Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Kirchen Buch Einträge

  1. #1
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.11.2015
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    977

    Standard Kirchen Buch Einträge

    Hallo und guten Tag.
    Im KB von Mazowsze (1846) ist mein Urgroßvater mit Augustyn Jakub Jablonski angegeben,
    als Taufname--Rufname steht in diesen KB --Es wurde uns geboren JAKUB--Aber in Grundbuch
    Einträgen steht dann wieder Augustyn Jablonski.War es damals Üblich die Vornamen im Kb Akten etc verschieden einzusetzen? Das recherchieren nach Personen in dieser Zeit ist dann auch wirklich Schwieriger.Vielleicht kann mir einer meiner Forum Freunde dieses Problem erläutern.
    Viele Grüsse Roman

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Inge-Gisela
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.070

    Standard AW: Kirchen Buch Einträge

    Hallo Roman,

    es kann trotzdem die gleiche Person sein. Das Ändern der Vornamen, aber auch der Nachnamen, erlebt man nicht nur in alten Kirchenbücher. Ob bewusst oder unbewusst hingeschrieben. Es kam auch sehr häufig bei den Standesamturkunden vor. Ich habe mich bei den von mir angeforderten Urkunden mittlerweile daran gewöhnt. Oft wurden anfangs ja auch die Vornamen in lateinischer Form geschrieben, was Kirchenbücher anbelangt. Manchmal wurde auch, wie in Deinem genannten Fall, einer der Vornamen weggelassen oder einer wurde durch einen anderen Vornamen ersetzt. Vielleicht gefiel dem Betreffenden der Name nicht und hat dann selbst mit einem anderen Namen auch unterschrieben. Es gibt viele Ursachen. Nichts ist bei Einträgen in Kirchenbüchern und behördlichen Schriften unmöglich. :-) Ich glaube, über dieses Thema ist hier schon mal diskutiert worden.

    Gruß
    Inge-Gisela

  3. #3
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.11.2015
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    977

    Themenstarter

    Standard AW: Kirchen Buch Einträge

    Hallo Inge-Gisela.
    Vielen Dank für deine ausführliche Information,die Kb sind nicht so Einfach zu lesen ,wie ich er mir vorgestellt habe.
    Ich bin aber jetzt schon sehr Froh im Jahre 1846 gelangt zu sein.Die KB sind jetzt nicht mehr auf Russisch sondern wieder auf Polnisch ,was ich so Einigermaßen lesen kann (Ich hoffe immer auf einen guten Tag des jeweiligen Pastors ,dann wird das lesen seiner Schrift für mich einfacher)
    Grüsse Roman

  4. #4
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    34

    Standard AW: Kirchen Buch Einträge

    Bei meinen Vorfahren aus dem Memelland ist der "Rufname" fast immer der in den Dokumenten angegebene zweite Name.
    Mein Großvater hieß beispielsweise Heinrich Julius, war aber immer nur unter Julius bekannt.

  5. #5
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.11.2015
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    977

    Themenstarter

    Standard AW: Kirchen Buch Einträge

    Hallo im Forum
    Das Taufregister der Stadt Danzig von 1920-1935 ist das Zusamen gefasst oder hatte jedes Stadtteil ein eigenes Register?
    Ich suche noch in dieser Zeit, eine Geburt - Jablonski Danusza
    Grüsse Roman

  6. #6
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    3.404

    Standard AW: Kirchen Buch Einträge

    Hallo Roman,

    entschuldige die Nachfrage, aber ich verstehe deine Frage nicht hundertprozentig. Taufregister werden von den Kirchen geführt. Insofern passt das mit deiner Formulierung 'Taufregister der Stadt Danzig' nicht zusammen. Bevor ich hierzu ins Nirvana recherchiere, bitte ich um Beantwortung:

    Ist Taufregister ( = Kirche) oder Geburtsregister ( = Stadt) gemeint?


    Viele Grüße

    Peter

  7. #7
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.11.2015
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    977

    Themenstarter

    Standard AW: Kirchen Buch Einträge

    Hallo Peter.
    Ich meinte natürlich Geburtsregister -Stadt .Aber ich weis nur das mein Großvater in Pfefferstadt gewohnt hat,da wird wohl das Standesamt Brotbänker Str Zuständig gewesen sein.Das wird dann auch mein Letzter Sucheinsatz in Danzig sein.Die Jahre von 1941-1945 (Danzig)sind nicht mehr gut zu recherchieren (Jablonski)Aber ich denke ein paar gute Geschichtsbücher werde mir dann reichen .
    Herzlichen Dank für deine Hilfe
    Grüsse Roman

  8. #8
    Forum-Teilnehmer Avatar von Inge-Gisela
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.070

    Standard AW: Kirchen Buch Einträge

    Hallo Roman,
    wenn Du beim Standesamt suchst, bist Du richtig bei
    Urząd Miejski w Gdańsku
    Wydzieal Spraw Obywatelskich
    Krzysztof Bartoszewicz
    Inspektor
    Nopwe Ogrody 8/12
    80-803 Gdańsk
    Tel.: 58 323 61 35
    Fax: 58 323 61 95
    e-mail: krzysztof.bartoszewicz@gdansk.gda.pl
    www.gdansk.pl

    Ich habe die Urkunden immer bei Herrn Bartoszewicz per E-Mail angefordert. Das einzige Problem kann sein, wenn diese Danusza Jablonski nicht in Deine direkte Ahnenlinie passt, da gibt es noch die Datenschutzregelung von 100 Jahren. Wenn Du aber in einem Zeitraum von ca. 15 Jahren suchen willst, kann das ja sehr teuer werden. Einen konkreteren Anhaltspunkt musst Du dann schon haben.

    LG Inge-Gisela

  9. #9
    Forum-Teilnehmer Avatar von Inge-Gisela
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.070

    Standard AW: Kirchen Buch Einträge

    Ich meinte natürlich Nowe Ogrody

    Inge-Gisela

  10. #10
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.11.2015
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    977

    Themenstarter

    Standard AW: Kirchen Buch Einträge

    Hallo Forum,
    wieder ein kleiner Fund,und wieder auf Russisch.Heirat Ludwig Jablonski und Marianna Gutkowski in Warszawa--Wola 1911.Ludwig war mein Großvater und Lebte nach dem 1 Weltkrieg in Danzig ,nach dem Tod seiner 1. Frau 1914 heiratete er in Danzig meine Großmutter 1920.Das mein Großvater schon einmal Verheiratet war habe ich schon vor ein paar Jahren erfahren ,ich hatte aber keine Daten.Nach 2 monatiger Suche bin ich dann Fündig geworden.Weider geht es jetzt ab den Jahr 1846 in Masowskie . Grüsse Roman

    https://www.google.de/url?sa=t&rct=j...Asmv49IyVW9Bzw

  11. #11
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.11.2015
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    977

    Themenstarter

    Standard AW: Kirchen Buch Einträge

    Hallo
    Bitte die Rechtschreibfehler nicht zu Groß bewerten ,bin im Augenblick neben der Spur.
    Danke und Grüsse..

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •