Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Schellmühler Damm / Twarda

  1. #1
    Forum-Teilnehmer Avatar von Inge-Gisela
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.054

    Standard Schellmühler Damm / Twarda

    Überraschenderweise habe ich jetzt im Einwohneradressbuch Danzig 1942 meinen Vater entdeckt, und zwar Schellmühler Wiesendamm 5, Langfuhr, im Adressbuch steht zwar Schellmühler ohne h. Da könnte er auch 1941 gewohnt haben. Auf einer alten Postkarte steht, dass er auf dem Weg nach Danzig-Langfuhr gewesen sei. Ich konnte mir bisher keinen Reim daraus machen. Zu der Zeit war er bei einer Danziger Firma tätig. Aber kriegsbedingt nicht mehr lange. Nun ja, Danzig und Christburg, wo meine Mutter und ich (als Baby) zu der Zeit wohnten, liegen ja auch nicht gerade nebeneinander.
    Mich würde interessieren, ob die Straßenbezeichnung Twarda überhaupt noch stimmt (in einem Straßenverzeichnis habe ich auch nicht mehr Twarda entdeckt). Und ob noch ehemalige Häuser dort stehen. Vielleicht kennt sich hier jemand diesbzgl. etwas aus. Wäre schön.

    Gruß
    Inge-Gisela

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Rahmenbauer14
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Rerik - zwischen Ostsee und Salzhaff
    Beiträge
    1.187

    Standard AW: Schellmühler Damm / Twarda

    Guten Tag Inge-Gisela,

    habe im Orts- und Straßenverzeichnis (Beilage eines Stadtplanes in poln und deutsch) nachgesehen.
    Hier ist im poln. der Name Twarda = als Schellmühlerstr.- Wiesendamm aufgezeichnet. In deutsch = dito.

    Auch in googlemap wird die Straße angezeigt. https://www.google.de/maps/place/Twa...7b21cc6844ae72

    Wie es aussieht, stehen dort keine alten Häuser mehr.

    Schöne Grüße aus dem sonnigen Rerik.

    Rainer
    "In einem freien Staat kann jederman denken,
    was er will, und sagen, was er denkt"
    (Spinoza)

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von Grabbi
    Registriert seit
    16.01.2012
    Beiträge
    367

    Standard AW: Schellmühler Damm / Twarda

    Hallo Inge-Gisela,

    hier der Link zur Twarda 5 a und b. So wie es aussieht, sind es noch alte Häuser:

    https://www.google.de/maps/place/Twa...7b21cc6844ae72

    Also Du kannst in der Twarda noch spazieren gehen. Die Strasse führt direkt auf den Strießbach zu.

    Meine Urgroßeltern Kandziora/Kandsorra und mein Großeltern Grabinski mit Familie haben bis 1942 auch im Schellmühler Wiesendamm 12 gewohnt. Leider konnte ich das Haus nur bis 2015 in Google sehen. Jetzt ist es abgerissen und gehört zum Nachbargewerbebetrieb. Eigentlich wollte ich es mir immer nochmal original anschauen. Doch bis jetzt hat es leider nicht geklappt. Allerdings habe ich ein Foto von mir mit meinem Cousin im Jahre 1970 vor diesem Haus und ich hatte hatte mir kurz vor dem Abriss noch Fotos von Google gespreichert. So kann ich es mir wenigstens auf Papier anschauen.
    Herzliche Grüsse aus dem schönen Fläming
    Angelika
    Grabinski, Kandsorra/Kandziora, Kreft, Chlechowitz, Klawikowski, Merchel, Bertling,
    Paschke, Potrykus, Ladmann, Wiczkowska, Kryszowska, Juckel, Okrey

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von Inge-Gisela
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.054

    Themenstarter

    Standard AW: Schellmühler Damm / Twarda

    Rainer, schöne Grüße aus dem sonnigen Hamburg :-)

    Ich habe mir mal die Straße Twarda bei googlemap angeschaut. Es gibt da ein Haus 5 a/5b. Nicht gerade neu. Aber das kann auch aus den 50er Jahren stammen, denke ich mal. Was den Baustil anbelangt, habe ich nicht so viel Ahnung, vor allem weiß ich auch nicht, wie es früher in der Straße ausgesehen hat. Und ob vielleicht noch existierende "alte" Häuserblocks die Haus-Nrn von damals hätten, bezweifel ich außerdem. Recht herzlichen Dank für Deine Hilfe.

    Lieben Gruß
    Inge-Gisela

  5. #5
    Forum-Teilnehmer Avatar von Inge-Gisela
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.054

    Themenstarter

    Standard AW: Schellmühler Damm / Twarda

    Hallo Angelika,
    ich habe mich über Deinen kleinen Bericht gefreut. Ich hoffe, dass ich noch einmal nach Danzig komme, dann werde ich auch nach Langfuhr fahren und mir dort mal die Straße ansehen. Den Strießbach habe ich noch nicht entdeckt. Die Straße ist auch sehr lang.

    Lieben Gruß
    Inge-Gisela

  6. #6
    Forum-Teilnehmer Avatar von Grabbi
    Registriert seit
    16.01.2012
    Beiträge
    367

    Standard AW: Schellmühler Damm / Twarda

    Hallo Inge-Gisela,

    wenn Du Richtung der Haus-Nr. 6 läufst kommst Du direkt zum Strießbach.

    Name:  Twarda-Strießbach.JPG
Hits: 77
Größe:  156,7 KB
    Herzliche Grüsse aus dem schönen Fläming
    Angelika
    Grabinski, Kandsorra/Kandziora, Kreft, Chlechowitz, Klawikowski, Merchel, Bertling,
    Paschke, Potrykus, Ladmann, Wiczkowska, Kryszowska, Juckel, Okrey

  7. #7
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    24.10.2015
    Beiträge
    8

    Standard AW: Schellmühler Damm / Twarda

    Hallo,
    Die Nummerierung wurde beibehalten, noch vor Paar Jahren hingen dort die alten Hausnummer wortwörtlich schwarz auf weiß, fielen aber zu Opfer von Sammlern.

  8. #8
    Forum-Teilnehmer Avatar von Inge-Gisela
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.054

    Themenstarter

    Standard AW: Schellmühler Damm / Twarda

    Hallo,

    Angelika und Gaston, das ist doch schon eine ganze Menge, was ich durch Euch weiß. Vielen Dank.

    Name:  dscf0224a.jpg
Hits: 61
Größe:  28,4 KBMan kann immer nur staunen, was Leute so sammeln. Anschließend landet es irgendwann auf dem Müll.

    Liebe sonnige Grüße, auch von dem Rotkehlchen, das mir täglich einen Besuch abstattet. Es ist heute einfach traumhaft schön.

    Inge-Gisela

  9. #9
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    3.357

    Standard Am Wiesendamm 10 - Dachstuhlbrand am 06. September 1933

    Hallo miteinander,

    folgenden Artikel fand ich in der 'Danziger Allgemeine Zeitung' vom 07.09.1933:

    Name:  1933-09-07_Dachstuhlbrand in Glettkau - 1.jpg
Hits: 58
Größe:  16,1 KB
    Name:  1933-09-07_Dachstuhlbrand in Glettkau - 2.jpg
Hits: 57
Größe:  84,5 KB

    Möglicherweise nicht nur für Angelika von Interesse ... .


    Viele Grüße

    Peter

  10. #10
    Forum-Teilnehmer Avatar von Grabbi
    Registriert seit
    16.01.2012
    Beiträge
    367

    Standard AW: Am Wiesendamm 10 - Dachstuhlbrand am 06. September 1933

    Hallo Peter,

    danke für den Artikel. Wie findet man solche Artikel? Liest Du alle Zeitungen von Anfang bis Ende?

    Mein Urgroßvater Herrmann Kandsorra wohnte lt. Adressbuch 1931 im Schellmühler Weg 12. Danach war bis 1935 eine Pause und dann ab 1936/37 wohnte er im Schellmühler Wiesendamm 10. Gab es in der Zwischenzeit eine Umbenennung dieser Strasse?

    1937/38 zog dann auch mein Großvater Johann Grabinski (der Schwiegersohn von Herrmann Kandsorra) auch in den Schellmühler Wiesendamm 10 und blieb dort bis 1942 wo er dann nach Stolzenberg in die Schichausiedlung zog. Wo ich ja immer noch die genaue Anschrift suche.

    Das Haus im Schellmühler Wiesendamm 10 und 12 (es war ein Doppelhaus) gibt es heute leider nicht mehr.

    2013 war in Google noch folgendes Bild zu sehen. Nach dem Abriss war es noch eine Weile als historisches Gebäude unten in Google Maps zu sehen.

    Name:  2013-04_Schellmühler-Wiesendamm-10-12.jpg
Hits: 63
Größe:  218,6 KB

    2011 sah es noch etwas schöner aus:

    Name:  2011-Juni_Twarda-10.jpg
Hits: 66
Größe:  96,9 KB

    und auch im Oktober 2011:

    Name:  2011-Oktober_Twarda-10.jpg
Hits: 64
Größe:  82,3 KB

    Leider hat es mit meiner Danzigreise bisher immer noch nicht geklappt. Ich habe ein Foto von 1969 wo ich mit meinem Cousin aus Gdansk vor dem Haus stehe. Eigentlich wollte ich das noch einmal wiederholen. Aber ich habe auch meinen Cousin noch nicht wiedergefunden. Die Suche ist sehr schwierig.
    Herzliche Grüsse aus dem schönen Fläming
    Angelika
    Grabinski, Kandsorra/Kandziora, Kreft, Chlechowitz, Klawikowski, Merchel, Bertling,
    Paschke, Potrykus, Ladmann, Wiczkowska, Kryszowska, Juckel, Okrey

  11. #11
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    3.357

    Standard AW: Am Wiesendamm 10 - Dachstuhlbrand am 06. September 1933

    Hallo Angelika,

    aktuell lese ich immer wieder mal die digital verfügbaren Ausgaben der Zeitung 'Danziger Allgemeine Zeitung'. Diejenigen Exemplare, die ich dann lese, schaue ich auch von vorne bis hinten durch (4 -10 Seiten). Wenn ich auf Artikel stoße, von denen ich den Eindruck habe, dass sie auch für Andere hier im Forum von Interesse sein könnten, dann poste ich diese hier im Forum.

    Herrmann Kandsorra wohnte bis zum Jahrgang 1931 der Danziger Adressbücher im Schellmühler Weg 12. Ab Jahrgang 1933 (der Jahrgang 1932 ist digital nicht verfügbar) wird er unter der Adresse Schellmühler Wiesendamm 10 geführt. Umgezogen ist er aber nicht! Ein Teil des Schellmühler Wegs wurde zwischen 1931 und 1933 dem Schellmühler Wiesendamm zugeschlagen und so erklärt sich die eben genannte Anschriftenänderung.

    Solche Namens- und Nummernänderungen erfolgten offenbar verstärkt nachdem die NSDAP den Senat in Danzig dominierte ...


    Viele Grüße

    Peter

  12. #12
    Forum-Teilnehmer Avatar von Grabbi
    Registriert seit
    16.01.2012
    Beiträge
    367

    Standard AW: Am Wiesendamm 10 - Dachstuhlbrand am 06. September 1933

    Hallo Peter,

    vielen Dank. Das mit der Umbenennung wusste ich noch nicht.

    Übrigends auf folgender Seite gibt es viele Fotos von alten Danziger Häusern. Vielleicht findet da ja auch der ein oder andere sein altes Haus aus Gdansk.

    http://gdansk.fotopolska.eu/Twarda_10_Gdansk

    und hier sind auch teils historische Bilder von Danzig und auch Familienfotos

    http://fotopolska.eu/Gdansk/b42935,D...zcz_Gorny.html

    Sehr interessante Seiten sind hier zu finden.
    Herzliche Grüsse aus dem schönen Fläming
    Angelika
    Grabinski, Kandsorra/Kandziora, Kreft, Chlechowitz, Klawikowski, Merchel, Bertling,
    Paschke, Potrykus, Ladmann, Wiczkowska, Kryszowska, Juckel, Okrey

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •