Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 50 von 93

Thema: Sprache - Polski ?

  1. #1
    Benutzer Avatar von zanagda
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    Gdansk/Bonn
    Beiträge
    4

    Standard Sprache - Polski ?

    Hallo, czy sa uzytkownicy ktorzy mowia-pisza po polsku? Poniewaz jestem tu od niedawna moj niemiecki jest niedoskonaly oglednie mowiac a i mnie byloby przyjemniej poplotkowac i pogadac w rodzinnym jezyku. Serdecznie wszystkich uzytkownikow pozdrawiam Gdanszczanka na obczyznie

  2. #2
    Benutzer Avatar von Pomuchel
    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    Danzig
    Beiträge
    238

    Standard

    Oczywiście, że są.
    Nie wiem tylko co niemieckojęzyczni użytkownicy powiedzą na to, że rozmawiamy tu w języku, którego nie rozumieją. Może zapytajmy o to najpierw Wolfganga jako właściciela Forum.
    Może lepiej będzie, jeśli zarejestrujesz się na polskojęzycznym Wolnym Forum Gdańsk?

    [Natürlich gibt es sie hier.
    Ich weiß aber nicht was die deutschsprachigen Benutzer dazu sagen werden, wenn wir eine Sprache benutzen, die sie nicht verstehen können. Fragen wir erst einmal Wolfgang, den Besitzer des Forums.
    Vielleicht wäre es besser wenn Du dich in dem polnischsprachigen Freien Forum Danzig registrierst?]
    Hochachtungsvoll
    virt. Prof. Grün
    www.rzygacz.webd.pl/pomuchel/archiv.html -
    Danziger Dienstleistungen jeglicher Art
    Nachforschungen in Archiven (Danzig und Umgebung)
    Historische und heutige Bilder von Danzig
    Kontakt über PN

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von Heinzhst
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    418

    Standard

    Zitat Zitat von zanagda Beitrag anzeigen
    Hallo, czy sa uzytkownicy ktorzy mowia-pisza po polsku? Poniewaz jestem tu od niedawna moj niemiecki jest niedoskonaly oglednie mowiac a i mnie byloby przyjemniej poplotkowac i pogadac w rodzinnym jezyku. Serdecznie wszystkich uzytkownikow pozdrawiam Gdanszczanka na obczyznie
    Ja ruzumialem co pisalas ale moje polskie jest tez niedoskonale jak twoje niemieckie. Ruzumierz po niemiecko? Ja pisze po niemiecku a ty po polsku. OK?
    Pozdrowiena Heinz (Henio albo Jasiu)

  4. #4
    Anonymus
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Heinzhst Beitrag anzeigen
    Ja ruzumialem co pisalas ale moje polskie jest tez niedoskonale jak twoje niemieckie. Ruzumierz po niemiecko? Ja pisze po niemiecku a ty po polsku. OK?
    Pozdrowiena Heinz (Henio albo Jasiu)
    Stoj, ja nie rozumiec po polsku!

    Lacze pozdrowienia
    Siegfried z Orunia

  5. #5
    Forum-Teilnehmer Avatar von Rudi Bellon, + 24.08.2010
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    Grossbottwar BW
    Beiträge
    246

    Standard Polski

    Hallo 33-46
    Hallo Ohrscher
    Da hast dich aber sehr angestrengt mit der poln.Schrift.
    Mich kitzelt der Affe
    Sei herzlich gegrüßt:surprised:

  6. #6
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.615

    Standard

    Zitat Zitat von zanagda Beitrag anzeigen
    ... moj niemiecki jest niedoskonaly oglednie mowiac
    Hallo Zanetta,
    auch mein polnisch ist "niedoskonaly", aber ich verstehe schon Einiges. Ich werde eine eigenes Unterforum für Mitglieder anlegen, die nicht deutsch sprechen (also z.B. nur polnisch oder englisch). Ich glaube, wir werden uns schon verstehen
    -----
    https://www.facebook.com/Weichselwerderring (für aktuelle Infos "Gefällt mir" anklicken)
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  7. #7
    Moderatorin Avatar von Helga
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    1.877

    Standard

    Zitat Zitat von Wolfgang Beitrag anzeigen
    Ich werde eine eigenes Unterforum für Mitglieder anlegen, die nicht deutsch sprechen (also z.B. nur polnisch
    Na super. Nicht, daß ich annehme, ich könnte dort auch nur einen Satz schreiben, aber versuchen zu lesen...... und aus dem bißchen Erkennen vielleicht das Eine oder Andere zu reimen..
    Viele Grüße
    Helga

    "Zwei Dinge sind unendlich, die menschliche Dummheit und das Universum, beim Universum bin ich mir aber noch nicht sicher!" (Albert Einstein)

  8. #8
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    05.04.2008
    Beiträge
    45

    Standard

    Hallo Wolfgang, das finde ich toll mit dem Unterforum. So lernen wir Stück für Stück polnisch und die Polen deutsch. Das ist gelebte Völkerverständigung.

    Stück für Stück kommt man sich näher.

    Liebe Grüße Andrea

  9. #9
    Dieter S
    Gast

    Standard

    You sprechen kak chociesz i mozesz!

  10. #10
    Benutzer Avatar von Pomuchel
    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    Danzig
    Beiträge
    238

    Standard

    Zitat Zitat von Dieter S Beitrag anzeigen
    kak chociesz i mozesz!
    Das kling eher wie Russisch
    Hochachtungsvoll
    virt. Prof. Grün
    www.rzygacz.webd.pl/pomuchel/archiv.html -
    Danziger Dienstleistungen jeglicher Art
    Nachforschungen in Archiven (Danzig und Umgebung)
    Historische und heutige Bilder von Danzig
    Kontakt über PN

  11. #11
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.615

    Standard

    Zitat Zitat von Pomuchel Beitrag anzeigen
    Das kling eher wie Russisch
    Egal wie's klingt: Ob russisch, chinesisch oder vielleicht doch polnisch.

    Wichtig ist, dass wir bereit sind miteinander zu sprechen. Allein schon der Versuch zählt!
    -----
    https://www.facebook.com/Weichselwerderring (für aktuelle Infos "Gefällt mir" anklicken)
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  12. #12
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    13.02.2008
    Beiträge
    29

    Standard Unterforum: (polnisch oder englisch)

    Der direkte Kontakt zu unseren polnischen Nachbarn funktioniert nur,
    wenn zu jedem Beitrag eine Übersetzung da ist,in beiden Richtungen.
    (Wer kann das leisten?)
    Bittere Erkenntnis:Sprachen sind das trennende Element unter uns
    Menschen.Nur Liebende verstehen sich ohne Worte.
    Wie wäre die Welt doch so schön,wenn das mit "Babylon" nicht passiert
    wäre.
    Przepraszam,nichts für ungut.Es grüßt Korlke ut de Ohr`sche Eck

  13. #13
    Anonymus
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Karl-Heinz Tepper Beitrag anzeigen
    Der direkte Kontakt zu unseren polnischen Nachbarn funktioniert nur,
    wenn zu jedem Beitrag eine Übersetzung da ist,in beiden Richtungen.
    (Wer kann das leisten?)
    .............
    ......also, noch ein weiteres Unterforum - ein sogenanntes "Uebersetzungs-Buero"! Und natuerlich ein weiterer Moderator/in, in Funktion als Dolmetscher!

    Gedankenspiele vom Ohrschen

  14. #14
    Forum-Teilnehmer Avatar von Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.800

    Standard ???????????????????????

    NETUG DNEBA
    AN NNAD HCAM HCI LAM NENIE TSET …REW NNAK HCIM NEHETSREV
    Viele Grüße
    Hans-Jörg

  15. #15
    Moderatorin Avatar von Helga
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    1.877

    Standard

    Zitat Zitat von Hans-Joerg Beitrag anzeigen
    NETUG DNEBA
    AN NNAD HCAM HCI LAM NENIE TSET …REW NNAK HCIM NEHETSREV
    Aha, und welche Sprache ist nun das Hans Jörg????????
    Viele Grüße
    Helga

    "Zwei Dinge sind unendlich, die menschliche Dummheit und das Universum, beim Universum bin ich mir aber noch nicht sicher!" (Albert Einstein)

  16. #16
    Forum-Teilnehmer Avatar von Daniel Hebron
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    295

    Standard

    Zitat Zitat von Helga Beitrag anzeigen
    Aha, und welche Sprache ist nun das Hans Jörg????????
    Deutsch rueckwaerts.

  17. #17
    Benutzer Avatar von Pomuchel
    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    Danzig
    Beiträge
    238

    Standard

    Zitat Zitat von Karl-Heinz Tepper Beitrag anzeigen
    Der direkte Kontakt zu unseren polnischen Nachbarn funktioniert nur,
    wenn zu jedem Beitrag eine Übersetzung da ist,in beiden Richtungen.
    Deshalb schlug ich Englisch als eine allgemeine Sprache vor.
    Hochachtungsvoll
    virt. Prof. Grün
    www.rzygacz.webd.pl/pomuchel/archiv.html -
    Danziger Dienstleistungen jeglicher Art
    Nachforschungen in Archiven (Danzig und Umgebung)
    Historische und heutige Bilder von Danzig
    Kontakt über PN

  18. #18
    Forum-Teilnehmer Avatar von Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.800

    Standard Gelöst !

    Zitat Zitat von Daniel Hebron Beitrag anzeigen
    Deutsch rueckwaerts.
    Sehr gut Daniel..war ja wohl einfach!
    Viele Grüße
    Hans-Jörg

  19. #19
    Dieter S
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Dieter S Beitrag anzeigen
    You sprechen kak chociesz i mozesz!
    Englisch, Deutsch, Russisch und Polnisch - das sind "meine vier"...

  20. #20
    Benutzer Avatar von zanagda
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    Gdansk/Bonn
    Beiträge
    4

    Themenstarter

    Standard poligloci

    Alez mnie wzruszyliscie i rozbawiliscie juz na samym wstepie , nie wiem czy ktos z was kojarzy Kabaret Starszych Panow ? (zadne aluzje co do wieku), a tu mam taki kabaret w wydaniu niemieckim, oczywiscie ze rozumiem co piszecie az tak tragicznie nie jest , tyle ze pisanie zajmuje mi duzo czasu bo robie mnostwo bledow gramatycznych , sprawdzanie i korygowanie trwa wieki. Moze Henio ( Heinz) bedzie mial sposobnosc potrenowac polski bo widze ze podstawy juz sa - brawo , z tego co przeczytalam wiekszosc z Was czesto bywa w Gdansku , wiec na pewno mowicie i rozumienie tylko macie opory ( jak moj maz) . Dziekuje Pomuchelu za informacje zajrze na to forum , nie mialam bladego pojecia o istnieniu takich miejsc. Wolfgang twoj pomysl z podforum jest wysmienity.
    pozdrawiam serdecznie Zanetta

  21. #21
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.615

    Standard

    Zitat Zitat von zanagda Beitrag anzeigen
    Wolfgang twoj pomysl z podforum jest wysmienity.
    Zanetta
    Hello Zanetta,
    dziekuje bardzo! Ich hoffe, es wird ein Erfolg!
    -----
    https://www.facebook.com/Weichselwerderring (für aktuelle Infos "Gefällt mir" anklicken)
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  22. #22
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    31.05.2008
    Beiträge
    3

    Standard Dzień dobry/Guten Tag

    Dzień dobry.
    Bardzo mnie Wasze forum zainteresowało i często je przeglądałem.
    Pomysł dwujęzycznego forum jest bardzo ciekawy, jeżeli się uda, to bardzo dobrze.
    Urodziłem się w Sopocie (prawdziwy sopocianin) i jestem zainteresowany historią tego miasta. Zauważyłem wiele ciekawych wpisów i komentarzy na temat tego miasta, mam nadzieję, że kiedyś będę mógł coś "dorzucić"

    Pozdrowienia
    ************************************************** *****
    Guten Tag.

    Dieses Forum hat mein Interesse geweckt und ich habe öfters hier "rumgeblättert". Die Idee eines zweisprachigen Forums finde ich interessant, sehr gut wenn es funktionieren wird.

    Ich bin in Sopot geboren (echte Zoppoter). Die Geschichte dieser Stadt interessiert mich sehr. Ich hab hier viele interessante Beiträge und Kommentare über Zoppot gelesen und hoffe, dass ich auch in der Zukunft etwas Beitragen kann

    Gruß.

  23. #23
    Forum-Teilnehmer Avatar von Helga Zeidler
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Beiträge
    406

    Standard Sopot

    Ich würde mich über Zoppoter Beiträge sehr freuen, da ich ja auch dort geboren bin. Schön, wenn eine deutsche Übersetzung dabei ist, Polnisch verstehe ich leider nicht.
    Schöne Grüße
    Helga

  24. #24
    Forum-Teilnehmer Avatar von Sebastian
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Brösen
    Beiträge
    24

    Standard

    Zitat Zitat von zanagda Beitrag anzeigen
    Hallo, czy sa uzytkownicy ktorzy mowia-pisza po polsku?
    Ja się do nich zaliczam. Witam serdecznie.
    Brösen und alt Brzeźno - website und forum: http://www.brzezno.net

    Entschuldigung für Fehler. Ich spreche Deutsche Sprache nicht.

  25. #25
    Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2008
    Beiträge
    1

    Standard Übersetzungen

    Mein Vater war Danziger Kaschube, deshalb habe ich einen Teil meiner Kindheit in Danzig (Gdańsk, Gduńsk) und im Kreis Karthaus (Kartuzy, Kartuzë) bei den Großeltern und einer großen Verwandschaft verbracht. Allerdings hatte ich nie Gelegenheit, Polnisch oder gar Kaschubisch in der Schule zu lernen, obwohl ich beide Sprachen halbwegs gut verstehe.
    Es gibt seit einiger Zeit Übersetzungsprogramme (ALAMAX), die eine brauchbare Hilfe darstellen. In der exakten Wiedergabe der übersetzten Texte bestehen aber merkliche Probleme, so dass meistens noch eigene Nacharbeit erforderlich wird. Für ein Forum mit kurzen Beiträgen ist das aber ausreichend. Ebenso gibt es ein Wörterbuch für kaschubische Texte (Cassubdict), das man aus dem Internet herunterladen kann. Mit KaszEd können auch polnische und kaschubische Sonderzeichen eingefügt werden.
    Vielleicht wird die Verständigung auf diese Weise auch ohne übersetzenden Moderator etwas erleichtert und wir können einen Beitrag zum Brückenschlag zwischen altem und neuen Danzig in Europa leisten.

  26. #26
    Forum-Teilnehmer Avatar von Marcjanna
    Registriert seit
    09.08.2008
    Beiträge
    13

    Standard

    Zitat Zitat von Wolfgang Beitrag anzeigen
    Egal wie's klingt: Ob russisch, chinesisch oder vielleicht doch polnisch.

    Wichtig ist, dass wir bereit sind miteinander zu sprechen. Allein schon der Versuch zählt!

    DAS FINDE ICH UNGEHEUER WICHTIG für die polnisch - deutsch / deutsch - polnisch Beziehung!
    Egal wie wir sprechen , hauptsache , dass wir am Ende uns gur verstehen!
    -------------------------------------------
    To jest dla naszych polsko - niemieckich i niemiecko - polskich stosunkow najwazniejsze !
    Obojetnie jak mowimy , najwazniejsze , ze na koncu dobrze sie rozumiemy

    Marcjanna

  27. #27
    Forum-Teilnehmer Avatar von Uwe
    Registriert seit
    10.08.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.673

    Standard

    Wenn man wirklich möchte gibt es ja Volkshochschulkurse in polnisch. Habe das schon vor längerer Zeit mal gemacht um im Urlaub wenigstens die einfachen Dinge komunizieren zu können. Czy pan/Pani mowi niemeicku?

  28. #28
    Forum-Teilnehmer Avatar von mottlau1
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    1.342

    Standard Polnisch bei der Volkshochschule/Empfehlung wie noch...

    Hallo Uwe,

    dann hast du ja Glück gehabt wenn Du einigermassen Polnisch bei der Volkshochschule gelernt hast.
    Ich meinerseits hatte keine gute Lehrerin weil sie die Teilnehmer die bereits im Krieg etwas Polnisch gelernt hatten immer zuerst dran nahm. Es waren auch ältere Herrschaften dabei. Die anderen Anfänger, so auch ich, ohne Vorkenntnisse kamen einfach nicht mit. Also war der Kurs für mich erledigt.
    Da besorgte ich mir eine CD-ROM für PC mit Buch : Polnisch ohne Mühe von ASSIMIL-Multimedia, aus 52386 Nörvenich, Postfach 47.Es gibt auch noch CD´s oder Kassetten dazu .
    Da wird die Grammatik erklärt, die Aussprache gelehrt(auch Selbstkontrolle der eigenen Aussprache ist möglich wenn man mag) und es gibt auch eine Kontrolle des Geschriebenen ,sogar Sätze wo man die einzelnen Wörter einsetzen kann u. viels mehr. Sogar ein Zähler wg. gemachten Fehlern ist dabei, sodass man genau sehen kann ob man ein Kapitel verstanden hat.
    Wer fleissig ist der kann bestimmt in einem halben bis einem Jahr recht ordentlich Polnisch. -Leider gehörte ich während meiner Berufszeit nicht zu den Fleissigen. Werde mich aber neu dran geben.

    Dies nur nebenbei- ich habe wg. dieser Empfehlung keinerlei Provision
    nicht dass diese Empfehlung falsch verstanden wird.

    Gruss Jutta

  29. #29

    Standard

    Zitat Zitat von zanagda Beitrag anzeigen
    Hallo, czy sa uzytkownicy ktorzy mowia-pisza po polsku? Poniewaz jestem tu od niedawna moj niemiecki jest niedoskonaly oglednie mowiac a i mnie byloby przyjemniej poplotkowac i pogadac w rodzinnym jezyku. Serdecznie wszystkich uzytkownikow pozdrawiam Gdanszczanka na obczyznie
    Ironicznie odpisze, ze mieszkam w Polsce i dla odmiany szukam kontaktow po drugiej stronie, chcialbym "podszlifowac" swoj niemiecki. Przy okazji przyswoic troche historii o moim rodzinnym Miescie.
    Ps: polecam zainstalowanie komunikatora GG. Wystarczy wpisac np. Hamburg a natychmiast pojawi sie cala lista dostepnych osob z ktorymi porozmawia Pani po polsku.
    Ryszard

  30. #30
    Benutzer Avatar von Radek Z
    Registriert seit
    22.12.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von R.Günther aus Pr.Stargard Beitrag anzeigen
    Ironicznie odpisze, ze mieszkam w Polsce i dla odmiany szukam kontaktow po drugiej stronie, chcialbym "podszlifowac" swoj niemiecki. Przy okazji przyswoic troche historii o moim rodzinnym Miescie.
    Ps: polecam zainstalowanie komunikatora GG. Wystarczy wpisac np. Hamburg a natychmiast pojawi sie cala lista dostepnych osob z ktorymi porozmawia Pani po polsku.
    Ryszard
    Witam Günnther! Widze, ze polski jezyk nie ma zbyt duzej akceptacji na tym forum. Chcialbym zauwazyc, ze wiekszosc jego czlonkow urodzila sie w Polsce po roku 1949. Oznacza to, ze wyemigrowali z Polski, tak jak ja przed stanem wojennym. Jestem w Niemczech od 27-miu lat i jakos jezyka polskiego nie zapomnialem i nie mam zamiaru zapominac. Tam chodzilem do szkoly, przezylem pierwsza milosc i w 1981 roku musialem z tamtad uciekac. Przykro mi, ze nasi rodacy z wolnego Miasta Gdanska urodzeni dlugo po wojnie nie przyznaja sie do swoich korzeni pomijajac fakt, ze w kazdej wolnej chwili jezdza tam wyznajac swoje pochodzenie polskie.
    Nie martw sie, jutro bedzie lepiej.

  31. #31
    Benutzer Avatar von Pomuchel
    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    Danzig
    Beiträge
    238

    Standard

    To nie jest sprawa akceptacji. Po prostu znakomita większość użytkowników tego forum nie zna polskiego. I nie jest prawdą, że urodziła się w Polsce i że wyemigrowała przed stanem wojennym, chyba, że za taki uznamy zawojowanie Wolnego Miasta przez sowietów w 1945 r. Nie zapomnieli polskiego, bo nigdy go nie znali. To nie jest forum polskich emigrantów w Niemczech, tylko ludzi związanych z Gdańskiem. A niemiecki jest po prostu językiem uznanym tu za obowiązujący, ze względu na to, że tylko niemiecki zna większość użytkowników. Pozwolę sobie zatem zasugerować większą ostrożność w formułowaniu kategorycznych sądów.

    Es geht nicht um der Akzeptanz. Die Mehrheit der Mitglieder dieses Forums kennt einfach kein Polnisch. Es ist auch nicht wahr, dass sie in Polen geboren wurden und während der sog. Kriegszustand emigrierten, außer wenn wir die sovjetische Eroberung der Freien Stadt 1945 den "Kriegszustand" nennen. Sie haben Polnisch nicht verlernt, sie konnten noch nie Polnisch. Das ist kein Forum für die polnischen Auswanderer in Deutschland, sonder für Leute, die sich mit Danzig verbundet fühlen. Die deutsche Sprache ist hier einfach akzeptiert weil die Mehrheit der Benutzer deutschsprachig ist. Von daher schlage ich eine vorsichtigere Formulierung der kategorischen Meinung vor.
    Hochachtungsvoll
    virt. Prof. Grün
    www.rzygacz.webd.pl/pomuchel/archiv.html -
    Danziger Dienstleistungen jeglicher Art
    Nachforschungen in Archiven (Danzig und Umgebung)
    Historische und heutige Bilder von Danzig
    Kontakt über PN

  32. #32
    Forum-Teilnehmer Avatar von zreimizak
    Registriert seit
    03.03.2008
    Ort
    Rendsburg
    Beiträge
    48

    Standard Sprache-Polski?

    Wszystkim Forumowiczom zycze Wesolych Swiat
    (Frohes Weihnachtsfest)

  33. #33
    Benutzer
    Registriert seit
    21.01.2009
    Ort
    Wildeshausen
    Beiträge
    2

    Standard

    Zitat Zitat von zanagda Beitrag anzeigen
    Hallo, czy sa uzytkownicy ktorzy mowia-pisza po polsku? Poniewaz jestem tu od niedawna moj niemiecki jest niedoskonaly oglednie mowiac a i mnie byloby przyjemniej poplotkowac i pogadac w rodzinnym jezyku. Serdecznie wszystkich uzytkownikow pozdrawiam Gdanszczanka na obczyznie
    A tak ja jestem , pochodze ze Stegny (za Gdanskiem)
    Pozdrawiam

  34. #34
    Forum-Teilnehmer Avatar von zreimizak
    Registriert seit
    03.03.2008
    Ort
    Rendsburg
    Beiträge
    48

    Standard

    Zitat Zitat von fafik Beitrag anzeigen
    A tak ja jestem , pochodze ze Stegny (za Gdanskiem)
    Pozdrawiam
    Jesli moge ci doradzic, jest tez forum po polsku-Wolne Forum Gdansk.Bardzo interesujaca strona o Gdansku i jego okolicach.Pozdrawiam.

  35. #35
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Sprache - Polski ?

    Der Schlüssel zur Verbesserung der Beziehungen liegt in der Sprache.

    Ich sage immer, die Polen müssen mal irgendwann ziemlich böse gewesen sein, dass der liebe Gott ihnen diese Sprache verpasst hat.

    Andererseits bedeutet das Wort für die Deutschen (Niemcy) im ursprünglichen Sinne "die nicht richtig sprechen können".

    Und schon haben wir wieder den Gegensatz...

    Am Besten ist es, wenn man einfach die Ärmel hochkrempelt und es versucht:

    Hier ein kleiner praktischer Beitrag zum knallharten Stoff:

    http://www.polnische-konjugation.de

    Wer eine kostenlose Vollversion will, schickt mir eine PN.

  36. #36
    Forum-Teilnehmer Avatar von Regina
    Registriert seit
    15.02.2008
    Ort
    Gdansk-Migowo (Mueggau][
    Beiträge
    217

    Glocke AW: Sprache - Polski ?

    Uebersetzung: Radek schreibt an Guenther

    Ich sehe, dass die polnische Sprache in diesem Forum keine grosse Akzeptation findet.Ich moechte bemerken, dass der groesste Teil der Mitglieder nach 1949 in Polen geboren wurde. Das heisst, dass sie aus Polen, so wie ich, vor dem Kriegszustand ausgewandert sind. Ich bin seit 27 Jahren in Deutschland und habe die polnische Sprache nicht vergessen und auch nicht die Absicht sie zu vergessen. Ich bin da zur Schule gegangen, habe meine erste Liebe erlebt und musste 1981 von da ausruecken. Es tut mir Leid, dass unsere Landsmaenner aus der Freien Stadt Danzig, die lange nach dem Krieg geboren sind, sich ihren Wurzeln nicht zuerkennen, abgesehen davon, dass sie in jeder freien Weile dahin fahren und ihre polnische Abstammung bekennen.

    Regina

  37. #37
    Forum-Teilnehmer Avatar von Regina
    Registriert seit
    15.02.2008
    Ort
    Gdansk-Migowo (Mueggau][
    Beiträge
    217

    Glocke AW: Sprache - Polski ?

    Hallo Radek.
    Das ist wohl ein grosses Missverstaendnis. Oder kann ich Dich nicht verstehen. In diesem Forum sind hauptsaechlich alte deutsche Danziger, die Anfang 1945 gefluechtet sind oder gleich nach dem Kriegsende vertrieben wurden und so wie Du vor dem Kriegszustand in Deutschland und anderen Laendern ihr neues leben gefunden haben. Sie kommen nach Danzig wenn sie es nur koennen und kennen die polnische Sprache nicht. Hier wohnen polnische und deutsche Mitglieder des Forum, die ihnen immer versuchen behilflich zu sein.
    Ausserdem ist im Forum die naechste Generation der alten Danziger, die Kiinder und Enkelkinder der alten Danziger, die schon in Deutschland geboren sind. Sie sind im Forum um die grosse Sehnsucht ihrer Eltern nach Danzig zu verstehen, sie suchen nach Urkunden, um ihre Abstammung zu finden, sie kommen nach Danzig und wundern sich nicht mehr ueber die grosse Sehnsucht, die schoenen Erinnerungen der Eltern, oft bis in den Tod hinein.
    Im Forum gibt es auch polnische Freunde, die hier in Danzig leben und die Stadt sehr lieben und mehr ueber sie wissen wollen. Die immer hilfsbereit sind.
    Ich hoffe, das Du Radek den deutschen Text, nach 27 Jahren verstehst.
    Ich habe innerhalb von 1 Jahr die polnische Sprache beherrscht.
    Regina in Danzig

  38. #38
    Forum-Teilnehmer Avatar von Karin Langereih
    Registriert seit
    17.02.2008
    Beiträge
    1.045

    Standard AW: Sprache - Polski ?

    "Ausserdem ist im Forum die naechste Generation der alten Danziger, die Kiinder und Enkelkinder der alten Danziger, die schon in Deutschland geboren sind. Sie sind im Forum um die grosse Sehnsucht ihrer Eltern nach Danzig zu verstehen, sie suchen nach Urkunden, um ihre Abstammung zu finden, sie kommen nach Danzig und wundern sich nicht mehr ueber die grosse Sehnsucht, die schoenen Erinnerungen der Eltern, oft bis in den Tod hinein."

    Liebe Regina,
    Du hast mir vollkommen aus dem Herzen gesprochen, genauso ist mein Gefühl für und meine Sehnsucht nach Danzig, besser kann man es nicht ausdrücken.
    Ich kann jetzt erst, nachdem ich mich mit meinen Wurzeln beschäftigt habe, meine Eltern und Großeltern besser verstehen.
    Für mich hat Danzig eine unwahrscheinliche Anziehungskraft, die mich nicht mehr losläßt.
    LG von Karin

  39. #39
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Sprache - Polski ?

    Ich will nun um Himmels Willen niemanden angreifen oder für seine subjektive Haltung kritisieren.

    Es ist für mich menschlich, dass viele Danzig als Deutsche Stadt in Erinnerung haben oder sehen, weil nun mal viele Deutsche hier gelebt haben. Deswegen werden ja auch vornehmlich die alten deutschen Straßen-Namen hier werwendet. Aber hier lebten nicht nur ausschießlich Deutsche.

    Ich habe keine solchen Erinnerungen bzw. Vorfahren mit Verbindungen hierher. Für mich ist Danzig eine rein polnische Stadt, die eine deutschsprachige Vergangenheit hat. Polnisch ist hier die Sprache des Amtes und des Lebens und deswegen lerne ich diese Sprache.

    Ich sags mal platt: Adolf hat gezockt und die Stadt endgültig verloren. Das sind für mich die unumkehrbaren Fakten. Und deswegen verwende ich (bis auf den Namen der Stadt, der mir einfacher über die Zunge geht) immer die polnischen Namen.

    Ich schaue mir gerne (auch mit meiner polnischen Frau) mal die alten Bilder an, und es gibt hier viele schöne Bildbände über diese Vergangenheit, die auch in meiner Verwandtschaft gerne angesehen werden, aber das ist so ungefähr, wie wenn ich zum Schloss Neuschwanstein fahre.

    König Ludwig der Zweite hat Bayern seinen ganz persönlichen Stempel aufgedrückt und man erzählt sich Geschichten. Aber er ist tot.

  40. #40
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Sprache - Polski ?

    ....

    Die Königsschlösser dienen heute natürlich der Geldeinnahme durch Touristen, und genauso sieht es für mich in Danzig aus. Die Vergangenheit ist immer gut, um jedes Jahr tausende Touristen anzulocken.

    Auf dem Domikanermarkt liegen neben der üblichen Kleidung alte Orden mit Hakenkreuzen und Stahlhelme und keiner stört sich dran. Es gibt immerhin genügend Unverbesserliche, die den Mist für bares Geld kaufen.

    Natürlich sprechen im Sommer viele Bedienungen deutsch. Viel mehr als im Winter, denn da studieren sie irgendwo.

    Es gibt einige, die dann ihre Deutschkenntnisse auspacken, wenn man ihnen sympathisch ist. Ansonsten haben sie keinen Grund dazu.

    Auch wenn es manch einem weh tut. Ich kann das nachvollziehen. Deswegen sage ich: Leute, lernt Polnisch!

  41. #41
    Forum-Teilnehmer Avatar von Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.800

    Standard AW: Sprache - Polski ?

    Hallo Waldschrat
    Dazu nur eine kleine Bemerkung.
    Freue mich auf jeden Fall über auch deutsche Bezeichnungen !
    Vor nun allerdings schon langer Zeit bekam ich einen Visum-Antrag für einen Danzig-Besuch zurück weil ich Geburtsort “Danzig” und nicht “Gdansk” angegeben hatte…….!!!
    Viele Grüße
    Hans-Jörg

  42. #42
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Sprache - Polski ?

    Bin kein Experte, aber ich denke in der DDR hätte das auch jemandem passieren können, wenn er Chemnitz statt Karl-Marx-Stadt geschrieben hätte.

    Und Kleingeister gibt es leider überall.

  43. #43
    Forum-Teilnehmer Avatar von badenia
    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    113

    Standard AW: Sprache - Polski ?

    Hochachtung an alle, die meine Sprache - Polnisch lernen und dabei viel Erfolg haben. Es ist wohl viele klar, dass Polnisch nicht zu den einfachsten Dingen gehört. Deshalb lächeln meine Augen umso mehr voll Bewunderung, wenn ich die Versuche höre. Und ich muss allen Deutschen auch eingestehen, dass Ihr, im Vergleich zu den anderen nicht slavischen Nationen wohl die besten Ergebnisse erzielt. So ... den Kopf hoch halten! Ich kann mir auch vorstellen, dass es auch viel Spaß machen kann, wenn man uns Polen auf den Straßen auch wenn halbwegs, aber doch verstehen kann. Ich wünsche euch allen viel Erfolg beim Lernen.
    Viele Grüße
    Marek aus Praust

  44. #44
    Forum-Teilnehmer Avatar von Heibuder
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    679

    Standard AW: Sprache - Polski ?

    von Badenia: Hochachtung an alle, die meine Sprache - Polnisch lernen und dabei viel Erfolg haben.
    Es ist wohl viele klar, dass Polnisch nicht zu den einfachsten Dingen gehört.
    Deshalb lächeln meine Augen umso mehr voll Bewunderung, wenn ich die Versuche höre. ...
    Danke, Marek, das tröstet und macht Mut ...
    besonders denjenigen, die hartnäckig bei der Stange bleiben. Leider gehöre ich nicht zu denen; mein Verstand ist dagegen.
    Er sagt mir, was willst Du Dich in Deinem Alter noch jahrelang quälen, wenn Du die Sprache nicht häufiger anwenden und trainieren kannst.
    Für Polenreisen einmal alle zwei/drei Jahre reicht das nicht; um ab und zu mal polnisches Fernsehen zu gucken auch nicht.
    Also lasse ich es, und pflege lieber mein zu Berufszeiten gelerntes American English.

    Ich weiss, Du bestimmt auch, dass die heutige polnische Jugend fleissig Englisch lernt, vermehrt auch Deutsch.
    Das hilft unseren beiden Völker sicher mehr als umgekehrt!
    Im übrigen sind Englisch, Französisch und Deutsch EU-Sprachen!
    Es grüßt der Heibuder!

    "Erinnerungen sind Wärmflaschen fürs Herz." (R.Fernau)

  45. #45
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Sprache - Polski ?

    Dziękuję ci, Marku. Wiem że wszyscy w Polsce od razu słyszą, skąd jestem.

    Np. zamówiłem nie dawno taksówkę: "Poproszę taksówkę na ulicę ....". Ta Pani odpowiedziała: "Chętnie.. z 5 minut. Dobrzy Pan mówi po polsku. Wszystko zrozumiałam."

  46. #46
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Sprache - Polski ?

    Achso .. die Übersetzung..

    "Ich danke Dir, Marek. Ich weiß, dass alle in Polen sofort hören, woher ich bin.

    Beispielsweise bestellte ich letztens ein Taxi: "Bitte ein Taxi in die ...-Straße". Die Damen antwortete: "Gerne ... in 5 Minuten. Sie sprechen gut Polnisch. Ich habe alles verstanden".

  47. #47
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Sprache - Polski ?

    Hallo Heibuder.. naja.. bei dem Französischen bin ich mir da nicht so sicher, ob das EU ist ... In der "Gande Nation" sperrt man sich sprachlich doch sehr...

    Bei den Engländern und den Amis bin ich nachsichtiger. Die können einfach nicht mehr... ich weiß.. das ging unter die Gürtellinie...

  48. #48
    Forum-Teilnehmer Avatar von Heibuder
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    679

    Standard AW: Sprache - Polski ?

    Waldschrat, ich sprach von den immer noch gängigen Umgangssprachen in der Vielvölkergemeinschaft Europa.
    Ich glaube nicht, dass Polnisch darin jemals Französisch verdrängen wird.

    In wieviel allgemeinbildenden Schulen Westeuropas steht wohl Polnisch (oder auch Tschechisch, oder Ungarisch etc.) im Lehrplan?
    Wieviele nichtslawische Sprachen wurden dagegen im historischen Danzig und bis Kriegsende dort gesprochen.
    Ich meine also, den polnischen Bürgern von Gdansk bleibt wohl nichts anderes übrig, als "westliche" Sprachen zu lernen, um in der EU-Staatengemeinschaft bzw. Weltwirtschaft bestehen zu können; sie tun es ja schon längst.
    Ich habe dabei meine blutjunge, ehrgeizige, hochgebildete Langfuhrer Stadtführerin Agnieszka von 2007 im Sinn.
    (Sie war süchtig danach, deutsch und englisch zu lernen. Sie kannte z.B. jedes Buch von Günter Grass (auf deutsch).
    Sie wußte viele Einzelheiten vom Untergang der "Wilhelm Gustloff".
    Ja, und sie "quälte" uns drei Stunden lang im Gedenklager Stutthof.)

    Wie wirst Du Deine Kinder in Danzig erziehen bzw. ausbilden lassen, Waldschrat?
    Ich wünsche Dir ein gutes Händchen dafür und ihnen viel Erfolg für ihr Leben dort.
    Es grüßt der Heibuder!

    "Erinnerungen sind Wärmflaschen fürs Herz." (R.Fernau)

  49. #49
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Sprache - Polski ?

    Hallo Heibud,

    jetzt haste mich aber völlig missverstanden. Also... die kleinen Polen und Polinnen lernen Deutsch und/oder Englisch. Finde ich gut. Und die Eltern sind sich dessen bewusst. Sie sind, was Sprachen betrifft, offener als manche Franzosen, die vorgeben, nichts zu verstehen.

    Ich merke, dass ich den kleinen Schalk, der mir immer im Nacken sitzt, ein wenig zur Raison bringen muss.

    Ich persönlich hätte meine Kinder lieber Englisch und Spanisch lernen lassen bzw. Englisch und Latein. Das würde aber nur für meine deutschen Kinder gelten, die aber nun schon erwachsen sind. Die haben ihr Abitur schon.

    Die Kinder meiner polnischen Frau lernen Deutsch und Englisch. Das ist gut so.

    Ich finde es ein wenig schade, dass das Russische ein wenig tabu ist in Polen.

    Also Heibud: ich stimme dir zu...keine Frage. Aber lass mich doch ein wenig über die Franzosen witzeln, mit deren Sprachenmentalität ich ein wenig Probleme habe... bin doch auch nur ein Mensch....

    Also.. Frieden.. OK?

  50. #50
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Sprache - Polski ?

    Sorry noch einmal, dass ich Heilbud schrieb.. diese Forensoftware ist noch ausbaufähig.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •