Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Harri Döring vom Schlapker Gang (Schidlitz) ist tot, +18.05.2016

  1. #1
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.849

    Ausrufezeichen Harri Döring vom Schlapker Gang (Schidlitz) ist tot, +18.05.2016

    Harri +.jpg

    Unser Forum-Teilnehmer Harri Döring (= Benutzername) ist am 18. Mai 2016 im Alter von 86 Jahren gestorben. Kurz vor der geplanten Schrittmacher-Hilfe wollte sein schwaches Herz plötzlich nicht mehr.

    Harri gehörte seit dem 12.10.2008 unserem Forum an (Mitgliedsnummer 863). In seinen beiden ersten Beiträgen im Forum stellte sich Harri vor, wobei ich hier besonders an seinen zweiten Beitrag erinnern möchte, in dem er mit dem gleichzeitigen Thema „Ich bin vom Schlapker Gang“ einen interessanten Thread zu Schidlitzer Erinnerungen startete (>http://forum.danzig.de/showthread.ph...-Schlapgergang ).

    Durch Harris Verwandtschaft in Berlin (zwei seiner drei Töchter leben hier) und seine gelegentlichen Besuche bei ihnen entstand vor drei Jahren ein freundschaftlicher Kontakt zwischen Harri und mir, der sich auf das Angenehmste entwickelte. Deshalb trauere ich jetzt um einen liebgewonnenen Freund, mit dem ich etliche Stunden erleben konnte, in denen wir vor allem unsere gemeinsamen Erinnerungen an Schidlitz befruchtend austauschen konnten. Ich werde auch deshalb Harri sehr vermissen.

    Harri hat das erste Jahr nach der Einnahme Danzigs durch die Russen dort unter schwierigsten und widrigsten Bedingungen erleben müssen. Auf abenteuerlichen Wegen gelang ihm danach der Wechsel in den Westen Deutschlands, wo er schließlich in Burg (Dithmarschen) seine zweite Heimat fand, sich beruflich gut etablierte und eine großartige Familie gründete. Dort pflegte er über viele Jahre sein besonderes Hobby: Harri, musikalisch begabt und ambitioniert und schon in Danzig eifriger Fanfarenbläser, leitete in Burg und Umgebung 3 (drei!) Chöre noch bis 2015.

    Harri und ich haben dieselbe Knabenvolksschule in Danzig-Schidlitz fast zur gleichen Zeit besucht, damals noch ohne voneinander zu wissen. Durch das Forum und Berlin haben wir erst spät zueinander gefunden. Diese Zeit war leider kurz, aber schön und inhaltsreich.

    Lieber Harri, ich danke Dir für Deine Freundschaft. Du wirst mir unvergessen bleiben.

    Dein Uli



    Ich füge noch dieses schöne Zitat an, das ich von Harris ältester Tochter erhielt:

    „Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung . . .“

  2. #2
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.849

    Standard AW: Harri Döring vom Schlapker Gang (Schidlitz) ist tot

    Danke, Ulrich, für Deine Information!

    Harri hat -auch wenn er selber nicht viel schrieb- unser Forum häufig besucht und unsere Beiträge gelesen. Letztmals hat er sich vor gut einem Jahr angemeldet.

    Es stimmt immer traurig wenn einer der "Alten" gegangen ist. Denn damit endet ein Leben mit Erlebnissen, Erfahrungen, Erinnerungen.

    Wir wollen Harri in Erinnerung behalten und ihm gedenken.

    Mein Beileid gilt seinen Angehörigen und seinen Freunden.

    Viele Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.849

    Themenstarter

    Standard AW: Harri Döring vom Schlapker Gang (Schidlitz) ist tot

    Erst jetzt gefunden:

    Unsere ersten Schidlitzer Adressen im Danziger Einwohnerbuch 1933 auf benachbarten Seiten:

    Seite 780 > Schlapker Gang 5b (Harri)
    Seite 779 > Schladahler Weg 5 (Ulrich).

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •