Ergebnis 1 bis 40 von 40

Thema: Po polsku

  1. #1
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    24.12.2015
    Beiträge
    3

    Standard Po polsku

    Witam serdecznie
    Jestem mieszkańcem Rumi ( Rahmel ) . Zbieram rzeczy związane z moim miastem zdjęcia dokumenty , fotografie . W swoich zbiorach posiadam dużo dokumentów fotek i pocztówek także z Redy ( Rheda. Wpr i . Neustad .Wpr Jeśli ktoś z Państwa szuka informacji na temat jakieś rodziny proszę i kontakt . Szukam dokumentów i zdjęć z lotniska w Rumi ( Rahmel ) podczas wojny .

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Peter von Groddeck
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    47574 Goch
    Beiträge
    1.015

    Standard AW: Po polsku

    Googleübersetzung:
    willkommen
    Ich bin ein Bewohner von Rumi (Rahmel). Ich sammle Dinge im Zusammenhang mit meiner Stadt Fotodokumente , Fotos. In seinen Sammlungen habe ich eine Menge von Dokumenten Fotos und Postkarten auch Reda (Rheda. Cap und. Neustad .wpr Wenn jemand von euch Informationen über jede Familie suchen und kontaktieren Sie uns. Ich bin auf der Suche von Dokumenten und Fotos vom Flughafen in Rumi (Rahmel) während des Krieges.
    Tue recht und scheue niemand.

  3. #3
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    08.03.2016
    Beiträge
    5

    Standard AW: Po polsku

    Witam.
    Mieszkam w Kolbudach (Kahlbude), interesuję się historią Kolbud i całej gminy.
    Prowadzę FB Kocham Kolbudy (https://www.facebook.com/Kocham-Kolb...8169752347303/)
    Poszukuję wszelkich materiałów z historii odległej jak i z czasów powojennych.
    Mogę odwdzięczyć się tym co już zebrałem ew. aktualnymi materiałami tj. zdjęcia z ziemi czy drona itp.

    Andrzej

  4. #4
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    24.12.2015
    Beiträge
    3

    Themenstarter

    Standard AW: Po polsku

    Witaj nic nie mam z tamtych stron jedynie Kociewie Tczew i te strony

  5. #5
    Moderatorin Avatar von Beate
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    2.890

    Standard AW: Po polsku

    Googleübersetzung von Andrzejs Beitrag:

    Hallo.
    Ich lebe in Kolbudy (Kahlbude ), interessiert in der Geschichte der Kolbudy und die ganze Gemeinde.
    Ich laufe FB lieben Kolbudy (https://www.facebook.com/Kocham-Kolb...8169752347303/)
    Ich bin auf der Suche für alle Materialien aus der Geschichte der fernen und der Nachkriegszeit .
    Ich kann vergelten, was ich gesammelt, dass in. Das aktuelle Material, dh. Bilder der Erde, oder Drohne usw.
    ..wirklich? Taktgefühl ist nicht nur ein Begriff in der Musikwelt?

  6. #6
    Moderatorin Avatar von Beate
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    2.890

    Standard AW: Po polsku

    ..und die Google-Übersetzung von der Antwort Rahmel 83:

    Andrzej
    Hallo, ich habe nichts von diesen Seiten nur Kociewie Tczew und diese Seiten
    ..wirklich? Taktgefühl ist nicht nur ein Begriff in der Musikwelt?

  7. #7
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.02.2010
    Beiträge
    293

    Standard AW: Po polsku

    Jak przetłumaczyć? - ... , welche Holz laden wollen. Im vorauis danke sehr

  8. #8
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.11.2015
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    858

    Standard AW: Po polsku

    Hallo Dardol,
    Drewno,ktore ma byc zaladowany--Welches Holz soll geladen werden?
    Grüsse Roman

  9. #9
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.02.2010
    Beiträge
    293

    Standard AW: Po polsku

    Całe zdanie brzmi: Niclaus des edlen Herrn Wittken Bastard und Byechowsky jun. zerschlagen widerrechtlichen an der Weichsel mit Hülfe der Bauern und Einwohner aus Meisterwalde und Oppalin fremde Weichselkähne, welche Holz laden wollen. - Uebersetzung: niejaki Niclaus bastard szlachetnego pana Wittkena i Byechowsky junior z pomocą gospodarzy i mieszkańców z Meisterwalde i Opalina zniszczył bezprawnie nad Wisłą cudze łodzie służące do transportu po Wiśle, które.......... ?

  10. #10
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.11.2015
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    858

    Standard AW: Po polsku

    Hallo Dardol,
    ktory aby zaladowac drewno

  11. #11
    Forum-Teilnehmer Avatar von Rahmenbauer14
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Rerik - zwischen Ostsee und Salzhaff
    Beiträge
    1.123

    Standard AW: Po polsku

    Hallo Dardol, hallo Roman,
    vielleicht auch so:
    które chcą załadować drewno

    Schöne Grüße
    Rainer
    "In einem freien Staat kann jederman denken,
    was er will, und sagen, was er denkt"
    (Spinoza)

  12. #12
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.02.2010
    Beiträge
    293

    Standard AW: Po polsku

    Proszę o znających niemiecki o przetłumaczenie mojej prośby. Poszukuję numeru 1. z 1916/1917 r. pisma parafialnego "Der Heimatbote von Wotzlaff, Gemeindeblatt des Kirchspiels Wotzlaff, Danziger Niederung". To jest około 4 stron. Jest ono w: Deutsche Nationalbibliothek i w Hochschulbibliothekszentrum des Landes Nordrhein-Westfalen (hbz). W polskich bibliotekach brak. Sprowadzenie z Niemiec dla osoby prywatnej jest praktycznie niemożliwe. Oczywiście zapłaciłbym w złotówkach.

  13. #13
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.027

    Standard AW: Po polsku

    Hallo,

    ist das so korrekt:

    Lista niemieckich torpedowców I wojny światowej ?


    Dziękuję bardzo

    Rudolf ("Bartels")

  14. #14
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.02.2010
    Beiträge
    293

    Standard AW: Po polsku

    Ich habe eine grosse Bitte. Jetzt schreibe ich Chronik des Dorf Gross Trampken. Ich suche Dokument "Die Ordensfolianten" aus 6.05.1384 Nr. 98, S. 86. Im voraus danke sehr

  15. #15
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.02.2010
    Beiträge
    293

    Standard AW: Po polsku

    Das ist Dokument aus Die Ordensfolianten des Deutschen Ritterordens Nr. 98, S. 86 und ist in Geheimes Staatsarchiv Preussischer Kulturbesitz Berlin (Dahlem) Hauptabteilug XX.

  16. #16
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    2.932

    Standard AW: Po polsku

    Hallo dardol,

    wenn du eine vollständige Signatur des betreffenden Folianten oder besser noch einen Link auf den Katalog des Geheimen Staatsarchivs zur Verfügung stellen könntest, würde ich mich für dich um eine entsprechende Ablichtung kümmern.


    Viele Grüße

    Peter

  17. #17
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.02.2010
    Beiträge
    293

  18. #18
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    2.932

    Standard AW: Po polsku

    Hallo dardol,

    mir ist die Web-Seite des Geheimen Staatsarchivs sehr wohl bekannt, allerdings nicht die Signatur der von dir gesuchten Unterlage. Mit den bisher von dir genannten Begriffen stoße ich bei der Suche weder auf die Hauptabteilung XX noch auf die Nummer 6.05.1384 in der Tektonik. Ich bitte nochmals um genauere Angaben.


    Viele Grüße

    Peter

  19. #19
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.02.2010
    Beiträge
    293

    Standard AW: Po polsku

    Im Anhang erhalten Sie die Antwort auf Ihre Anfrage als pdf-Datei.
    Für eine Rückantwort unter Angabe der Betreffzeile bitte die unten
    angegebene Adresse verwenden.

    Mit freundlichen Grüßen
    GStA PK

    __________________________________________________ ___
    GEHEIMES STAATSARCHIV PREUSSISCHER KULTURBESITZ
    Archivstraße 12-14 Tel: +49 (30) 266-447500
    D-14195 Berlin (Dahlem) Fax: +49 (30) 266-443126

    gsta.pk@gsta.spk-berlin.de
    http://www.gsta.spk-berlin.de

  20. #20
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.02.2010
    Beiträge
    293

    Standard AW: Po polsku

    Auf Ihr Schreiben teile ich mit, dass sich der gesuchte Beleg von 1384 Mai 6 im Ordensfolianten 98 (XX. HA Hist StA Königsberg, OF 98) auf Blatt 86 eingetragen ist.
    Der Foliant wurde ediert in den „Urkunden der Komturei Tuchel, Handfesten und Zinsbuch, bearb. von Paul Panske (Quellen und Darstellungen zur Geschichte Westpreußens, 6), Danzig 1911“. Der Neudruck erschien in den „Quellen und Darstellungen zur Geschichte Westpreußens, Nr. 6“, Münster 2014, S. 133 f.

  21. #21
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.02.2010
    Beiträge
    293

    Standard AW: Po polsku

    Ich interessiere mich Scan aus „Quellen und Darstellungen zur Geschichte Westpreußens, Nr. 6“, Münster 2014, S. 133 f. Im voraus danke sehr

  22. #22
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    2.932

    Standard AW: Po polsku

    Hallo Dariusz,

    ich habe mit den angegebenen Informationen beim GStA eine digitale Ablichtung des Blattes 86 aus dem Ordensfolianten 98 angefragt.

    Das von dir angefragte Buch „Quellen und Darstellungen zur Geschichte Westpreußens, Nr. 6“, Münster 2014 ist offenbar ein Nachdruck des Buches „Urkunden der Komturei Tuchel, Handfesten und Zinsbuch, bearb. von Paul Panske (Quellen und Darstellungen zur Geschichte Westpreußens, 6), Danzig 1911“. Letzteres findest du im djvu-Format unter

    http://kpbc.umk.pl/dlibra/docmetadat...r_id=&lp=5&QI=

    Sobald ich von Berlin etwas höre, werde ich mich bei dir melden.


    Viele Grüße

    Peter

  23. #23
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.02.2010
    Beiträge
    293

    Standard AW: Po polsku

    Wo? Seite?

  24. #24
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    2.932

    Standard AW: Po polsku

    Hallo Dariusz,

    keines der beiden genannten Bücher behandelt Groß Trampken/Trabki Wielkie. Das ist ja der Grund, warum ich eine Ablichtung aus dem Original angefordert habe.


    Viele Grüße

    Peter

  25. #25
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.02.2010
    Beiträge
    293

    Standard AW: Po polsku

    Das ist Information aus Archiv. Sarpei im voraus danke sehr. Vielen Dank für Ihre Bemühungen. Hoffentlich kann ich mich revanchieren zum Beispiel Geschichte des Dorf Gross Trampken.

  26. #26
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    2.932

    Standard AW: Po polsku

    Hallo Dariusz,

    ich helfe gerne. Falls du dich auf die im Beitrag #20 gemachte Formulierung beziehst, so stehen dort genau genommen folgende beiden Aussagen:

    1. Der gesuchte Beleg befindet sich auf dem Blatt 86 des genannten Folianten.
    2. Der genannte Foliant wurde behandelt in dem genannten Buch-Titel.

    Nun sind meine Erfahrungen mit Archiven folgende: a) Es wird nur auf etwas geantwortet, wonach auch gefragt wurde und b) Es gilt auch nur das Gesagte.

    Daraus folgt: Das GStA hat nichts darüber gesagt, dass der gesuchte Beleg in dem genannten Buchtitel auch behandelt wird ...

    Entschuldige bitte, wenn sich das wie Haarspalterei anhört, aber das sind nun mal meine Erfahrungen.

    Ich melde mich dann hier wieder, sobald ich etwas vom GStA höre ...


    Viele Grüße

    Peter

  27. #27
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.02.2010
    Beiträge
    293

    Standard AW: Po polsku

    Jeszcze parę dni i ukaże się mein neu Buch zum Thema "Geschichte des Dorf Kelpin bei Karthaus".

  28. #28
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.02.2010
    Beiträge
    293

    Standard AW: Po polsku

    Co to za owca - Stähre?

  29. #29
    Forum-Teilnehmer Avatar von Rahmenbauer14
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Rerik - zwischen Ostsee und Salzhaff
    Beiträge
    1.123

    Standard AW: Po polsku

    Guten Abend,

    Stähre ist ein männliches Schaf - (Schafbock), siehe Link:

    http://www.zeno.org/Brockhaus-1837/A/Schaf

    Schöne Grüße
    Rainer
    "In einem freien Staat kann jederman denken,
    was er will, und sagen, was er denkt"
    (Spinoza)

  30. #30
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.02.2010
    Beiträge
    293

    Standard AW: Po polsku

    Was ist das Umwährung ?

  31. #31
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.02.2010
    Beiträge
    293

    Standard AW: Po polsku

    Ich habe - ogrodzenie

  32. #32
    Forum-Teilnehmer Avatar von Rahmenbauer14
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Rerik - zwischen Ostsee und Salzhaff
    Beiträge
    1.123

    Standard AW: Po polsku

    Hallo Dariusz,

    #31
    ich habe ogrodzenie = Zaun / vielleicht meinst Du : ogrodzenie bezpieczeństwa = Sicherheitszaun lub Umwehrung z "E".

    Proszę pisać w bloku, także #30.

    Beste Grüße
    Rainer
    "In einem freien Staat kann jederman denken,
    was er will, und sagen, was er denkt"
    (Spinoza)

  33. #33
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.02.2010
    Beiträge
    293

    Standard AW: Po polsku

    Czy ktoś posiada "Westpreussische Bienenzeitung" Nr. 1 Januar 1911?. Ich brauche Seite 306. Dort ist Kladau und Gross Trampken. Danke

  34. #34
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    2.932

    Standard AW: Po polsku

    Hallo Dariusz,

    zum Beitrag #26 hatte ich dir eine Mail geschickt, dass ich die von dir gesuchte Unterlage nun vorliegen habe. Leider habe ich darauf keine Antwort erhalten. Möglicherweise klappt es ja auf diesem Weg.


    Viele Grüße

    Peter

  35. #35
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.02.2010
    Beiträge
    293

    Standard AW: Po polsku

    Bitte um Hilfe. Was ist das Gaunerstreiche? Danke

  36. #36
    Forum-Teilnehmer Avatar von Peter von Groddeck
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    47574 Goch
    Beiträge
    1.015

    Standard AW: Po polsku

    Hallo Dardol,
    der Googleübersetzer sagt: sztuczki Crook. Ob es hilft weiß ich nicht.
    Gruß Peter
    Tue recht und scheue niemand.

  37. #37
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    2.932

    Standard AW: Po polsku

    Hallo Dardol,

    auch wenn du weder auf meine Mail noch auf meinen Post #34 antwortest:

    Gauner = oszust
    Streich = wybryk

    Möglicherweise hilft das ja weiter ...


    Viele Grüße

    Peter

  38. #38
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.02.2010
    Beiträge
    293

    Standard AW: Po polsku

    Witam wszystkich. Szukam kogoś, kto by przetłumaczył krótką notatkę z holenderskiego na niemiecki/polski. Materiał jest potrzebny do powstającej kroniki wsi Matarnia i najbliższe okolice. Z góry dzięki

  39. #39
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.02.2010
    Beiträge
    293

    Standard AW: Po polsku

    Proszę o przetłumaczenie prośby na niemiecki

  40. #40
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    570

    Standard AW: Po polsku

    https://translate.google.de/

    Hallo an alle. Ich suche jemanden, der eine kurze niederländische auf deutsch / polnische Note übersetzen würde. Das Material wird für die aufkommende Dorfchronik von Matarnia und seiner unmittelbaren Umgebung benötigt. Vielen Dank im Voraus
    Grüße vom Fischersjung

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •