Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 151 bis 180 von 180

Thema: Staatsarchiv Danzig online / Metriky.Gen.Baza

  1. #151
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    628

    Standard AW: NEU! Staatsarchiv Danzig mehr online

    Frank, danke für die Info
    Grüße vom Fischersjung

  2. #152
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    804

    Standard AW: NEU! Staatsarchiv Danzig mehr online

    Hallo zusammen,

    habe soeben die Standesämter von Einlage (Przegalina) 1610 sowie Ohra (Orunia) 1613 wiedergefunden.

    Diese hatten oder haben sich unter Weichselmünde ( Wisloujscie) 1619 versteckt.

    Bei den Büchern von Weichselmünde ganz nach unten scrollen!!!

    Liebe Grüße,
    Frank
    Am 15.01.1765 heiratet in Fürstenau der junge Gesell George MANHOLD,
    Sohn des seeligen Jacob MANHOLD, Wirthsgärtner in der Jungfer,
    die tugendsahme Jungfer Christine,
    Tochter des ehrsamen Michael SOMMER, Wirthsgärtner in Fürstenau.
    Wo (nicht in Fürstenau) und wann ist der George geboren?

  3. #153
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.821

    Standard AW: Staatsarchiv Danzig online / Metriky.Gen.Baza

    Schönen guten Nachmittag,

    offensichtlich scheint gerade eine große Aktion stattzufinden bei der die Dateinamen umbenannt werden. In deren Folge ist momentan so Manches nicht mehr zu finden - auch Einlage (Przegalina) "versteckt" sich nun wieder wo anders...

    Schöne Grüße
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  4. #154
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    804

    Standard AW: Staatsarchiv Danzig online / Metriky.Gen.Baza

    Hallo Wolfgang,

    Einlage und Ohra findest du wie unter#152 beschrieben,

    Viele Grüße,
    Frank
    Am 15.01.1765 heiratet in Fürstenau der junge Gesell George MANHOLD,
    Sohn des seeligen Jacob MANHOLD, Wirthsgärtner in der Jungfer,
    die tugendsahme Jungfer Christine,
    Tochter des ehrsamen Michael SOMMER, Wirthsgärtner in Fürstenau.
    Wo (nicht in Fürstenau) und wann ist der George geboren?

  5. #155
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.821

    Standard AW: Staatsarchiv Danzig online / Metriky.Gen.Baza

    Schönen guten Abend,
    hallo Frank,

    wenn ich bei Metryki.GenBaza Weichselmünde aufrufe (http://metryki.genbaza.pl/genbaza,list,358532,1) werden mir 112 Standesamtsbücher angezeigt. Und alle sind von Weichselmünde...

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  6. #156
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    804

    Standard AW: Staatsarchiv Danzig online / Metriky.Gen.Baza

    Lieber Wolfgang,

    wenn du erst auf Standesämter gehst ganz unten und dann auf Weichselmünde
    findest du die Büchet!!.

    Ich habe diese!!!
    LG, Frank
    Am 15.01.1765 heiratet in Fürstenau der junge Gesell George MANHOLD,
    Sohn des seeligen Jacob MANHOLD, Wirthsgärtner in der Jungfer,
    die tugendsahme Jungfer Christine,
    Tochter des ehrsamen Michael SOMMER, Wirthsgärtner in Fürstenau.
    Wo (nicht in Fürstenau) und wann ist der George geboren?

  7. #157
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    2.986

    Standard AW: Staatsarchiv Danzig online / Metriky.Gen.Baza

    Hallo miteinander,

    es gibt Neuigkeiten bei metryki.genbaza.pl! Die Struktur ist ziemlich umgekrempelt worden. Aktuell finden sich die evangelischen Kirchspiele und die Standesämter - soweit ich es sehen konnte - auf einer Gliederungsebene. Darüber hinaus ist aus der bisher rein numerischen Bezeichnung des Registerbandes eine Bezeichnung geworden, aus der sich Jahrgang und Art des Registers erkennen lassen. Mit Ausnahme des Jahres 1911 lassen sich für Danzig bis einschließlich 1914 Dokumente finden. Und einige Indexbände sind für die neuen Jahrgänge auch zu finden.

    Also sehr viel Frischfutter!


    Viele Grüße

    Peter

  8. #158
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    804

    Standard AW: Staatsarchiv Danzig online / Metriky.Gen.Baza

    Danke Peter für den 👋,

    da gibt es ja hoffentlich einiges zu entdecken!!!

    Liebe Grüße,
    Frank
    Am 15.01.1765 heiratet in Fürstenau der junge Gesell George MANHOLD,
    Sohn des seeligen Jacob MANHOLD, Wirthsgärtner in der Jungfer,
    die tugendsahme Jungfer Christine,
    Tochter des ehrsamen Michael SOMMER, Wirthsgärtner in Fürstenau.
    Wo (nicht in Fürstenau) und wann ist der George geboren?

  9. #159
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    804

    Standard AW: Staatsarchiv Danzig online / Metriky.Gen.Baza

    ...aber die Bücher von Einlage kann ich nicht mehr finden.
    Waren bis dato unter Weichselmünde versteckt⁉️
    Frank
    Am 15.01.1765 heiratet in Fürstenau der junge Gesell George MANHOLD,
    Sohn des seeligen Jacob MANHOLD, Wirthsgärtner in der Jungfer,
    die tugendsahme Jungfer Christine,
    Tochter des ehrsamen Michael SOMMER, Wirthsgärtner in Fürstenau.
    Wo (nicht in Fürstenau) und wann ist der George geboren?

  10. #160
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    2.986

    Standard AW: Staatsarchiv Danzig online / Metriky.Gen.Baza

    ... welches Einlage meinst du? ...

    Peter

  11. #161
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    804

    Standard AW: Staatsarchiv Danzig online / Metriky.Gen.Baza

    Hallo Peter,
    dasbStandesamt Einlage in der Niederung.
    Ich meine die Bücher hatten die Nummer 1615.

    Viele Grüße,
    Frank
    Am 15.01.1765 heiratet in Fürstenau der junge Gesell George MANHOLD,
    Sohn des seeligen Jacob MANHOLD, Wirthsgärtner in der Jungfer,
    die tugendsahme Jungfer Christine,
    Tochter des ehrsamen Michael SOMMER, Wirthsgärtner in Fürstenau.
    Wo (nicht in Fürstenau) und wann ist der George geboren?

  12. #162
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.821

    Standard AW: Staatsarchiv Danzig online / Metriky.Gen.Baza

    Schönen guten Abend,

    von A-Z ist nur totales Chaos. Und nur das, nämlich komplettes Chaos ist dort zu entdecken.

    So wie es scheint, wird dort alles umgekrempelt. Von einer bisher nicht sehr benutzerfreundlichen Struktur zu einer etwas einfacher zu verstehenden Oberfläche.

    Warten wir ab, was die Zukunft bringt. Für Forschende in Standesamtsunterlagen in der Danziger Umgebung ist momentan allerdings komplettes Chaos angesagt. Trotz aller wohlmeinender Hinweise habe ich bisher auch nirgendwo Einlage finden können. Ohne Link bringt das aber nix - man sucht sich tot obwohl Andere längst wissen wo was zu finden ist...

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  13. #163
    Forum-Teilnehmer Avatar von JuHo54
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1.794

    Standard AW: Staatsarchiv Danzig online / Metriky.Gen.Baza

    Hallo Wolfgang,
    befindet sich unter ev. Bohnsack ( Sobieszewo - 1485)
    Liebe Grüße
    Jutta
    Jeder Tag ist ein kleines Leben für sich.

    Artur Schopenhauer* 1788 Danzig

  14. #164
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.821

    Standard AW: Staatsarchiv Danzig online / Metriky.Gen.Baza

    Schönen guten Abend,
    hallo Jutta,

    das was ich immer wieder bemängele, muss ich mir nun selber ankreiden... - ungenaue Angaben über das was ich wissen möchte. Bereits in einem Beitrag vom 6.12. wurde zwar etwas nebulös angedeutet wo die Standesamtsunterlagen von Einlage zu finden sind -leider fehlte ein Link-, aber bereits vor diesem Datum und erst recht jetzt konnte ich diese Hinweise ohne konkrete Angaben nicht nachvollziehen.

    Also: Ich suche die Unterlagen des STANDESAMTES Einlage. Sie waren zwar einmal vorhanden, aber jetzt ist da -zumindest was Standesamtsunterlagen anbetrifft- nur noch vollkommenes Chaos.

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  15. #165
    Forum-Teilnehmer Avatar von Pmueller
    Registriert seit
    12.01.2015
    Ort
    Kurpfalz
    Beiträge
    22

    Standard AW: NEU! Staatsarchiv Danzig mehr online

    Hallo Allerseits,
    ich bin gerade ziemlich orientierungslos. Gerade erst habe ich Dank eines neu aufgebauten Indexes eine Hochzeit meiner Adoptiv-Urgroßeltern gefunden. Als ich aber dann die Unterlagen des Standesamtes Sobbowitz bei Metriky.Gen.Baza aufrufen will, finde ich sie nicht. Zum Glück habe ich Dank des Forums hier relativ schnell den Grund gefunden. Weiß zufällig jemand von Euch, wie man momentan auf die Unterlagen des Standesamtes Sobbowitz zugreifen kann, oder heißt es einfach mal abwarten?
    viele Grüße,
    Patrick

  16. #166
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    2.986

    Standard AW: NEU! Staatsarchiv Danzig mehr online

    Hallo miteinander,

    bei metryki.genbaza.pl sind die Standesamtregister von Gdansk für das Jahr 1906 verfügbar.


    Viele Grüße

    Peter

  17. #167
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    804

    Standard AW: NEU! Staatsarchiv Danzig mehr online

    Hallo,

    bei Metryki sind die Geburten Danzig 1912 eingestellt.

    Viele Grüße,
    Frank
    Am 15.01.1765 heiratet in Fürstenau der junge Gesell George MANHOLD,
    Sohn des seeligen Jacob MANHOLD, Wirthsgärtner in der Jungfer,
    die tugendsahme Jungfer Christine,
    Tochter des ehrsamen Michael SOMMER, Wirthsgärtner in Fürstenau.
    Wo (nicht in Fürstenau) und wann ist der George geboren?

  18. #168
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    804

    Standard AW: NEU! Staatsarchiv Danzig mehr online

    Hallo zusammen,

    noch eine Ergänzung: Es scheint so, als wenn alle Bücher bis 1914 für Standesamt Danzig nach und nach eingestellt werden.

    1907 noch mit fehlenden Büchern
    1908 -1911 fehlt noch
    1912-1914 ist komplett eingestellt.

    Viele Grüße,
    Frank
    Am 15.01.1765 heiratet in Fürstenau der junge Gesell George MANHOLD,
    Sohn des seeligen Jacob MANHOLD, Wirthsgärtner in der Jungfer,
    die tugendsahme Jungfer Christine,
    Tochter des ehrsamen Michael SOMMER, Wirthsgärtner in Fürstenau.
    Wo (nicht in Fürstenau) und wann ist der George geboren?

  19. #169
    Forum-Teilnehmer Avatar von germansheppard
    Registriert seit
    03.11.2016
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    15

    Standard AW: Staatsarchiv Danzig online / Metriky.Gen.Baza

    Moin zusammen,

    wenn ich eine Person, geb. 22.03.1875 in Danzig, über Metryki beim StA Danzig suche und nicht finde wo kann man dann noch suchen. Ich bin schon einen Monat über das Geburtsdatum gegangen.
    Ein Index wie schon in einigen Berichten erwähnt wäre bestimmt hilfreich.
    Gruß aus Ostfriesland

    Holger

  20. #170
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ute Marianne
    Registriert seit
    23.11.2010
    Ort
    Troisdorf
    Beiträge
    934

    Themenstarter

    Standard AW: Staatsarchiv Danzig online / Metriky.Gen.Baza

    Moin Holger,

    Kann es sein,dass die Person nicht in Danzig geboren ist? Hast du eventuell einen Namen oder auch mal bei ancestry geschaut?

    Viel Glück Ute

  21. #171
    Forum-Teilnehmer Avatar von germansheppard
    Registriert seit
    03.11.2016
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    15

    Standard AW: Staatsarchiv Danzig online / Metriky.Gen.Baza

    Moin Ute,

    die ganze Familie ist in Danzig geboren.
    Ancestry habe ich nicht. Geschwister habe ich gestern ja auch bei Metryki gefunden und runtergeladen.
    Bei der Person handelt es sich um Emma Adelheid Schlicht.
    Gruß aus Ostfriesland

    Holger

  22. #172
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    804

    Standard AW: Staatsarchiv Danzig online / Metriky.Gen.Baza

    Hallo Holger,

    die Urkunde hat die Nummer 1149/1875.

    Liebe Grüße,
    Frank

  23. #173
    Forum-Teilnehmer Avatar von germansheppard
    Registriert seit
    03.11.2016
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    15

    Standard AW: Staatsarchiv Danzig online / Metriky.Gen.Baza

    Moin Frank,

    Danke für den Hinweis.
    Es ist die, die ich gesucht habe. Ist schon runtergeladen. Bin wohl doch nicht soweit gegangen
    Wieso wird ein Kind erst nach fast einem Monat erst dem StA gemeldet?
    Das ist mir schon bei einigen Urkunden aufgefallen.
    Gruß aus Ostfriesland

    Holger

  24. #174
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    804

    Standard AW: Staatsarchiv Danzig online / Metriky.Gen.Baza

    Hallo Holger,
    war wohl ein weiter Weg!?

    Aber hast du auch das Sterbedatum?
    Sie starb am 13.03.1941 in Danzig.
    Urkunde Nr.2182/1941 Danzig
    Sie war verheiratet mit
    Heinrich HALLMANN
    Heiratsurkunde Danzig Nr.555/1904

    Liebe Grüße,
    Frank

  25. #175
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    628

    Standard AW: Staatsarchiv Danzig online / Metriky.Gen.Baza

    Hallo Holger, brauchst du noch mehr?

    Z.B. Sterbeurkunde, Quelle Ancestry:
    gestorben am 13. Sept. 1941 in Danzig-Langfuhr, Luise Adelheide Emma verh. Hallmann, geborene Schlicht.
    Ehemann: Rudolf Heinrich Hallmann
    Vater: Jakob Wilhelm Schlicht, Mutter: Maria Luise Schlicht geborene Hewig
    Urkunde 2182/1941 Danzig I, Freie Stadt Danzig.

    Wenn ja, PN mit E-Mail an mich und ich schicke die gefundenen Urkunden zu.
    Grüße vom Fischersjung

  26. #176
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    628

    Standard AW: Staatsarchiv Danzig online / Metriky.Gen.Baza

    Ups, Frank war etwas schneller
    Grüße vom Fischersjung

  27. #177
    Forum-Teilnehmer Avatar von germansheppard
    Registriert seit
    03.11.2016
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    15

    Standard AW: Staatsarchiv Danzig online / Metriky.Gen.Baza

    Hallo Fischersjung; hallo Frank,

    vielen Dank für den Hinweis.

    #Fischersjung
    Habe Dir eine PN geschickt
    Gruß aus Ostfriesland

    Holger

  28. #178
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    628

    Standard AW: Staatsarchiv Danzig online / Metriky.Gen.Baza

    Hallo Holger, hallo Frank
    Die Urkunde aus #174 bzw. 175 ist per Mail raus, hoffentlich nicht doppelt.

    Gruß Joachim
    Grüße vom Fischersjung

  29. #179
    Forum-Teilnehmer Avatar von Knapstein
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    41372 Niederkrüchten
    Beiträge
    46

    Standard AW: Staatsarchiv Danzig online / Metriky.Gen.Baza

    Hallo Zusammen,
    mit den Daten (Aufnahmenummer, Nummer) aus PTG kann man ja sehr schön und schnell die Standesamtsurkunden in der Metriky.Gen.Baza finden; das freut mich sehr.
    Bisher habe ich aber noch keine Möglichkeit entdeckt Scans aus den Kirchenbüchern zu finden. Es gibt Daten z.B. Zblewo Hochstüblau W545 0089 aus dem Jahre 1801.
    Ich bitte um Hilfe und bedanke mich schon jetzt recht herzlich.

    Viele Grüße
    Ronald (KNAPSTEIN)
    Homepage: www.knapstein.eu
    E-Mail: ronald (at) knapstein.eu

  30. #180
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    2.986

    Standard AW: Staatsarchiv Danzig online / Metriky.Gen.Baza

    Hallo Ronald,

    wenn ich dich richtig verstehe, dann findest du Index-Angaben zu Kirchenbüchern bei PTG, zu denen bei metryki keine Digitalisate vorliegen.

    Das kommt immer wieder mal vor - die Gründe dafür sind vielfältig. Zwei, mit denen ich bisher zu tun hatte, sind folgende:

    1.) Die metryki-Verantwortlichen Priorisieren beim Scannen der Register und Einstellen der Digitalisate bzgl. der Kirchenbücher die Jahrgänge 1814 bis 1874.
    Das geht zwar auf Kosten der zeitlichen 'Tiefe', ermöglicht aber eine 'Breite' im Angebot.

    2.) Grundsätzlich handelt es sich bei PTG und metryki um zwei unterschiedliche Datenbanken mit unterschiedlichen Verantwortlichkeiten. Die Indexierung von Kirchenbüchern und Standesamtergistern wird von Ehrenamtlichen des Verein für Familienforschung in Westpreussen durchgeführt, die Bereitstellung der Digitalisate erfolgt in Verantwortung des Staatsarchivs. Schon durch die Tatsache, dass hier zwei unterschiedliche Gruppen aktiv sind, führt dazu, dass die Datenbereitstellung von Index-Daten und Digitalisaten nicht gleichzeitig stattfindet. Dazu kommen noch unterschiedliche technische Verantwortlichkeiten und Releasezyklen bzgl. der Datenbanken.

    Beantwortet das möglicherweise deine (unausgesprochene) Frage bzw. erklärt das die Situation einigermaßen?


    Viele Grüße

    Peter

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •