+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Wer weiß was zu Fam. Sonntag aus Danzig ?

  1. #1
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    30.05.2016
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5

    Standard Wer weiß was zu Fam. Sonntag aus Danzig ?

    Hallo zusammen.
    Ich habe in letzter Zeit versucht, etwas über meine Vorfahren zu erfahren.
    Väterlicherseits geht es gut voran. Mütterlicherseits aber gar nicht.
    Meine Mutter hat an ihrem 46sten Geburtstag erst erfahren, dass sie adoptiert wurde.
    Was bis jetzt bekannt ist :
    Sie soll am 25.11.1938 geboren sein und ein uneheliches Kind sein.
    Da ein uneheliches Kind zu dieser Zeit ein NO-Go war, könnte das wahre Datum abweichen.
    Die Mutter soll Martha Sonntag sein, die in Danzig etwas mit einem Auktionshaus zu tun haben sollte.
    Meine Mutter wurde an die Familie Welz (Willi & Ella) abgegeben, die in den Kriegsjahren in den Westen flüchteten.
    Nun wäre es durchaus möglich, dass meine Mutter Christel Marianne Welz (später Schirmer) noch Geschwister oder Halbgeschwister hat.
    Weis jemand von Euch etwas über die Familie Sonntag aus Danzig aus jener Zeit ?
    Für Informationen wären wir sehr dankbar.
    Gruß aus Köln,
    Frank

  2. #2
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9,494

    Standard AW: Wer weiß was zu Fam. Sonntag aus Danzig ?

    Schönen guten Nachmittag,
    hallo Frank,

    wenn Deine Mutter nach bisherigen Unterlagen/Dokumenten am 25.11.1938 geboren wurde, dann könnt Ihr davon ausgehen, dass dies auch das richtige Geburtsdatum ist. Das Geburtsdatum ist unveränderlich, auch bei Adoptionen, und mir ist kein einziger Fall bekannt -für mich ist das nicht einmal theoretisch denkbar-, dass ein Geburtsdatum abgeändert wurde.

    Wenn Deine Mutter die Information erhielt, wer ihre Mutter gewesen sein könnte, dann lässt sich das -vorausgesetzt sie ist in Danzig geboren- relativ einfach überprüfen. Denn in den standesamtlichen Unterlagen steht diese Geburt, und diese sind (es wurden zwei Ausfertigungen geführt) sowohl beim Standesamt Danzig als auch beim Standesamt I in Berlin (dorthin wurde im Krieg eine Ausfertigung ausgelagert) abfragbar. Ganz einfach ganz konkret (in Danzig geht's schneller) nach einer Geburt einer Mutter namens Martha Sonntag am 25.11.38 fragen.

    Die Kontaktdaten nach Danzig:
    Urząd Miejski w Gdańsku
    ul. Nowe Ogrody 8/12
    80-803 Gdańsk
    tel: 58 323 63 72
    krzysztof.bartoszewicz@gdansk.gda.pl
    Anfragen können in deutscher Sprache gestellt werden, Antworten kommen in polnisch (Übersetzungshilfen sind hier möglich). Die Kosten für eine Recherche sind niedrig, es lohnt sich also auf jeden Fall.

    Schöne Grüße aus dem hochsommerlich heißen Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    4,262

    Standard AW: Wer weiß was zu Fam. Sonntag aus Danzig ?

    Hallo Frank,

    willkommen hier im Forum! Die Heinzelmännchen (und -frauchen) hier im Forum helfen dir nach Kräften bei deinen Bemühungen.

    Grundsätzlich kann deine Mutter bzw. ein direkter Abkömmling beim Standesamt Danzig nach einer Kopie des Geburtseintrags fragen.
    Ob dort allerdings ein Vater vermerkt ist, vermag ich nicht abzuschätzen.


    Mir ist zwar nicht ganz klar, was du darunter verstehst, wenn du schreibst 'Da ein uneheliches Kind zu dieser Zeit ein NO-Go war', möchte ich die Realität gerne mit einem Auszug aus dem Danziger Statistischen Jahrbuch 1936 darlegen:

    Name:  Danzig-Statistik 1936.jpg
Hits: 50
Größe:  361.4 KB

    Es waren also 10-15% aller Geburten unehelich - und damit wohl gesellschaftlich 'geächtet'.

    Ohne zu wissen, woher die Information bzgl. des Geburtsdatums deiner Mutter stammt, würde ich davon ausgehen, dass es stimmt. Sowohl das Hebammen-Institut als auch die freiberuflichen Hebammen waren zu einer standesamtlichen Meldung von Geburten verpflichtet - auch den unehelichen.

    Gibt es in der Familie irgendwelche Dokumente, die ausgewertet werden könnten? Woher bzw. wie hatte deine Mutter von ihrer Vergangenheit erfahren?


    Viele Grüße

    Peter

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    4,262

    Standard AW: Wer weiß was zu Fam. Sonntag aus Danzig ?

    ... als Ergänzung noch eine möglicherweise interessante Information zum Namen Sonntag ...

    Am Friedrich-Wilhelm-Schützenhaus wohnten unter der damaligen Adresse Horst-Hoffmann-Wall 1

    a) der vereidigte Versteigerer (!) August Sonntag und
    b) die Modistin Charlotte Sonntag.

    Ansonsten ist der Name Sonntag in den End-Dreißgern recht häufig ...


    Viele Grüße

    Peter

  5. #5
    Forum-Teilnehmer Avatar von JuHo54
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1,943

    Standard AW: Wer weiß was zu Fam. Sonntag aus Danzig ?

    Hallo Frank,
    hier ein Eintrag aus dem AB Danzig von 1942
    Liebe Grüße
    Jutta
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Jeder Tag ist ein kleines Leben für sich.

    Artur Schopenhauer* 1788 Danzig

  6. #6
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    30.05.2016
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5

    Themenstarter

    Standard AW: Wer weiß was zu Fam. Sonntag aus Danzig ?

    Na das hört sich doch schon gut an, vielen Dank an alle.
    Ich habe eben mit meiner Mutter gesprochen und noch etwas nachgefragt.
    Auf die Welt gekommen ist sie also mit dem Namen Marianne Sonntag.
    Dann kam sie für kurze Zeit in eine Familie und dann wurde sie erst adoptiert.
    Das einzige Dokument was sie hat ist ihr Taufschein, den ich mal kopiere und posten kann.
    Die Familie Welz hat bis ca. 1944/45 in Danzig Langfuhr gelebt und als Willi Welz aus der Gefangenschaft kam
    nach Köln gegangen.

  7. #7
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    30.05.2016
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5

    Themenstarter

    Standard AW: Wer weiß was zu Fam. Sonntag aus Danzig ?

    @ sarpei

    Meine Mutter hat es von meiner Oma erfahren.
    Das war an ihrem 46sten Geburtstag.
    Mein Opa hat immer sehr geheimnisvoll getan und auch nichts weiter erzählt.
    Mein Opa hat dann bei der Taufe wohl auch den Namen Christel hinzufügen lassen.

    @ alle
    Natürlich kann die Mutter Martha Sonntag später auch geheiratet haben; aber ihr Vater wiederum könnte der "vereidigte Versteigerer (!) August Sonntag" sein.

    Ich habe nun eine Kopie vom Taufschein gemacht, kann aber noch nichts hochladen da : Anhänge hochladen: Nein Beiträge bearbeiten: Nein

  8. #8
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    30.05.2016
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5

    Themenstarter

    Standard AW: Wer weiß was zu Fam. Sonntag aus Danzig ?

    Ich versuche es mal so http://www.changnoi-0815.de/deutsch/bangkok/bild.htm
    Habe es mal bei mir auf den Server geladen.

  9. #9
    Administratorin Avatar von Beate
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    3,996

    Standard AW: Wer weiß was zu Fam. Sonntag aus Danzig ?

    Hallo Frank,

    "Du möchtest Bilder einstellen?
    Als erstes musst Du an Wolfgang per pn Deine Echt-Daten schicken, zusammen mit der Versicherung, dass Du nur Bilder und Texte einstellen wirst, an denen Du das Urheberrecht hast. Sodann erfolgt die Freischaltung..."

    So sollte das klappen!

    Viel Erfolg für Deine Suche!

    Schöne Grüße Beate
    ..wirklich? Taktgefühl ist nicht nur ein Begriff in der Musikwelt?

  10. #10
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    30.05.2016
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5

    Themenstarter

    Standard AW: Wer weiß was zu Fam. Sonntag aus Danzig ?

    Auf dem Foto ist oben meine Oma Ella Welz geb. Kopitzki und ganz unten, der Kopf über der Tischplatte, meine Mutter zu sehen.
    Die Familie Kopitzki war eine Großfamilie, meine Oma hatte viele Geschwister. Mir fallen gerade ein : Hete, Grete, George, Walter ...
    Auf dem zweiten Bild halte ich meine Oma im Arm - im zarten Alter von 103 ! Geb. 01.05.1899Name:  img984.jpg
Hits: 61
Größe:  298.5 KBName:  Fam (10).jpg
Hits: 63
Größe:  307.3 KB

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •