Schönen guten Abend,

am 22.04.2015 konnte der Tiegenhöfer Landrat Zbigniew Ptak eine hochrangige Delegation des Landkreises Vorpommern-Greifswald unter Leitung des stellvertretenden Landrates Jörg Hasselmann begrüßen. Die Delegation traf sich mit kommunalpolitischen Vertretern des Landkreises Tiegenhof zu ersten informativen Gesprächen. Erörtert wurden gemeinsame Interessen im Bereich Tourismus, Infrastruktur und wirtschaftliche Entwicklung im ländlichen Raum. Auf Seite des Landkreises Tiegenhof nahmen daran teil der Landrat Zbigniew Ptak, seine Stellvertreterin Barbara Ogrodowska, Kreisratsvorsitzender Jacek Gross, Tiegenhofs Bürgermeister Jacek Michalski, Kahlbergs Bürgermeister Krzystof Swat, Schönbaums Bürgermeisterin Ewa Dąbska und Schönebergs Bürgermeister Michał Chrząszcz.

Neben den sich bis zum 23.04. erstreckenden Gesprächen fand sich auch noch die Zeit zu einer kleinen Besichtigungstour in der Sehenswürdigkeiten des Werders vorgestellt wurden. Das Besuchsprogramm umfasste das Werdermuseum in Tiegenhof, die Pumpstation in Fischerbabke (Rybina), Haffmuseum und neue Marina in Bodenwinkel (Kąty Rybackie), den Leuchtturm in Kahlberg, einen Pferdehof in Stutthof, den Weichseldurchstich bei Nickelswald (Mikoszewo) und die Schleusenanlage am Danziger Haupt (Gdańska Głowa).

Die Vertreter beider Landkreise stimmten darin überein, weitere vertiefende Gespräche bei einem Gegenbesuch im Landkreis Vorpommern-Greifswald zu führen.

Auf dem Foto ist die Greifwalder Delegation mit Landrat Ptak und Kahlbergs Bürgermeister Swat auf der Kahlberger Strandpromenade zu sehen.

Name:  20150423 C29697 Nickelswalde Landratstreffen.jpg
Hits: 183
Größe:  241,2 KB

Viele Grüße aus dem Werder
Wolfgang