Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Tausende Stare sammeln sich und reisen ab

  1. #1
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.975

    Standard Tausende Stare sammeln sich und reisen ab

    Schönen guten Abend,

    ein Naturschauspiel, ein oder zwei Mal im Jahr beobachtbar, fand heute statt. Tausende, vielleicht zehntausende von Staren sammelten sich. Hier bei mir, auf meinem Grundstück, steht der höchste Baum weit und breit. Sowohl bei Ankunft im Frühjahr als auch bei der Abreise im Herbst dient er als Sammelpunkt. Über einige Stunden hinweg tönt das Schreien der Stare.

    Immer wieder lösen sich Gruppen von dem Baum, fallen auf einen benachbarten Acker ein, aber auch auf einen auf einem anderen Nachbargrundstück stehenden Birnenbaum, dessen Birnen nun restlos kaputt gehackt am Boden liegen.

    Es ist einfach grandios wenn sie losfliegen. Es wird tatsächlich dunkler. Hier ein paar Fotos dieser Stare.

    Auch bei ihnen hoffe ich, dass sie glücklich in südlicheren Gefilden ankommen und im nächsten Jahr wieder zurückkehren werden.

    Viele Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken    
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von stazki
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    Niederschlesien
    Beiträge
    185

    Standard AW: Tausende Stare sammeln sich und reisen ab

    So isses, bei uns im "Süden" Polens machen sie auch Rast und zerhacken jeden Apfel den sie erspähen... heute habe ich zum Glück den Großteil der diesjährigen Apfelernte "retten" können... eigentlich sollten sie noch eine Woche bei milden angesagten Spätsommertemperaturen (heute +24°C) nachreifen. Was soll´s, ab morgen wird eingekellert und -gekocht

  3. #3
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.975

    Themenstarter

    Standard AW: Tausende Stare sammeln sich und reisen ab

    Schönen guten Abend,
    hallo Heinz,

    es ist merkwürdig: Sie stürzten sich nur auf die Bäume die reife Früchte trugen. Die Birnen waren überreif, die Äpfel hängen bei uns noch sauer an den Bäumen. Ähnlich wie die Zwetschgen die sie -bis auf einen Baum- ebenfalls verschonten. Dafür gingen sie auf den Holunder los.

    Ich frage mich immer wo die Stare sonst sind... - man sieht sie in diesen Massen nur bei Ankunft und Abflug.

    Viele Grüße aus dem nun starenfreien Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von christian65201
    Registriert seit
    15.02.2008
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    682

    Standard AW: Tausende Stare sammeln sich und reisen ab

    Hallo zusammen,
    ich konnte die "polnischen Erntehefer" letzte Woche achon am Gardasee beobachten. Sie wissen anscheinend ganz genau wann und wo es am besten schmeckt.
    Grüße
    Christian
    "Nur wer weiß, woher er kommt, wird den Weg in die Zukunft finden,
    und nur wer das Alte achtet, wird sinvoll Neues gestalten können" (Autor unbekannt)
    Dauersuche:KOHNKE; BEHRENDT; LENSER; LIEDTKE; ZIELKE; PIOCH; KLINGER; AUT(H)ENRIEB; ROSENTHAL

  5. #5
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.975

    Themenstarter

    Standard AW: Tausende Stare sammeln sich und reisen ab

    Schönen guten Morgen,

    in diesem Jahr sind die Stare spät dran. Am Freitag waren über dem Werder riesige Schwärme zu beobachten deren Formation sich ständig änderte. Das ist ein phantastischer Anblick. Und nun scheinen auch sie weg zu sein.

    Schöne Grüße aus dem herbstlich werdenden Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  6. #6
    Forum-Teilnehmer Avatar von Belcanto
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    1.435

    Standard AW: Tausende Stare sammeln sich und reisen ab

    Also in diesem Jahr bin ich selber ein wenig verwirrt. Die Mauersegler sind bei uns schon lange weg und gestern sah ich noch Mehlschwalben?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •