=&act=url (deutsch).

  47. #47
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.330

    Themenstarter

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Sehe gerade, dass ich den Link in #46 (polnisch) schon in #38 einsetzte. - Sorry!

    Ein schönes Wochenende wünscht allen
    Ulrich

  48. #48
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.330

    Themenstarter

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Neues zum "Forum Gdańsk" vom 23. November 2016:

    Ein Artikel von gdansk.pl, der über eine spezielle Einrichtung in diesem Gebäudekomplex berichtet, die insbesondere für eine umfassende Touristeninformation sorgen soll. Diese Einrichtung soll zugleich an die früher an jener Stelle befindliche Pumpstation am Radaunekanal erinnern und deren Namen "Wasserkunst" („Kunszt Wodny”) erhalten.

    > http://www.gdansk.pl/wiadomosci/Znam...Gdansk,a,65693 (polnisch)
    > https://translate.google.de/translat...93&prev=search (deutsche Google-Übersetzung).

    Hier zusätzlich Näheres zu jener früheren Pumpstation (Wasserturm):
    > http://cejsh.icm.edu.pl/cejsh/elemen...9-f9b3a3a43f34 (englisch)
    > https://translate.google.de/translat...34&prev=search (deutsche Google-Übersetzung).

    Viele Grüße
    Ulrich

  49. #49
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.330

    Themenstarter

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Zum aktuellen Stand:

    Bericht von trojmiasto.pl vom 07.09.2017 mit der Überschrift: "Forum Gdańsk rośnie i budzi emocje" (= "Forum Gdańsk wächst und weckt Emotionen") hier als Link (mit Video und Fotos):

    > https://www.trojmiasto.pl/wiadomosci...e-n116280.html (polnisch),
    > https://translate.google.com/transla...-text=&act=url (deutsch).

    Gruß Ulrich

  50. #50
    Forum-Teilnehmer Avatar von jonny810
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Alzenau/Ufr.
    Beiträge
    2.006

    Standard AW: "Forum Gdańsk" (zuvor "Forum Radunia") - Danzigs neues Stadtzentrum

    Danke Ulrich für Deine Beiträge was das "FORUM DANZIG" angeht.

    Ich habe es geahnt und befürchtet, dass Danzig seinen Charme

    langsam aber sicher verliert.

    Für die Einen mag das Objekt "Segen" sein, für die Anderen nicht.

    Wenn man die Meinungen der Polen liest, ist man auch dort geteilter

    Ansicht was dieses Monstrum angeht.

    Mich würde interessieren, wer eigentlich die Investoren sind.

    Im April hat man mir gesagt,dass Danzig kaum noch den Polen gehört
    Es grüßt herzlich, Erhart vom Schüsseldamm.
    "Nec Temere - Nec Timide"
    Eine Freundschaft ist das, was man aus ihr macht. EKJ

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •