Ergebnis 1 bis 36 von 36

Thema: Neues Hotel in der Kartuska 18

  1. #1
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.579

    Standard Neues Hotel in der Kartuska 18

    Liebe Schidlitz-Freunde (männlich und weiblich),

    in der Kathäuser Straße 18 wird das dort im Krieg unzerstört gebliebene Wohnhaus (Teil einer Blocksiedlung) nach verschiedenen Nutzungen seit 1945 (u.a. Büro des nahe gelegenen Krankenhauses, Polizeistation) nun in ein Hotel umgebaut. Die ersten Arbeiten dazu habe ich erstaunt bei meinem Besuch Ende Mai/Anfang Juni 2014 beobachtet und das Ziel dieser Arbeiten durch entsprechende Information am Bauwagen vor dem Eingang erfahren.

    Diese Umwandlung interessiert mich deshalb ganz besonders, weil ich bis 1945 mit Eltern und Brüdern im Nachbarhaus Nr. 16 gewohnt habe. Und aus diesem Grund werde ich mich sicherlich bei meinem nächsten Danzig-Besuch in diesem neuen Hotel einquartieren.

    Erst heute habe ich erste Medienberichte über dieses Hotel (auch mit Abbildungen) entdeckt und teile sie nachfolgend mit:
    - http://trojmiasto.gazeta.pl/trojmias...8890.html?i=11
    - http://chile.pomorski.info/sport/imp...nsku,6386.html
    - http://www.rmf24.pl/fakty/polska/new...ny,nId,1109364 .

    Da ich verständlicherweise sehr neugierig bin, was diese Medien über das neue Hotel berichten, aber leider kein Polnisch kann und gegenüber den Google-Übersetzungen skeptisch bin, bitte ich diejenigen von Euch, die Polnisch können, mir wenigstens in groben Zügen den Inhalt der betr. Artikel zu erklären. Dabei würden mich auch die z.T. beigefügten Kommentare interessieren. - Für jede Übersetzungshilfe bedanke ich mich schon jetzt herzlich.

    Mit erwartungsvollen Grüßen
    Ulrich

    PS:
    Die Kartuska 18 liegt an der Ecke Kartuska (Karthäuser Straße)/Jasna (Schladahler Weg). Von dort aus kann man hinter der gegenüberliegenden Seite der Kartuska den nahen früheren Barbarafriedhof (jetzt Parkanlage) sehen.

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von buddhaah
    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    248

    Standard AW: Neues Hotel in der Kartuska 18

    Ulrich,

    Das Gebäude kenne ich gut. Als wir 1989 das erste Mal wieder regulär nach Polen einreisten, hätte sich meine Familie in der dort ansässigen Ortstelle der Miliz eigentlich melden sollen. So sah es das damals gültige Recht (noch das der VR) vor.

    Das Hotel ist eine Initiative der Danziger Stiftung für Soziale Innovation und kein alltägliches Projekt. Die Stiftung betreibt in Danzig und Gdingen sechs Kinderheime, sowie ein "Nachbarschaftshaus" in Ohra (wo sich Menschen aus dem Stadtteil treffen können; ausgestattet mit Kita, Gemeinschaftsraum, Computerraum). In Ohra führt sie auch das Galerie-Kaffee "Kuźnia".

    Im Hotel, von dem man hofft, dass es drei Sterne bekommt, sollen junge Erwachsene aus Kinderheimen (oft also Waisen) einen Einstieg ins Berufsleben bekommen, was ihnen momentan aus Gründen fehlender elterlicher Unterstützung nur schwer möglich ist. 20 solcher Personen sind bereits in das Förderprogramm eingeschrieben und werden gerade in Hotels der Dreistadt angelernt.

    Die Investition wurde möglich gemacht dank einer Zuwendung seitens "The VELUX Foundations" i.H.v. 6.5 mio DKK (rund 870 000 EUR).

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von buddhaah
    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    248

    Standard AW: Neues Hotel in der Kartuska 18

    Noch zu den (wenigen) Kommentaren:

    - allgemeine Zustimmung zu so einem Projekt
    - "Es ist also doch möglich! Weiter so."
    - Eine Kritik daran, dass im Artikel behauptet wird, das Gebäude wäre an der Karthäuser Strasse, wobei es doch klar am Schladahler Weg läge (so zeige es doch das erste Foto!).

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.579

    Themenstarter

    Standard AW: Neues Hotel in der Kartuska 18

    Hallo Michael,

    ich bin Dir sehr dankbar, dass Du mir so schnell und gut geholfen hast. Wenn ich Deine Hinweise zu #2 richtig verstehe, soll das Personal für dieses zukünftige 3-Sterne-Hotel aus speziell geförderten jungen Erwachsenen bestehen. - Gibt es in den von mir verlinkten Presseberichten einen Hinweis auf den vorgesehenen Eröffnungstermin? Ich hatte am erwähnten Bauwagen nur etwas von "2015" gelesen.

    Der von Dir in #3 übersetzte 3. Kommentar zeugt von lokaler Unkenntnis. Das betr. neue Hotelgebäude war und ist ein Eckgebäude (siehe meine Angabe in #1) mit dem alten und neuen Eingang (und der entspr. Adresse) in der Kartuska 18.

    Beste Grüße
    Ulrich

  5. #5
    Forum-Teilnehmer Avatar von buddhaah
    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    248

    Standard AW: Neues Hotel in der Kartuska 18

    Eröffnungstermin: viertes Quartal 2014, laut Artikel in der "Wyborcza"

  6. #6
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Braunfels
    Beiträge
    749

    Standard AW: Neues Hotel in der Kartuska 18

    Wenn Ihr Danziger Hotels anklickt, kommen da jede Menge Fotos und Adressen und auch das gesuchte Hotel schon. Es hat ein bißchen Jugendherbergscharakter, aber nachdem ich den Sinn und Umstände dieser Hoteleröffnung gelesen habe, kann es ja auch nicht anders sein . Aber guckt selbst. Mit besten Grüßen von Ada
    Was ist Geld? Geld ist rund und rollt weg, aber Bildung bleibt. (H. Heine)

  7. #7
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.579

    Themenstarter

    Standard AW: Neues Hotel in der Kartuska 18

    Guten Abend Ada,

    ich bin verwundert, dass dieses Hotel schon im allgemeinen Hotel-Angebot erscheint. Eine eigene Kurzrecherche in den aktuellen zahlreichen Angeboten Danziger Hotels hat zu keinem entsprechenden Fund geführt. Deshalb wäre ich Dir dankbar, wenn Du uns Deinen Fund zeigen würdest.

    Beste Grüße
    Ulrich

  8. #8
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Braunfels
    Beiträge
    749

    Standard AW: Neues Hotel in der Kartuska 18

    Lieber Ulrich,
    Du hast recht. Das gesuchte Hotel wurde von mir verwechselt mit "Hotel Kartuska, Kartuska 191 a. Das ist ja wohl ein anderes Haus Ich habe mich also zu früh gefreut, es gefunden zu haben. Tut mir leid, Du mußt also noch warten, Grüße von Ada
    Was ist Geld? Geld ist rund und rollt weg, aber Bildung bleibt. (H. Heine)

  9. #9
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.579

    Themenstarter

    Standard AW: Neues Hotel in der Kartuska 18

    Liebe Ada,

    das hatte ich mir schon gedacht. Kartuska 191 a ist von Kartuska 18 ca. 2 km entfernt. - Wenn Du evtl. noch einmal das Hotel mit der Adresse Kartuska 18 im Danziger Online-Hotel-Angebot finden willst, musst Du damit vermutlich eher bis 2015 warten als bis zum vierten Quartal 2014 (siehe dazu #5). Ich habe die ersten Bauarbeiten an diesem Hotel (siehe dazu #1) zuletzt Anfang Juni 2014 selbst gesehen und kann mir nach diesen Beobachtungen einen früheren Eröffnungstermin als irgendwann in 2015 nicht vorstellen.

    Vielleicht siehst Du Dir mal die Lage dieses zukünftigen Hotels bei Google Maps mit Eingabe "Kartuska 18, Danzig, Polen" an.

    Beste Grüße
    Ulrich

  10. #10
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.579

    Themenstarter

    Standard AW: Neues Hotel in der Kartuska 18

    Den aktuellen polnischen Angaben zu diesem Hotel im Internet ist zu entnehmen:

    - Das Hotel hat noch keinen Namen (evtl. "So Stay Hotel"?).
    - Die Eröffnung des Hotels ist für das erste Quartal 2015 geplant.
    - Das Hotel ist für Geschäfts- und Individualreisende bestimmt.
    - Es soll ein ***Sterne-Hotel sein mit 16 Zimmern, Bar, Speiseraum und Trainingsraum.
    - Die Umsatzerlöse aus dem Hotelbetrieb sollen in Sozialprogramme investiert werden, um junge Menschen beim Eintritt in den offenen Arbeitsmarkt zu unterstützen.

    Hier die betr. polnische Webseite: http://gfis.pl/nasze-marki/hotel-13-pokoi-2/ .

  11. #11
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.579

    Themenstarter

    Standard AW: Neues Hotel in der Kartuska 18

    Hier eine ganze Fotoserie, die die Entwicklung dieses Hotels vom 26. Juni 2014 bis zum 6. Februar 2015 zeigt (sein Name ist tatsächlich "So Stay Hotel" - er ist schon am renovierten Gebäude angebracht):

    https://www.facebook.com/pages/So-St...=photos_stream .

  12. #12
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.579

    Themenstarter

    Standard AW: Neues Hotel in der Kartuska 18

    Das Hotel ist eröffnet!

    Heute, am Beginn des kalendarischen Frühlings 2015 und auch noch zur aktuellen Sonnenfinsternis (siehe dazu > http://www.forum.danzig.de/showthrea...h-in-Danzig%29 ) eröffnet das neue So Stay Hotel in der Kartuska 18, das erste Hotel Polens mit sozialer Aufgabe.

    Hier der Link zur ersten Homepage dieses Hotels:
    > http://www.sostayhotel.pl/ .

    Und hier der Link zum Besuch dieses Hotels vom Danziger Stadtpräsidenten am 05.03.2015:
    > http://www.gdansk.pl/galeria?f=54841 .

    Als alter Schidlitzer wünsche ich diesem Hotel und seinem Team alles Gute zum Start und für die Zukunft.

    Ulrich

  13. #13
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.579

    Themenstarter

    Standard AW: Neues Hotel in der Kartuska 18

    Hier ein kurzer YouTube-Film zu diesem Hotel:

    > https://www.youtube.com/watch?v=nfDP...ature=youtu.be .

  14. #14
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.579

    Themenstarter

    Standard AW: Neues Hotel in der Kartuska 18

    Nachtrag zu #13:

    In diesem Film wird polnisch gesprochen, aber es gibt dazu englische Untertitel.

  15. #15
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.579

    Themenstarter

    Standard AW: Neues Hotel in der Kartuska 18

    Heute dieser Bericht in der Wyborcza zur Eröffnung des So Stay Hotels:

    > http://trojmiasto.gazeta.pl/trojmias...,17596031.html .

    Ich würde mich freuen, wenn jemand aus unserem Forum den wesentlichen Inhalt dieser polnischen Information in Deutsch mitteilen würde. Mit Google-Übersetzer erhält man leider keine genauen, wirklich zuverlässigen Angaben, die hier für mich wichtig wären. - Immerhin werden in diesem Bericht weitere 18 Fotos zu diesem besonderen Hotel gezeigt.

    Übrigens: Dieses Hotel liegt in einem 1945 unbeschädigt gebliebenen Häuserblock, der um 1930 in Schidlitz von der "Neuen Heimat" zwischen Karthäuser Straße (Kartuska), Schladahler Weg (Jasna), Oberstraße (Malczewskiego) und Schottenweg (Wesoła) errichtet wurde, an der Ecke Kartuska 18/Jasna. Direkt daneben, in der Kartuska 16 (die Hausnummern von früher wurden beibehalten), wohnten mit mir und meinen Brüdern meine Eltern. - Ich habe mir für meinen nächsten Danzig-Besuch bereits ein Zimmer in diesem neuen Hotel reserviert und werde dort, wie von mir gewünscht und vom Hotel prompt entsprochen, direkt Wand an Wand zu meiner früheren Elternwohnung schlafen können. - Ein großartiges Erlebnis!

    Viele Grüße mit besten Wünschen fürs Wochenende
    Ulrich

  16. #16
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.118

    Standard AW: Neues Hotel in der Kartuska 18

    "Wand an Wand zu meiner früheren Elternwohnung schlafen"

    - was will man mehr!

    Hallo,

    die damaligen Mieter im Langfuhrer Elternhaus meines Vaters äusserten 1978 den Wunsch, dass er die Badezimmer renovieren möge!

    NB: Ich konnte 2000 im Wohnhaus meiner Ur-Ur-Grosseltern schlafen ...
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  17. #17
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.579

    Themenstarter

    Standard AW: Neues Hotel in der Kartuska 18

    Ich konnte, wie hier schon früher berichtet, die Wohnung meiner Eltern in der Karthäuser Straße (Kartuska) 16 im Herbst 2011 dank der Hilfe unseres leider 2013 verstorbenen Richard (radamd) besuchen. Dabei wurden mir von den freundlichen jetzigen Eigentümern dieser Wohnung freimütig alle Räume gezeigt. Die Wohnung befindet sich in einem sehr gepflegten Zustand, und das Bad wurde von diesen Eignern sehr schön renoviert und in einen Zustand gebracht, der technisch deutlich den von mir damals erlebten übertrifft - nur die alte Badewanne "lebt" dort noch weiter, in der früher zu Weihnachten der Karpfen schwamm, bis er von meinem Vater geschlachtet wurde.

  18. #18
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.118

    Standard AW: Neues Hotel in der Kartuska 18

    Die Möbel meiner Grosseltern waren 1977 auch noch in der Wohnung, (32 Jahre nach Kriegsende!) wurden dann allerdings beim Umzug mitgenommen ...

    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

  19. #19
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.579

    Themenstarter

    Standard AW: Neues Hotel in der Kartuska 18

    Dieses Hotel kann seit dem 20. März 2015 auch über Booking.com gebucht werden.

    Wie beim Puro Hotel habe ich auch hier eine Probebuchung für 7 Übernachtungen im Einzelzimmer gestartet. Hier das Resultat:

    > http://www.booking.com/hotel/pl/so-s...=total;ucfs=1& .

    Beim ersten Bild der gezeigten Bildergalerie (Eckhaus Kartuska 18/Jasna - Karthäuser Straße 18/Schladahler Weg) ist direkt links angrenzend das Haus Kartuska 16 mit neu verputzter Fassade zu sehen. Dort im 3. Stock rechts, also Wand an Wand mit dem Haus Kartuska 18 (jetzt Hotel), habe ich von 1933-1945 mit Eltern und Brüdern gewohnt.

  20. #20
    Moderatorin Avatar von Helga +, Ehrenmitglied
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    1.939

    Standard AW: Neues Hotel in der Kartuska 18

    Dort im 3. Stock rechts, also Wand an Wand mit dem Haus Kartuska 18 (jetzt Hotel), habe ich von 1933-1945 mit Eltern und Brüdern gewohnt.
    Hallo Ulrich, das wäre für mich ein guter Grund dort einmal zu wohnen. Mein Vater hat ja in der Häkergasse gelebt und bei meinem nächsten Besuch werd ich auch ganz in der Nähe wohnen.
    Viele Grüße
    Helga

    "Zwei Dinge sind unendlich, die menschliche Dummheit und das Universum, beim Universum bin ich mir aber noch nicht sicher!" (Albert Einstein)

  21. #21
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.579

    Themenstarter

    Standard AW: Neues Hotel in der Kartuska 18

    Zu #19 trage ich dies noch nach:

    So sah es (Bild 1-4) in der Kartuska 16 und 18 noch im Mai 2014 aus. Bild 5 (aktueller Screenshot) zeigt die inzwischen stark veränderte Kartuska 18, jetzt das fertige Hotel.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken      

  22. #22
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.579

    Themenstarter

    Standard AW: Neues Hotel in der Kartuska 18

    Hallo Helga,

    schau mal #15, die letzten Zeilen. Inzwischen ist mit meiner Buchung alles in trockenen Tüchern.

    Beste Grüße
    Ulrich

  23. #23
    Moderatorin Avatar von Helga +, Ehrenmitglied
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    1.939

    Standard AW: Neues Hotel in der Kartuska 18

    Klasse Ulrich, finde ich gut.
    Viele Grüße
    Helga

    "Zwei Dinge sind unendlich, die menschliche Dummheit und das Universum, beim Universum bin ich mir aber noch nicht sicher!" (Albert Einstein)

  24. #24
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.579

    Themenstarter

    Standard AW: Neues Hotel in der Kartuska 18

    Guten Abend,

    Inzwischen wird dieses So Stay Hotel von seinen Gästen bei Booking.com als "hervorragend" beurteilt: > http://www.booking.com/hotel/pl/so-s...=total;ucfs=1& .

    Dies kann ich nach meinem Aufenthalt dort Ende Mai/Anfang Juni 2015 aus eigener bester Erfahrung vollauf bestätigen.

    Viele Grüße
    Ulrich

    PS:
    Wenn Ihr Euch die Hotel-Fotos bei Booking.com anschaut, findet Ihr dort auch ein Foto, das dieses Hotel von außen zeigt (Ecke ul. Kartuska 18/ul. Jasna, früher: Ecke Karthäuser Straße 18/Schladahler Weg). Und wenn Ihr dann Euren Blick in den 3. Stock des So Stay Hotels lenkt, könnt Ihr links neben dem Wort "so", also im frisch leicht rosé getönten Nachbarhaus (Nr. 16), die beiden Straßenfenster der Wohnung sehen, in der ich bis Anfang 1945 mit Eltern und Geschwistern gewohnt habe.

  25. #25
    Moderatorin Avatar von Helga +, Ehrenmitglied
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    1.939

    Standard AW: Neues Hotel in der Kartuska 18

    Wie schön, Ulrich, dass euer Haus noch steht. Es sieht hübsch aus. In Danzig wohne ich auch immer in der Nähe des Hauses meiner Großeltern. Aber leider stehen die Häuser nicht mehr, ich hätte zu gerne davor gestanden. So stehe ich halt nur vor Garagen.
    Viele Grüße
    Helga

    "Zwei Dinge sind unendlich, die menschliche Dummheit und das Universum, beim Universum bin ich mir aber noch nicht sicher!" (Albert Einstein)

  26. #26
    Forum-Teilnehmer Avatar von Rahmenbauer14
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    irgendwo zwischen Ostsee und Salzhaff
    Beiträge
    1.220

    Standard AW: Neues Hotel in der Kartuska 18

    Guten Abend Helga,
    Du schriebst heute #25: "So stehe ich halt nur vor Garagen".
    So geht es mir auch. Das Haus meiner Großeltern, ebenso die Häuser nebenan, steht auch nicht mehr.

    Ist es vielleicht die gleiche Straße?

    Schöne Grüße aus dem stürmischen Rerik

    Rainer
    "In einem freien Staat kann jederman denken,
    was er will, und sagen, was er denkt"
    (Spinoza)

  27. #27
    Forum-Teilnehmer Avatar von Rahmenbauer14
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    irgendwo zwischen Ostsee und Salzhaff
    Beiträge
    1.220

    Standard AW: Neues Hotel in der Kartuska 18

    Guten Tag Helga,

    ich hätte Dir auf die gleiche Frage ,#26, geantwortet.

    Ein schönes Wochenende wünscht Dir

    Rainer - ex Rammbau 14
    "In einem freien Staat kann jederman denken,
    was er will, und sagen, was er denkt"
    (Spinoza)

  28. #28
    Moderatorin Avatar von Helga +, Ehrenmitglied
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    1.939

    Standard AW: Neues Hotel in der Kartuska 18

    Hallo Rainer,

    entschuldige dass ich noch nicht geantwortet habe. Meine Familie lebte in in der Häkergasse 41/42. Mein Opa hatte dort eine Bäckerei. Die Häuser stehen leider nicht mehr, die Nachbarhäuser schon. Und dort wo früher die Backstube war, sind jetzt die Garage. Als ich mit meinem Vater 2006 dort war, war das für ihn ganz schlimm und gehörte zu den traurigsten Minuten unserer wunderbaren Reise.
    Viele Grüße
    Helga

    "Zwei Dinge sind unendlich, die menschliche Dummheit und das Universum, beim Universum bin ich mir aber noch nicht sicher!" (Albert Einstein)

  29. #29
    Forum-Teilnehmer Avatar von Rahmenbauer14
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    irgendwo zwischen Ostsee und Salzhaff
    Beiträge
    1.220

    Standard AW: Neues Hotel in der Kartuska 18

    Danke Helga,

    ja es ist schon frustrierend. Im Rammbau standen schon im Jahre 1962 die Garagen. Die restlichen 3 Häuser waren baufällig. Nur noch ein Haus (restauriert) steht an der Ecke Spendhaus-Neugasse.
    Es existiert leider kein Foto von dem Haus, obwohl meine Mutter es irgendwie geschafft hat, 2 Alben heil durchzubringen.
    Bei jedem Danzig-Besuch stehe ich in der Straße.

    Schöne Grüße aus Rerik

    Rainer
    "In einem freien Staat kann jederman denken,
    was er will, und sagen, was er denkt"
    (Spinoza)

  30. #30
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.118

    Standard AW: Neues Hotel in der Kartuska 18

    Hallo,

    mein Urgrossvater Franz Bartels hat nur ca. 5 Jahre HIER gewohnt, aber beim nächsten Zoppot-Aufenthalt werde ich dort wohnen - mein Pfälzer Grossvater hat dort seine Danziger Braut kennengelernt. - Im September habe ich dagegen noch dort übernachtet, wo das Foto aufgenommen wurde.

    Auch die Haushälfte meiner anderen Grosseltern in Langfuhr steht noch und das Geburtshaus meines Vaters, denn der kam per Hebamme zur Welt und nicht mit Hilfe des Storchenhauses).
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  31. #31
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.118

    Standard AW: Neues Hotel in der Kartuska 18

    NB1: In meinem engl. Forum hätte ich jetzt noch die fehlende Klammer eingefügt: ... Storch(enhauses).

    NB2: Wäre ein Wunsch für die Zukunft: Ene gewisse Frist um Schreibfehler korrigieren zu können (24 Std. in England).

    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

  32. #32
    Moderatorin Avatar von Helga +, Ehrenmitglied
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    1.939

    Standard AW: Neues Hotel in der Kartuska 18

    Hallo Rainer, so geht es mir auch, ich stehe vor dem Haus und denke wie es wäre, in Danzig aufgewachsen zu sein. Leider gibt es überhaupt kein Foto vom Haus und nur wenige Familienfotos. Als sie flüchten mussten, musste alles ganz schnell gehen. Einzig die Unterlagen für Haus und Bäckerei, einschließlich der Bauzeichnungen hatte mein Opa mitgenommen. Unterlagen die später eine wichtige Rolle beim Lastenausgleich spielten.
    Viele Grüße
    Helga

    "Zwei Dinge sind unendlich, die menschliche Dummheit und das Universum, beim Universum bin ich mir aber noch nicht sicher!" (Albert Einstein)

  33. #33
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    863

    Standard AW: Neues Hotel in der Kartuska 18

    Ja, schade, daß dann ausgerechnet eine Bäckerei irgendwelchen Umgestaltungen zum Opfer fiel.
    Eigentlich sollte man meinen, daß Bäckereien allgemein eine höhere Überlebenschance hatten.
    Nun ja, das alte Arbeiterviertel meines Urgroßvaters in Westdeutschland gibt es auch nicht mehr. Im Krieg wurde dort stark bombardiert und nach dem Krieg wurde das ganze Areal neu bebaut (Hochhäuser, Platten)...
    Das war dann eine Zeit lang eine üble Gegend, aber durch eine entsprechende Politik der Wohnungsbaugesellschaft hat sich das mittlerweile geändert.
    In der Umgebung gibt es aber immer noch jede Menge historischer Bausubstanz, so daß dieses ganze Umfeld irgendwie auch meine Heimat ist...

    SC

  34. #34
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.579

    Themenstarter

    Standard AW: Neues Hotel in der Kartuska 18

    Hallo zusammen,

    dieser Thread entfernt sich zusehends vom gestarteten Thema. Deshalb werde ich unten wieder darauf zurückkommen.

    Das, was hier aber entfernend angesprochen wird, ist für sich so interessant, dass wir daraus ein eigenes Thema machen sollten. Es geht dabei praktisch um die Veränderung einer Stadt, die - auch ohne Krieg – der Zeitentwicklung früher oder später folgen muss. Als Basis für dieses Thema (als Titel schlage ich vor „Was wird aus Danzig?“) sollten wir die lobenswert von Peter (sarpei) mitgeteilten Texte aus der Zeitschrift „Zentralblatt der Bauverwaltung“ von 1929 unter dem Titel „Neue Baugedanken im alten Danzig“ aufgreifen und uns nach ihrem Studium eigene Gedanken machen (siehe dazu das Forum-Thema „Neue Baugedanken im alten Danzig - 1929“: > http://forum.danzig.de/showthread.ph...en-Danzig-1929 ).

    Die betr. Beiträge von Peter, mit denen er die Gedanken von Ministerialdirektor Martin Kießling übernimmt, der 1927 für ein Jahr beauftragt war, als Stadtbaurat die Hochbauverwaltung der Stadt Danzig neu zu organisieren (siehe dazu Wikipedia-Seite „Martin Kießling“: > https://de.wikipedia.org/wiki/Martin_Kie%C3%9Fling ) sind sehr beachtens- und bedenkenswert. - Hier ein paar Kostproben:

    - „Während meiner Danziger Tätigkeit fing es ausgerechnet mit der dahinsterbenden unsterblichen Langgasse an.“
    - „Die fünf in Parade aufmarschierten Giebel [Anm. eines Warenhausneubaus], der neuen Zeit fremd in ihrer gekünstelten Art und fremd auch der alten, verlängern nur den Todeskampf der historischen Langgasse und sind ein übler Rückfall in die Zeit von Vorgestern.“
    - „Vor allem sollte der je nach Geschmack erst-, zweit- oder drittschönste Platz deutscher Baukunst, der Lange Markt, geschützt und durch Entfernung seiner Maßstablosigkeiten aus der Zeit von vorgestern gesäubert werden.“

    Was meint Ihr dazu?

    Und nun zurück zur Kartuska 18:

    Der begrüßte Umbau 2014 dieses früheren Miethauses (bis 1945 [u.a. 1934-1937 im EG bewohnt von Pfarrer Werner Lippky und seiner Familie, angeschlossenen war das Gemeindebüro der Jakob-Hegge-Kapelle]; danach z.T. Büro einer Krankenhausverwaltung, anschließend Sitz einer Polizeistation) in ein Hotel hat den positiven Nebeneffekt, dass auch die benachbarten Miethäuser eine dringend nötige Renovierung erfuhren. So hat inzwischen das Haus Kartuska 16, in dem sich bis 1945 die Wohnung meiner Eltern befand, das angenehme Aussehen erhalten, das in einem der Fotos von Booking.com zu erkennen ist (vgl. dazu #24). - In einem erst später folgenden Album werde ich zum Vergleich Fotos dieser Häuserreihe aus den vorausgegangenen Jahren zeigen.

    Das ist aber nur die schöne Seite dieser „Medaille“. Die weniger schöne Seite ist seit meinen ersten Besuchen dort Anfang der 1970er Jahre in der Innenhofanlage dieses Baukomplexes zwischen Karthäuser Straße, Schottenweg, Oberstraße und Schladahler Weg zu sehen. Während sich hier in der von mir erlebten Zeit bis 1945 eine gepflegte parkartige Anlage mit zwei Sandkästen, umstanden von Bäumen und Sitzbänken (unsere Kinderspielzentren), mit mit Hecken eingefassten Teppichklopf- und Wäschetrockenplätzen sowie mit Rasenflächen und verschiedenen Gehwegen, stets insgesamt bestens sauber gehalten, befand, bietet sich dort heute, leider jetzt noch immer, ein recht trostloses Bild (Stand06/2015): viele Bäume verschwunden, Gehwege existieren nicht mehr, steinerne Treppenstufen zum Ausgleich des Höhenunterschieds in diesem Gelände entfernt, alle Strukturierungen von früher beseitigt, z.T. vermüllt, und zudem mehrere planlos parkende Autos.

    Meine große Hoffnung ist, dass auch diese unschöne Kehrseite durch die Existenz des neuen Hotels im Laufe der nächsten Zeit ein besseres Aussehen erhalten wird, auch im Interesse der Hotelgäste. Erste positive Einflüsse auch hier sind zumindest an der Rückfront der an der Karthäuser Straße liegenden Nachbarhäuser des Hotels zu beobachten: Dort sind inzwischen geordnete Stellplätze für Pkws eingerichtet worden.

    Viele Grüße
    Ulrich

  35. #35
    Forum-Teilnehmer Avatar von Inge-Gisela
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.122

    Standard AW: Neues Hotel in der Kartuska 18

    Nr. 31: Rudolf, den Wunsch nach Korrektur hätte ich auch. Oft hat man die Nachricht gerade versendet und schon sieht man den Vertipper oder was auch immer, was mich schon manchmal ärgert.
    Gruß
    Inge-Gisela

  36. #36
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.579

    Themenstarter

    Standard AW: Neues Hotel in der Kartuska 18

    Um weiter beim Thema zu bleiben, hier die neuesten optischen und schriftlichen Informationen zu diesem Hotel:

    ► Nähere Beschreibung, viele Fotos und Bewertungen (bitte ganz nach unten scrollen) von Booking.com: > http://www.booking.com/hotel/pl/so-s...=total;ucfs=1& .

    ► Weitere Fotos von Hotels.com: > https://de.hotels.com/ho531685/so-st...209vf18687.d.c .
    Entfernungsangabe zum Rechtstädtischen Rathaus hier stark untertrieben.

    Beste Grüße
    Ulrich

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •