Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Deutsche und Revolution

  1. #1
    Forum-Teilnehmer Avatar von Antennenschreck
    Registriert seit
    05.09.2011
    Ort
    ohne festen Wohnsitz
    Beiträge
    1.455

    Standard Deutsche und Revolution

    Lenin soll dazu gesagt haben:

    Revolution in Deutschland? Das wird nie etwas, wenn diese Deutschen einen Bahnhof stürmen wollen, kaufen die sich erst mal eine Bahnsteigkarte!

  2. #2
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    24.08.2014
    Ort
    22547Hamburg, Franzosenkoppel 32
    Beiträge
    538

    Standard AW: Deutsche und Revolution

    Gerhard Jeske heute, den 20. 12. 2014
    Es regnet! Unter dem Regenschirm kann man keine Revolutin machen.

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.118

    Standard AW: Deutsche und Revolution

    Hallo

    Manchmal ist die Obrigkeit auch machtlos.

    Als 1849 ein Demokrat aus der Haft entlassen und von Menschenmassen begrüsst wurde, wurde der bayerische Gendarm anschliessend befragt, warum er dagegen nicht eingeschritten wäre.
    Er antwortete, er hätte darauf geachtet, dass niemand bei dem Menschenauflauf den Rasen betreten hätte ...
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von Antennenschreck
    Registriert seit
    05.09.2011
    Ort
    ohne festen Wohnsitz
    Beiträge
    1.455

    Themenstarter

    Standard AW: Deutsche und Revolution

    Hallo Rudolf,

    der war auch nicht schlecht. Das war schon ein eigener Witz für sich.

    Tschü....

  5. #5
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.118

    Standard AW: Deutsche und Revolution

    Hallo Antennenschreck,

    #2 war kein Witz, sondern ist real in Ludwigshafen passiert.

    1849 ist Friedrich Engels mit der Pfälzischen Studentenlegion gegen die preussische Armee gezogen. - Sein Name taucht allerdings nicht im berüchtigten Anklage-Act der k.bay. Justiz auf. Entweder hat er sein Bahnticket selbst bezahlt, - oder er hat beim Requirieren eines Tickets mit einem falschen Namen unterschrieben.

    Nach dem Scheitern konnte sich die k.bay. Justiz bei der Pfalzbahn die ganzen Namen der Revoluzzer abholen ... Im A-Act sind 333 "Consorten" aufgeführt, daneben gab es noch eine vierstellige Zahl weiterer Ermittlungen und Anklagen ...
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •