Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Karbonade für Alle

  1. #1
    Forum-Teilnehmer Avatar von jonny810
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Alzenau/Ufr.
    Beiträge
    1.973

    Standard Karbonade für Alle

    Karbonade für Alle.
    Von Erhart Karl Joniszus
    25.04.2016


    Puste-Kuchen sagte Muttchen -
    grad’ als sie mich dabei erwischte,
    wie ich ganz heimlich in der Küche
    nach der Karbonade fischte.

    Die Karbonade ist für Papa -
    der das Geld verdienen muss.
    „Kartoffel-Suppe“ ist noch da,
    die essen wir, - und damit Schluss.

    So, oder ähnlich war es einmal,
    zu jener Zeit, wir waren noch Kinder.
    Heut’ sieht die Jugend rundlich aus,
    doch sicherlich - waren wir gesünder.

    Verändert hat sich unsere Welt -
    das Klima, und auch manche Währung.
    Den Kindern gibt man heute Geld
    und „Fast-Foot“ nennt sich die Ernährung.

    Und Deutschland liegt im oberen Drittel
    in der „Statistik“ dicker Kinder.
    „Den Müttern“ müsste man vermitteln,
    kocht wieder selbst, das ist gesünder.

    Wir leben jetzt in einer Zeit,
    ich finde die Entwicklung schade.
    Vielleicht ist es ja bald so weit,
    dann gibt es wieder statt den „MAC“
    Gemüse, - und auch Karbonade.
    Es grüßt herzlich, Erhart vom Schüsseldamm.
    "Nec Temere - Nec Timide"
    Eine Freundschaft ist das, was man aus ihr macht. EKJ

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Stejuhn
    Registriert seit
    09.08.2011
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    548

    Standard AW: Karbonade für Alle

    Lieber Erhart,

    mir fiel bei Deinem Gedicht ein Lied ein, welches mein Vater öfter gesungen hat:

    //:Marmelade, Karbonade, Eisbein, Schnitzel, Blumenkohl, Salat://

    oh' Apfeltorte, rote Bete, Bratkartoffeln,

    Hunger, Hunger, Hunger Hunger.

    Vielleicht kennst Du dieses Lied ja auch!

    Danke aber auch für Dein schönes Gedicht. Ich muss sagen, dass es bei mir Fast-Food sehr selten gibt.
    Auch schmeiße ich keine Lebensmittel weg. Die "Menues" die ich aus Resten gekocht habe, oder koche haben schon meinen Kindern immer sehr gut geschmeckt. Da ich beim Kochen aber sehr spontan beim Würzen bin, oder aber Kräuter zugebe, fällt es mir sehr schwer ein Gericht ein zweites Mal zu kochen.

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend.

    Liebe Grüße Sigrid
    Nirgendswo ist es schöner als zu Hause mit der ganzen Familie vereint zu sein.
    Stejuhn, Karschen, Hinzmann, Korthals, Kumke, Rudat, Nachtigall, von Wissotzki (Wishotzki), Oberdorf

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von jonny810
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Alzenau/Ufr.
    Beiträge
    1.973

    Themenstarter

    Standard AW: Karbonade für Alle

    Danke Sigrid für deine Bewertung meiner Zeilen.

    Ich kenne das von dir beschriebene Liedchen auch noch.

    Wir waren mit 4Jungen zu Hause. Da wussten die 2 älteren Brüder

    immer etwas Neues.

    Ich vermute einmal, dass die jüngere Generation doch eher den

    „Big Mac“ kennt, als die Karbonade.



    Allen noch einen schönen Tag.
    Es grüßt herzlich, Erhart vom Schüsseldamm.
    "Nec Temere - Nec Timide"
    Eine Freundschaft ist das, was man aus ihr macht. EKJ

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    2.025

    Standard AW: Karbonade für Alle

    'Big Mac' und Karbonade, Bratkartoffeln, Schnitzel und Eisbein......Mir laeuft das Wasser im Mund zusammen. Da sitze ich doch im Hospital und muss die 'Strafanstalt Ernaehrung' zu mir nehmen. Wie koennen sich diese hochgelobten Koeche nur einbilden, dass man von dem 'Misch-Masch' ohne Salz und Zucker, gesund wird. Zucker und Salz stehen bei unseren phanatischen Diet Idioten auf der Liste VERBOTEN ! Liebe Gruess von Eurer dauernd hungrigen Feli

  5. #5
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    816

    Standard AW: Karbonade für Alle

    Die Ärzte, die Dich auf Diät gesetzt haben, meinen es ja eigentlich nur gut mit Dir.
    Sicher, wenn die Küche da nur relativ einfallsarm ist, so hast Du ein Problem...
    Mir selbst ging es auch schon einmal ähnlich.
    Ich fand es immer toll, wenn es Geflügel gab.
    Solche Gerichte gehören auch nach dem Krankenhaus zu meinem Standartprogramm.
    Die isst man auch mit gutem Gewissen.
    Bei anderen Sachen meldet sich dann das schlechte Gewissen...
    Dann esse ich nicht mehr so viel davon, wie ich es früher gemacht habe.

    Big Macs und anderes "Junkfood" sind natürlich auch extrem kalorienreich.
    Natürlich macht auch hier die Menge das Gift...

    SC (sündigt auch gern einmal)

  6. #6
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    08.02.2009
    Ort
    Nickelswalde
    Beiträge
    466

    Standard AW: Karbonade für Alle

    Hallo Erhart,
    Lang ist es her! Wo man deine Gedichte, Gratulationen, Beileidsbekunden, so wie Begrüßungen von Neuankömmlingen hier im Forum lesen konnte.
    Frage sind Dir deine Ideen ausgegangen? Oder wurdest Du bereits In der Form einer Blumenvase, in der Danziger Bucht über Bord gehievt.
    Aber ich vermute etwas anderes, mir ist bekannt das in Danzig auch Menschen verschiedener Nationen gewohnt haben ,reichen deine Wurzeln, eventuell auch zur Schwarzmeerküste wurdest du Vieleicht von dem Mann vom Bosporus Eingeschüchtert, mit der Empfehlung vom Form Fernzubleiben?
    Ein letzter Gruß Heinz Mandey

  7. #7
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Braunfels
    Beiträge
    642

    Standard AW: Karbonade für Alle

    Du bringst immer Themen auf den gereimten Punkt, die gerade in aller Munde sind und die Form, die Du wählst, sollte uns eigentlich nachdenklich machen, vor allem beim Essen. Nun gehören die Osteuropäer, zu denen ich uns jetzt mal zähle, zu den gute Essern : deftig, ländlich, viel Fleisch und Fisch und es wird mit Wonne gegessen. Das hängt uns noch in den Kleidern und daher ist es schwer, abzunehmen. Aber ich habe auch schon viel dazugelernt,
    Junkfood gibt es bei mir nie und ich koche selbst, keine Dosengerichte oder tiefgefrorene fertige Gerichte. Das ist doch schon mal gut. Also schreib doch mal wieder ein neues Gedicht über ???, abendliche Grüße von Ada
    Was ist Geld? Geld ist rund und rollt weg, aber Bildung bleibt. (H. Heine)

  8. #8
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    04.12.2009
    Beiträge
    633

    Standard AW: Karbonade für Alle

    Hallo Erhart,
    ganz toll Dein Gedicht.
    Und wenn man eine ..... erwischte, das beste war das Benagen des Knochens,
    der mit beiden Händen gehalten wurde.
    Danke meint Geigersohn

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •