Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Um welche Brücke handelt es sich hier?

  1. #1
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.596

    Standard Um welche Brücke handelt es sich hier?

    Schönen guten Abend,

    hier ein in meinen Augen sehr schwieriges Rätsel das wahrscheinlich nur Experten lösen können.

    Das Foto zeigt einen ganz besonderen Brückenteil im früheren Landkreis Danziger Niederung:

    Name:  150831 SA600662 Raetsel Bruecke.jpg
Hits: 118
Größe:  123,3 KB

    Wo und an welchem Gewässer befindet sich diese Brücke? Was ist das Besondere an ihr?

    Auf den ersten Blick scheint die Aufgabe nicht schwierig zu sein, denn es gibt zwar viele Flüsse und Kanäle in der Niederung und im Werder aber nur wenige Brücken. Und zudem ist diese Brücke auch noch auf allen Karten eingezeichnet. Trotzdem: So einfach wie es aussieht ist es (wahrscheinlich) doch nicht.

    Um welche Brücke kann es sich handeln?

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    https://www.facebook.com/Weichselwerderring (für aktuelle Infos "Gefällt mir" anklicken)
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  2. #2
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    73

    Standard AW: Um welche Brücke handelt es sich hier?

    Hallo Wolfgang, ist die Brücke als Kriegsfolge zerstört oder nach dem Krieg? Das muss ein Fluss sein weil da Schiffe fahren, kein Entwässerungsgraben. Mottlau, (Tote) Weichsel oder ein Nebengewässer, und was gibt's noch?
    Gruß
    Ulfried

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von RRose
    Registriert seit
    25.12.2009
    Ort
    14552 Michendorf
    Beiträge
    827

    Standard AW: Um welche Brücke handelt es sich hier?

    Na lieber Wolfgang,

    das geht ja Schlag auf Schlag mit den Rätseln... :-)

    ist dies ein neues Foto auf "alt getrimmt" oder ein Bild, kurz nach dem II.WK?
    Herzliche Grüsse

    Christina

  4. #4
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.596

    Themenstarter

    Standard AW: Um welche Brücke handelt es sich hier?

    Schönen guten Morgen,

    das Bild ist ein paar Jahre alt, zeigt aber weitestgehend den aktuellen Zustand. Und ich kann bestätigen, dass das Gewässer schiffbar ist.

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    https://www.facebook.com/Weichselwerderring (für aktuelle Infos "Gefällt mir" anklicken)
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  5. #5
    Forum-Teilnehmer Avatar von stazki
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    Niederschlesien
    Beiträge
    182

    Standard AW: Um welche Brücke handelt es sich hier?


  6. #6
    Forum-Teilnehmer Avatar von RRose
    Registriert seit
    25.12.2009
    Ort
    14552 Michendorf
    Beiträge
    827

    Standard AW: Um welche Brücke handelt es sich hier?

    Hallo und guten Abend,

    Ja, das könnte die Brücke sein. Ich habe ein Bild in "Momente im Werder" gesehen, dass dieser Brücke ähnlich sieht.


    http://www.momente-im-werder.net/01_...scherbabke.htm
    Herzliche Grüsse

    Christina

  7. #7
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.596

    Themenstarter

    Standard AW: Um welche Brücke handelt es sich hier?

    Schönen guten Abend,

    ja, es ist die Eisenbahndrehbrücke in Fischerbabke (Rybina). Gezeigt auf dem Foto ist der nördliche Teil der Brücke die im früheren Landkreis "Danziger Niederung" liegt. Die Elbinger Weichsel bildete dort früher die Grenze zwischen dem vorgenannten Landkreis und dem südlich gelegenen Landkreis "Großes Werder".

    Die Drehbrücke wurde bereits in mehreren früheren Themen erwähnt, so z.B. in "Eisenbahndrehbrücke Fischerbabke".

    Die Lösung für dieses Bilderrätsel wurde mir auch von Beate und Peter (sarpei) per PN mitgeteilt.

    Ich bin überrascht wie schnell das gelöst wurde. Aber wir haben hier eben auch tolle Experten unter uns!

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    https://www.facebook.com/Weichselwerderring (für aktuelle Infos "Gefällt mir" anklicken)
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •