Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Geschichte der Polen in Deutschland - neues Buch

  1. #1
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.600

    Standard Geschichte der Polen in Deutschland - neues Buch

    Auf dieses neue Buch von Dr. Peter Oliver Loew möchte ich hier hinweisen:

    Dr. Peter Oliver Loew

    Wir Unsichtbaren. Geschichte der Polen in Deutschland
    München: C.H. Beck 2014. 336 S.: mit 26 Abbildungen (darunter
    1 Karte) und 2 Tabellen. Klappenbroschur, ISBN 978-3-406-66708-4
    EUR 18,95

  2. #2
    Malgorzata K
    Gast

    Standard AW: Geschichte der Polen in Deutschland - neues Buch

    Hallo Ulrich,
    aus eigener Erfahrung.
    Ab und zu bin ich in Deuschland. ( Letztens in Bayreuth in LAA Archiv, sehr schoen alles organisiert, sehr netten Mitarbeiterinnen). Als ich eines Males mit Bus aus Deutschland nach Polen fuhr, 80% Pasagiere sprachen deutsch. Als wir die polnische Grenze überfuhren - sprachen 80% polnisch. Wie der Dr. Loew es unterscheidet hat. Ich glaube selbst die meisten Passagiere des Busses betrahten sich sowohl als Polen als auch Deutsche. Interessant.
    Gruesse Dich,
    Magorzata

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    2.999

    Standard AW: Geschichte der Polen in Deutschland - neues Buch

    Hallo,

    hier gibt es Waschzettel (?), Inhaltsangabe und eine Leseprobe als .pdf:

    ch beck.de Loew-Oliver-Unsichtbaren
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    2.999

    Standard AW: Geschichte der Polen in Deutschland - neues Buch

    Deutschland wäre um einiges ärmer ohne unsere Polen,
    besonders die Nationalhelden:

    Turek, Littbarski, ..., Podolski, Klose (spricht zu Hause nur Polnisch);

    Medaillengewinner wie Anni Friesinger (hat eine polnische Mutter), u.v.. weitere Sportler; ...
    Schimanski !

    Dann fällt mir noch spontan die Landshuter Fürstenhochzeit ein,
    die polnischen Fahnen auf dem Hambacher Fest 1832,
    die Polen im Badisch-Pfälzischen Aufstand 1849,
    die Verwandten der Battenberg/Mountbattens in den Polnischen Aufständen ...

    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    NB1: Die Polen im Bergbau gab es auch in Frankreich und als ich beim letzten Mal einer lieben Arbeitskollegin etwas in den Briefkasten einwarf (leider ist sie von Paris nach Südfrankreich umgezogen), stellte ich fest, dass sie eine geb. Kowalik ist
    -- in Frankreich gab es auch eine TV-Serie, da waren die Kowaliks die Gangster ...

    NB2: Zwar habe ich im Werder keine polnischen Ahnen (Protestanten & Mennoniten), aber zu meiner pfälzischen Verwandtschaft gehören jetzt auch die Landowskis in Paris (nicht ganz unbekannt).

  5. #5
    Malgorzata K
    Gast

    Standard AW: Geschichte der Polen in Deutschland - neues Buch

    Danke Rudolf!
    Die Leseprobe macht schon interessanten Eindruck. Inhaltsverzeichniss deutet auf eine gruendliche Themenverarbeitung.
    Guten Sonntag,
    Małgorzata

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •