Ergebnis 1 bis 18 von 18

Thema: An Amish carriage

  1. #1
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    1.806

    Standard An Amish carriage

    While visiting Pennsylvania, a visiting family caught up to an Amish carriage. The owner of the carriage obviously had a sense of humour, attached to the back of the carriage was a hand-printed sign......."Energy efficient vehicle, runs on oath and grass. Caution : Do not step on exhaust !"
    Just like the 'cabbie', directly, there is not much connection with Danzig, unless the visiting family was from Danzig, but indirectly we all and also Danzig goes through the same predicaments. It is so refreshing when humour can tarn the truth, we all have a good laugh and the International Subforum is busy. Kind regards from Feli P.S. Hurray I found the smileys !

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    2.999

    Standard AW: An Amish carriage

    Hurray!

    Amish people are mennonites, so there relatives had been living in the Werder area.

    Kind regards & all the best Rudi

    P.S. In former times there had been an Amish community in Palatinate.

  3. #3
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    25.04.2015
    Beiträge
    136

    Standard AW: An Amish carriage

    Hallo,
    gut, wenn man Englisch kann,
    ich verstehe hier leider praktisch gar nichts.
    Schade
    "Ein Lächeln ist billiger als Strom,
    erzeugt aber wesentlich mehr Wärme."
    Lebensweisheit

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von Heinzhst
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    418

    Standard AW: An Amish carriage

    Hi Gerlind, ja tez nic nie rozumie. Jest nie wazne dla Czitelnikow.

    Heinz
    Siehe Pn.
    Ich glaube nur das was ich gesehen und erlebt habe.
    A.G.

  5. #5
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    1.806

    Themenstarter

    Standard AW: An Amish carriage

    I thought you had Menonites in your family tree, and if they were in the Palatinate and in the Werder Area, I most probably have remembered it from your messages. We had an Amish Family living near us in the Bush in Ballarat. One Day I received a visit and the two girls asked me to come and call on them. They kept very much to themselves and I felt really honoured. Later I found out, that they had discussed this invitation and went ahead with it, because my living style and appearance resembled their own ( What intrigued them most were my two thick and long plaits. Kind regards from Feli

  6. #6
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    1.806

    Themenstarter

    Standard AW: An Amish carriage

    Liebe Gerlind und lieber Heinz !"ja tez nie rozumie" und "ich verstehe leider praktisch garnichts", tut mir wirklich leid. Hier ist die Uebersetzung.

    Waehrend einem Besuch in Pennsylvania holte eine Familie ein Amish Fahrzeug ein. Der Eigentuemer, hatte, wie man sah, einen Sinn fuer Humor. Am Ende des Wagens war ein hand-gemachtes Schild angebracht................................
    "Energie tuechtiges Gefaehrt, laeuft auf Hafer und Grass - Achtung, nicht auf den Auspuff treten !"

    Genau wie "The Cabbie" da ist nicht viel Verbindung mit Danzig, ausser dass die besuchende Familie Danziger waren, aber indirekt haben wir alle die selben Probleme, auch die Danziger. Es ist so erfrischend, wenn man mit Humor die Wahrheit verkleiden kann. Wir alle lachen und das Internationale Forum ist beschaeftigt.
    Liebe Gruesse von der Feli. P.S. habe die Smileys gefunden

  7. #7
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    211

    Standard AW: An Amish carriage

    Hier etwas mehr über die Amische:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Amische

    oder auf englisch:

    https://en.wikipedia.org/wiki/Amish

    Viele Grüße, Uta

  8. #8
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    1.806

    Themenstarter

    Standard AW: An Amish carriage

    Tausend Dank Ute ! Of special help und wirklicher Hilfe ist the AMISH CARRIAGE on the link. Ganz liebe Gruesse von der Feli

  9. #9
    Forum-Teilnehmer Avatar von Peter von Groddeck
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    47574 Goch
    Beiträge
    1.003

    Standard AW: An Amish carriage

    Liebe Feli,
    darf ich Dich korrigieren. Es macht mehr Sinn, wenn man statt "Auspuff" vielleicht "Abgase".sagt . Es gibt sicher noch ein besseres Wort. Gemeint nist doch, nicht auf das zu treten, was die Tiere fallen lassen.
    Gruß Peter
    Tue recht und scheue niemand.

  10. #10
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    1.806

    Themenstarter

    Standard AW: An Amish carriage

    Hast schon Recht Peter, danke Dir ! Aber da im Witz The Amish Carriage - 'EXHAUST' ja staerker und massiver als 'Abgase' ist, glaube ich das 'Auspuff' mehr angebracht ist. Falls da jemand ein besseres Wort findet, bitte um information, man koennte mit einem neuen Wort vielleicht auch den DUFT mit einschliessen. Liebe Gruesse an alle die sich beteiligen wollen, es sollte lustig werden, die Feli von Down Under.

  11. #11
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    24.08.2014
    Ort
    22547Hamburg, Franzosenkoppel 32
    Beiträge
    401

    Standard AW: An Amish carriage

    Gerhard Jeske , Guten Abend, Ferne Feliciti, Ich wundere mich, dass meine Geschichte, in der ich im Marienkrankenhaus behandelt wurde, nicht gelesen wird. so heißr die Geschichte :Geburtstags Unfall in der Groddeckgasse 1937 - Vielen Dank für das Gedicht zum 20.08. 2015 Gerhard sendet Grüße von der Waterkannt

  12. #12
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    1.806

    Themenstarter

    Standard AW: An Amish carriage

    Lieber Gerhard ! Wuerde Deine Geschichte gern lesen, wo kann man das hier auf dem Forum tun ? Hast Du sie eingestellt ? Das Marienkrankenhaus war ja beinahe mein zweites Heim, war oft dort mit Mutti bei den Schwestern, pflegte dort im Kriegseinsatz und bin jeden Sonntag dort zum Kapellchen gegangen. Hat mir Spass gemacht Dir zu gratulieren. Mach's gut in diesem neuen Lebensjahr. Liebe Gruesse von der Feli

  13. #13
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    24.08.2014
    Ort
    22547Hamburg, Franzosenkoppel 32
    Beiträge
    401

    Standard AW: An Amish carriage

    sehr einfach zu finden bei Erlebnisse-Geburtstags Unfall in der Groddeckgasse 1937 . Nun ferne Felicity sind so viele Beiträge vorhanden, dass nicht alle durchforstet werden können. Früher waren im Marienkrankenhaus auch die -Grauen Schwestern-. die ich sah, waren schwarz gekleidet. Im OP sogar weiß. Grüße sendet Gerhard Jeske, (heute haben wir wieder einen warmen Sommertag bis 30 Grad auf dem Balkon)

  14. #14
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    2.999

    Standard AW: An Amish carriage

    Liebe Feli,

    hier ist der Link: Unfall-in-der-Groddeckgasse

    - Irgendwie habe ich diesen Beitrag damals auch "übersehen" ...

    #2250
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  15. #15
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    1.806

    Themenstarter

    Standard AW: An Amish carriage

    Da muss ich noch einmal suchen, Gerhard, hatte es bei 'Erweiterter Suche' eingegeben, konnte nicht gefunden werden. Ich kannte nur die Boromaerinnen, im Marienkrankenhaus, Muttie hatte eine ganz enge Verbindung zu ihnen und ja, sie waren schwarz gekleidet mit den weiten, gestaerkten, weissen Hauben. Ich glaube, habe davon auch in Deinem Buch gelesen. Ich habe Deinen Namen der Maren gegeben und sie auf den 'Engel mit Trompete' aufmerksam
    gemacht. Sie ist hier auf dem Forum und wird wohl mit Dir in Verbindung treten. Sie 'Ist auf der Suche' nach Menschen von der Erlebnisgeneration. Sie will mehr ueber Danzig erfahren. Kann mir vorstellen dass 30 Grad fuer
    Euch zu heiss ist. So lange es hier nicht in die 40 Grad geht, fuehlen wir uns wohl. Haben uns an die Hitze gewoehnt.
    Momentan ist hier eine Hundekaelte, der Wind blaest vom Suedpol, wir haben Winter und ich bin am 'hibernating'.
    Komme immer noch nicht darueber hinweg, dass Du bei uns zu Hause warst. Liebe Gruesse von der Feli

  16. #16
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    1.806

    Themenstarter

    Standard AW: An Amish carriage

    Lieber Rudi ! Wie immer kommt 'my good mate' zur Hilfe. Danke Dir ! Habe gerade in den Nachrichten die furchtbaren Bushfires in Amerika gesehen. Das beeindruckt mich immer, werde nie vergessen wie oft wir von ihnen bedroht waren. Unsere firefighters sind auf dem Weg dorthin um zu helfen. Werde auch nie vergessen als ich mit den Tieren allein war und wir vom Feuer umgeben waren. Ein Truck voller Nachbarn kam durch das Tor und das erste was ich hoerte war :"Don't worry mate, we are here !" Mateship kommt manchmal sogar vor Kinship ! Liebe Gruesse von der Feli

  17. #17
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    2.999

    Standard AW: An Amish carriage

    Liebe Feli,

    der Sommer war bei uns auch sehr heiß & schwül, selbst die Flüchtlinge aus Syrien haben unter der Hitze von 40 Grad gelitten - dort ist es zwar heiss aber trockener.

    Liebe Grüsse
    Dein Rudi

  18. #18
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    1.806

    Themenstarter

    Standard AW: An Amish carriage

    Weisst Du Rudi, bin immer noch am Staunen, wie man Gedanken ausspricht und im Nu werden sie von der anderen Seite der Welt beantwortet. Kann mich noch entsinnen wie ich mit der Schiefertafel im Tornister zur Schule los getrottelt bin. An der Tafel waren der feuchte Schwamm und das Trockenlaeppchen angebunden, welche aus dem Tornister frei herum schwangen. Heute wird Rachelchen mit dem Auto und dem Laptop zur Schule gefahren. Die Zukunftsromane die ich in unserer Leihbibliothek fand und auch las, brachten Tatsachen die sich mit der Zeit verwirklichen. Bin ja so froh dass ich das noch alles erleben kann, aber ganz besonders froh bin ich ueber diese Information Technologie, die mir Freunde und Freude brachte. Liebe Gruesse, Deine Feli

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •