Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: Bitte um Lesehilfe HU Wohnort des Vaters des Bräutigams...

  1. #1
    Moderatorin Avatar von Beate
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    2.737

    Standard Bitte um Lesehilfe HU Wohnort des Vaters des Bräutigams...

    Guten Abend allen,

    darf ich um Hilfe beim Entziffern des Wohnortes des Vogtes Johann Kaczmarek bitten?
    Ich komm einfach nicht weiter (zurück), finde keinen Ortsnamen, der passen könnte...
    Dank an Peter, so konnte ich die Urkunde einsetzen.

    Schöne Grüße Beate
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    ..wirklich? Taktgefühl ist nicht nur ein Begriff in der Musikwelt?

  2. #2
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    784

    Standard AW: Bitte um Lesehilfe HU Wohnort des Vaters des Bräutigams...

    Hallo Beate.
    ich lese da Trzcionka.
    Das muss ein ziemlich kleiner Ort zu sein.
    In meiner Aufstellung über Postämter in Preussen taucht er nicht auf.
    Trzcianka/Schönlanke scheint es nicht zu sein, denn dann würde ein Anstrich im N fehlen...

    Trzcionka würde auch im Bereich von Danzig liegen:
    http://woliegt.biz/index.php?qcountr...city=Trzcionka

    SC

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von Rahmenbauer14
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Rerik - zwischen Ostsee und Salzhaff
    Beiträge
    1.098

    Standard AW: Bitte um Lesehilfe HU Wohnort des Vaters des Bräutigams...

    Guten Morgen Beate,

    ich lese: Snieciska (Posen)

    Sieh hier: https://www.google.de/maps/place/%C5...8!4d17.1819168

    Schöne Grüße
    Rainer
    "In einem freien Staat kann jederman denken,
    was er will, und sagen, was er denkt"
    (Spinoza)

  4. #4
    Moderatorin Avatar von Beate
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    2.737

    Themenstarter

    Standard AW: Bitte um Lesehilfe HU Wohnort des Vaters des Bräutigams...

    Moin SC,

    ja, Trzcionka als Wohnort des Franz Kaczmarek hab ich auch gelesen(passt auch nicht, wenn es heißt, er sei in Lubstow, Kreis Konin geboren, denk ich ..),sie wohnten damals dann in Michorzewo und sind erst 1900/01 nach Danzig gezogen. Ich such noch den Wohnort des Vaters, Johannes Kaczmarek.
    Joswin, Zoswin- irgens so etwas. Finde auch keinen Ort, der so ähnlich heißt. Leider ist das Zeichen des Archives deutlicher als die Schrift.

    Aber danke schön für's Mitlesen.

    Schöne Grüße Beate
    ..wirklich? Taktgefühl ist nicht nur ein Begriff in der Musikwelt?

  5. #5
    Forum-Teilnehmer Avatar von Rahmenbauer14
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Rerik - zwischen Ostsee und Salzhaff
    Beiträge
    1.098

    Standard AW: Bitte um Lesehilfe HU Wohnort des Vaters des Bräutigams...

    Bitte um Entschuldigung Beate,

    Da habe ich Dir den Geburtsort des Vogtes aufgeschrieben.

    Den Wohnort lese ich auch so wie SC: Trzcionka.

    In Googlemap zeigt er mir den den Ort nicht an.

    Gruß
    Rainer
    "In einem freien Staat kann jederman denken,
    was er will, und sagen, was er denkt"
    (Spinoza)

  6. #6
    Forum-Teilnehmer Avatar von Rahmenbauer14
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Rerik - zwischen Ostsee und Salzhaff
    Beiträge
    1.098

    Standard AW: Bitte um Lesehilfe HU Wohnort des Vaters des Bräutigams...

    Beate,

    ein neuer Anlauf. Du suchst den Vater des Franz namens Johann?

    Hier lese ich "Joswin"

    Auch in google, zumindest nicht in Polen, ermittelbar.

    Gruß
    Rainer
    "In einem freien Staat kann jederman denken,
    was er will, und sagen, was er denkt"
    (Spinoza)

  7. #7
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    2.767

    Standard AW: Bitte um Lesehilfe HU Wohnort des Vaters des Bräutigams...

    Hallo miteinander,

    da ich ein wenig verwirrt bin, erlaube ich mir die Nachfrage, ob wir uns darüber einig sind, das das Dokument und die Angaben zum Kutscher die unter

    http://www.wikiwand.com/de/Ku%C5%9Blin

    beschriebenen Ortschaften betreffen. Falls das allgemein so gesehen wird, könnte sich die Suche bzgl. des Wohnortes des Vogtes auf dieses Gebiet konzentrieren.


    Viele Grüße

    Peter

  8. #8
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    478

    Standard AW: Bitte um Lesehilfe HU Wohnort des Vaters des Bräutigams...

    Hallo, der Ort heißt : Trzcianka der Landgemeinde Kuslin (auch Kuschlin) Peter hat Recht

    1. Link: https://de.wikipedia.org/wiki/Ku%C5%9Blin

    2. Link: http://www.territorial.de/wart/graetz/kuschlin.htm

    Gruß Joachim

  9. #9
    Forum-Teilnehmer Avatar von Rahmenbauer14
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Rerik - zwischen Ostsee und Salzhaff
    Beiträge
    1.098

    Standard AW: Bitte um Lesehilfe HU Wohnort des Vaters des Bräutigams...

    Der Ort "Trzcionka" wie er geschrieben (1894-Urkunde) steht, war ein Rittergut.

    http://www.verwaltungsgeschichte.de/pos_graez.html

    Runterscrollen bis -Trzcionka, Rittergut, Amtsgericht Grätz-

    Davor erscheint - Sliwno, Dorf und Rittergut Amtsgericht Grätz, Post Sliwno- hierunter erscheint auch Trzcionka

    siehe Googlemap: https://www.google.de/maps/place/%C5...7!4d16.3794367

    südlichwestlich davon liegt mt "A" geschrieben Trzcianka und darunter Michorzewo. Trzcionka(1894) und Trzcianka
    wird wohl der gleichen Ort sein.

    Rainer
    "In einem freien Staat kann jederman denken,
    was er will, und sagen, was er denkt"
    (Spinoza)

  10. #10
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    478

    Standard AW: Bitte um Lesehilfe HU Wohnort des Vaters des Bräutigams...

    Sehr gut ! Man lernt halt nicht aus !

    Grüße von Joachim

  11. #11
    Forum-Teilnehmer Avatar von Rahmenbauer14
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Rerik - zwischen Ostsee und Salzhaff
    Beiträge
    1.098

    Standard AW: Bitte um Lesehilfe HU Wohnort des Vaters des Bräutigams...

    Joachim, lernen macht Spaß.

    Sonnige (im Augenblick) Grüße
    Rainer
    "In einem freien Staat kann jederman denken,
    was er will, und sagen, was er denkt"
    (Spinoza)

  12. #12
    Moderatorin Avatar von Beate
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    2.737

    Themenstarter

    Standard AW: Bitte um Lesehilfe HU Wohnort des Vaters des Bräutigams...

    Guten Abend zusammen.

    muss mich zuerst mal entschuldigen für das plötzliche Schweigen von mir: ich hatte nicht auf die Uhr geschaut und musste dann bissl schneller als üblich zum Arbeiten fahren...
    Deshalb jetzt mein herzliches "Danke schön!" an Euch alle!

    Trizcionka als Rittergut- danke für Deinen Spürsinn, Rainer. Und da wohnte dann also der Franz und lebte als Kutscher dort...

    Ich hatte mir schon die Landkarte ausgedruckt und Linien gemalt, wer woher kommen konnte...denn das einzige Trzcionka, das ich gefunden hatte war eben Richtung Danzig- und das passte meine Meinung nach nicht.

    Na, dann wühl ich mal weiter, vielleicht hieß "Joswin" ja auch mal anders.

    Ganz liebe Dank nochmal-vielleicht werden aus den Phantomen Kaczmareks ja doch noch Menschen

    Fröhliche Grüße Beate
    PS: Ihr habt Recht: Man lernt nicht aus- und es macht auch noch Spaß!
    ..wirklich? Taktgefühl ist nicht nur ein Begriff in der Musikwelt?

  13. #13
    Forum-Teilnehmer Avatar von Rahmenbauer14
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Rerik - zwischen Ostsee und Salzhaff
    Beiträge
    1.098

    Standard AW: Bitte um Lesehilfe HU Wohnort des Vaters des Bräutigams...

    Guten Abend Beate,

    ich habe den Ort "Joswin" unter dem poln. Namen "Jóźwin" gefunden.

    Hier der Googlemap-Link: https://www.google.de/maps/place/J%C...78!4d18.215556

    Der Ort liegt östl. von Posen und ENE-lich vom Geburtsort Deines Kutschers.

    Jetzt sind alle Orte zusammen.

    Liebe Grüße
    Rainer
    "In einem freien Staat kann jederman denken,
    was er will, und sagen, was er denkt"
    (Spinoza)

  14. #14
    Forum-Teilnehmer Avatar von Rahmenbauer14
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Rerik - zwischen Ostsee und Salzhaff
    Beiträge
    1.098

    Standard AW: Bitte um Lesehilfe HU Wohnort des Vaters des Bräutigams...

    Beate,
    Ort ist zuviel gesagt.

    Es war ein mal,.....

    Schöne Grüße
    Rainer
    "In einem freien Staat kann jederman denken,
    was er will, und sagen, was er denkt"
    (Spinoza)

  15. #15
    Moderatorin Avatar von Beate
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    2.737

    Themenstarter

    Standard AW: Bitte um Lesehilfe HU Wohnort des Vaters des Bräutigams...

    Guten Abend zusammen,

    herzlichen Dank, Rainer, ich freu mich so. Ich such nach den Kaczmareks schon so lange. Erst eine sehr fehlerhafte Abschrift aus Zoppot....dann keine Orte ...Dunnerlittchen, die halten sich dezent zurück.
    Irgendwas muss ich falsch machen, ich hatte Joswin, Zoswin und alles Mögliche schon versucht- nichts gelang! Klasse!
    Und paar Zentimeterchen unter Deinem Joswin, Rainer, gibt es wohl noch eines, ja? Zumindest steht auf der Karte die Bezeichnung ein zweites Mal.
    Auf jeden Fall druck ich mir die markierte Landkarte jetzt aus- doch noch mal ein Stück weiter!

    Fröhliche Grüße Beate
    ..wirklich? Taktgefühl ist nicht nur ein Begriff in der Musikwelt?

  16. #16
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ute Marianne
    Registriert seit
    23.11.2010
    Ort
    Troisdorf
    Beiträge
    888

    Standard AW: Bitte um Lesehilfe HU Wohnort des Vaters des Bräutigams...

    HAllo Beate,


    Mensch ,dass freut mich aber für dich . Hast du schon die Hu von Josef und Vera angefordert? Ich bin ja gespannt was da kommt.

    Sitze in Kroatien und kann nichts machen nur lesen.

    Gruß Ute

  17. #17
    Moderatorin Avatar von Beate
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    2.737

    Themenstarter

    Standard AW: Bitte um Lesehilfe HU Wohnort des Vaters des Bräutigams...

    Hallo Ute,

    ja, ich freu mich so!

    Hab Deine/unsere Urkunde angefordert, als Du mir das erzählt hattest..
    Zur Erläuterung: ein Sohn des Kutschers Franz Kaczmarek taucht auch in der weitläufigeren Ahnenliste von Uta auf. Um dessen HU ging es gerade bei uns.

    Fröhliche Grüße Beate
    ..wirklich? Taktgefühl ist nicht nur ein Begriff in der Musikwelt?

  18. #18
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ute Marianne
    Registriert seit
    23.11.2010
    Ort
    Troisdorf
    Beiträge
    888

    Standard AW: Bitte um Lesehilfe HU Wohnort des Vaters des Bräutigams...

    Hallo Beate, sag bloß jetzt sind wir drei super weitläüfig verwandt?? Uta hat mir auch schon sehr geholfen bei meiner Suche. Jetzt bin ich aber baff .

    Die Uta ,Ute und Beate sind ......


    Gruß Ute

  19. #19
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    211

    Standard AW: Bitte um Lesehilfe HU Wohnort des Vaters des Bräutigams...

    Ute,
    ich glaube nicht, dass Beate mich gemeint hat, ich denke sie hatte Dich gemeint und sich ein bisschen vertippt (Uta statt Ute).

    Viele Grüße, Uta

  20. #20
    Moderatorin Avatar von Beate
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    2.737

    Themenstarter

    Standard AW: Bitte um Lesehilfe HU Wohnort des Vaters des Bräutigams...

    Moin, Uta,

    Du hast recht: ich hab Ute gemeint...Asche auf mein Haupt!

    Fröhliche Grüße Beate
    ..wirklich? Taktgefühl ist nicht nur ein Begriff in der Musikwelt?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •