Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Foto - Fund

  1. #1
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    29.01.2011
    Ort
    Ellerau(Schl.-Holst.)
    Beiträge
    11

    Standard Foto - Fund

    Wer kennt die Personen auf diesem Foto? Es sind Magistratsmitglieder der Stadt Zoppot.(Mein Vater hat sie fotografiert )
    Grüße von Waltraud Loth

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von jonny810
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Alzenau/Ufr.
    Beiträge
    1.934

    Standard AW: Foto - Fund

    Liebe Waltraud,

    der 1. April ist doch erst in gut drei Monaten.
    Es grüßt herzlich, Erhart vom Schüsseldamm.
    "Nec Temere - Nec Timide"
    Eine Freundschaft ist das, was man aus ihr macht. EKJ

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von Heibuder
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    679

    Standard AW: Foto - Fund

    Liebe Waltraud, rechts unterhalb des Schreibfeldes klicke bitte auf <Erweitert>,
    dann oben in der neuen Symbolleiste auf das Symbol mit der Briefklammer,
    arbeite dein gewünschtes Bild ein und gehe auf <hochladen>.
    Nach Endkotrolle mit <Vorschau> schicke deinen Beitrag ab mit <Antworten>.
    Es grüßt der Heibuder!

    "Erinnerungen sind Wärmflaschen fürs Herz." (R.Fernau)

  4. #4
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    29.01.2011
    Ort
    Ellerau(Schl.-Holst.)
    Beiträge
    11

    Themenstarter

    Standard AW: Foto - Fund

    Danke für deinen Hilfeversuch.Ich habe nicht darüber nachgedacht,wie mein Bild in den Beitrag kommen soll.
    Jetzt finde ich aber nicht das Briefklammersymbol.-Symbolleiste ?Wäre dir sehr dankbar für Hilfe.
    Gruß Waltraud

  5. #5
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.609

    Standard AW: Foto - Fund

    Schönen guten Abend,

    Waltraud konnte bisher Dateien noch nicht hochladen. Nachdem sie mich angeschrieben hat, habe ich sie eben freigeschaltet.

    Waltraut, jetzt müsste es klappen...

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -Admin des Forums-
    -----
    https://www.facebook.com/Weichselwerderring (für aktuelle Infos "Gefällt mir" anklicken)
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  6. #6
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    29.01.2011
    Ort
    Ellerau(Schl.-Holst.)
    Beiträge
    11

    Themenstarter

    Standard AW: Foto - Fund

    [AW: Foto - Fund



    Liebe Waltraud, rechts unterhalb des Schreibfeldes klicke bitte auf <Erweitert>,
    dann oben in der neuen Symbolleiste auf das Symbol mit der Briefklammer,
    arbeite dein gewünschtes Bild ein und gehe auf <hochladen>.
    Nach Endkotrolle mit <Vorschau> schicke deinen Beitrag ab mit <Antworten>.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #7
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    2.780

    Standard AW: Foto - Fund

    Hallo Waltraud,

    hast du Hinweise darauf, wann das Bild entstanden sein könnte?


    Viele Grüße

    Peter

  8. #8
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    29.01.2011
    Ort
    Ellerau(Schl.-Holst.)
    Beiträge
    11

    Themenstarter

    Standard AW: Foto - Fund

    Leider weiß ich das nicht so genau,aber ich denke ,zwischen 1940-1944.(Mein Vater hat sehr viel fotografiert, bis er im Nov. 1944 eingezogen wurde.)

  9. #9
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.11.2015
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    832

    Standard AW: Foto - Fund

    Hallo Waltraud
    Das ist nicht Einfach.Eine nette Männergesellschaft mit kühlen Bier und Parteiabzeichen?Magistrats Mitglieder -höhere
    Beamte aus Sopot da müsste man nach Vergleichs Fotos im Internet schauen.
    Grüsse Roman

  10. #10
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.11.2015
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    832

    Standard AW: Foto - Fund

    Hallo Waltraud
    Einwohner Buch Danzig und Sopot !940-1941 Magistrats Mitglieder sind wohl Gesondert gekennzeichnet Vielleicht fällt dir ein Name ein. Mfg. Roman

    http://pbc.gda.pl/image/edition/4922

  11. #11
    Forum-Teilnehmer Avatar von asche
    Registriert seit
    11.12.2009
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    168

    Standard AW: Foto - Fund

    1940 war es mit netter Gesellschaft auf dieser Amtsstufe längst endgültig aus. Allesamt stramme Nazis oder zumindest begnadete Darsteller von solchen.
    Herzliche Grüße,

    - Alexander -

  12. #12
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    2.780

    Standard AW: Foto - Fund

    Hallo miteinander,

    für die Jahre 1940/1941 und 1942 lässt sich den Danziger Adressbüchern folgendes entlocken:

    Stadtverwaltung Zoppot
    -------------------------
    Oberbürgermeister/Bürgermeister
    1940/1941: Temp
    1942: z. Zt. Wehrmacht; Vertreter: Koß

    Beigeordnete
    1940/1941: Koß, Kossack, Dr. Rhode, Buchthal
    1942: Koß, Kossack (z.Z. Wehrmacht) Vertreter Venzlaff, Dr. Rhode (z.Z. Wehrmacht), Buchthal

    Ratsherren
    1940/1941: Otto Duwe, Dr. Bruno Fendrich, Walter Gehrmann, Kurt Gerlach, Dr. Erich Großmann, Waldemar Godron, Dr. Adolf Held, Johannes Jeschke, Otto Löhner, Erich Patzlaff, Paul Petermann, Hans Rogalski, Herbert Schlichting, Heinz Treß, Dr. Georg Thimm, Paul Walter
    1942: Otto Duwe, Dr. Bruno Fendrich, Walter Gehrmann, Rolf Scupin, Dr. Erich Großmann, Waldemar Godron, Dr. Adolf Held, Johannes Jeschke, Otto Löhner, Erich Patzlaff, Paul Petermann, Herbert Schlichting, Heinz Treß, Dr. Georg Thimm, Paul Walter


    Viele Grüße

    Peter

  13. #13
    Forum-Teilnehmer Avatar von Molenfeuer
    Registriert seit
    07.09.2012
    Beiträge
    80

    Standard AW: Foto - Fund

    Der letzte Bürgermeister, vor 1945, von der Stadt Zoppot, war Oberbürgermeister Wilhelm Fließbach (1934-1936).
    Von 1936-1945 war die Stelle des OB. ausgeschrieben, aber nicht besetzt (Vakanz). Zoppot wurde von 1936-1942 kommissarisch, ab 1939 geschäftsführend von Temp bzw. Kloß verwaltet. Ab 1942 gehörte Zoppot zum Gau-Danzig und wurde kommissarisch vom Polizeipräsidenten Danzig verwaltet.

    Quelle: LinkFang.de
    MfG Molenfeuer

    Andreas CHOLEWCZIENSKI, katholischer Religion, (*err. 1846 Radosk, Ks. Strasburg)
    † 1919 in Berlin; Eheschließung, °°10.08.1873, kath. St. Nikolai Kirche Danzig.
    Auguste Wilhelmine Louise HERRMANN, ev. Taufe 25.03.1841, Sankt Marien Kirche Danzig.
    † Januar 1906 in Danzig

  14. #14
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    08.04.2017
    Ort
    Fernwald
    Beiträge
    16

    Standard AW: Foto - Fund

    Hallo, an den Menschen vom Schüsseldamm
    Wir wohnten in der Tischlergasse 3-5 d.h. ganz in der Nähe.
    Es war das 2. Haus auf der rechten Seite wenn Du über die Brücke kamst.
    Wir haben damals oft "Klopper" gegen den Schüsseldamm gemacht.
    Gruß Dieter aus Mittelhessen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •